33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#1 von Donskorp , 24.11.2020 07:47

1.Liga:
BW Karlsruhe - VfR Hannover
VfL Mainz - TSV Cottbus
TSV Frankfurt - Fortuna Bremen
1.FC Stuttgart (M) - SSV Wolfsburg
SV München - Union Leverkusen (N)
FV Hamburg - TSV Fürth
Borussia St.Pauli (N) - TuS Rostock
FSV Nürnberg (P) - FC Darmstadt (N)
Borussia Bielefeld - SG Gelsenkirchen

2.Liga:
Eintracht Chemnitz - Fortuna Berlin
BSF Jena - SV Berlin
Kickers Bayreuth (A) - VfL Kaiserslautern (N)
FC Duisburg - SpVgg Gladbach
Union Koblenz - SC Dresden
SG Bochum - SpVgg Konstanz
Dynamo Hoffenheim - Eintracht Essen (A)
TB Flensburg - Kickers Düsseldorf
1.FC Dortmund (A) - FC Krefeld (N)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#2 von Donskorp , 24.11.2020 08:04

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
Borussia St.Pauli (N) - TuS Rostock


Endspiel um Platz 8 steht an.
Und das beim "Erzfeind"
Hätte mir das vor der Saison einer gesagt, das wir am 33.Spieltag,
mit dem Aufsteiger Pauli um Platz 8 spielen,.... Phantast...
Aber umso schöner ist es.

Beide Mannschaften haben nichts zu verlieren.
Aufgrund der zuletzt 4 Unentschieden in 5 Spielen bei Stuttgart (1 bei Pauli),
sollte der Fokus vom Stuttgart eher auf dem Finale liegen. Eher schlecht für uns als Underdog.

Mein Wunschergebnis... mindestens Unentschieden und Gelsenkirchen gewinnt bei Bielefeld... ;o)
Und Platz 7 währe sicher...
Aber Wünsche sind halt so eine Sache..
Bei Sieg Pauli und Punktgewinn Bielefeld währen wir mit großer Sicherheit 9. in der Abschlusstabelle.

Es geht um viel in den nächsten 90-95 Minuten..
Beim "Erzfeind"...


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#3 von Hollywood , 24.11.2020 11:41

Der 4. Tabellenplatz ist uns sicher, das ist schonmal schön!
Die Mannschaft ist ziemlich am Ende mit der Fitness.
Wir hauen alles rein und hoffen das noch 11 Mann gegen Rostock spielen können und es dann für den 3. Tabellenplatz reicht.


 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#4 von BigPeaches , 24.11.2020 16:14

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
Eintracht Chemnitz - Fortuna Berlin
TB Flensburg - Kickers Düsseldorf

Flensburg pfeift so ein bisschen aus dem letzten Loch. Insgesamt 5 Verletzte, d.h. ohne zusätzliche Amateure reicht es gerade so für 11 Leute.
Teamwork und Teamgeist stimmen bei Flensburg und die Standards sind ne echte Waffe und trotzdem können wir uns auch da im Zweifelsfall eigentlich nur selbst schlagen.
Wir bleiben aber optimistisch und glauben an unseren Dreier und dann würden wir an Spieltag 33 tatsächlich auf nen Aufstiegsplatz klettern....
Falls sich Chemnitz und Berlin die Punkte teilen wären wir sogar 2., aber das ist vllt. doch ein wenig zuviel der Träumerei....

 
BigPeaches
Beiträge: 557
Registriert am: 13.05.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#5 von Christian O. , 24.11.2020 18:02

Zitat von Donskorp im Beitrag #1

2.Liga:
SG Bochum - SpVgg Konstanz



Wir wollen gerne 3 Punkte mitnehmen, da aber einer meiner Top Stürmer sich letztes Spiel verletzt hat und mein bester Abwehr Spieler eine Sperre aussitzen muss, sieht es mehr nach einem Unentschieden aus...


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Vereins Aufstieg2" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz - Saison 25 - Saisonziel Aufstieg denke ich

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 24.11.2020 | Top

RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#6 von Koelner , 24.11.2020 18:21

Zitat von Donskorp im Beitrag #2
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
Borussia St.Pauli (N) - TuS Rostock


Endspiel um Platz 8 steht an.
Und das beim "Erzfeind"
Hätte mir das vor der Saison einer gesagt, das wir am 33.Spieltag,
mit dem Aufsteiger Pauli um Platz 8 spielen,.... Phantast...
Aber umso schöner ist es.

Beide Mannschaften haben nichts zu verlieren.
Aufgrund der zuletzt 4 Unentschieden in 5 Spielen bei Stuttgart (1 bei Pauli),
sollte der Fokus vom Stuttgart eher auf dem Finale liegen. Eher schlecht für uns als Underdog.

Mein Wunschergebnis... mindestens Unentschieden und Gelsenkirchen gewinnt bei Bielefeld... ;o)
Und Platz 7 währe sicher...
Aber Wünsche sind halt so eine Sache..
Bei Sieg Pauli und Punktgewinn Bielefeld währen wir mit großer Sicherheit 9. in der Abschlusstabelle.

Es geht um viel in den nächsten 90-95 Minuten..
Beim "Erzfeind"...




So Hannover geschlagen, Platz 9 ist uns sicher... Wer hätte das gedacht das wir mal einen einstelligen Platz im Oberhaus holen. 😊

Naja, da Rostock uns stärken technisch weit überlegen sind, hoffen wir trotzdem am Ende nur das Beste 😉


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 858
Registriert am: 07.09.2010


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#7 von Donskorp , 25.11.2020 09:06

Zitat von Koelner im Beitrag #6
Zitat von Donskorp im Beitrag #2
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
Borussia St.Pauli (N) - TuS Rostock


Endspiel um Platz 8 steht an.
Und das beim "Erzfeind"
Hätte mir das vor der Saison einer gesagt, das wir am 33.Spieltag,
mit dem Aufsteiger Pauli um Platz 8 spielen,.... Phantast...
Aber umso schöner ist es.

Beide Mannschaften haben nichts zu verlieren.
Aufgrund der zuletzt 4 Unentschieden in 5 Spielen bei Stuttgart (1 bei Pauli),
sollte der Fokus vom Stuttgart eher auf dem Finale liegen. Eher schlecht für uns als Underdog.

Mein Wunschergebnis... mindestens Unentschieden und Gelsenkirchen gewinnt bei Bielefeld... ;o)
Und Platz 7 währe sicher...
Aber Wünsche sind halt so eine Sache..
Bei Sieg Pauli und Punktgewinn Bielefeld währen wir mit großer Sicherheit 9. in der Abschlusstabelle.

Es geht um viel in den nächsten 90-95 Minuten..
Beim "Erzfeind"...




So Hannover geschlagen, Platz 9 ist uns sicher... Wer hätte das gedacht das wir mal einen einstelligen Platz im Oberhaus holen. 😊

Naja, da Rostock uns stärken technisch weit überlegen sind, hoffen wir trotzdem am Ende nur das Beste 😉


Soweit sind wir in dieser Saison nicht auseinander.
Pauli sehe ich in den nächsten Saisons dauerhaft in den Top10.
Zumal die Finanzen sehr gut sein sollten, im Vergleich zu den Gehaltskosten.
Da ist bei uns noch eine Unwucht.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#8 von Jona , 26.11.2020 14:49

Ich bin sehr gespannt auf heute Abend. Vor ein paar Spieltagen hätte ich niemals mehr damit gerechnet eine Chance auf einen Titel zu bekommen. Nun sind wir auf Platz 1 und haben 2 Punkte Vorsprung und es reichen voraussichtlich noch 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen. Dazu muss sich Stuttgart eigentlich entscheiden. Weil wenn sie gegen Wolfsburg jetzt voll drauf gehen, dann sind sie im Pokalfinale platt. Das es so gegen Rostock schwierig wird, habe ich ja leider selbst bewiesen.

Wir gehen auf jeden Fall mit Topteam(bis auf Sperren) in das Spiel und wollen nichts anbrennen lassen. Darmstadt kann befreit aufspielen. Ich freu mich auf ein gutes Spiel

Darmstadt finde ich übrigens auch sehr spannend und ich bin sehr gespannt, was sie nach dem Abstieg machen werden. Aber Thista wird da sicher schon einen Plan haben



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#9 von SirUlrich , 26.11.2020 22:52

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
TSV Frankfurt - Fortuna Bremen

Jetzt haben wir genau die Situation erreicht, die wir wollten.
Es ist am letzten Spieltag noch alles möglich.
Und nur diese eine Tabelle, nur diese eine Position, nur dieser eine Rang wird entscheidend sein.
Es kommt auf diesen Spieltag an.
Wir werden daheim gegen Bielefeld alles geben und gleichzeitig nach den Ergebnissen von Karlsruhe und Fürth schielen.
Es zählt nicht wie lange du unter Wasser bist, wenn du rechtzeitig wieder auftauchst.
Wir atmen noch, wir leben noch.
Und die beiden letzten Partien waren goldwert für unsere Moral.
Wir sind komplett im Plan.

Und natürlich:
Glückwunsch nach Nürnberg, Glückwunsch an Jona, alles Gute zur Meisterschaft. Feiert schön - denkt aber bitte an den Abstand.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis Saison 24, Ende: Dynamo Hoffenheim
Saison 25, Start bis heute: Fortuna Bremen
Saisonende Saison 21: Liga 2, Platz 11
Saisonende Saison 22: Liga 2, Platz 16
Saisonende Saison 23: Liga 2, Platz 13
Saisonende Saison 24: Liga 2, Platz 14

 
SirUlrich
Beiträge: 567
Registriert am: 21.05.2018

zuletzt bearbeitet 26.11.2020 | Top

RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#10 von BigPeaches , 26.11.2020 23:31

Zitat von BigPeaches im Beitrag #4
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
TB Flensburg - Kickers Düsseldorf

Flensburg pfeift so ein bisschen aus dem letzten Loch. Insgesamt 5 Verletzte, d.h. ohne zusätzliche Amateure reicht es gerade so für 11 Leute.
Teamwork und Teamgeist stimmen bei Flensburg und die Standards sind ne echte Waffe und trotzdem können wir uns auch da im Zweifelsfall eigentlich nur selbst schlagen.
Wir bleiben aber optimistisch und glauben an unseren Dreier und dann würden wir an Spieltag 33 tatsächlich auf nen Aufstiegsplatz klettern....


Grundsätzlich läuft es gerade genau wie berechnet. Aufstiegsplatz erreicht, jetzt "nur noch" verteidigen...

Allerdings hat uns das ziemlich knappe Spiel (2:1) in Flensburg doch überrascht, fast schon geschockt!
Das bei unserer klaren Überlegenheit in der Stärke und der Fitness und selbst noch beim Teamwork und den Standards am Ende nur ein 52:48 rauskommt kann sich unser Chefanalytiker nicht erklären...
Am Ende gilt aber: Hauptsache gewonnen!

 
BigPeaches
Beiträge: 557
Registriert am: 13.05.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#11 von Donskorp , 27.11.2020 07:34

Zitat von Jona im Beitrag #8
Ich bin sehr gespannt auf heute Abend. Vor ein paar Spieltagen hätte ich niemals mehr damit gerechnet eine Chance auf einen Titel zu bekommen. Nun sind wir auf Platz 1 und haben 2 Punkte Vorsprung und es reichen voraussichtlich noch 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen. Dazu muss sich Stuttgart eigentlich entscheiden. Weil wenn sie gegen Wolfsburg jetzt voll drauf gehen, dann sind sie im Pokalfinale platt. Das es so gegen Rostock schwierig wird, habe ich ja leider selbst bewiesen.

Wir gehen auf jeden Fall mit Topteam(bis auf Sperren) in das Spiel und wollen nichts anbrennen lassen. Darmstadt kann befreit aufspielen. Ich freu mich auf ein gutes Spiel

Darmstadt finde ich übrigens auch sehr spannend und ich bin sehr gespannt, was sie nach dem Abstieg machen werden. Aber Thista wird da sicher schon einen Plan haben


Glückwunsch zur Meisterschaft!
Top!
Hätte sicher auch ohne den Nichtantritt gereicht!


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#12 von Donskorp , 27.11.2020 07:35

Zitat von BigPeaches im Beitrag #10
Zitat von BigPeaches im Beitrag #4
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
TB Flensburg - Kickers Düsseldorf

Flensburg pfeift so ein bisschen aus dem letzten Loch. Insgesamt 5 Verletzte, d.h. ohne zusätzliche Amateure reicht es gerade so für 11 Leute.
Teamwork und Teamgeist stimmen bei Flensburg und die Standards sind ne echte Waffe und trotzdem können wir uns auch da im Zweifelsfall eigentlich nur selbst schlagen.
Wir bleiben aber optimistisch und glauben an unseren Dreier und dann würden wir an Spieltag 33 tatsächlich auf nen Aufstiegsplatz klettern....


Grundsätzlich läuft es gerade genau wie berechnet. Aufstiegsplatz erreicht, jetzt "nur noch" verteidigen...

Allerdings hat uns das ziemlich knappe Spiel (2:1) in Flensburg doch überrascht, fast schon geschockt!
Das bei unserer klaren Überlegenheit in der Stärke und der Fitness und selbst noch beim Teamwork und den Standards am Ende nur ein 52:48 rauskommt kann sich unser Chefanalytiker nicht erklären...
Am Ende gilt aber: Hauptsache gewonnen!



Glückwunsch zum Aufstiegsplatz.
Nun nur noch verteidigen ;o).


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#13 von Donskorp , 27.11.2020 07:37

Zitat von Donskorp im Beitrag #2
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
Borussia St.Pauli (N) - TuS Rostock


Endspiel um Platz 8 steht an.
Und das beim "Erzfeind"
Hätte mir das vor der Saison einer gesagt, das wir am 33.Spieltag,
mit dem Aufsteiger Pauli um Platz 8 spielen,.... Phantast...
Aber umso schöner ist es.

Beide Mannschaften haben nichts zu verlieren.
Aufgrund der zuletzt 4 Unentschieden in 5 Spielen bei Stuttgart (1 bei Pauli),
sollte der Fokus vom Stuttgart eher auf dem Finale liegen. Eher schlecht für uns als Underdog.

Mein Wunschergebnis... mindestens Unentschieden und Gelsenkirchen gewinnt bei Bielefeld... ;o)
Und Platz 7 währe sicher...
Aber Wünsche sind halt so eine Sache..
Bei Sieg Pauli und Punktgewinn Bielefeld währen wir mit großer Sicherheit 9. in der Abschlusstabelle.

Es geht um viel in den nächsten 90-95 Minuten..
Beim "Erzfeind"...



Yes, 2:1 gewonnen und Gelsenkirchen hat in Bielefeld gepunktet.
Damit ist der 7.Platz vor dem Pokalfinale und dem 34.Spieltag sicher....
Xabi hat dazu noch die letzten beiden Tore für die erforderlichen 18 geschossen,
und ist damit Torjäger in der nächsten Saison.
Alles gut.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#14 von Donskorp , 27.11.2020 08:23

Zitat von SirUlrich im Beitrag #9
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
TSV Frankfurt - Fortuna Bremen

Jetzt haben wir genau die Situation erreicht, die wir wollten.
Es ist am letzten Spieltag noch alles möglich.
Und nur diese eine Tabelle, nur diese eine Position, nur dieser eine Rang wird entscheidend sein.
Es kommt auf diesen Spieltag an.
Wir werden daheim gegen Bielefeld alles geben und gleichzeitig nach den Ergebnissen von Karlsruhe und Fürth schielen.
Es zählt nicht wie lange du unter Wasser bist, wenn du rechtzeitig wieder auftauchst.
Wir atmen noch, wir leben noch.
Und die beiden letzten Partien waren goldwert für unsere Moral.
Wir sind komplett im Plan.

Und natürlich:
Glückwunsch nach Nürnberg, Glückwunsch an Jona, alles Gute zur Meisterschaft. Feiert schön - denkt aber bitte an den Abstand.


Auch wenn es schwer wird, ich drücke Dir die Daumen das Bremen drin bleibt.
Bei mindestens 104 Gegentoren währe das bestimmt ein Novum ;o).


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#15 von Koelner , 27.11.2020 12:02

Schade, war sehr knapp! Aber Platz acht ist rechnerisch noch möglich. Glückwunsch nach Nürnberg, tolle Saison gespielt 👌


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 858
Registriert am: 07.09.2010


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#16 von Jona , 27.11.2020 12:04

Danke für die Glückwunsche! Hätte ich während der Saison wirklich nicht mit gerechnet.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


RE: 33.Spieltag: Donnerstag 26.11.2020

#17 von Christian O. , 27.11.2020 13:25

Zitat von Christian O. im Beitrag #5
Zitat von Donskorp im Beitrag #1

2.Liga:
SG Bochum - SpVgg Konstanz



Wir wollen gerne 3 Punkte mitnehmen, da aber einer meiner Top Stürmer sich letztes Spiel verletzt hat und mein bester Abwehr Spieler eine Sperre aussitzen muss, sieht es mehr nach einem Unentschieden aus...


Meine Analyse hat mir ein Remis vorhergesagt, aber dann doch unglücklich lässt mich rätseln ob es schon wieder nur daran gelegen hat, dass ich mich zu neutral für die Offensive entschieden habe. Schade, habe dann schon irgendwie mit einem dreier gerechnet.

Glückwunsch an Jona zur Meisterschaft.
Stuttgart taktisch bewusst nicht abgegeben?
Edit: Da gab es schon ein dementi im Pokal Forum


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Vereins Aufstieg2" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz - Saison 25 - Saisonziel Aufstieg denke ich

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 27.11.2020 | Top

   

Nominierung: Manager der Saison
32.Spieltag: Montag 23.11.2020

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz