Manager des Jahres (Nominierung)

#1 von scabinho , 28.11.2013 22:51

Eure Nominierungen (es dürfen mehr als eine sein) für den "Manager des Jahres" bitte hier hinein!
Bitte bewertet die Kriterien der abgelaufenen Saison und nicht darüber hinaus.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 03.12.2013 | Top

RE: Manager des Jahres

#2 von Jona , 28.11.2013 23:44

David: Klasse Saison, generell eine starke Entwicklung. In der ersten Saison noch den Klassenerhalt gesichert und dann nach und nach nen Aufstiegskandidaten geformt und am Ende den Aufstieg perfekt gemacht!
Hasan: Souveräner Klassenerhalt und Pokalsieg!
Robert: Wieder ne klasse Saison mit Köln. Auch wenn es "normal" scheint, das ist es nicht!



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.879
Registriert am: 22.09.2010


RE: Manager des Jahres

#3 von tomvon ( gelöscht ) , 29.11.2013 15:47

*Sarkasmus on*
Hoeneß
*Sarkasmuß off*

tomvon

RE: Manager des Jahres

#4 von Aktros ( gelöscht ) , 29.11.2013 16:01

ich bin ganz klar für hasan-s04 er hat es sich wirklich verdient in dieser saison


Golden Goal ist scheiße. Man weiß nie, ob man sich noch ein Bier holen soll.
Berlin Berlin wir fahren nach Berlin

Aktros

RE: Manager des Jahres

#5 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.11.2013 16:34

Würde auch David und Hasan nominieren.

Felix96

RE: Manager des Jahres

#6 von Hollywood , 29.11.2013 16:43

hasan!!!

 
Hollywood
Beiträge: 1.632
Registriert am: 19.02.2013


RE: Manager des Jahres

#7 von Flo , 29.11.2013 16:48

David und Hasan. gründe haben meine vorredner ja schon gegeben^^


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Manager des Jahres

#8 von Hasan-S04 , 29.11.2013 17:35

Ganz klar Kevin: Wieder einmal galt RWW als Abstiegskandidat, wieder einmal hatten sie mit dem Abstieg gar nichts zu tun. Außerdem hat er den Pokalsieg nur ganz knapp verpasst. Es wäre sehr bitter, wenn diese Leistung nicht belohnt wird.
David: Schließe mich hier Jona an.
Jona: Ich finde die Leistung insbesondere in der Rückrunde grandios. Klar, sein Team hat potenzial und wenn die Entwicklung so voranschreitet, wie er sich das vorstellt, dann wird er bald immer da oben zu finden sein, aber in dieser Saison finde ich das einfach nur klasse und deshalb schlag ich ihn vor.
Akrep: Bielefeld verbessert sich kontinuierlich. Könnte aus meiner Sicht auch belohnt werden.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Manager des Jahres

#9 von scabinho , 30.11.2013 01:03

Aktueller Stand der Nominierungen:

David (Bocum): 4
Hasan (Gelsenkirchen): 5
Robert (Köln): 1
Kevin (Wiesbaden): 1
Jona (Nürnberg): 1
Akrep (Bielefeld): 1


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Manager des Jahres

#10 von Holzfußballer , 01.12.2013 12:20

Aus meiner Sicht hat es robert verdient.

Danach kommen auf ähnlichem Level für mich, David, Hasan, Jona und auch Exilsachse.Sind zwar jetzt etwas viel, aber das zeigt, wie schwierig es ist.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 775
Registriert am: 09.09.2010


RE: Manager des Jahres

#11 von scabinho , 01.12.2013 13:13

Aktueller Stand der Nominierungen:

David (Bocum): 5
Hasan (Gelsenkirchen): 6
Robert (Köln): 2
Kevin (Wiesbaden): 1
Jona (Nürnberg): 2
Akrep (Bielefeld): 1
Exilsachse (SV München): 1


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 01.12.2013 | Top

RE: Manager des Jahres

#12 von joey , 01.12.2013 14:19

1. Hasan (riesen Saison als Aufsteiger und Titel)
2. Kevin (suveräner Klassenerhalt und Pokalfinale)
3. Robert (Großartige Saison
4. SC-habefertig (Vollkommen verdient endlich den Aufstieg geschafft)
5. David (Mit einer klasse Leistung den dritten Platz geholt)
6. Akrep (Das Optimum rausgeholt)
7. FLOW (auch ne Supersaison mit Essen)
8. Exi (Darf als Meister nicht fehlen)
9. DER UNSCHLAGBARE (2. LIga Meister und von daher auch eine tolle Saison)




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Manager des Jahres

#13 von scabinho , 01.12.2013 15:52

Aktueller Stand der Nominierungen:

David (Bocum): 6
Hasan (Gelsenkirchen): 7
Robert (Köln): 3
Kevin (Wiesbaden): 2
Jona (Nürnberg): 2
Akrep (Bielefeld): 2
Exilsachse (SV München): 2
SC-habefertig (Freiburg): 1
Flow (Essen): 1
Der Unschlagbare 2 (Düsseldorf): 1


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Manager des Jahres

#14 von JogiLöw ( gelöscht ) , 01.12.2013 17:58

Ich würde auf jeden Fall Exilsachse für die Auszeichnung vorschlagen, der Meister hätte es immer verdient und so wie ich es beobachtet habe, hat er auch nach einer Phase der klaren Dominanz eine kleine Ergebniskrise gemeistert und zum Schluss die Pole-Position nicht mehr aus der Hand gegeben. Beeindruckend war aber auch Rostocks Aufholjagd, weswegen ich mir auch Holzfußballer als Titelträger vorstellen könnte.
Auch Der Unschlagbare 2 als souveräner Zweitligameister hätte die Auszeichnung durchaus verdient.
Ansonsten sehe ich hasan-s04 und Kevin_93 weit vorne, was die Auszeichnung angeht. Die Gründe hierfür wurden im Prinzip schon genannt.


JogiLöw
zuletzt bearbeitet 01.12.2013 18:00 | Top

RE: Manager des Jahres

#15 von Koelner , 01.12.2013 18:18

ich bin für Hasan..


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 858
Registriert am: 07.09.2010


RE: Manager des Jahres

#16 von scabinho , 01.12.2013 19:48

Aktueller Stand der Nominierungen:

David (Bocum): 6
Hasan (Gelsenkirchen): 9
Robert (Köln): 3
Kevin (Wiesbaden): 3
Jona (Nürnberg): 2
Akrep (Bielefeld): 2
Exilsachse (SV München): 3
SC-habefertig (Freiburg): 1
Flow (Essen): 1
Der Unschlagbare 2 (Düsseldorf): 2
Holzfussballer (Rostock): 1


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Manager des Jahres

#17 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 01.12.2013 21:17

Der Unschlagbare als 2.Ligameister und ja eig als Nixkönner verschrien gewesen ;)

Exi nunja Er muss Meister werden sehe ich also nicht als Erfolg an ;) Double ok aber so Nein ! Da müsste jeder der sein Saisonziel schafft Nominiert werden !

robert hat es noch verdient





Ryu Seungwoo, Sokratis Papastathopoulos, Pierre-Emerick Aubameyang & Henrikh Mkhitaryan. Mach uns das erst mal einer nach! (nej)

Ob Reif das kann ohne sich zu verschlucken ?

Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Manager des Jahres

#18 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 02.12.2013 10:46

Hasan
Robert
Jona


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010.
Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5
Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08., 13. Spieltag Saison 11)
Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)

Kevin_93

RE: Manager des Jahres

#19 von scabinho , 02.12.2013 12:07

Aktueller Stand der Nominierungen:

David (Bocum): 6
Hasan (Gelsenkirchen): 10
Robert (Köln): 5
Kevin (Wiesbaden): 3
Jona (Nürnberg): 3
Akrep (Bielefeld): 2
Exilsachse (SV München): 3
SC-habefertig (Freiburg): 1
Flow (Essen): 1
Der Unschlagbare 2 (Düsseldorf): 3
Holzfussballer (Rostock): 1


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


   

Wahl zum Manager des Jahres

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz