30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#1 von Donskorp , 28.08.2018 07:59

Begegnungen Liga 1
1.FC Dortmund - SpVgg Freiburg (N)
BW Karlsruhe - VfR Hannover
Union Leverkusen (N) - Borussia Bielefeld
VfL Mainz - Eintracht Essen
FV Hamburg - FSV Nürnberg
SV München - SSV Wolfsburg
Union Koblenz (N) - TSV Cottbus
SG Gelsenkirchen (P) - TuS Rostock
1.FC Stuttgart (M) - TSV Frankfurt

Begegnungen Liga 2
Borussia St.Pauli (A) - BSF Jena
Kickers Bayreuth - Fortuna Berlin
FC Krefeld - SV Berlin
Kickers Düsseldorf - SSV Saarbrücken
Dynamo Hoffenheim (N) - SG Bochum
SpVgg Gladbach - Eintracht Chemnitz (N)
TSV Fürth (A) - FC Duisburg
SpVgg Konstanz - SB Kassel
Fortuna Bremen (A) - FC Darmstadt


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#2 von Donskorp , 31.08.2018 08:04

Ist ja ruhig hier im Forum geworden....

Der 30.Spieltag steht an ;o). Nach 2 Siegen in Folge und der entstandene Hype in Koblenz, wird heute wohl auf die Bremse getreten.
Gegen Cottbus ist wohl nichts zu holen. Mein Team muss sich auch etwas regenerieren um für die letzten Spiele noch einmal alles raushauen
zu können. Am Ende des Spieltages wäre es schon ein Erfolg (für Koblenz), wenn die 4 Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen erhalten bleiben.
Die Konkurrenz hat auch keine leichten Aufgaben vor der Brust.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#3 von SirUlrich , 31.08.2018 12:23

Wir werden das Heimspiel relativ unaufgeregt angehen. Viele unserer Gegner haben eher anspruchsvolle Aufgaben, hinzu kommt ein direktes Abstiegskampf Duell.
Wir müssen am kommenden Spieltag wieder den Akku voll haben - es gilt aber bereits jetzt, dass wir mehr und mehr auch nach den direkten Konkurrenten schauen... So lange der Vorsprung von 7 Punkten auf Jena Bestand hat, haben wir keine Sorgen...


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim

 
SirUlrich
Beiträge: 564
Registriert am: 21.05.2018


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#4 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 31.08.2018 15:03

Heute kann ich meinen persönlichen Punkterekord bei Abpfiff (68 Punkte aus Saison 5) überbieten. Dafür braucht es eine konzentrierte Leistung gegen Darmstadt, die immerhin schon 19 Punkte auswärts gesammelt haben. Mit Patzern von Fürth und Pauli rechnen wir nicht, spekulieren aber zumindest ein wenig auf Hoffenheimer Schützenhilfe gegen Bochum. Außerdem würde Bodo Greiner auch noch gerne Torschützenkönig werden.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#5 von daewoo ( gelöscht ) , 31.08.2018 16:46

Wir wollen nur noch diese Saison zu ende bringen.Um dann in der neuen durchzustarten.


Saison 20:Pokalfinale,Aufstieg in Liga 1

daewoo

RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#6 von BigPeaches , 31.08.2018 19:38

In Düsseldorf schielt man noch ein wenig auf Platz 6. Die Konkurrenten haben vom Papier her härtere Restprogramme als mein Team.
Von daher hoffen wir auf Spannung im Kampf um den letzten Platz im oberen Tabellendrittel...

Das alles kann aber nur klappen, wenn wir heute gegen Saarbrücken mal wieder nen Dreier einfahren.
Grundsätzlich ein Duell auf Augenhöhe setze ich heute auf Fitness, Fitness, Fitness.

Das Motto muss lauten: Fitness schlägt Teamwork und Standardstärke!!!

Mal schauen, wie`s ausgeht.

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#7 von Christian O. , 31.08.2018 21:49

Zitat von BigPeaches im Beitrag #6
In Düsseldorf schielt man noch ein wenig auf Platz 6. Die Konkurrenten haben vom Papier her härtere Restprogramme als mein Team.
Von daher hoffen wir auf Spannung im Kampf um den letzten Platz im oberen Tabellendrittel...

Das alles kann aber nur klappen, wenn wir heute gegen Saarbrücken mal wieder nen Dreier einfahren.
Grundsätzlich ein Duell auf Augenhöhe setze ich heute auf Fitness, Fitness, Fitness.

Das Motto muss lauten: Fitness schlägt Teamwork und Standardstärke!!!

Mal schauen, wie`s ausgeht.



Das kann ich nur unterstützen!


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.005
Registriert am: 19.09.2014


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#8 von BigPeaches , 31.08.2018 22:06

Wenigstens einer drückt mir die Daumen!
Aber warum überrascht mich das jetzt nicht??



Und schon wieder 2 Nichtabgaben in Liga 2.
Wenn ich das grad noch richtig gesehen habe...


 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017

zuletzt bearbeitet 31.08.2018 | Top

RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#9 von BigPeaches , 01.09.2018 00:22

Wieder kein Sieg und unsere Sieglos-Serie geht damit weiter, mittlerweile 5 Spiele ohne Sieg...

Ziel Platz 6 wird damit aufgegeben und nach unten korrigiert:
Platz 7 bleibt möglich, falls wir bald wieder siegen sollten...

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#10 von Jona , 01.09.2018 10:30

Da kann man wohl Rostock schon fast zur Meisterschaft gratulieren. Starke Saison! Unsere auch, aber am Ende wird es wohl nicht reichen. Jetzt mit München und dann mit Gelsenkrichen noch zwei Brocken vor der Brust und Rostock muss auch erstmal schwächeln. Sehe ich aktuell nicht. Wer 3:0 in Gelsenkirchen gewinnt, der hat auch die Meisterschaft verdient.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.875
Registriert am: 22.09.2010


RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#11 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 01.09.2018 22:58

Zweiter Sieg nacheinander mit Nichtabgabe des Gegners, das hatte ich noch nie und ich hätte sehr gerne darauf verzichtet. Weil auch Jena erneut nicht abgegeben hat, ist jetzt wohl auch jegliche Spannung aus dem Abstiegskampf genommen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93
zuletzt bearbeitet 01.09.2018 22:58 | Top

RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#12 von Wipps ( gelöscht ) , 02.09.2018 09:01

dasselbe gilt auch für den Aufstieg. Bei 4 ausstehenden Spielen und bisher maximal 2 Niederlagen in 30 Spielen der ersten Drei, sehe ich da keine Überraschungen mehr.

Wipps

RE: 30.Spieltag: Freitag 31.08.2018

#13 von Donskorp , 03.09.2018 07:40

Das nennt man wohl eine kleine Serie. Wenn auch mit Glück. 7 Punkte aus den letzten 3 Spielen.
Gerade das 0:0 gegen Cottbus war mehr als nötig, das Karlsruhe ein 2:2 gegen Wolfsburg gespielt hat.
So bleibt es bei den 4 Punkten Abstand zu den Abstiegsplätzen.... Puh.
Ist spannend.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


   

31.Spieltag: Montag 03.09.2018
29. Spieltag: Montag 27.08.2018

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz