RE: Marktwert -> Gebot

#26 von scabinho , 30.01.2014 22:28

Zitat von Felix96 im Beitrag #23
Aber die Möglichkeit in bestimmten Schritten höher zu gehen als der Vorbieter wird auf jeden Fall eingebaut, oder? Denn ansonsten wurde ja schon gesagt, bietet jemand zufällig oder aus Berechnung die maximale Summe und hat den Spieler sicher. Das wäre mega schwachsinnig.
Angenommen der Überstürmer kommt auf den TM, 19 jahre, Talent 6, Stärke 22, Torjäger und Musterschüler oder so. München, Dortmund, Rostock, Nürnberg und Stuttgart sind interessiert aber Exi ist der erste der guckt und bietet die Obergrenze - dann gucken alle anderen dumm aus der Wäsche und Flo steht da mit seinem 10stelligen konto Wäre klare Wettbewerbsverzerrung bzw schaltet den Wettbewerb ja an sich komplett aus.
100.000er Schritte finde ich übrigens zu klein beim Steigern, aber darüber müsste man nochmal diskutieren^^

Ich behalte das mal im Auge mit dem schrittweise Überbieten!
Wobei es schon sehr unwahrscheinlich ist, den exakten Grenzwert auf Anhieb zu treffen und wer will das schon? Zahlst du grundsätzlich auf jeden Spieler einfach mal 50 Prozent drauf? Glaubst reiche Vereine zahlen grundsätzlich immer mal 5-7 Mio über den MW? Ich hätte nichts dagegen, würde so zumindest die klamme Ab-Pfiff-Kasse füllen!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Marktwert -> Gebot

#27 von Felix96 ( gelöscht ) , 30.01.2014 22:29

Zitat von scabinho im Beitrag #26
Zitat von Felix96 im Beitrag #23
Aber die Möglichkeit in bestimmten Schritten höher zu gehen als der Vorbieter wird auf jeden Fall eingebaut, oder? Denn ansonsten wurde ja schon gesagt, bietet jemand zufällig oder aus Berechnung die maximale Summe und hat den Spieler sicher. Das wäre mega schwachsinnig.
Angenommen der Überstürmer kommt auf den TM, 19 jahre, Talent 6, Stärke 22, Torjäger und Musterschüler oder so. München, Dortmund, Rostock, Nürnberg und Stuttgart sind interessiert aber Exi ist der erste der guckt und bietet die Obergrenze - dann gucken alle anderen dumm aus der Wäsche und Flo steht da mit seinem 10stelligen konto Wäre klare Wettbewerbsverzerrung bzw schaltet den Wettbewerb ja an sich komplett aus.
100.000er Schritte finde ich übrigens zu klein beim Steigern, aber darüber müsste man nochmal diskutieren^^

Ich behalte das mal im Auge mit dem schrittweise Überbieten!
Wobei es schon sehr unwahrscheinlich ist, den exakten Grenzwert auf Anhieb zu treffen und wer will das schon? Zahlst du grundsätzlich auf jeden Spieler einfach mal 50 Prozent drauf? Glaubst reiche Vereine zahlen grundsätzlich immer mal 5-7 Mio über den MW? Ich hätte nichts dagegen, würde so zumindest die klamme Ab-Pfiff-Kasse füllen!

Naja, wenn mehrere Vereine den Spieler haben wollen und der sich noch so entwickeln wird dann könnte das durchaus mal passieren denke ich

Felix96

RE: Marktwert -> Gebot

#28 von scabinho , 30.01.2014 22:29

Zitat von Felix96 im Beitrag #25
Zitat von tomvon im Beitrag #24
Zitat von Felix96 im Beitrag #23
Aber die Möglichkeit in bestimmten Schritten höher zu gehen als der Vorbieter wird auf jeden Fall eingebaut, oder? Denn ansonsten wurde ja schon gesagt, bietet jemand zufällig oder aus Berechnung die maximale Summe und hat den Spieler sicher. Das wäre mega schwachsinnig.
Angenommen der Überstürmer kommt auf den TM, 19 jahre, Talent 6, Stärke 22, Torjäger und Musterschüler oder so. München, Dortmund, Rostock, Nürnberg und Stuttgart sind interessiert aber Exi ist der erste der guckt und bietet die Obergrenze - dann gucken alle anderen dumm aus der Wäsche und Flo steht da mit seinem 10stelligen konto Wäre klare Wettbewerbsverzerrung bzw schaltet den Wettbewerb ja an sich komplett aus.
100.000er Schritte finde ich übrigens zu klein beim Steigern, aber darüber müsste man nochmal diskutieren^^

Das entspräche leider aber der Realität. selbst wenn Hoffenheim die Kohle für Götze gehabt hätte zu Hoffenheim wäre er nicht gegangen.

Das is richtig, aber dann müssten wir für den TM noch den Prestigewert mit einbauen, denn wenn man schon bei Dortmund spielt, wechselt man eigtl nur zu den Bayern, um sich national zu verbessern^^
Btw, gibt es nicht schon die Möglichkleit, dass ein Spieler kein Interesse hat fpr einen Verein zu spielen?

Ja, die gibt es!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Marktwert -> Gebot

#29 von scabinho , 30.01.2014 22:30

Zitat von Felix96 im Beitrag #27
Zitat von scabinho im Beitrag #26
Zitat von Felix96 im Beitrag #23
Aber die Möglichkeit in bestimmten Schritten höher zu gehen als der Vorbieter wird auf jeden Fall eingebaut, oder? Denn ansonsten wurde ja schon gesagt, bietet jemand zufällig oder aus Berechnung die maximale Summe und hat den Spieler sicher. Das wäre mega schwachsinnig.
Angenommen der Überstürmer kommt auf den TM, 19 jahre, Talent 6, Stärke 22, Torjäger und Musterschüler oder so. München, Dortmund, Rostock, Nürnberg und Stuttgart sind interessiert aber Exi ist der erste der guckt und bietet die Obergrenze - dann gucken alle anderen dumm aus der Wäsche und Flo steht da mit seinem 10stelligen konto Wäre klare Wettbewerbsverzerrung bzw schaltet den Wettbewerb ja an sich komplett aus.
100.000er Schritte finde ich übrigens zu klein beim Steigern, aber darüber müsste man nochmal diskutieren^^

Ich behalte das mal im Auge mit dem schrittweise Überbieten!
Wobei es schon sehr unwahrscheinlich ist, den exakten Grenzwert auf Anhieb zu treffen und wer will das schon? Zahlst du grundsätzlich auf jeden Spieler einfach mal 50 Prozent drauf? Glaubst reiche Vereine zahlen grundsätzlich immer mal 5-7 Mio über den MW? Ich hätte nichts dagegen, würde so zumindest die klamme Ab-Pfiff-Kasse füllen!

Naja, wenn mehrere Vereine den Spieler haben wollen und der sich noch so entwickeln wird dann könnte das durchaus mal passieren denke ich

Ja, bei Amateuren! Aber doch nicht bei 12-15-Mio.-Spielern.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


   

Einführung von englischen Spieltagen
Saisonwertung

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz