Kadergröße

#1 von Hollywood , 04.01.2020 15:09

Ich finde die Kadergröße einiger Teams (meinem auch), sehr erschreckend.
Ich denke es liegt daran das die Veretzungsgefahr zu gering ist.

Was meint ihr, muss man da etwas machen oder ist das einfach so?


 
Hollywood
Beiträge: 1.626
Registriert am: 19.02.2013


RE: Kadergröße

#2 von BigPeaches , 04.01.2020 16:35

Noch ist der TM ja offen und ein paar Aktivitäten (vorrangig von 2.Ligisten) gibt es da ja auch noch.

Ansonsten scheint derzeit wohl ein 13-14er Profi-Kader der Standard zu sein (1.Liga: 13,7 und 2.Liga: 14,6, falls ich das richtig überschlagen habe...). Inwiefern einige jetzt schon zu Saisonbeginn Amateure hochziehen bleibt ja noch abzuwarten...
Ich falle da mit 20 Spielern doch ein wenig aus dem Rahmen und hebe damit natürlich auch den 2.Liga-Schnitt entsprechend an...

Während viele Teams ne klare Top-11 (wenn überhaupt) haben und danach dann oft ne deutliche Stärkelücke klafft, habe ich mich entschieden eher auf nen ausgeglichenen aber größeren Kader zu setzen.
Dadurch bin ich auf keine bestimmte Aufstellung festgelegt, habe im Laufe der Saison meistens entsprechende Fitnessvorteile und brauche gar nicht erst durch mangelnde Fitness eventuelle Verletzungen zu riskieren.
Teamwork und Form sind dadurch natürlich normalerweise nicht so meine Stärken.

Zum Thema Verletzungsgefahr will ich mich gar nicht mehr groß äußern. Aus meiner Sicht immer noch zu gering um sozusagen "abschreckend" zu wirken.
Gefühlt fand ich gab es letzte Saison aber ein wenig öfter selbst verschuldete Verletzungen. Dazu kommen ja auch die eventuellen negativen Kurzzeit-Eigenschaften, die ja übers Scouting nicht einsehbar sind.

Ich persönlich hab mich aber entschieden, da nicht ins Risiko zu gehen und bin die letzten 2 Saisons ganz gut damit gefahren...


 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017

zuletzt bearbeitet 04.01.2020 | Top

RE: Kadergröße

#3 von Donskorp , 04.01.2020 19:35

Welche Verletzungsgefahr ;o)?

Die ist in diesem Spiel schon sehr gering. Da aber die Kader wie schon in anderen Beiträgen beschrieben am finanziellen Limit agieren, könnte der Wert nur langsam angehobem werden.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: Kadergröße

#4 von Donskorp , 13.10.2020 20:31

Zitat von Donskorp im Beitrag #3
Welche Verletzungsgefahr ;o)?

Die ist in diesem Spiel schon sehr gering. Da aber die Kader wie schon in anderen Beiträgen beschrieben am finanziellen Limit agieren, könnte der Wert nur langsam angehobem werden.


Kann meinen Beitrag nur unterstreichen...
Obwohl ich nun auch viel mit dem höchsten Einsatz spiele,
hatte ich bisher nur 1 Verletzten (oder 2).
Bei 21 Spieltagen und 3 Pokalspielen.
Auch wenn meine Jungs relativ jung sind.
Dafür das ich meine Jungs viel über den Platz scheuche...
....Welche Verletzungsgefahr?.....

PS, möchte jetzt nicht einen Verletzten herbei rufen... ;o)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: Kadergröße

#5 von Donskorp , 19.10.2020 14:21

Und schon haben wir den nächsten Verletzten...
Ich schreib nix mehr....zu dem Thema.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: Kadergröße

#6 von Donskorp , 29.10.2020 07:51

3.Spiel, 2.Verletzter....

Wenn man einmal den Finger hebt.. ;o)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: Kadergröße

#7 von Christian O. , 29.10.2020 20:55

Ok Scab...
Ich glaube er hat es kappiert.
Du kannst die Verletzungsschraube wieder zurückdrehen!


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Vereins Aufstieg2" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz - Saison 25 - Saisonziel Aufstieg denke ich

 
Christian O.
Beiträge: 2.006
Registriert am: 19.09.2014


   

Aktivität
Johannes Faber

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz