11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#1 von Gelöschtes Mitglied , 24.08.2014 10:38




TSV Frankfurt - SG Bochum :
SSV Wolfsburg - FV Hamburg :
SpVgg Gladbach (N) - Fortuna Bremen :
1.FC Stuttgart - Union Leverkusen :
FC Duisburg (N) - SV Berlin :
SV München - TuS Rostock (M,P) :
SG Gelsenkirchen - 1.FC Dortmund :
Kölner SC - BW Karlsruhe (N) :
Borussia Bielefeld - FSV Nürnberg
:





TSV Kiel - SB Kassel :
Dynamo Hoffenheim (N) - Borussia St.Pauli :
Kickers Bayreuth - Fortuna Berlin :
TSV Cottbus - BSF Jena :
Kickers Düsseldorf (A) - SpVgg Konstanz :
VfR Hannover - Union Koblenz :
TSV Fürth - RW Wiesbaden (A) :
VfL Mainz - Eintracht Essen :
SpVgg Freiburg (A) - FC Darmstadt (N) :



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 24.08.2014 10:40 | Top

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#2 von Felix96 ( gelöscht ) , 25.08.2014 03:25

Ich rechne mit einer deutlichen Niederlage in Hannover

Felix96

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#3 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 25.08.2014 16:41

Meine bisherige Bilanz als Trainer gegen Kassel ist mit einem Sieg bei zwei Unentschieden eher dürftig. Weil der Pokal bevorsteht, werde ich ein Bisschen improvisieren müssen. Deshalb hat Kassel die bessere Mannschaft. Ist aber die Frage, ob sie die Topelf spielen lassen, denn schließlich spielen sie danach zu Hause gegen Fürth und würden das sicherlich lieber gewinnen, als alles gegen uns zu geben. Jogi ist aber ein guter Trainer und deshalb rechne ich damit, dass die Nordhessen eine gute Truppe aufstellen werden, die es uns richtig schwer machen wird. Wir werden aber mit unseren aktuellen Mitteln versuchen, zu punkten. Bei einem Sieg könnten wir sogar Essen überholen, wenn uns Mainz den Gefallen tut und gegen die Eintracht gewinnt.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 41 Spiele, 22 Siege, zwölf Unentschieden, sieben Niederlagen (78 Punkte), Torverhältnis: 73:33. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#4 von Hollywood , 25.08.2014 20:42

wir wollen versuchen eine serie zu starten und die 3 punkte mit nach bremen nehmen.

 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#5 von joey , 26.08.2014 10:37

Vor dem Spiel gegen Bochum gehen wir ganz schön auf dem Zahnfleisch. Mal sehen was das wird.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#6 von Bodi ( gelöscht ) , 26.08.2014 12:05

Der fest eingeplante Sieg gegen Jena hat einen Unsicherheitsfaktor bekommen. Willkommen an den neuen Manager! Für mich bedeutet das aber, dass das wochenlange Scouting für die Katz war. Allerdings darf das keine Ausrede sein. Ein Heimsieg ist hier Pflicht. Die Fans fangen gerade wieder an ins Stadion zu kommen.


Bodi

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#7 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 26.08.2014 12:34

Zitat von Bodi im Beitrag #6
Der fest eingeplante Sieg gegen Jena hat einen Unsicherheitsfaktor bekommen. Willkommen an den neuen Manager! Für mich bedeutet das aber, dass das wochenlange Scouting für die Katz war. Allerdings darf das keine Ausrede sein. Ein Heimsieg ist hier Pflicht. Die Fans fangen gerade wieder an ins Stadion zu kommen.


Bei deinem Team dürfte doch auch ohne Scouting ein Sieg zu Hause drin sein?


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 41 Spiele, 22 Siege, zwölf Unentschieden, sieben Niederlagen (78 Punkte), Torverhältnis: 73:33. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#8 von Bodi ( gelöscht ) , 26.08.2014 12:43

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #7
Zitat von Bodi im Beitrag #6
Der fest eingeplante Sieg gegen Jena hat einen Unsicherheitsfaktor bekommen. Willkommen an den neuen Manager! Für mich bedeutet das aber, dass das wochenlange Scouting für die Katz war. Allerdings darf das keine Ausrede sein. Ein Heimsieg ist hier Pflicht. Die Fans fangen gerade wieder an ins Stadion zu kommen.


Bei deinem Team dürfte doch auch ohne Scouting ein Sieg zu Hause drin sein?


Natürlich. Pflichtsieg. Aber trotzdem ist ein neuer Manager, der sogar schon Erfahrung hat, ein Faktor den man nicht unterschätzen darf. Jena hat ne super Moral. Ganz wohl ist mir bei der Sache nicht.


Bodi

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#9 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 26.08.2014 13:11

Ich habe in 4 Jahren hier gelernt, dass man auch in seine eigenen Stärken vertrauen muss. Ich schaue mir immer die Gegner vorher an, also den Kader, aber nur ganz selten werfe ich einen Blick in den Scouting-Bereich. Das liegt daran, dass ich weiß, dass meine Taktiken meistens gut greifen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 41 Spiele, 22 Siege, zwölf Unentschieden, sieben Niederlagen (78 Punkte), Torverhältnis: 73:33. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#10 von Bodi ( gelöscht ) , 26.08.2014 13:57

Naja, mei irgendwas muss ich doch zu dem Spiel schreiben.
Was ich meinte mit Scouting ist: Ich habe mir halt angesehen wie der Schalker zuletzt immer so aufgestellt hat. Das ist übern Haufen geworfen. Und nen neuer Manager will unbedingt siegen in seinem ersten Spiel. Das kenn ich doch von mir. Der berühmte Trainereffekt. Ob sich das jetzt in dem Spiel hier so dramatisch auswirkt, ist mir eigentlich egal. Ich musste die Presse ja mit irgendwas füttern, und da wird dem neuen Unbekannten eben erst einmal mit Respekt begegnet.
Beissen tu ich nur da in der Öffentlichkeit wo wir keine Chance haben. So wie gegen Essen letzte Woche. Hihihi.
Ob ich jetzt meinen Spielzug neu abgegeben habe sag ich aber nicht.


Bodi

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#11 von JogiLöw ( gelöscht ) , 26.08.2014 15:29

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #3
Meine bisherige Bilanz als Trainer gegen Kassel ist mit einem Sieg bei zwei Unentschieden eher dürftig. Weil der Pokal bevorsteht, werde ich ein Bisschen improvisieren müssen. Deshalb hat Kassel die bessere Mannschaft. Ist aber die Frage, ob sie die Topelf spielen lassen, denn schließlich spielen sie danach zu Hause gegen Fürth und würden das sicherlich lieber gewinnen, als alles gegen uns zu geben. Jogi ist aber ein guter Trainer und deshalb rechne ich damit, dass die Nordhessen eine gute Truppe aufstellen werden, die es uns richtig schwer machen wird. Wir werden aber mit unseren aktuellen Mitteln versuchen, zu punkten. Bei einem Sieg könnten wir sogar Essen überholen, wenn uns Mainz den Gefallen tut und gegen die Eintracht gewinnt.


Du siehst das ganz richtig, auch ich verspreche mir ein enges Spiel und wir werden es deiner Truppe definitiv zumindest sehr schwer machen. Nach längerem hin- und her Überlegen steht die Aufstellung und ich freue mich auf das Spiel. Letzte Saison gabs zwei Unentschieden zwischen Kiel und Kassel; heute halte ich alles für möglich, wäre aber bei einer Niederlage auch aufgrund der engen Situation in der Liga nicht zufrieden.

JogiLöw

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#12 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 26.08.2014 15:34

Mein Angstmanager Hasan ! JAHA es ist Derby und unsere Fangruppierung "TheUnited" und die "Desperillos" sind schon auf Derbymatsch richtund Gelsengrad.

Ich persönlich denke es wird hart . Ich glaube gegen Hasan habe ich eine der schlechtesten Bilanzen überhaupt und dazu kommt das der Pokal vor der Tür steht !

Wir werden sehen ...ein Derby will man immer gewinnen aber wenn mir jetzt einer 1 Punkt gibt unterschreib ich





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#13 von tomvon ( gelöscht ) , 26.08.2014 19:23

Zitat von Hollywood im Beitrag #4
wir wollen versuchen eine serie zu starten und die 3 punkte mit nach bremen nehmen.

Dürfte nicht Schwersein heute


tomvon

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#14 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 26.08.2014 23:45

Bin zu Frieden mit dem Punkt. Allerdings macht mir die fehlende Treffsicherheit von Rogosic weiter sorgen. Hatte auf einen größeren Formgewinn bei seiner Vertragsverlängerung gehofft. So aber haben andere die Tore geschossen und ich überlege ernsthaft, Gunter Wuht einen Profivertrag zu geben. Dass Hannover und Mainz allmählich davon laufen stört mich nicht wirklich. Dafür sind wir jetzt mit Essen gleich und mit Wiesbaden hat einer der direkten Verfolger gepatzt.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 41 Spiele, 22 Siege, zwölf Unentschieden, sieben Niederlagen (78 Punkte), Torverhältnis: 73:33. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#15 von Flo , 26.08.2014 23:58

sieg


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#16 von Bodi ( gelöscht ) , 27.08.2014 00:07

Absolut wichtiger Sieg war das. Wenn man da so nach unten schaut, darf man kaum patzen. sonst geht's mal schnell einige Plätze runter. Nur 3 Punkte Differenz zwischen 3. und 11. Das ist schon ungewöhnlich, finde ich, und hat wohl mit der Dominanz von Hannover&Mainz zu tun.


Bodi

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#17 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 27.08.2014 00:24

Zitat von Bodi im Beitrag #16
Absolut wichtiger Sieg war das. Wenn man da so nach unten schaut, darf man kaum patzen. sonst geht's mal schnell einige Plätze runter. Nur 3 Punkte Differenz zwischen 3. und 11. Das ist schon ungewöhnlich, finde ich, und hat wohl mit der Dominanz von Hannover&Mainz zu tun.




Eher damit, dass die Liga sehr ausgeglichen ist. Dann ist Düsseldorf auch noch mit einer Nichtabgabe in die Saison gestartet usw. - Hast aber recht, es ist verdammt eng und man muss höllisch aufpassen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 42 Spiele, 22 Siege, 13 Unentschieden, sieben Niederlagen (79 Punkte), Torverhältnis: 75:35. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#18 von rolf ( gelöscht ) , 27.08.2014 00:29

Zitat von Bodi im Beitrag #16
Absolut wichtiger Sieg war das. Wenn man da so nach unten schaut, darf man kaum patzen. sonst geht's mal schnell einige Plätze runter. Nur 3 Punkte Differenz zwischen 3. und 11. Das ist schon ungewöhnlich, finde ich, und hat wohl mit der Dominanz von Hannover&Mainz zu tun.

Es ist schön Cottbus wieder auf dem 5. Platz zu sehen. Da geht noch was...


Die Hesse komme!

rolf

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#19 von Bodi ( gelöscht ) , 27.08.2014 00:47

Na klar. Zur Winterpause ist der 3. Platz angepeilt.


Bodi

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#20 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 27.08.2014 01:07

Zitat von Bodi im Beitrag #19
Na klar. Zur Winterpause ist der 3. Platz angepeilt.


Wie schon letzte Saison bei Rolf gesagt käme ein Aufstieg von Cottbus in meinen Augen noch zu früh. Ich rechne damit, dass Düsseldorf da oben noch mitmischt. Grundsätzlich rechne ich aber damit, dass sich die top 3, wie sie jetzt gerade sind nicht mehr wirklich verändern werden.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 42 Spiele, 22 Siege, 13 Unentschieden, sieben Niederlagen (79 Punkte), Torverhältnis: 75:35. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#21 von joey , 27.08.2014 10:09

Ganz wichtiger, wenn auch teuer erkaufter Sieg über Bochum. Wichtig weil jetzt die Duelle in Dortmund, gegen Rostock und in Hamburg anstehen und ich da wohl nicht mit viel rechnen darf. Danach noch Bielefeld, Wolfsburg und zum krönenden Abschluss München und wenn es ganz dumm läuft holen wir aus diesen 6 Spielen wenig bis gar nichts und stehen zur Winterpause auf Platz 15 oder 16.

Betrachtet man die Liga, dann sieht es ja aktuell so aus, als könne Rostock den Titel verteidigen (sollte nichts unvorhergesehenes passieren) und das liegt vor allem daran, dass München schwächelt. Weiter unten ist alles dicht beisammen, wobei sich meiner Meinung nach noch vor der Winterpause die Spreu von Weizen trennen wird und sich wie im letzten Jahr eine "Zweiklassenliga" herauskristallisiert. Spannend wird die Frage sein, ob Stuttgart und Bremen es schaffen, mit auf den Zug Richtung einstellige Tabellenplätze aufzuspringen. Das Potential haben beide Teams unbestritten, dies könnte dann noch für etwas dynamik sorgen. Ganz unten zeichnet sich ab, dass Gladbach einfach (noch) nicht das Potential hat in der ersten Liga mitzuhalten und es wäre eine Überraschung wenn sie drin bleiben. Am ehesten könnte das Wunder zu Stande kommen, wenn die anderen Teams beginnen Gladbach zu unterschätzen. Bei Berlin liegt das Problem woanders. Die haben zwar das nötige Potential, werden in der Hinrunde aufgrund katastrophalem Managements allerdings keine schlagkräftige Truppe mehr zusammenbekommen. Von Beginn der Rückrunde an werden sie denn Punkten also hinterherlaufen, mit Moral und Fanstimmung zu kämpfen haben und weer schonmal tief im Abstiegsstrudel war weiß ja wie Mühsam das ist.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#22 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 27.08.2014 15:38

Da bin ich deiner Meinung Joey. Die Frage nach dem dritten Absteiger dürfte allerdings dann wieder sehr spannend werden.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 42 Spiele, 22 Siege, 13 Unentschieden, sieben Niederlagen (79 Punkte), Torverhältnis: 75:35. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: 11.Spieltag - Dienstag 26.08. - 22:00 UHR

#23 von joey , 27.08.2014 16:06

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #22
Da bin ich deiner Meinung Joey. Die Frage nach dem dritten Absteiger dürfte allerdings dann wieder sehr spannend werden.


Oh ja, in der Auslosung befinden sich meiner Meinung nach vor allem Karlsruhe und Duisburg als aufsteiger, aber auch Leverkusen, Bochum und meine Mannen. Karlsruhe sollte langsam in die Gänge kommen, bevor die anderen weg sind. Duisburg bringt gute Leistung, steht den anderen aber in Stärke einiges nach, haben jetzt Glück mit den geschenkten Punkten gehabt. Bei Bochum scheint sich zu bewahrheiten, dass das zweite Jahr immer schwerer ist als das erste, sie haben ihren „Welpenschutz“ verloren. Bei Leverkusen sehe ich den sehr dünnen Kader und die Finanzen kritisch, da wird in der Winterpause was passieren müssen. Ich selbst habe zu viele „sichere“ Punkte liegen gelassen (gegen Berlin, Leverkusen und Gladbach) und muss jetzt hoffen, dass sich das nicht recht. Ich drücks mal in Prozenten aus: Frankfurt und Bochum 10%, Leverkusen und Duisburg 25%, Karlsruhe 30%




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


   

ACHTELFINALE, AFB-Pokal, Freitag 29.08.- 22:00 UHR -

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz