RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#26 von JogiLöw ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:28

Sehr schöner Sieg. Und immerhin ein Steger-Tor. Damit haben wir die Kieler auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, wie es sich gehört.

Und nun sind es zwei Spiele vor Schluss fünf Punkte Vorsprung auf Platz 9. Das ist der Wahnsinn. Hätte ich nie erwartet.
Noch sind wir aber net durch, haben zwei schwere Spiele vor der Brust.


Auf gehts, Kassel! Kämpfen und siegen!

JogiLöw

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#27 von Bodi ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:30

Zitat von Felix96 im Beitrag #24
In Berlin ist der Keeper verletzt - damit sind deren Aufstiegshoffnungen wohl endgültig begraben.

Wipps ich sehe gerade du spielst am 34. SPieltag gegen Karlsruhe, ich würde behaupten du hast den Aufstieg noch selbst in der Hand - da ist noch lange nichts entschieden!


Und du solltest aus selbem Grund auch rechnerisch durch sein. Oder lieg ich da falsch?


Bodi

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#28 von JogiLöw ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:30

Und auch von mir Glückwunsch an München und auch dem Bodi hab ich noch net gratuliert, was ich hiermit nachhole. :)


Auf gehts, Kassel! Kämpfen und siegen!

JogiLöw

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#29 von Felix96 ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:33

Zitat von Bodi im Beitrag #27
Zitat von Felix96 im Beitrag #24
In Berlin ist der Keeper verletzt - damit sind deren Aufstiegshoffnungen wohl endgültig begraben.

Wipps ich sehe gerade du spielst am 34. SPieltag gegen Karlsruhe, ich würde behaupten du hast den Aufstieg noch selbst in der Hand - da ist noch lange nichts entschieden!


Und du solltest aus selbem Grund auch rechnerisch durch sein. Oder lieg ich da falsch?

Noch nicht ganz, wenn ich zweimal verliere, Karlsruhe das nächste deutlich gewinnt (Tordifferenz auf mich gutmacht) und dann gegen Fürth knapp verliert und Fürth beide gewinnt kann ich theoretisch noch rausrutschen.

Aber ich habe den Champagner schon kalt gestellt, ja


Felix96

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#30 von Bodi ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:35

oh ja hast recht. aber das wären ergebnisse wo die Kontrollkomission für Wettmafia-angelegenheiten einschreiten würde.


Bodi

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#31 von Felix96 ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:39

Zitat von Bodi im Beitrag #30
oh ja hast recht. aber das wären ergebnisse wo die Kontrollkomission für Wettmafia-angelegenheiten einschreiten würde.

Denke auch
Spielzug gegen Frankfurt steht - es wird die Bestbesetzung auflaufen und dann sollte die Sache durch sein. Habe auch eben im Pfiff gesehen dass mein Ami nur noch 5 Tore Rückstand auf Mario hat in der Torjägerliste


Felix96

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#32 von Elbflorence ( gelöscht ) , 26.03.2016 23:56

Zitat von Marcus im Beitrag #9
mir habe drei Punkte Rückstadt auf Wuppertal wen mir das Nächste nicht gewinnen sind wir schon so gut wie weg denn bei den Letzten zwei spiele die dann noch kommen brauchen mir schon ein wunder um die Klasse zu halten schade für Jena aber habe alles versucht aber wen es manche meinen Kontrahenten einfach machen haben wir keinen Möglichkeiten mehr ohne Glück kann man da Nicks mehr machen.

also Jena Sigennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

Glw zum Sieg!


Elbflorence

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#33 von Elbflorence ( gelöscht ) , 27.03.2016 00:10

Zitat von Bodi im Beitrag #14
Zitat von scabinho im Beitrag #13
Zitat von Bodi im Beitrag #12
Ich würde mit Cottbus gerne noch die 100 Tore in dieser Saison voll machen, also 4 gegen Berlin! Wo liegt eigentlich der Rekord?

Für diese respektlose Hochnäsigkeit müsstest du eigentlich 4 eingeschenkt bekommen!


Ich geb ja zu dass manchmal der Fan in mir die Oberhand gewinnt, aber Hochnäsig? Das Hinspiel hab ich 4:0 gewonnen.




Der Mario macht wieder Drei....

Scheint so als hätte Berlin die Beine nicht breit gemacht


Elbflorence
zuletzt bearbeitet 27.03.2016 00:42 | Top

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#34 von rolf ( gelöscht ) , 27.03.2016 00:14

Zitat von Wipps im Beitrag #16
normalerweise beschwere ich mich nicht.... aber 3 unentschieden in den letzten 4 spielen gegen deutlich schwächere teams und laut pfiff deutliche vorteile auf meiner seite..... das sind 6 verlorene punkte. damit dürfte ich mit dem aufstieg nichts mehr zu tun haben. schade eigentlich, nächste saison versuch ich es nochmal :)

Jammer net, gewinn halt gegen Kiel!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#35 von rolf ( gelöscht ) , 27.03.2016 00:17

Düsseldorf hat sich wohl übelst verzockt! Jetzt muß ich schon wieder gegen die gewinnen.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#36 von Hollywood , 27.03.2016 00:25

Zitat von rolf im Beitrag #35
Düsseldorf hat sich wohl übelst verzockt! Jetzt muß ich schon wieder gegen die gewinnen.


ja, so ist das mit den neuen.


 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#37 von Hasan-S04 , 27.03.2016 00:36

Hab fast schon vermutet, dass Schalker nicht alles versucht, aber ich muss auch ans Torverhältnis denken. Jetzt haben wir leider zwei sehr schwere Spiele vor der Brust, mal gucken, ob es am Ende ein einstelliger Tabellenplatz wird.

Glückwunsch an München und Cottbus.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#38 von Jona , 27.03.2016 08:34

Aktuell fehlt einfach das bisschen Glück. Spiele sind immer knapp, aber wir verlieren nur noch. Hoffe Hamburg gewinnt gegen Köln, sonst gerät Platz vier nochmal in Gefahr...



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.911
Registriert am: 22.09.2010


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#39 von joey , 27.03.2016 11:28

Da hab ich doch tatsächlich vergessen, den Einsatz auf extrem zu stellen. Trotzdem haben wir einen Punkt ergaunert, so wurde diese Nachlässigkeit zum Glücksfall.

Edit: Glückwunsch an Exi und Bodi zur Meisterschaft


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010

zuletzt bearbeitet 27.03.2016 | Top

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#40 von Bodi ( gelöscht ) , 27.03.2016 15:53

Zitat von Elbflorence im Beitrag #33
Zitat von Bodi im Beitrag #14
Zitat von scabinho im Beitrag #13
Zitat von Bodi im Beitrag #12
Ich würde mit Cottbus gerne noch die 100 Tore in dieser Saison voll machen, also 4 gegen Berlin! Wo liegt eigentlich der Rekord?

Für diese respektlose Hochnäsigkeit müsstest du eigentlich 4 eingeschenkt bekommen!


Ich geb ja zu dass manchmal der Fan in mir die Oberhand gewinnt, aber Hochnäsig? Das Hinspiel hab ich 4:0 gewonnen.




Der Mario macht wieder Drei....

Scheint so als hätte Berlin die Beine nicht breit gemacht


Dazu war der garnicht mehr in der Lage als er da wie ein nasser Sack verletzt im Tor lag der Keeper. Und ich ruf als dem Mario zu: "Lupfen! Mario du sollst lupfen!!!" Aber der hat halt wie ein echter Brasilianer versucht selbst den am Boden liegenden Benno zu tunneln. Kann man nix machen.
Muss ich halt jetzt 11 Tore gegen Chemnitz und Kassel machen.


Bodi

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#41 von Maze ( gelöscht ) , 27.03.2016 15:54

Zitat von Marcus im Beitrag #9
mir habe drei Punkte Rückstadt auf Wuppertal wen mir das Nächste nicht gewinnen sind wir schon so gut wie weg denn bei den Letzten zwei spiele die dann noch kommen brauchen mir schon ein wunder um die Klasse zu halten schade für Jena aber habe alles versucht aber wen es manche meinen Kontrahenten einfach machen haben wir keinen Möglichkeiten mehr ohne Glück kann man da Nicks mehr machen.

also Jena Sigennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn


Nunja, dank der drei geschenkten Punkte durch Pauli, ist doch noch alles drin...musst nur darauf hoffen, dass der Gegner von Wuppertal nicht das gleiche macht, wie Pauli heute...wobei Du ja schon sagst, dass Du deinen neuen Verein längst kennst.

Wenn ich mir meine Zeit als Neumanager hier so anschaue, dann wundert es mich nicht wirklich, das manch einer nicht lange bleibt, zum Glück hängt mein Herz nicht an Chemnitz und ich habe die Halbserie ohne als Lehrzeit eingeschätzt...aber solche Aktionen und Kommentare machen nicht wirklich Lust auf mehr.


Maze

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#42 von Bodi ( gelöscht ) , 27.03.2016 16:25

Zitat von Maze im Beitrag #41
Zitat von Marcus im Beitrag #9
mir habe drei Punkte Rückstadt auf Wuppertal wen mir das Nächste nicht gewinnen sind wir schon so gut wie weg denn bei den Letzten zwei spiele die dann noch kommen brauchen mir schon ein wunder um die Klasse zu halten schade für Jena aber habe alles versucht aber wen es manche meinen Kontrahenten einfach machen haben wir keinen Möglichkeiten mehr ohne Glück kann man da Nicks mehr machen.

also Jena Sigennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn


Nunja, dank der drei geschenkten Punkte durch Pauli, ist doch noch alles drin...musst nur darauf hoffen, dass der Gegner von Wuppertal nicht das gleiche macht, wie Pauli heute...wobei Du ja schon sagst, dass Du deinen neuen Verein längst kennst.

Wenn ich mir meine Zeit als Neumanager hier so anschaue, dann wundert es mich nicht wirklich, das manch einer nicht lange bleibt, zum Glück hängt mein Herz nicht an Chemnitz und ich habe die Halbserie ohne als Lehrzeit eingeschätzt...aber solche Aktionen und Kommentare machen nicht wirklich Lust auf mehr.


Gerade in der 2. Liga ist es immer wieder zu solchen Dingen gekommen. Im Aufstiegs- wie im Abstiegskampf. Das liegt in erster Linie daran, dass relativ neue Manager ohne etwas zu sagen das Handtuch werfen.
Immer schade so etwas.
Der Koelner ist aber schon ziemlich lange hier und das ist ne Ausnahme die man denke ich verzeihen sollte.
Da wird wohl die ungewöhnliche Spieltagsverschiebung auf Samstag ne Rolle gespielt haben, auch wenn ich das nicht weiss. Kann mich jedenfalls nicht an eine Nichtabgabe von Pauli erinnern.
Jena hat auch ne Krisensitzung angesetzt und alles rein geworfen was geht.

Aber du hast recht. Es ist immer schade wenn so etwas passiert.
Und es ist auch extrem schwierig sich als Neuling mit einem Aufsteiger durch zu setzen. Das hat auch damit zu tun dass ich mich an keinen Club erinnern kann der mal konstant den selben begeisterten Manager hatte.
Der letzte Club der sich als Aufsteiger etablieren konnte war Darmstadt mit dem Rolf. Und der war nicht unerfahren als er seine geliebten Lilien übernommen hat.

Begeisterung und konstantes Lauern auf die Fehler anderer ist hier Spielentscheidend und wenn du jetzt einen Aufsteiger übernimmst mit schon etwas Erfahrung, dann kannst du das auch schaffen.

Der Kommentar von Marcus war übrigens vor dem Spiel gegen Pauli. Da konnte er das noch nicht wissen und es hat eher die Verzweiflung aus ihm gesprochen.
Und auch meine Ansage "Muss ich halt 11 Tore gegen Chemnitz und Kassel machen" ist totaler Quatsch und nicht bös gemeint. Ich plapper halt vor mich hin und geb in den Spielen immer mein bestes.

Kopf Hoch. Ab-Pfiff ist toll und als Kellerkind in der 2. hat man die größt mögliche Challenge hier. Und was will man mehr als ein kniffeliges Spiel?
Da den Klassenerhalt zu packen ist ne größere Leistung als mit Cottbus aufzusteigen oder mit München Meister zu werden.


Bodi

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#43 von Elbflorence ( gelöscht ) , 27.03.2016 18:57

Zitat von Bodi im Beitrag #40
Zitat von Elbflorence im Beitrag #33
Zitat von Bodi im Beitrag #14
Zitat von scabinho im Beitrag #13
Zitat von Bodi im Beitrag #12
Ich würde mit Cottbus gerne noch die 100 Tore in dieser Saison voll machen, also 4 gegen Berlin! Wo liegt eigentlich der Rekord?

Für diese respektlose Hochnäsigkeit müsstest du eigentlich 4 eingeschenkt bekommen!


Ich geb ja zu dass manchmal der Fan in mir die Oberhand gewinnt, aber Hochnäsig? Das Hinspiel hab ich 4:0 gewonnen.




Der Mario macht wieder Drei....

Scheint so als hätte Berlin die Beine nicht breit gemacht


Dazu war der garnicht mehr in der Lage als er da wie ein nasser Sack verletzt im Tor lag der Keeper. Und ich ruf als dem Mario zu: "Lupfen! Mario du sollst lupfen!!!" Aber der hat halt wie ein echter Brasilianer versucht selbst den am Boden liegenden Benno zu tunneln. Kann man nix machen.
Muss ich halt jetzt 11 Tore gegen Chemnitz und Kassel machen.

Hehe..viel Glück 😂


Elbflorence

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#44 von Elbflorence ( gelöscht ) , 27.03.2016 19:13

Danke für die Glückwünsche, dabei hatte ich mir vor dem Spieltag ernsthaft Gedanken gemacht, ob es reicht..

Wir haben den Titel allen Prognosen zum Trotz erneut errungen!!!

PS: Aber.nächstes Jahr sind wir nur Außenseiter...


Elbflorence

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#45 von Koelner , 28.03.2016 01:27

Ups sorry, gar nicht mitbekommen, das Samstag Spieltag war... momentan was hektisch bei mir..✌


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#46 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 28.03.2016 17:16

Zitat von Elbflorence im Beitrag #44
Aber.nächstes Jahr sind wir nur Außenseiter...



:D Ich kann mich immer wieder köstlich amüsieren wenn du was zur Prognose schreibst :D Von Saison zu Saison das selbe ..Aber find dich damit ab ..München hat den besten Kader und die meiste Kohle und das liegt halt daran das das Spiel halt so gestartet ist . Wäre der start für alle unter sleben orraussetzungen gewesen , dann wäre es vllt anders ;)





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#47 von Hollywood , 28.03.2016 17:30

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #46
Zitat von Elbflorence im Beitrag #44
Aber.nächstes Jahr sind wir nur Außenseiter...



:D Ich kann mich immer wieder köstlich amüsieren wenn du was zur Prognose schreibst :D Von Saison zu Saison das selbe ..Aber find dich damit ab ..München hat den besten Kader und die meiste Kohle und das liegt halt daran das das Spiel halt so gestartet ist . Wäre der start für alle unter sleben orraussetzungen gewesen , dann wäre es vllt anders ;)



sehe ich nicht ganz so...

außenseiter ist natürlich der witz des tages aber ich denke das rostock besser sein könnte, haben sie ja auch 3 jahre lang hintereinander bewiesen.
was ich sagen will, rostock hat sicher mehr geld zur verfügung als münchen.


 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#48 von joey , 28.03.2016 17:54

Um mal indiskret zu sein. Berücksichtigt man das Kapital auf der Bank und das auf dem Platz, dann hatte Rostock vor der Saison laut meinen Schätzungen rund 45 Mio mehr als München. Stuttgart hatte rund 11 Mio mehr. Nürnberg und Hamburg lagen nicht weit hinter Exi, rund 7 bzw. 12 Mio. D.h. Rostock geht klar vorne weg, dahinter sind Stuttgart, München, Nürnberg und Hamburg ganz dicht beisammen. Dann kommt lange nichts. Diese Lücke wird meiner Meinung nach Hasan in der nächsten Zeit füllen, aufgrund seiner genialen Amateurpolitik.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#49 von Hollywood , 28.03.2016 18:06

Zitat von joey im Beitrag #48
Um mal indiskret zu sein. Berücksichtigt man das Kapital auf der Bank und das auf dem Platz, dann hatte Rostock vor der Saison laut meinen Schätzungen rund 45 Mio mehr als München. Stuttgart hatte rund 11 Mio mehr. Nürnberg und Hamburg lagen nicht weit hinter Exi, rund 7 bzw. 12 Mio. D.h. Rostock geht klar vorne weg, dahinter sind Stuttgart, München, Nürnberg und Hamburg ganz dicht beisammen. Dann kommt lange nichts. Diese Lücke wird meiner Meinung nach Hasan in der nächsten Zeit füllen, aufgrund seiner genialen Amateurpolitik.




ja, so sehe ich das auch.


 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013


RE: 32. Spieltag: Samstag 26. März 21:45 Uhr

#50 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 28.03.2016 21:11

Zitat von joey im Beitrag #48
Um mal indiskret zu sein. Berücksichtigt man das Kapital auf der Bank und das auf dem Platz, dann hatte Rostock vor der Saison laut meinen Schätzungen rund 45 Mio mehr als München. Stuttgart hatte rund 11 Mio mehr. Nürnberg und Hamburg lagen nicht weit hinter Exi, rund 7 bzw. 12 Mio. D.h. Rostock geht klar vorne weg, dahinter sind Stuttgart, München, Nürnberg und Hamburg ganz dicht beisammen. Dann kommt lange nichts. Diese Lücke wird meiner Meinung nach Hasan in der nächsten Zeit füllen, aufgrund seiner genialen Amateurpolitik.




Ok sind zwar schätzungen aber du magst damit richtig liegen . Aber Rostock ist denke ich auch ganz schön am Limit .Bin mal gespannt wie sich das alles weiter entwickelt . Flo wird über kurz oder lang auch ein regelmässiger Anwärter auf Platz 1 und Jona steht mMn am selben scheideweg wie ich vor einigen Saisons . Ich habe aber den Fehler gemacht , krampfhaft oben dran bleiben zu wollen und das ging nach hinten los .





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

   

Halbfinale (Freitag 11.3. 21:45 UHR)
31. Spieltag Donnerstag 24.3. 21:45 UHR (7/7)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz