32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#1 von Donskorp , 04.09.2018 07:53

Begegnungen Liga 1
1.FC Stuttgart (M) - Eintracht Essen
FV Hamburg - TSV Frankfurt
Union Koblenz (N) - Borussia Bielefeld
SV München - SpVgg Freiburg (N)
SSV Wolfsburg - TSV Cottbus
BW Karlsruhe - TuS Rostock
Union Leverkusen (N) - VfR Hannover
VfL Mainz - 1.FC Dortmund
SG Gelsenkirchen (P) - FSV Nürnberg

Begegnungen Liga 2
Kickers Düsseldorf - FC Darmstadt
Fortuna Bremen (A) - SG Bochum
FC Krefeld - FC Duisburg
Borussia St.Pauli (A) - Eintracht Chemnitz (N)
TSV Fürth (A) - SpVgg Gladbach
SpVgg Konstanz - Fortuna Berlin
Kickers Bayreuth - SV Berlin
BSF Jena - SSV Saarbrücken
Dynamo Hoffenheim (N) - SB Kassel


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 2.061
Registriert am: 16.10.2017


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#2 von Donskorp , 06.09.2018 08:56

Nun gehts gegen Bielefeld. Mehr als eine große Überraschung sollte in dem Spiel nicht drin sein.
Karlsruhe muss gegen Rostock ran (unser nächster Gegner). Wenn alles normal läuft, sollte die derzeitige Punktedifferenz gehalten werden.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag)

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 2.061
Registriert am: 16.10.2017


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#3 von Christian O. , 06.09.2018 17:23

Das Spiel gegen Fortuna Berlin ist nun richtungsweisend!
Sollte es mir gelingen 3 Punkte einzufahren, könnte der 5. Platz in Konstanz bleiben.
Mir ist klar das den auch der SSV gerne hätte und das hat Stefan mit dem fulminaten und verdienten Sieg gegen Bremen auch untermauert.


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.357
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 06.09.2018 | Top

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#4 von SirUlrich , 06.09.2018 21:49

Mal ganz wenig Worte...

3 Spiele noch
9 Punkte vor Jena (17.)
6 Punkte vor Kassel (16.) - Unser jetziger Gegner.

Noch Fragen? Wir sind konzentriert, motiviert, fokussiert.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim

 
SirUlrich
Beiträge: 1.382
Registriert am: 21.05.2018


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#5 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 09.09.2018 12:29

Ja, die Nervosität steigt vor dem heutigen richtungsweisenden Spiel. Wir wollen mit aller Macht gegen Bochum gewinnen, aber müssen auf einen gesperrten Torjäger verzichten. Da aber auch der Rest der Mannschaft in dieser Saison schon fast 40 Buden gemacht hat, dürfte das nicht das Problem sein. Ohne zu viel zu verraten kann ich sagen, dass wir nicht noch einmal in einem 4-4-2 antreten werden. Wir wollen unbedingt aufsteigen und weiterhin die Chance auf die Meisterschaft haben. Deshalb muss zu Hause eine Reaktion her.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#6 von meckerow , 09.09.2018 21:14

8 Punkte vorsprung, hoffe das reicht dann, aber vielleicht geht heute ja noch was?

 
meckerow
Beiträge: 454
Registriert am: 22.10.2012


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#7 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 10.09.2018 00:38

Die Leichtigkeit scheint meiner Mannschaft ein wenig verloren gegangen zu sein. Trotzdem haben wir den Aufstieg fixiert und das ist erst einmal das wichtigste. Jetzt gibt es noch einmal zwei Spiele Vollgas, wobei Platz Eins wohl weg sein dürfte. Glückwunsch auch an die Kollegen nach Fürth und St.Pauli, alle drei Aufsteiger stehen fest und die Pfiff hat es verschwiegen ;)


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#8 von SirUlrich , 10.09.2018 05:48

Klassenerhalt geschafft. Wow.

Und das nach 32 Spieltagen bereits... Und somit nach meiner 17ten Partie als Manager von Dynamo Hoffenheim.

Und so ganz nebenbei auch die Qualifikation für den nationalen Pokal eingetütet... Mal sehen ob wir da jemanden ärgern können.

Glückwunsch an unsere drei Aufsteiger nach Fürth, Bremen und St. Pauli.

Ich hoffe, dass alle Manager weiterhin Gas geben, so dass es am Ende keine Verzerrung im Abstiegskampf zwischen Jena und Kassel gibt. Kann noch recht spannend werden.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim

 
SirUlrich
Beiträge: 1.382
Registriert am: 21.05.2018


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#9 von Christian O. , 10.09.2018 08:28

wiedereinmal konnten wir unsere alte Stärke nicht ausspielen...
Ein gerechtes Unentschieden ist natürlich besser als noch eine unglückliche Niederlage. Wobei der Brecht ruhig in der 91. zu fall gebracht werden hätte können! ;-)
Wieder eine Verletzung (bitte eine interne und öffentliche Verletzungstatistik) man kann sich ja zum ende der Saison kaum merken wer sich aller verletzt hat.

Es war mir klar das nach den paar Patzern zum ende der Hinrunde und anfangs der Rückrunde, die Meute hinter mir blut gerochen hatte und sie es mir nicht so leicht wie in der Hinrunde machen würden. Leider habe ich schon ein paar Vereine die mich als Lieblingsgegner auserkoren haben. Jetzt wird es spannend um Platz 5. Aber Platz 6 ist schon mal die Mindestplatzierung für die Konstanzer geworden und damit dürfen wir auch zufrieden sein...

Das soll aber nicht heißen das ich schon das Feld räume!

Gell, Stefan?


Edit: Glückwunsch an die Aufsteiger. Nächstes Jahr versuche ich mich länger dran zu halten, ausser es gibt wieder ein Lazarett.
Auch Glückwunsch an Dynamo. Echt souverän! ;)


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.357
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 10.09.2018 | Top

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#10 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 10.09.2018 13:35

Zum Thema Abstiegskampf: Wir haben mit Kassel noch eine kleine Rechnung aus der Hinrunde offen, werden da also auf jeden Fall alles geben. Auch für den Geldbeutel macht es einen Unterschied, ob wir erster, zweiter oder dritter werden.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#11 von BigPeaches , 10.09.2018 15:38

Nach 6 sieglosen Spielen endlich mal wieder gewonnen und dann auch noch gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Darmstadt
und ganz nebenbei hat sich auch mein zweiter Stürmer die Torjäger-Eigenschaft gesichert.

Gut das mein Trainer noch mal auf die Bedeutung dieser Partie hinweisen konnte...

Platz 8 damit fast sicher, das wäre deutlich über unserem eigentlichen Potenzial und eine Bestätigung unserer Taktikumstellung in dieser Saison.
Nur wo Düsseldorf spielt gibt`s soviele Tore zu bestaunen...

 
BigPeaches
Beiträge: 857
Registriert am: 13.05.2017


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#12 von Wipps ( gelöscht ) , 10.09.2018 15:44

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #10
Zum Thema Abstiegskampf: Wir haben mit Kassel noch eine kleine Rechnung aus der Hinrunde offen, werden da also auf jeden Fall alles geben. Auch für den Geldbeutel macht es einen Unterschied, ob wir erster, zweiter oder dritter werden.


sehe ich auch so. Es gibt keinen Grund am Ende was zu verschenken.

Wipps

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#13 von Stefan , 10.09.2018 17:49

Zitat von Christian O. im Beitrag #9
wiedereinmal konnten wir unsere alte Stärke nicht ausspielen...
Ein gerechtes Unentschieden ist natürlich besser als noch eine unglückliche Niederlage. Wobei der Brecht ruhig in der 91. zu fall gebracht werden hätte können! ;-)
Wieder eine Verletzung (bitte eine interne und öffentliche Verletzungstatistik) man kann sich ja zum ende der Saison kaum merken wer sich aller verletzt hat.

Es war mir klar das nach den paar Patzern zum ende der Hinrunde und anfangs der Rückrunde, die Meute hinter mir blut gerochen hatte und sie es mir nicht so leicht wie in der Hinrunde machen würden. Leider habe ich schon ein paar Vereine die mich als Lieblingsgegner auserkoren haben. Jetzt wird es spannend um Platz 5. Aber Platz 6 ist schon mal die Mindestplatzierung für die Konstanzer geworden und damit dürfen wir auch zufrieden sein...

Das soll aber nicht heißen das ich schon das Feld räume!

Gell, Stefan?


Edit: Glückwunsch an die Aufsteiger. Nächstes Jahr versuche ich mich länger dran zu halten, ausser es gibt wieder ein Lazarett.
Auch Glückwunsch an Dynamo. Echt souverän! ;)





Na ja, du spielst in Duisburg und daheim gegen SV Berlin, das sind mindestens vier Punkte. Ich in Darmstadt und gegen Bochum, da muss ich froh sein, wenn ich überhaupt vier bekomme. Aber es wäre auch vermessen, würde ich mich ernsthaft mit Konstanz vergleichen wollen. Alleine schon, dass du ins Grübeln kommst, ist aber ein Erfolg für uns und wir genießen diesen jetzt fast sicheren, unfassbar geilen sechsten Platz auch so.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 277
Registriert am: 22.12.2014


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#14 von Stefan , 10.09.2018 17:50

Und von mir natürlich auch noch einen dicken Glückwunsch an die Aufsteiger; das waren jeweils extrem souveräne Saisons.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 277
Registriert am: 22.12.2014


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#15 von Christian O. , 10.09.2018 20:09

@Stefan

Also ich muss sagen, dass du, bis auf den Sturm, eine sehr gute Top Elf hast. Somit ist dein Platz gar nicht so verkehrt. Die Statistik meint vielleicht anderes.. Aber du hast natürlich auch clever gespielt.
Mal sehen...
Bochum hat nichts mehr zu verlieren... da wird die Mannschaft wohl einfach nur auflaufen... :/
Und Darmstadt... Vielleicht strengen sie sich ja nochmal an.

Hoffentlich


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.357
Registriert am: 19.09.2014


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#16 von revilo , 11.09.2018 09:48

kurze Meldung aus Krefeld.
Nachdem der Abstieg seit längerer Zeit feststeht, möchten wir an dieser Stelle zuerst den 3 Aufsteigern einen herzlichen Glückwunsch aussprechen. Tolle Arbeit!
Hier in Krefeld lief nicht alles rund. Eine verfehlte ama-politik und das krampfhafte verjüngen des Kaders spülten zwar Geld in die Kassen, unter´m Strich war die Mannschaft aber nicht zweitliga-tauglich, so das am Ende der verdiente Abstieg steht.
Die zwei Nichtabgaben waren dem stressigen RL geschuldet, sorry nochmals hierfür.
Da mir persönlich das Spiel hier auserordentlih gut gefällt, hoffe ich auf eine neue Chance mein Können unter beweis zu stellen. Weiß immo nicht wie es mit der Warteliste aussieht, stehe aber bereit und freue mich auf neue (Schand)-Taten .
Euch allen noch ein entspanntes Saisonfinale wünscht

revilo


"Gesch heim"... "schloofsch"..."trainiersch"...
C. Streich (53) dt. Fussballphilosoph

 
revilo
Beiträge: 117
Registriert am: 08.08.2016


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#17 von Stefan , 11.09.2018 22:08

Zitat von Christian O. im Beitrag #15
@Stefan

Also ich muss sagen, dass du, bis auf den Sturm, eine sehr gute Top Elf hast. Somit ist dein Platz gar nicht so verkehrt. Die Statistik meint vielleicht anderes.. Aber du hast natürlich auch clever gespielt.
Mal sehen...
Bochum hat nichts mehr zu verlieren... da wird die Mannschaft wohl einfach nur auflaufen... :/
Und Darmstadt... Vielleicht strengen sie sich ja nochmal an.

Hoffentlich

Na ja, die Statistik lügt ja nicht. Ich habe glücklicherweise in der Winterpause mit Wiedmer etwas nachlegen können und habe davon profitiert, dass Duisburg und der SV Berlin ihre Kader ausdünnen mussten. Aber da sind meiner Meinung nach trotzdem einige Mannschaften hinter mir, die eigentlich vom Kader, vom finanziellen und vom Umfeld her vor mir stehen müssten.
Das Bochum locker gegen mich spielt, glaube und erwarte ich nicht; dasselbe Argument könnte man übrigens ja auch für deine beiden Gegner bemühen, für die es eigentlich ja auch nicht wirklich mehr um viel geht…


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 277
Registriert am: 22.12.2014


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#18 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 11.09.2018 23:45

@Revilo: Du solltest auf jeden Fall die Chance bei einem Aufsteiger bekommen, da die Warteliste meines Wissens nach momentan gar nicht besetzt ist. Ansonsten hätte zum Beispiel die Stelle in Jena neu besetzt werden müssen, nachdem dort zwei Nichtabgaben in Folge kamen. Das ist aber nicht passiert.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 07.02.2014. TSV Kiel mit Unterbrechung vom 07.02.2014 bis 26.02.2017. Fortuna Bremen ab 20.10.2017

Kevin_93

RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#19 von Christian O. , 12.09.2018 23:29

Zitat von Stefan im Beitrag #17

Aber da sind meiner Meinung nach trotzdem einige Mannschaften hinter mir, die eigentlich vom Kader, vom finanziellen und vom Umfeld her vor mir stehen müssten.


Deswegen wirst du auch von mir zum Manager des Jahres nominiert werden! ;-)

Zitat von Stefan im Beitrag #17

Das Bochum locker gegen mich spielt, glaube und erwarte ich nicht; dasselbe Argument könnte man übrigens ja auch für deine beiden Gegner bemühen, für die es eigentlich ja auch nicht wirklich mehr um viel geht…



Ne ne. Duisburg kann noch realistischerweise 2 Plätze gut machen und Berlin einen. Zu Berlin muss man aber sagen, das da anscheinend so ein Wien Derby läuft und gegen mich immer sehr inspiriert gespielt wird..

Die Darmstädter tun sich mit 4 Punkten Rückstand und schlechterer Tordifferenz schwer noch einen Platz gut zu machen. Und die Bochumer können schauen das noch ein paar Spieler Einsätze bekommen die noch zu wenig haben.

Ich für meinen Teil hoffe endlich wieder auf Sieg Modus zu schalten. Aber wichtiger ist mir das gewisse Spieler zu ihren Einsätzen kommen. Somit ist das Spiel um Platz 5 noch offen.


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.357
Registriert am: 19.09.2014


RE: 32.Spieltag: Sonntag 09.09.2018

#20 von meckerow , 14.09.2018 20:10

auf einmal ist noch Platz 10 drin, dafür müssen aber 2 Siege her

 
meckerow
Beiträge: 454
Registriert am: 22.10.2012


   

33. Spieltag (Freitag, 14.09.2018)
31.Spieltag: Montag 03.09.2018

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz