Museum

9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR

 von Jona , 22.11.2010 16:15

Spielberichte für Liga 1:

FSV Nürnberg – SV Berlin
Das Team aus der Hauptstadt will in Nürnberg wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Nach vielversprechendem Saisonstart fing der Motor an zu stottern. Zuletzt gab es 3 Niederlagen am Stück. Vor allem die Heimniederlage gegen Mainz am letzten Spieltag schmerzt, denn die Punkte waren fest eingeplant. Auf der anderen Seite stehen die Franken, die noch kein Heimspiel gewinnen konnten und diese Saison schon viele Punkte leichtsinnig vergaben, grade zu Hause. Ein Sieg gegen Berlin ist eigenzlich Pflicht, wenn man oben dran bleiben möchte. Das Team ist momentan die Mannschaft mit der besten Form der Liga. Der Heimvorteil spricht ebenfalls für Nürnberg, ob das aber momentan wirklich ein Vorteil ist? Auswärts präsentierte man sich wesentlich besser. Es dürfte ein umkäpftes Spiel mit Vorteilen für Nünberg geben.

TSV Fürth – VfR Hannover
Das Kellerduell an diesem Spieltag. Hannover gelang mit einem 4:0 Sieg gegen Karlsruhe am letzten Spieltag ein kleinen Befreiungsschlag. Fürth ist immer noch sieglos. Es bleibt die Frage, ob der junge Sturm von Hannover an das Spiel in Karlsruhe anknüpfen kann. Dann könnte es ein eindeutiges Ergebnis geben. In Fürth muss man auf den Mittelfeldchef Le Manson verzichten, der verletzt ausfällt. Die Form spricht ebenfalls für Hannover. Fürth kann lediglich mit dem Hemvorteil aufwarten, ob das reichen wird?

SV München – BW Karlsruhe
Karlsruhe muss nach der 4:0 Klatsche in Hannover nach München. Droht dort die erneute Klatsche? Es sieht ganz danach aus, denn Karlsruhe hat mit massiven Problemen zu kämpfen. Matej Andrijenko fehlt verletzt und auch Armin Kirsch dürfte in der Abwehr aufgrund von Müfigkeit nicht zum Einsatz kommen. Auch ein Einsatz der Mittelfeldspieler Rene Platini und Emek Babacan ist unwahrscheinlich. Also leichtes Spiel für München? Man kann davon ausgehen, da Exilsachse nicht dafür bekannt ist ein Team zu unterschätzen. Karlsruhe wird versuchen eine erneute Klatsche zu vermeiden und sich für die Spiele gegen andere Teams zu schonen. Die Münchener wollen ihr Torverhältnis verbessern und den Fans ein Schützenfest bieten. Wird das gelingen?

FV Hamburg – Union Leverkusen
Das Spitzenspiel des Spieltages. Leverkusen konnte bislang auswärts noch nicht geschlagen werden und wollen auch in Hamburg den ersten Tabellenplatz verteidigen. Hamburg will selber hoch hinaus und dafür ist ein Sieg gegen Leverkusen Pflicht. Allerdings muss wegen einer Sperre auf den Youngster Tim Langer verzichtet werden. Dieser konnte allerdings in dieser Saison noch nicht überzeugen. Ersatz Marek Kluge bei seinen beiden Einsätzen allerdings auch noch nicht. Ansonsten kann Hamburg aus dem Vollen schöpfen. In Leverkusen sieht das ähnlich aus, wobei einige Spieler, wie Erik Bjerre, Ruud van Gaal und Thorsten Grauweiler müde sind. Das diese aber grade im Spitzenspiel geschont werden ist unwahrscheinlich. In Form und Fitness hat Hamburg Vorteile. Wenn Hamburg das Spiel mit voller Konzentration und in Bestbesetzung antritt sollte ein Sieg herausspringen. Tut man dies nicht, wird es eng.

VfL Mainz – Fortuna Bremen
Mainz ist bislang das Überraschungsteam in der Liga. Mit Platz 6 hätte wohl niemand, außer Finntroll, gerechnet. Dieser hat die Meisterschaft als Ziel ausgerufen. Dazu muss man allerdings zu Hause gegen Bremen gewinnen. Das dies nicht einfach wird sollte klar sein. Ob das unmöglich ist? Sicherlich nicht, denn Mainz konnte schon viele Vereine in dieser Saison überraschen. Trainer Finntroll hat alle Spieler zur Verfügung. Yoko muss auf Volker Grahn verzichten, der länger verletzt ist. Dies schmerz sicherlich, aber mit Mats Sandkvist hat man einen Spieler in der Hinterhand, der diesen ersetzen kann. Trotz des guten Starts von Mainz wäre ein Sieg eine große Überraschung. Bremen hat die besseren Spieler, ob diese auch die bessere Mannschaft bilden wird man sehen. Favorit sind sie auf jeden Fall! Aber ob das wirklich ein Vorteil ist?

SpVgg Gladbach – 1. FC Dortmund
Gladbach ist bislang eine Wundertüte. Mal kann man überzeugen, dann enttäuscht man wieder. Es scheint, als ob der neue Manager noch nicht den idealen Weg gefunden hat. Welche Seite wird Gladbach gegen Dortmund zeigen? Es stehen alle Spieler zur Verfügung und man spielt zu Hause. Nach der Niederlage in Wolfsburg brennt man auf Wiedergutmachung. Aber Dortmund ist kein leichter Gegner. Von vielen vor der Saison als Favorit zur Meisterschaft genannt ist Dortmund immer noch ungeschlagen. Und es scheint, als ob man diese Serie auch gegen Gladbach fortführen kann. Alle Spieler stehen zur Verfügung und so geht man als leichter Favorit in dieses Spiel. Unterschätzen sollte man Gladbach auf keinen Fall, denn wenn diese richtig aufdrehen, dann kann man auch leicht unter die Räder kommen. Insofern eine sehr interessante Begegnung auf die wir uns alle freuen können.

Kölner SC – SSV Wolfsburg
Köln bislang noch sieglos. Geling die Wende gegen Wolfsburg? Es scheint sehr unwahrscheinlich. Die Topspieler sind müde und wollen eine Pause. Vor allem im Mittelfeld hat man massive Fitnessprobleme. Strubbel und seine Wolfsburger konnten gegen Gladbach überzeugen und wollen gegen Köln den nächsten Sieg. Wenn man dort auftritt, wie in Gladbach sollte dies problemlos gelingen. Gewinnt allerdings die Überheblichkeit die Überhand könnte es knapp werden. Aber selbst dann sollte es eigentlich reichen. In Köln hat man sich zu Beginn verkalkuliert und musste mit Darius Cech den Abwehrchef abgeben. Damit fehlt dem Team eine wichtige Stütze. Der Klassenerhalt scheint momentan unrealistisch, wenn man diesen noch erreichen will müssen Siege her. Gegen Wolfsburg scheint dies aber unwahrscheinlich. Aber vielleicht kann uns Kopfmacher überraschen?

TuS Rostock – FC Duisburg
Man staunte nicht schlecht am letzten Spieltag in Duisburg. Das Team kann also doch gewinne. Selbst Schalker hatte es zuerst die Sprache verschlagen. Allerdings darf man sich nicht auf diesem Sieg ausruhen, dass weiß der erfahrene Manager nur zu gut. Gegen Rostock muss dringen nachgelegt werden. Ausfallen tut allerdings Sean Kaiser auf Duisburger Seite. Bei Rostock fehlt Nachwuchsstürmer Levin Maurer. Beides Ausfälle die nicht zu hart treffen. Die Form spricht für Duisburg, der Heimvorteil und die Fitness für Rostock. Es sieht nach einem ausgeglichenem Spiel in Rostock aus, steht am Ende gar das 6te Unentschieden für die Duisburger? Sicher ein Ergebnis mit dem man in Duisburg eher leben kann, als in Rostock.

1. FC Stuttgart – SG Gelsenkirchen
Und jährlich grüßt das Murmeltier? Gelsenkirchen scheint sich wieder in Tabellenregionen rumzutreiben, wo das Team absolut nix zu suchen hat. Stuttgart lies nach starkem Start, genauso stark nach. Für beide Teams ein richtungsweisendes Spiel. Stuttgart muss gewinnen, wenn man den 5. Platz nicht aus den Augen verlieren möchte. Gelsenkirchen muss gewinnen, wenn sie nicht wieder eine Saison in der unteren Tabellenhälfte anstreben. Suttgart hat leichte Form-, Gelsenkirchen leichte Fitnessvorteile. In Gelsenkirchen muss man auf Abwehrchef Taye Tsiarovana verzichten. Stuttgart kann mit der Topelf auflaufen. Die Favoritenrolle liegt in Stuttgart. Man spielt zu Hause, steht leicht besser da und kann auf die erste Elf setzen. Wird Trainer Flo dies auch tun? Oder wird er Topstars schonen und Gelsenkirchen unterschätzen? Es wäre nicht das erste Mal. Man wird sehen, ob er aus seinen Fehlern gelernt hat. Eine Niederlage gegen Gelsenkirchen würde das Saisonziel in weite Ferne rücken lassen. Für beide Teams gilt: Ein Sieg ist Pflicht!

Spiele in Liga 2:

SpVgg Konstanz (N) - Krefelder FC (N)
VfL Aachen - Borussia St.Pauli
VfR Braunschweig - Union Koblenz
Vorwärts Münster - TSV Cottbus (A)
Kickers Düsseldorf - SpVgg Freiburg
RW Wiesbaden (A) - Borussia Bielefeld
Eintracht Essen (A) - TSV Frankfurt
Fortuna Berlin (N) - Dynamo Hoffenheim
VfL Frankfurt - SB Kassel


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

Jona
Beiträge: 2.986
Registriert am: 22.09.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Jona 22.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Flo 22.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Strubbel 22.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR yoko 22.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 22.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR 23.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 23.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Jona 23.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR 23.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 23.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Hasan-S04 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Kevin_93 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR yoko 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Kevin_93 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Flo 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR werner 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Strubbel 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Rob 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Kevin_93 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 24.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Kevin_93 25.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR 25.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Hasan-S04 25.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Flo 25.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Jona 25.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR Kevin_93 25.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR tsvalemannia 26.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 26.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 26.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR ExilSachse 26.11.2010
RE: 9. Spieltag Mittwoch 24.11. 22:00 UHR scabinho 26.11.2010
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz