Finanzen

#1 von Hollywood , 25.05.2013 14:38

moin!

hab mal ne frage zu den finanzen...

warum ist es so das so viele vereine in der 2. liga verschuldet sind?
liegt es daran das wir alle zu gute spieler und damit zu hohe gehaltskosten haben oder liegt es einfach nur daran das man im tabellenkeller spielt?
wäre schön wenn mir mal jemand einen tip geben könnte, bin ja neu und hab das irgendwie noch nicht so raus.

lg
hollywood ;-)


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Finanzen

#2 von Gelöschtes Mitglied , 25.05.2013 15:11

Zu dem Thema möchte ich mal eines in den Raum stellen was mir seit langer Zeit missfällt:

Ich kaufe mir starke Spieler die ich langfristig nicht bezahlen kann, erspiele mir aber mit denen Vorteile und Punkte (die mir niemand mehr wegnimmt) um dann wenn die Schuldenspirale ins drehen kommt schnell wieder Spieler zu verkaufen, ggf. die gleichen. Den Vorteil das mir die Punkte erhalten bleiben ist irgendwie krank.
Vielleicht sollte mal über Punktabzüge nachgedacht werden bei den Kandidaten die so handeln. Denn wenn ich mir mit (eigentlich) zu starken Spielern in der Hinrunde in Liga 1 Punkte sichere um dann mit diesem Polster getrost in die Rückrunde zu gehen und besagte Spieler wieder zu verkaufen hat das ein Geschmäckle. Durch den ggf. eintretenden Klassenerhalt verschmerzt man so gerne mal einige Zinszahlungen da man ja "angeblich" so viel besser fährt finanziell als in Liga 2. in die man vielleicht mit schwächeren Spielern aber sauberer Finanzpolitik gerutscht wäre.


zuletzt bearbeitet 25.05.2013 15:14 | Top

RE: Finanzen

#3 von Felix96 ( gelöscht ) , 25.05.2013 16:19

damit das nocht zu oft passiert gibt es ablösesummen, oder nicht? Das Problem sehe ich nicht so schwerwiegend Schalker, außerdem bekommen Spieler vom TM doch automatisch einen Vertrag über 3 Jahr, oder nicht? Dann müsste man nach nur einer halben Saison ja Unmengen an Ablösesummen zahlen, evt sind die auch noch Tm gesperrt.

Felix96

RE: Finanzen

#4 von scabinho , 26.05.2013 00:54

Zitat von Hollywood im Beitrag #1
moin!

hab mal ne frage zu den finanzen...

warum ist es so das so viele vereine in der 2. liga verschuldet sind?
liegt es daran das wir alle zu gute spieler und damit zu hohe gehaltskosten haben?


Richtig!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finanzen

#5 von Flo , 26.05.2013 12:42

Zitat von Schalker im Beitrag #2
Zu dem Thema möchte ich mal eines in den Raum stellen was mir seit langer Zeit missfällt:

Ich kaufe mir starke Spieler die ich langfristig nicht bezahlen kann, erspiele mir aber mit denen Vorteile und Punkte (die mir niemand mehr wegnimmt) um dann wenn die Schuldenspirale ins drehen kommt schnell wieder Spieler zu verkaufen, ggf. die gleichen. Den Vorteil das mir die Punkte erhalten bleiben ist irgendwie krank.
Vielleicht sollte mal über Punktabzüge nachgedacht werden bei den Kandidaten die so handeln. Denn wenn ich mir mit (eigentlich) zu starken Spielern in der Hinrunde in Liga 1 Punkte sichere um dann mit diesem Polster getrost in die Rückrunde zu gehen und besagte Spieler wieder zu verkaufen hat das ein Geschmäckle. Durch den ggf. eintretenden Klassenerhalt verschmerzt man so gerne mal einige Zinszahlungen da man ja "angeblich" so viel besser fährt finanziell als in Liga 2. in die man vielleicht mit schwächeren Spielern aber sauberer Finanzpolitik gerutscht wäre.


da sprichst du mir absolut aus der seele Schalker! stimme dir da in allen punkten zu


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Finanzen

#6 von Hasan-S04 , 26.05.2013 16:49

ähm, bin etwas fern von Liga 1...also noch...wer musste denn einen Spieler verkaufen, der erst zum Winter kam?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


   

2 Fragen zum Transfermarkt
Livespiel

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz