AB-Pfiff Saisonrücklick auf Saison 15

#1 von Gelöschtes Mitglied , 27.10.2015 08:03

Es ist zwar noch Zeit aber da bei meinem Club nichts mehr passiert fange ich schon mal an Fazit zu ziehen, besser wird es ja nicht.

Duisburg Duisburg, Deine Fehler

Es ging los als die Saison eine Jungfrau war, Emilio Flores verletzte sich und der Manager als Routinier handelte völlig überzogen und viel zu schnell, verkauft, Fehler.
Dann wurde der Mannschaftsstärke die Abwehr geopfert, viel zu wenige Abwehrspieler und damit null Spielraum blieben übrig, riesen Managerfehler.
Ständig Wahl - Amas verpflichten, eigentlich logisch aber bei AB-Pfiff ein Griff ins Klo, dort wurden zuviele AE's vergeudet,
und diese fehlten um hintenraus handlungsfähig zu bleiben.
Panik im Sturm, keine Geduld mit Danner2.0 also mit Hosseini und Adao einen erneuten Griff ins Klo. Einzig Mikko Jaskelainen konnte
überzeugen zumindest eine Zeit lang.
Rami Alioui ein Notkauf in der Abwehr, so spielte er auch.
Bodo Niefelder war der Turm in der Abwehr die wenn man die Gegentore beobachtet keine war.
Alfonso Perreira, auf Dauer sicher nicht der verkehrteste aber in dieser Saison hätten lieber 2 Spieler für das Geld mehr gebracht.
Antoine Papin im Tor eine Zukunftssache und am Ende die Schießbude der Liga, der schwachen Abwehr geschuldet.
5 eingebaute Amateure, sie kosteten Punkte aber zahlen sich hoffentlich in der Zukunft aus, dafür wurde die Gegenwart geopfert.
Ein Nininho der mindesten 1-2 Saisons zu früh zu den Profis kam, der Ungeduld des Managers geopfert aber auch eher eine Zukunftssache.
Gleiches gilt für Peter Wunderlich, zu früh hochgeholt aber für die Zukunft wertvoll, Managerfehler da Unachtsamkeit, Wunderlich sollte noch Amateur bleiben
es griff aber die 5 Spiele Regelung.


Unterm Strich, ab und zu mal mehr schlafen schadet keinem Menschen und auch Manager brauchen Schlaf aber nicht im Spiel.
Fazit: Man lernt nie aus und zieht daraus hoffentlich die Lehren, der Abstieg wäre verdient gewesen!



FC Duisburg - wir können absolut nix - stop - ausser verlieren

zuletzt bearbeitet 27.10.2015 08:05 | Top

RE: AB-Pfiff Saisonrücklick auf Saison 15

#2 von joey , 27.10.2015 08:12

Zitat von Schalker im Beitrag #1
Es ist zwar noch Zeit aber da bei meinem Club nichts mehr passiert fange ich schon mal an Fazit zu ziehen, besser wird es ja nicht.

Duisburg Duisburg, Deine Fehler

Es ging los als die Saison eine Jungfrau war, Emilio Flores verletzte sich und der Manager als Routinier handelte völlig überzogen und viel zu schnell, verkauft, Fehler.
Dann wurde der Mannschaftsstärke die Abwehr geopfert, viel zu wenige Abwehrspieler und damit null Spielraum blieben übrig, riesen Managerfehler.
Ständig Wahl - Amas verpflichten, eigentlich logisch aber bei AB-Pfiff ein Griff ins Klo, dort wurden zuviele AE's vergeudet,
und diese fehlten um hintenraus handlungsfähig zu bleiben.
Panik im Sturm, keine Geduld mit Danner2.0 also mit Hosseini und Adao einen erneuten Griff ins Klo. Einzig Mikko Jaskelainen konnte
überzeugen zumindest eine Zeit lang.
Rami Alioui ein Notkauf in der Abwehr, so spielte er auch.
Bodo Niefelder war der Turm in der Abwehr die wenn man die Gegentore beobachtet keine war.
Alfonso Perreira, auf Dauer sicher nicht der verkehrteste aber in dieser Saison hätten lieber 2 Spieler für das Geld mehr gebracht.
Antoine Papin im Tor eine Zukunftssache und am Ende die Schießbude der Liga, der schwachen Abwehr geschuldet.
5 eingebaute Amateure, sie kosteten Punkte aber zahlen sich hoffentlich in der Zukunft aus, dafür wurde die Gegenwart geopfert.
Ein Nininho der mindesten 1-2 Saisons zu früh zu den Profis kam, der Ungeduld des Managers geopfert aber auch eher eine Zukunftssache.
Gleiches gilt für Peter Wunderlich, zu früh hochgeholt aber für die Zukunft wertvoll, Managerfehler da Unachtsamkeit, Wunderlich sollte noch Amateur bleiben
es griff aber die 5 Spiele Regelung.


Unterm Strich, ab und zu mal mehr schlafen schadet keinem Menschen und auch Manager brauchen Schlaf aber nicht im Spiel.
Fazit: Man lernt nie aus und zieht daraus hoffentlich die Lehren, der Abstieg wäre verdient gewesen!


Was am Ende übrig bleibt ist doch aber gar nicht so verkerht. Gut, durch das Wechselchaos einige Kröten verschenkt, auf der Habenseite aber Platz 14 und Amas die sich in Zukunft auszahlen werden.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: AB-Pfiff Saisonrücklick auf Saison 15

#3 von Gelöschtes Mitglied , 30.10.2015 23:49

Ich gebe es ehrlich zu ich bin von meiner Mannschaft restlos enttäuscht, das war eine abartige Rückrunde mit unterirrdischen Leistungen. Das sich auch am letzten Spieltag wieder einige verletzten war klar und damit wird die Serie ausgebaut.
Solch ein abrutschen hätte ich nicht für möglich gehalten und sollte ich Duisburg erhalten bleiben wird es im Gebälk krachen und zwar ordentlich. Einige Spieler und seit heute auch der Torwart können sich ihre Papiere abholen, der FC Jobcenter wird der neue Arbeitgeber. Das mein Torwart zum 2.x diese Saison Flop des Tages wurde bedeutet für ihn das Aus, ich habe persönlich dafür gesorgt das er nicht mal mehr die Dusche nach dem Spiel betritt, er war der erste Spieler den ich perönlich nicht nur aus der Umkleide sondern aus dem Verein geworfen habe, Antoine Papin ist ab sofort zu verkaufen.

Sein Schicksal teilt ab heute auch Adao, der Spieler darf sich als fristlos entlassen betrachten. Mikko Jaskelainen wird ebenfalls den Verein verlassen, auch hier fielen heute die Würfel. Rami Alioui wusste es schon länger, die 3 nahmen ein Taxi zusammen direkt zur Grenze!

Was heute wieder für eine Leistung abgeliefert wurde war absolut unwürdig, es werden noch andere Köpfe rollen!



FC Duisburg - es geht immer noch schlimmer

zuletzt bearbeitet 30.10.2015 23:51 | Top

Tabelle Liga 1 - Saison 15 (Rückrunde)

#4 von Elbflorence ( gelöscht ) , 31.10.2015 10:04


Elbflorence
zuletzt bearbeitet 31.10.2015 10:10 | Top

Tabelle Liga 1 - Saison 15

#5 von Elbflorence ( gelöscht ) , 31.10.2015 10:09


Elbflorence

Tabelle Liga 2 - Saison 15

#6 von Elbflorence ( gelöscht ) , 31.10.2015 10:11


Elbflorence

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#7 von Hasan-S04 , 01.11.2015 13:04

Gelsenkirchen ist mit der Saison durchaus zu frieden. Das Saisonziel wurde erreicht und ein Platz in den ersten Sechs ist absolut zufriedenstellend. Ferner wurde im Pokal das Halbfinale erreicht und gegn Köln war leider in diesem Jahr nicht viel möglich.
Trotz der positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren und stets guter Platzierungen in der Liga und im Pokal, möchte der Verein ab dem kommenden Jahr einen anderen Weg gehen. Viele Vereine sind in den zurückliegenden Spiezeiten einen ähnlichen Weg gegangen und immer mehr auf alte Spieler gesetzt. Wir wollen ab Saison 16 mit Gelsenkirchen vielleicht einen Schritt zurück, um nachher zwei bis drei Schritte vorwärts zu kommen. Ich bin gespannt, ob es klappen wird.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#8 von joey , 01.11.2015 15:23

Ich bin mit unserer Saison sehr zufrieden. Zu beginn habe ich mir das Ziel gesetzt, Platz 10 zu verteidigen. Darüber hinaus habe ich gehofft, mindestens einen Platz in der Prestigetabelle gut zu machen. Das erste Saisonviertel lief dann auch nach Plan. 13 Punkte nach den ersten neun Spielen und nur gegen Dortmund und Nürnberg den kürzeren gezogen. Dagegen wichtige Siege gegen Stuttgart, Düsseldorf und Bremen geholt. Die zweite Hälfte der Rückrunde war dann von Licht aber auch Schatten geprägt. So wurden zwar Siege gegen Wolfsburg und Hamburg eingefahren, gegen die Aufsteiger Konstanz und Cottbus konnten wir uns jedoch nicht entscheidend durchsetzen. Zudem mussten wir ein unglückliches Pokalaus gegen Gelsenkirchen hinnehmen. Gegen Ende ging uns dann die Luft aus und die letzten vier Hinrundenspiele gingen gänzlich verloren. Dabei gerieten wir in München sogar mit 4:0 unter die Räder.
Mit neuem Mut ging es in die Rückrunde. Einem Sieg über Dortmund folgten jedoch drei Niederlagen in Folge, unter anderem gegen die direkten Konkurenten Stuttgart und Duisburg. An diesem Punkt habe ich nicht mehr gedacht, dass Platz 10 erreichbar sein sollte. In Düsseldorf gelang uns aber mit dem ersten Auswärtssieg der Saison die Wände und wir holten neun Punkte aus vier Spielen. Eine ärgerliche Niederlage in Bremen warf uns noch einmal zurück, diesen Schock konnten wir aber schnell wieder abschütteln und holten elf Punkte aus sechs Spielen. Dies reichte, trotz zwei Niederlagen zum Abschluss der Rückrunde, letztendlich für Platz 10. Und da wir Bremen deutlich und Stuttgart zwei Plätze hinter uns gelassen haben, werden wir in der kommenden Saison in der Prestigetabelle an beiden vorbeiziehen und diesbezüglich zum ersten Mal in den Top 10 vertreten sein.
Das einzige, was mich ein bisschen nervt ist, dass ich vergessen habe, die Verträge mit Yarzada und Sahim vorzeitig zu verlängern. Mit Sahim konnte ich mich in den drei Vertragsrunden nicht einigen. Da er in den letzten beiden Jahren ein zuverlässiger Torgarant war, hätte ich ihn gerne weitere vier Jahre an den Verein gebunden. Jetzt muss ich mal schauen was ich mache. Dies ist im Vergleich zu den Erfolgen aber ein zugegebenermaßen geringer Makel.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#9 von Hasan-S04 , 01.11.2015 15:29

@Schalker: vllt. können wir die Beiträge dieses Threads mit dem von mri aufgemachten im STammtisch kombinieren bzw. du kannst das hier alles rüber schieben? Danke dir...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#10 von Gelöschtes Mitglied , 01.11.2015 17:36

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #9
@Schalker: vllt. können wir die Beiträge dieses Threads mit dem von mri aufgemachten im STammtisch kombinieren bzw. du kannst das hier alles rüber schieben? Danke dir...

Dein Thread ist doch für Saison 16 und Sommerloch, das hier sollte Saison 15 abschließen hasan..?!

@joey
Bin mir nicht sicher aber Du bekommst doch zum neuen Saisonstart 3 Spielergespräche auf einmal, nutze die doch um Sahim zu einer weiteren Verhandlungsrunde zu überreden und dann geh auf Nummer sicher und nagel ihn fest oder habe ich etwas übersehen? Ich habe das auch schon so gemacht und da klappte es, damals mit Sasha Iliankow (jetzt Stuttgart).



Wer Nininho trainieren möchte der wählt Würzburg als Aufsteiger - dann stehen die Chancen gut

zuletzt bearbeitet 01.11.2015 17:38 | Top

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#11 von Hasan-S04 , 01.11.2015 17:41

stimmt auch wieder. ;)


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#12 von joey , 02.11.2015 09:48

Zitat von Schalker im Beitrag #10
@joey
Bin mir nicht sicher aber Du bekommst doch zum neuen Saisonstart 3 Spielergespräche auf einmal, nutze die doch um Sahim zu einer weiteren Verhandlungsrunde zu überreden und dann geh auf Nummer sicher und nagel ihn fest oder habe ich etwas übersehen? Ich habe das auch schon so gemacht und da klappte es, damals mit Sasha Iliankow (jetzt Stuttgart).


Das hab ich mir auch schon überlegt. Nachteil ist halt die höhere Gehaltsforderung nach der Aufwertung und dass ich nach einer erfolgreichen Überredung nur einen Schuss frei habe. Ich will nämlich nicht alle Gespräche für Sahim verballern.
Ich werde es wohl so machen, dass ich mir erstmal anschaue, ob es zur ersten TM-Phase einen brauchbaren Ersatzmann gibt. Wenn das nicht der fall sein sollte werde ich ihn auf zwei oder drei jahre, eben mit ungünstigeren Bedingungen für mich festnageln.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#13 von Elbflorence ( gelöscht ) , 03.11.2015 13:13

@Schalker@

Und Du schreibst heuer den Saisonrückblick für die Geschichtsbücher?


Elbflorence
zuletzt bearbeitet 03.11.2015 13:13 | Top

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#14 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2015 13:17

Zitat von Elbflorence im Beitrag #13
@Schalker@

Und Du schreibst heuer den Saisonrückblick für die Geschichtsbücher?

Da gibt es hier talentiertere Kollegen, ich habe mit meiner Zukunftsplanung zu tun denn soeben kam aus Würzburg ein erneuter Anruf...



FC Duisburg - Heimverein des grössten Talents der AB-Pfiff - Geschichte


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#15 von Elbflorence ( gelöscht ) , 03.11.2015 13:41

Zitat von Schalker im Beitrag #14
Zitat von Elbflorence im Beitrag #13
@Schalker@

Und Du schreibst heuer den Saisonrückblick für die Geschichtsbücher?

Da gibt es hier talentiertere Kollegen, ich habe mit meiner Zukunftsplanung zu tun denn soeben kam aus Würzburg ein erneuter Anruf...

..ist der Patient tot?


Elbflorence

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#16 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2015 13:43

Sie haben mir ihr Wappen geschickt und nun steh ich da



FC Duisburg - Heimverein des grössten Talents der AB-Pfiff - Geschichte

Angefügte Bilder:
Würzburg.jpg  

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#17 von joey , 04.11.2015 09:43

Bitte um Korrekturvorschläge, Ergänzungen, Richtigstellungen etc.

Nach drei Vizemeisterschaften in Folge war es wieder soweit. Der SV München holte sich souverän den achten Meistertitel. Dabei mussten die Münchner nur eine Saisonniederlage hinnehmen und sammelten rekordverdächtige 89 Punkte. Am unteren Tabellenende sah es zunächst so aus, als würde Fortuna Bremen schon früh als Absteiger feststehen. Nach einem katastrophalen ersten Saisonviertel konnten sich die Hansestädter jedoch berappeln und sicherten sich am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Die drei Aufsteiger Düsseldorf, Cottbus und Koblenz mussten hingegen nach nur einem Jahr Erstklassigkeit wieder den Gang in Liga 2 antreten. In Liga 1 holte sich Adrian Nobel von SV München mit 33 Treffern zum zweiten Mal in seiner Karriere die Torjägerkanone. Den Spieler des Jahres stellte mit Atuko Ling ebenfalls der frisch gebackene Meister.
In Liga 2 sicherte sich Eintracht Essen mit großem Vorsprung die Meisterschaft und kehrte somit nach elf Jahren Zweitklassigkeit wieder ins Fußballoberhaus zurück. Vorjahresabsteiger SpVgg Freiburg und die Union aus Leverkusen belegten die übrigen beiden Aufstiegsplätze. Während sich die Spannung im Aufstiegsrennen in Grenzen hielt, kämpften am letzten Spieltag noch drei Teams um den Klassenerhalt. Letztendlich zog der 1.FC Saarbrücken gegenüber Eintracht Chemnitz und Kickers Bayreuth den Kürzeren. Dabei hinterließ eine umstrittene Berliner Aufstellung im Spiel gegen Chemnitz ein Geschmeckle. Neben Saarbrücken stieg auch der Vorjahresaufsteiger VFL Kaiserslautern ab. Die Aufsteiger aus der 3. Liga hießen XY und XY. Die Torjägerkanone in Liga 2 holte sich Armando Ruiz von Union Leverkusen. Spieler des Jahres in Liga 2 wurde Paul Lavie von Eintracht Essen.
Das Finale des AFB-Pokals fand in diesem Jahr im beschaulichen Konstanz statt. Mit dem Kölner SC und dem FSV Nürnberg begegneten sich die beiden Vizesieger der letzten beiden Jahre. Am Ende konnte sich Köln in der Verlängerung den Titel schnappen. Erwähnenswert war noch das Achtelfinalaus des SV München in Düsseldorf. Der Vorjahressieger ließ verlauten, dass dies als Protest für eine Reform des Pokals zu verstehen gewesen sei. Offen ist, ob München unter den aktuellen Bedingungen weiterhin aktiv am Pokal teilnehmen wird.
Der von allen Managern beider Ligen verliehene Titel „Manager der Saison“ ging an XY.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#18 von Jona , 04.11.2015 09:49

Den letzten Teil mit dem "absichtlichem" Abschenken und dem weiteren Protest würde ich rausnehmen. So ein Kindergarten hat in einem Saisonrückblick nichts zu suchen Dann würde ich eher den Abschied von Benjamin noch reinbringen, der ja immerhin zweimal Meister und einmal Pokalsieger wurde.

Erwähnenswert wäre es vielleicht noch, dass erstmals nach 6 Saisons nicht die ersten beiden Plätze an Rostock und München gingen



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#19 von Hasan-S04 , 04.11.2015 11:09

Stimme Jona zu.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#20 von joey , 04.11.2015 11:50

Danke Jona. Bitte um weitere Anmerkungen.

Nach drei Vizemeisterschaften in Folge war es wieder soweit. Der SV München holte sich souverän den achten Meistertitel. Dabei mussten die Münchner nur eine Saisonniederlage hinnehmen und sammelten rekordverdächtige 89 Punkte. Dahinter sicherte sich der FSV Nürnberg den verdienten Vizetitel. Dies bedeutete, dass die TuS aus Rostock erstmals seit Saison 8 nicht unter den ersten beiden Plätzen vertreten war. Am unteren Tabellenende sah es zunächst so aus, als würde Fortuna Bremen schon früh als Absteiger feststehen. Nach einem katastrophalen ersten Saisonviertel konnten sich die Hansestädter jedoch berappeln und sicherten sich am letzten Spieltag den Klassenerhalt. Die drei Aufsteiger Düsseldorf, Cottbus und Koblenz mussten hingegen nach nur einem Jahr Erstklassigkeit wieder den Gang in Liga 2 antreten. In Liga 1 holte sich Adrian Nobel von SV München mit 33 Treffern zum zweiten Mal in seiner Karriere die Torjägerkanone. Den Spieler des Jahres stellte mit Atuko Ling ebenfalls der frisch gebackene Meister.
In Liga 2 sicherte sich Eintracht Essen mit großem Vorsprung die Meisterschaft und kehrte somit nach elf Jahren Zweitklassigkeit wieder ins Fußballoberhaus zurück. Vorjahresabsteiger SpVgg Freiburg und die Union aus Leverkusen belegten die übrigen beiden Aufstiegsplätze. Während sich die Spannung im Aufstiegsrennen in Grenzen hielt, kämpften am letzten Spieltag noch drei Teams um den Klassenerhalt. Letztendlich zog der 1.FC Saarbrücken gegenüber Eintracht Chemnitz und Kickers Bayreuth den Kürzeren. Dabei hinterließ eine umstrittene Berliner Aufstellung im Spiel gegen Chemnitz ein Geschmäckle. Neben Saarbrücken stieg auch der Vorjahresaufsteiger VFL Kaiserslautern ab. Die Aufsteiger aus der 3. Liga hießen Wacker Wuppertal und VFL Frankfurt Die Torjägerkanone in Liga 2 holte sich Armando Ruiz von Union Leverkusen. Spieler des Jahres in Liga 2 wurde Paul Lavie von Eintracht Essen.
Das Finale des AFB-Pokals fand in diesem Jahr im beschaulichen Konstanz statt. Mit dem Kölner SC und dem FSV Nürnberg begegneten sich die beiden Vizesieger der letzten beiden Jahre. Am Ende konnte sich Köln in der Verlängerung den Titel schnappen.
Der von allen Managern beider Ligen verliehene Titel „Manager der Saison“ ging an XY. Verabschieden musste sich die Community von 93Benjamin, der nach elf Saisons, zwei Meistertiteln und einem Pokalsieg seinen Rücktritt beim FV Hamburg bekannt gab.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010

zuletzt bearbeitet 05.11.2015 | Top

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#21 von Elbflorence ( gelöscht ) , 04.11.2015 12:43

Eigentlich braucht der Pokal auch gar nicht mehr erwaehnt werden :(


Elbflorence

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#22 von Felix96 ( gelöscht ) , 04.11.2015 16:38

Warum sollte er nicht erwähnt werden? Gibt immer noch genug Manager sie Spaß an einem zweiten Wettbewerb haben und da gerne antreten. Wenn du da keine Lust drauf hast ist doch OK, stelltste halt in Runde eins gegen wen auch immer deine Amateur auf niedrig auf und gut ist.
Ich habe diese Saison zum ersten mal den Pokal nicht ernst genommen und es im Nachhinein bereut, werde nächste Saison wieder alles geben da weit zu kommen!


Felix96

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#23 von rolf ( gelöscht ) , 04.11.2015 16:52

Zitat von joey im Beitrag #20
Dabei hinterließ eine umstrittene Berliner Aufstellung im Spiel gegen Chemnitz ein Geschmeckle.

Geschmäckle


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#24 von rolf ( gelöscht ) , 04.11.2015 16:53

Zitat von Elbflorence im Beitrag #21
Eigentlich braucht der Pokal auch gar nicht mehr erwaehnt werden :(

Hättest Du nicht schon die erste Runde mit Ansage abschenken können???


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Tabelle Liga 2 - Saison 15

#25 von Elbflorence ( gelöscht ) , 05.11.2015 10:38

Zitat von Felix96 im Beitrag #22
Warum sollte er nicht erwähnt werden? Gibt immer noch genug Manager sie Spaß an einem zweiten Wettbewerb haben und da gerne antreten. Wenn du da keine Lust drauf hast ist doch OK, stelltste halt in Runde eins gegen wen auch immer deine Amateur auf niedrig auf und gut ist.
Ich habe diese Saison zum ersten mal den Pokal nicht ernst genommen und es im Nachhinein bereut, werde nächste Saison wieder alles geben da weit zu kommen!

Ich glaube eher das Du den Grund für die Pokalunlust nicht so richtig verstanden hast..


Elbflorence

   

Abstimmung: Manager der Saison

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz