Umfrage: Welche andere oder alte Offline-Manager erkennt IHR in Ab-Pfiff wieder? (mehrere Antworten möglich)

5
26,3%
0
0%
0
0%
0
0%
0
0%
3
15,8%
0
0%
0
0%
0
0%
0
0%
0
0%
0
0%
0
0%
11
57,9%
0
0%
Die Umfrage ist beendet.

Fussballmanager Ab-Pfiff?

#1 von scabinho , 16.07.2015 00:23

Der Ab-Pfiff-Fussballmanager ist ein komplett eigen geschriebener Manager. Und doch fliessen dort Ideen und Inhalte anderer und ehemaliger Fussball-Manager ein.
Mit Fussball-Manager-Spielen beschäftige ich mich schon seit mitte/ ende der 80er-Jahre. So gesehen entstand im Jahre 1987 Ab-Pfiff Version 0.01.
Meine Frage an euch: Welche andere oder alte Offline-Manager erkennt IHR in Ab-Pfiff wieder?
Wichtig diesmal: Ihr habt mehrere Antwortmöglichkeiten!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 02.08.2015 | Top

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#2 von Marcus ( gelöscht ) , 16.07.2015 00:35

so ein Spiel gibt es nur ein mal das hat kein anderes was ich kenne drum ist es auch so gut


Marcus

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#3 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 16.07.2015 11:41

Jedesmal wenn ich Anstoss oder Hattrick spiele , habe ich das Gefühl , inge wiederzuerkennen.

Aber der grösste %-satz ist dann doch der "Eigenanteil"





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#4 von Koelner , 16.07.2015 14:57

Obwohl Abpfiff schon einen seinen eigenen Charakter hat, muss ich beim Spielen oft an FM Professional denken..


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#5 von Gelöschtes Mitglied , 16.07.2015 15:42

Ich hatte nach meiner langen Phase ohne PC-Kram erst 2005 zurück gefunden, davor habe ich auf der Schneiderkiste mal etwas gezockt, keine Ahnung was das war.
Seit 2005 dann Anstoss (von dem ich heute noch träume), BDFL Manager der zwar staubtrocken aber nicht so übel war, seit 2006 dann nonstop FM/EA und den SEGA-FM.
Online habe ich nur reingeschnuppert aber aufgrund dieser käuflichen Vorteile sofort die Waffen gestreckt, 2009 fand ich dann AB-Pfiff durch Zufall und seitdem vermisse ich sehr wenig.
Was AB-Pfiff bietet, was es darstellt, was man selbst mit beeinflussen kann und was es kostet, da gibt es schlicht keine Konkurrenz. In AB-Pfiff erkenne ich einen eigenen Weg den zum Glück keiner wirklich kopieren kann oder will, ich vermute mangels finanzieller Ausbeute eher nicht "will".
Ich hoffe für mich das Du Scab noch lange Freude an der Arbeit hier hast um uns eine Freude zu machen, wenn AB-Pfiff mal endet dann endet für mich auch die Online-Fussballmanager Welt denn nochmal irgendwo eine vergleichbar lange Zeit zu investieren kann und will ich mir nicht vorstellen.

AB-Pfiff ist für mich die Nummer 1 und da möchte ich keinen anderen Manager darin wiedererkennen, Ehre wem Ehre gebührt, ein Fussballmanager mit Alleinstellungsmerkmal und das soll er auch bleiben.

Neue Leute zu begeistern schaffen einige, 6 Jahre lang aber sehr viele vom Anfang an zu halten nur wenige, 6 Jahre lang niemals zu versuchen Geld zu machen sei es hintenrum oder mit Ausreden, dafür gehört Dir ein Orden verliehen Scab!
Als man sich noch nicht kannte dachte ich: Ja ja, umsonst.... rede Du mal. Um so begeisteter bin ich das Du niemals Deinen Weg verlassen hat oder die Lust verloren hast, dafür schulde ich Dir mehr als nur Anerkennung und das meine ich wirklich wie ich es schreibe.

In AB-Pfiff erkenne ich nichts wieder weil ich auf alle anderen verzichten konnte, nicht aber auf AB-Pfiff, um auf die Ausgangsfrage zurückzukehren.



zuletzt bearbeitet 16.07.2015 15:49 | Top

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#6 von Christian O. , 16.07.2015 16:33

Bin mir nicht sicher ob es mich auch an die Bundesliga Manager Serien erinnert.
Ist irgendwie schon lange her. Weis gar nicht wie man diese noch zum laufen bringen könnte...

Aber an Anstoss erinnert es mich auf jedenfall zu einem gewissen teil.
Ich werde das kommende Woche gleich kontrollieren. Hab mir wieder Anstoss 2005 für meinen Rechner bestellt.
Hoffe Windows 8 ist so clever und kann es auch abspielen.

Anstoss online hab ich noch nicht ausprobiert.
Dieser wäre mir auch eindeutig zu langsam, da in Echtzeit.

Viele der anderen Vorschläge sind mir nicht untergekommen da ich lange Zeit nach Anstoss keinen Manager gespielt habe.

 
Christian O.
Beiträge: 2.074
Registriert am: 19.09.2014


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#7 von Christian O. , 21.07.2015 16:58

Leider funkt die erworbene Anstoss 2005 CD nicht auf meinem Rechner. (Autorun will nicht mehr?)
Somit bleibt meine Vermutung ;-)

Am meisten erinnert mich Ab Pfiff an Anstoss!
Schon alleine wegen des Smilie-Fußballs und des grantigen Präsidenten!

Hattrick war ein bisschen anders vom Aufbau und du hast deine Mannschaft nie verloren.
Hier kann dir das leider als Absteiger doch noch passieren.

Uhh das wäre doch was
Ein Abpfiff bei dem der Präsident einen auch feuern kann!

Dazu fehlt es aber leider noch an Managern.


Edit: Abpfiff hat aber auch viel eigenes ...

 
Christian O.
Beiträge: 2.074
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 21.07.2015 | Top

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#8 von joey , 21.07.2015 19:42

Zitat von Christian O. im Beitrag #7
Leider funkt die erworbene Anstoss 2005 CD nicht


Schade. Das letzte mal dass ich Anstoß gespielt habe war Mitte, Ende der 90er auf dem Amiga 500. trauriger Schlusspunkt war, als ich nach einer langen (und sicher auch erfolgreichen) Session den Spielstand speichern wollte und vergas, eine andere Diskette einzulegen. So wurde eine der fünf Anstoßscheiben überschrieben und der Spaß war für immer vorbei




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#9 von Christian O. , 21.07.2015 20:17

Zitat von joey im Beitrag #8
Zitat von Christian O. im Beitrag #7
Leider funkt die erworbene Anstoss 2005 CD nicht


Schade. Das letzte mal dass ich Anstoß gespielt habe war Mitte, Ende der 90er auf dem Amiga 500.


Ja das waren noch Zeiten 😀😀😀😀 Amiga 500 hatte ich natürlich auch.
Mein erster Manager war dort der Bundesliga Manager und später dann Anstoss, oder war Anstoss dann schon am PC? Ich glaub bei mir schon. Bin erst beim 3er Anstoss eingestiegen

Zitat von joey im Beitrag #8
trauriger Schlusspunkt war, als ich nach einer langen (und sicher auch erfolgreichen) Session den Spielstand speichern wollte und vergas, eine andere Diskette einzulegen. So wurde eine der fünf Anstoßscheiben überschrieben und der Spaß war für immer vorbei



Ja sowas ist bitter😠😢😨

 
Christian O.
Beiträge: 2.074
Registriert am: 19.09.2014


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#10 von Elbflorence ( gelöscht ) , 22.07.2015 00:18

Speicherschutz vergessen


Elbflorence

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#11 von scabinho , 02.08.2015 00:33

Danke für eure Teilnahme!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#12 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2015 09:36

Zitat von scabinho im Beitrag #11
Danke für eure Teilnahme!

Vielleicht wären es mehr gewesen wenn die User wüssten was ein Fussballmanger ist



RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#13 von scabinho , 02.08.2015 10:44

Zitat von Schalker im Beitrag #12
Zitat von scabinho im Beitrag #11
Danke für eure Teilnahme!

Vielleicht wären es mehr gewesen wenn die User wüssten was ein Fussballmanger ist

Mist...


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#14 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 02.08.2015 12:12

Hatte diese Umfrage irgendeinen hintergedanken ? Und wenn ja welchen ?





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#15 von scabinho , 02.08.2015 12:15

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #14
Hatte diese Umfrage irgendeinen hintergedanken ? Und wenn ja welchen ?

Ja, eure Sichtweise!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#16 von Bodi ( gelöscht ) , 02.08.2015 12:31

Habe hier vergessen abzustimmen, hätte aber für "viel Eigenes" gestimmt.
Habe sehr lange keine Managerspiele vor Ab-Pfiff gespielt.
Ganz, ganz früher mit Eishockeymanager!!! angefangen und dann die Bundesligamanger-Serie gespielt (2000, Hattrick, Pro).

Wenn ich bei Ab-Pfiff eine Sache herausstellen sollte, die ich für extrem gut gelungen halte, ist das was sehr Banales:
Es sind die Spielernamen. Sicher gibt es Ausnahmen, aber die allermeisten Namen sind einfach einzigartig.
Die klingen nach Fussballer, ohne irgend woher anders bekannt zu sein. Das hat Ab-Pfiff für mich sehr schnell zu so einer "sympathischen Parallelwelt" gemacht, und ich finde es jetzt erheblich besser als Managerspiele mit den Namen und Daten der echten Fussballer.

Es gibt so viele Top-Spieler hier, die ihre Namen auf ewig in mein Hirn gebrannt haben, und das schafft Identifikation.
Hier kann wohl jeder den Namen des Düsseldorfer Topstürmers sofort nennen, wenn er um 3 Uhr Nachts geweckt wird, und jeder kennt das brasilianische Jahrhunderttalent aus Duisburg. Und die Namen des ein oder anderen eigenen Spielers wird auch für immer im Gedächtnis bleiben.
Deswegen ist Ab-Pfiff so "Eigen".
Achja - bei dem ein oder anderen Spielerbild, hoffe ich aber, dass ich es irgendwann wieder vergessen kann.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#17 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2015 13:13

Zitat von Bodi im Beitrag #16
Habe hier vergessen abzustimmen, hätte aber für "viel Eigenes" gestimmt.
Habe sehr lange keine Managerspiele vor Ab-Pfiff gespielt.
Ganz, ganz früher mit Eishockeymanager!!! angefangen und dann die Bundesligamanger-Serie gespielt (2000, Hattrick, Pro).

Wenn ich bei Ab-Pfiff eine Sache herausstellen sollte, die ich für extrem gut gelungen halte, ist das was sehr Banales:
Es sind die Spielernamen. Sicher gibt es Ausnahmen, aber die allermeisten Namen sind einfach einzigartig.
Die klingen nach Fussballer, ohne irgend woher anders bekannt zu sein. Das hat Ab-Pfiff für mich sehr schnell zu so einer "sympathischen Parallelwelt" gemacht, und ich finde es jetzt erheblich besser als Managerspiele mit den Namen und Daten der echten Fussballer.

Es gibt so viele Top-Spieler hier, die ihre Namen auf ewig in mein Hirn gebrannt haben, und das schafft Identifikation.
Hier kann wohl jeder den Namen des Düsseldorfer Topstürmers sofort nennen, wenn er um 3 Uhr Nachts geweckt wird, und jeder kennt das brasilianische Jahrhunderttalent aus Duisburg. Und die Namen des ein oder anderen eigenen Spielers wird auch für immer im Gedächtnis bleiben.
Deswegen ist Ab-Pfiff so "Eigen".
Achja - bei dem ein oder anderen Spielerbild, hoffe ich aber, dass ich es irgendwann wieder vergessen kann.


Das hast Du wunderbar beschrieben, da ist viel wahres und trifft es auf den Punkt.
Eines hingegen gibt es definitiv nur bei Ab-Pfiff, wie Bodi es ebenfalls wunderbar geschrieben hat, die Spielerbilder.
Herrliche Mutanten kreuzten unseren Weg, schräge Vögel und coole Typen mit Irokesenschnitt. Sehr feminine Typen die irgendwie an die nette Nachbarsfrau aus frühester Kindheit erinnerten, die die immer sagte: Bist Du schon groß geworden, oder an die Metzgerfrau die immer nachfragte ob ich denn eine Scheibe Wurst möchte. Ja ich habe sie geliebt auch wenn sich unsere AB-Pfiff - "Damen" nicht nur die Beine rasieren mussten und das Walle-Walle- Haar irgendwie nicht das eines Fussballprofis war. Herrlich auch die Typen mit Glupschaugen, Glupschaugen wie es kein Kraut aus Amsterdam verursachen könnte, diese Typen hatten etwas härteres konsumiert. Selbst dem Jahrhunderttalent wurde eine Hasenscharte verpasst, niemand ist hier perfekt und darum sind sie eben auch so außergewöhnlich wie AB-Pfiff. Selbst Typen mit 80'er Jahre Pornobalken und zwar mitten im Gesicht trifft man praktisch nur noch hier, AB-Pfiff kann wirklich behaupten: Wir hatten und haben sie alle



RE: Fussballmanger Ab-Pfiff?

#18 von scabinho , 02.08.2015 21:46


Interessant. So hab ich das noch nie gesehen.
Zugegeben, die Spielerbilder waren viel Arbeit, hat aber Spass gemacht, wie ich mich erinnere.
Bei den Spielernamen war es ziemlich einfach. Einen grossen Haufen Vor- und einen noch grösseren Haufen Nachnamen. Den Rest macht das System allein.
Hin und wieder kommen dann da doch mal ein paar Berühmtheiten heraus. Ich erinnere mich da an einen Erwin Lindemann (Wer Loriot nicht kenn, kennt auch Erwin nicht) und auch meiner einer stand mal auf der Transferliste. Zuletzt war es Michael Jackson, der einen neuen Verein suchte und in Dortmund nennt sich einer Marko van Basten.

Interessant ist auch, dass immer mal wieder jemand über Ab-Pfiff stolpert, der per Suchmaschine nach einem Namen suchte und daraufhin auf einen Spieler hierher geleitet wird. Passiert mindestens 1-2 mal im Monat.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


   

11.Spieltag Samstag 1.8.2015

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz