Besprechungszimmer

RE: Nicht Abgaben verhindern.

 von Bodi , 05.05.2015 16:26

Danke für die Meinung. Ich hatte zunächst an ein Modell gedacht, bei dem der Zugang erst eine gewisse Zeit vor dem Spieltag aktiv wird (falls nötig). Also beispielsweise, wenn 24 Stunden vor Spieltag kein Zug vorliegt. Wenn man als AR zu diesem Zeitpunkt keine PM erhält, dann ist der Zug da. Man sollte also gar nicht nachsehen müssen, sondern wird eben nur im Notfall informiert.
Und auch erst dann sollte es die Möglichkeit geben sich hier "einzumischen".

Zu den Spielertransfers hab ich ja ne andere Vorstellung/Lösung. Hier würde meiner Meinung nach das an anderer Stelle (hust ;-) ) diskutierte Transferfenster weitestgehend Abhilfe schaffen, was mögliche Trotzreaktionen angeht. Soll aber gar nicht das Thema sein. Sorry das ich da wieder abschweife. ;-)
Dein Vorschlag hier auch Handlungsbefugnisse für den AR einzubauen, ist jedenfalls auch konsequent. Beispielsweise, wenn es um Notverkäufe geht. Allerdings ist es die Frage ob sich hier der Aufwand lohnt, oder man bei solchen Frustaktionen manuell vorgeht, wie das diese Saison ja auch schon bei Leverkusen gemacht wurde.
Trotzdem finde ich die Idee gut. Man könnte bei Transferaktivitäten grundsätzlich den Mentor-AR befragen. Also die Aktion erst ausführen wenn der AR binnen 24 Stunden kein Veto einlegt.
So würde nicht der Anschein einer ständigen "Überwachung" entstehen.

Das wäre aber ohnehin nur für den Mentor-AR denkbar. Ich fände einen AR ja als Backupsystem für jeden Verein gut. Der sollte sich dann natürlich _nur_ mit dem Spielzug befassen dürfen, im Notfall.

Um nochmal etwas mehr Klarheit reinzubringen. (Oder Verwirrung zu stiften - das weiss ich nicht immer so genau. ;-) ) Aufsichtsrat-Detailfragen:

In der Folge möchte ich einige grobe Ideen für die detaillierte Umsetzung eines solchen menschlichen Sicherheitszugs anfügen.
Bitte versteift euch nicht auf diese Detailfragen bei der Beurteilung ob ihr solch eine Lösung gut oder schlecht finden würdet.
Es sind lediglich erste Ideen um das ganze aus dem Abstrakten in das Greifbare zu holen. Und weiterhin Fragen die sich stellen.

1. Sollte ein Manager in mehreren Vereinen AR sein können.
- Ich denke Ja. Denn letztlich ist es nur so möglich, dass jeder Verein einen "zuverlässigen" AR bekommt.

2. Sollten Manager aus der gleichen Liga AR sein können?
- Schwierig. Natürlich besteht die theoretische Möglichkeit hier dann gegen sich selbst zu spielen. In der Praxis ist das wohl aber eher unwahrscheinlich. Darum würde ich da keine wirklichen Bedenken haben.

3. Sollten Manager trotzdem bestraft werden falls Sie einen Spielzug vergessen?
- Der Spielzug wurde dann ja nicht vergessen! Allerdings sollte der AR dann für seine Arbeit entlohnt werden. Die 60.000 Strafe könnten also dann als Honorar an den AR gehen. ;-)

4. Und was wenn der AR den Spielzug auch nicht abgibt?
- Dann leidet der Verein wie derzeit auch unter den sportlichen Folgen.
Die finanziellen Folgen trägt dann aber der AR. Immerhin wurde dieser ja genau für solche Fälle eingestellt. 60.000 Strafe wird vom AR übernommen!

5. Ach ja? Super dann kassieren die Interimstrainer von den ganzen Kurzzeitmanagern ja kräftig ab!
- Nö. Dieser freiwillige Mentor-AR Posten sollte nicht vergütet werden, falls ein Spielzug vergessen wird. Das sollte ein Dienst an der Community bleiben, und die Reputation des Ab-Pfiff-Spielers ist Lohn genug. So einen zuverlässigen Manager hätte doch jeder gern als AR. ;-)

6. Und wie wird man AR?
- Man bekommt Post! Jeder Manager kann in der Sommerpause einen AR suchen. Man wählt im Präsidium einen Mitspieler aus und schickt ihm ein Jobangebot. Eine einmalige Zahlung an den Umworbenen, sollte die Bereitschaft erhöhen den Job anzunehmen. Natürlich sind auch vorherige Absprachen möglich. "Ich machs dir, wenn du es mir machst". ;-)
So zahlt letztlich keiner der beiden Vereine ein Penny wenn alles glatt läuft und kein Spielzug vergessen wird.

7. Und der Posten gilt dann immer für eine Saison?
- Jepp. Ausnahme sind Vereine, wo die Manager das Handtuch werfen. Hier wird der neue Interim dann automatisch AR falls ein Neuer aufschlägt. Bis zur nächsten Sommerpause oder bis der Manager wieder wechselt.

So das warn ein paar kleine erste Ideen wie das ganze ablaufen könnte.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Nicht Abgaben verhindern. Bodi 05.05.2015 13:56
RE: Nicht Abgaben verhindern. 05.05.2015 15:58
RE: Nicht Abgaben verhindern. Bodi 05.05.2015 16:26
RE: Nicht Abgaben verhindern. joey 05.05.2015 17:34
RE: Nicht Abgaben verhindern. 05.05.2015 17:43
RE: Nicht Abgaben verhindern. Kevin_93 05.05.2015 19:20
RE: Nicht Abgaben verhindern. 05.05.2015 21:26
RE: Nicht Abgaben verhindern. scabinho 05.05.2015 21:57
RE: Nicht Abgaben verhindern. Bodi 05.05.2015 22:03
RE: Nicht Abgaben verhindern. 05.05.2015 22:16
RE: Nicht Abgaben verhindern. Bodi 05.05.2015 22:21
RE: Nicht Abgaben verhindern. 05.05.2015 22:27
RE: Nicht Abgaben verhindern. Bodi 05.05.2015 22:36
RE: Nicht Abgaben verhindern. scabinho 09.05.2015 00:15
RE: Nicht Abgaben verhindern. 09.05.2015 00:20
RE: Nicht Abgaben verhindern. Bodi 09.05.2015 00:28
RE: Nicht Abgaben verhindern. 09.05.2015 00:33
RE: Nicht Abgaben verhindern. scabinho 09.05.2015 00:29
RE: Nicht Abgaben verhindern. Bodi 05.05.2015 22:12
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz