34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#1 von Donskorp , 18.09.2018 08:34

Begegnungen Liga 1
TSV Cottbus - FSV Nürnberg
SG Gelsenkirchen (P) - TSV Frankfurt
FV Hamburg - VfL Mainz
Union Koblenz (N) - VfR Hannover
SSV Wolfsburg - Borussia Bielefeld
BW Karlsruhe - SpVgg Freiburg (N)
SV München - Eintracht Essen
1.FC Stuttgart (M) - 1.FC Dortmund
Union Leverkusen (N) - TuS Rostock

Begegnungen Liga 2
Dynamo Hoffenheim (N) - TSV Fürth (A)
Fortuna Bremen (A) - SB Kassel
SSV Saarbrücken - SG Bochum
Kickers Bayreuth - FC Duisburg
FC Krefeld - SpVgg Gladbach
Borussia St.Pauli (A) - Fortuna Berlin
Kickers Düsseldorf - Eintracht Chemnitz (N)
BSF Jena - FC Darmstadt
SpVgg Konstanz - SV Berlin


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.433
Registriert am: 16.10.2017


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#2 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 18.09.2018 13:39

Wir wollen gegen Kassel noch einmal ein Ausrufezeichen setzen und sie aus dem Stadion schießen. Gleichzeitig hoffen wir auf das Wunder von Hoffenheim. Gewinnt Fürth dort nicht, können wir noch Meister werden. Wir hoffen daher, dass Sir Ulrich noch einmal etwas aus dem Hut zaubern kann.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#3 von SirUlrich , 18.09.2018 20:58

Der Beton ist angerührt und das Team möchte sich würdig bei den Heimfans verabschieden. Ein Dank an die Fans für die Unterstützung und ein Dank von den Fans für die Leidenschaft.

Im Hinspiel haben wir Fürth schon mal zu einem 0:0 gequält. Daher gehen wir die Sache frech an, aber auch mit ausreichend Lockerheit.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim

 
SirUlrich
Beiträge: 841
Registriert am: 21.05.2018


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#4 von Donskorp , 19.09.2018 07:19

Ohne Druck geht es ins letzte Spiel der Saison.
Nach der Party sind die Beine schwer...
Vielleicht können wir uns noch mit einem Punktgewinn in die Sommerpause verabschieden...


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.433
Registriert am: 16.10.2017


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#5 von Christian O. , 19.09.2018 09:58

Der SV Berlin ist zur Winterpause ordentlich unter die Räder gekommen und kommt deutlich geschwächt nach Konstanz.
Wir brauchen einen Erfolg um Platz 5 bestätigen zu können. Dazu gehört auch ein Remis.
Auf geht's...


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.102
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 19.09.2018 | Top

RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#6 von BigPeaches , 19.09.2018 13:44

Platz 8 ist gesichert, was für uns ein sensationelles Ergebnis ist.

Im letzten Heimspiel wollen wir den Fans aber noch mal ein sehenswertes Spektakel liefern, wie bei Kickers-Spielen eben so üblich.

Und nach seinem Dreier-Pack im letzten Spiel hat Heiko Mengershausen plötzlich noch eine kleine Chance Torschützenkönig zu werden.
Da sich die beiden Führenden im direkten Duell ihrer Vereine gegenüberstehen und hoffentlich leer ausgehen,
hat die Mannschaft den Auftrag bekommen unseren Goalgetter mit Vorlagen zu füttern.
Mal schauen, ob das funktioniert...

 
BigPeaches
Beiträge: 713
Registriert am: 13.05.2017


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#7 von Wipps ( gelöscht ) , 20.09.2018 11:27

Fürth will Platz 1. Ein Unentschieden reicht dabei mit hoher Wahrscheinlichkeit, der Anspruch ist jedoch ein anderer.

Wipps

RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#8 von SirUlrich , 22.09.2018 12:12

Wir haben zum Abschluss der Saison den Zweitliga-Meister aus Fürth zum zweiten Mal gequält und wie bereits im Hinspiel ein 0:0 erzwungen.
Eine beeindruckende Koeographie unsere Fans als Dank für den Klassenerhalt und ein richtig gutes Spiel unseres Teams, als Dank für die bravouröse Unterstützung.
Unser Anhang honoriert 100% Kampf und Einsatz und verzeiht und auch mal einen Fehlpass. Wir hoffen, dass wir die Euphorie in die neue Saison mitnehmen können und werden wieder alles für das Erreichen des Saisonziels tun, das da erneut einzig 'Klassenerhalt' heißen kann.

Ich freue mich zudem, dass es Jena tatsächlich noch geschafft hat, die Klasse zu erhalten. Wer am letzten Spieltag alles gibt und davon profitiert, dass der direkte Konkurrent kampflos abschenkt, der darf sich über den Klassenerhalt zurecht freuen.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim

 
SirUlrich
Beiträge: 841
Registriert am: 21.05.2018


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#9 von revilo , 22.09.2018 22:50

mit nem 3er verabschiedet! krefeld sagt danke nochmals für eine zwar erfolglose, aber doch lehrreiche saison. stehe wie bereits erwähnt bereit nen neuen verein zu übernehmen, reihe mich jedoch in die warteliste ein (falls vorhanden). beste wünsche an den meister und die aufsteiger und allen eine entspannte sommerpause

euer
revilo


"Gesch heim"... "schloofsch"..."trainiersch"...
C. Streich (53) dt. Fussballphilosoph

 
revilo
Beiträge: 92
Registriert am: 08.08.2016


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#10 von Christian O. , 23.09.2018 09:59

Zum Spiel kann ich sagen. Ziel erfüllt! Platz 5 bestätigt.
Zwar nicht glorreich und auch knapp, aber an das wird sich in der Zukunft keiner erinnern


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.102
Registriert am: 19.09.2014


RE: 34.Spieltag: Freitag 21.09.2018

#11 von daewoo ( gelöscht ) , 23.09.2018 13:34

Hey nochmal ein glücklicher Sieg zum Schluß.Ein Versöhnliches Ende.

So ich schreib das mal hier alles so hin

Herzlichen Glückwunsch nach Rostock für die Meisterschaft! Wahnsinns Saison,sehr souverän und eiskalt,Respekt! Dazu das Pokalfinale,da kann man schon von einer erfolgreichen Saison sprechen.Glückwunsch noch mal dazu.Herzlichen Glückwunsch auch nach Stuttgart zum Pokalsieg.Kann ich immer sagen:Bin gegen den Pokalsieger rausgeflogen .Könnte mir vorstellen das Platz 4 vllt.nicht gerade das Ziel war,aber Geschenkt.Pokalsieg ist Pokalsieg auch nochmal Glückwunsch dazu.

Kommen wir zur 2.Liga.Knappe Sache da oben.Herzlichen Glückwunsch nach Fürth zur 2.Ligameisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg.Natürlich auch herzlichste Glückwünsche nach Bremen und Pauli zum Aufstieg.Als Bremer und Werderfan freut es mich für Bremen besonders.Herzlichen Glückwunsch auch nach Chemnitz und Hoffenheim für das drinne bleiben.Ziehe meinen Hut.

Kommen wir nun zu meinem Persönlichen Highlight.KOBLENZ!

Riesen Glückwünsche aus Freiburg,was für eine Saison.Als Mitaufsteiger weiß ich wie schwer es ist,drin zu bleiben.Riesen Respekt dafür.Mit den Möglichkeiten die man so hat als Aufsteiger ist das nicht selbstverständlich siehe Leverkusen und Freiburg Respekt!

Falls ich jemanden vergessen habe auch nochmal Glückwunsch


Saison 20:Pokalfinale,Aufstieg in Liga 1

daewoo

   

Finale
33. Spieltag (Freitag, 14.09.2018)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz