Nichtantritt

#1 von SirUlrich , 08.09.2018 11:41

Was geschieht eigentlich bei Nichtantritt mit der Frische der Spieler?

Nimmt die wieder zu (analog nicht eingesetzt), bleibt sie gleich (weil kein Spiel) oder nimmt sie weiter ab (analog gespielt)?

Und wie ist es um die Frische des Gegners bestellt, der ja eigentlich angetreten wäre?
Erholung da doch nicht gespielt, gleich bleibend da kein Spiel oder Rückgang da elf Spieler aufgestellt?

Wer weiß es sicher?

Hintergrund:
Es hat mich gewurmt, dass ich zwischenzeitlich mit der B-Elf 1:6 unterlag während Gegner im Abstiegskampf nicht antraten und somit "nur" 0:3 verloren... Also Vorteil Tordiffernz für Nichtantritt.
Wenn es zudem einen Frischevorteil bringen würde, fände ich es doppelt ärgerlich.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim

 
SirUlrich
Beiträge: 79
Registriert am: 21.05.2018


RE: Nichtantritt

#2 von Jona , 08.09.2018 12:47

Beim Team, welches nicht abgegeben hat, ändert sich nichts. Auch Sperren bleiben bestehen. Das heißt es gibt keine Erholung.

Beim Gegner berechnet sich alles ganz normal, wie wenn das Spiel stattgefunden hätte.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.515
Registriert am: 22.09.2010


RE: Nichtantritt

#3 von Christian O. , 08.09.2018 22:01

der Nichtabgeber muss auch finanziell etwas ablegen...
€60.000


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz in Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21- "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014


RE: Nichtantritt

#4 von daewoo , 07.01.2019 12:05

Ich pack das mal hier rein.Hier können wir in Ruhe drüber diskutieren.

Zu den Nichtabgaben:Bisher 22 das finde ich auch ganz schön viel.Man weiß zwar nie genau was bei demjenigen,der nicht abgibt,dazwischen kommt und das echte Leben geht nun mal vor.Bin aber auch dafür das es härter sanktioniert wird,denn ich finde das ist Wettbewerbsverzehrung.

Zum Vergleich:Damals als ich das 1.mal mit Köln am Spiel teilgenommen habe,hab ich 2 mal nicht abgeben und war raus,was auch in Ordnung war,denn es ist unfair den anderen gegenüber.
Eine hohe Geldstrafe+hoher Verlust an Moral und Fanstimmung und da meine ich hoch.Geldstrafe 500.000 Moral und Fanstimmung -20/-20%,man soll es schon merken.

PS:Wer keine Zeit oder Lust hat,kann den Platz auch räumen.


Saison 20:Pokalfinale,Aufstieg in Liga 1
Saison 21:Pokalhalbfinale,Abstieg in Liga 2

 
daewoo
Beiträge: 206
Registriert am: 04.09.2016


RE: Nichtantritt

#5 von BigPeaches , 07.01.2019 16:37

Zitat von SirUlrich im Beitrag #1
Was geschieht eigentlich bei Nichtantritt mit der Frische der Spieler?


Tatsächlich bleibt alles beim Alten bei Nichtabgabe + 60.000 Strafe.
Da es auch keine Form- und Fitnessverluste gibt, kann eine Nichtabgabe in bestimmten Fällen fast schon als taktisches Mittel eingesetzt werden, was ich aber niemandem unterstellen möchte.

Deshalb bin ich aber eben auch für deutlich härtere und schmerzhaftere Sanktionen:

- Form + Fitness aller Spieler, Moral und Fanstimmung mindestens -5 eher -10 (kein Training, kein Spiel -> da leidet eben alles drunter)
- Geldstrafe 250.000 - 500.000
- Stimmung des Präsidenten um eine Stufe gesenkt, weil Außendarstellung des Vereins durch Nichtantritt miserabel
- eventuelle Minuspunkte bei der Prestigeberechnung (so wie die Platzierungen der letzten 5 Saisons Punkte geben, so gibts für jeden Nichtantritt in den letzten 5 Saisons auch einen Punktabzug)

Man könnte auch über eine eventuelle Staffelung der Strafen nachdenken, ein 2. oder sogar 3. Nichtantritt wird entsprechend stärker sanktioniert. Mittlerweile führen ja erst 4 Nichtabgaben zum Spielausschluss des Managers.


Vllt. wäre es ja auch möglich eine Art automatische Aufstellung zu programmieren, sodass bei Nichtabgabe automatisch die 11 aktuell Stärke-Schwächsten Spieler aufgestellt werden, ungeachtet der Fitness, mit normalem oder wenig Einsatz und ohne besondere Taktikeinstellungen. Ich fürchte aber, dass das programmiermäßig mit viel Aufwand verbunden sein könnte...


Im übrigen habe ich für eine Nichtabgabe eigentlich gar kein Verständnis, weil ich davon ausgehe, dass alle hier Spaß an diesem Spiel und Lust auf dieses Spiel haben.
Bei 2 Spielen in der Woche ist es nun wirklich keine Kunst die paar Minuten Zeit zu finden um die entsprechenden Spielzüge abzugeben.
Mich persönlich interessiert es immer, wie mein Spiel ausgegangen ist und wenn ich mich dann kurz einlogge, dann gebe ich immer direkt schon mal einen ersten Spielzug ab, damit ich quasi bezüglich Nichtabgabe auf der sicheren Seite bin. Dass ich meinen Spielzug dann manchmal noch mehrmals abändere ist eher meinem grüblerischen Wesen geschuldet und steht auf einem ganz anderen Blatt...

 
BigPeaches
Beiträge: 83
Registriert am: 13.05.2017


RE: Nichtantritt

#6 von Christian O. , 07.01.2019 17:55

Mit dem Unverständnis für Nichtabgaben wäre ich vorsichtig.
Keiner weiß was bei den Mitspielern privat gerade los ist.

Siehe Rolf / Darmstadt

Das sollte man schon in Betracht ziehen.


Ich persönlich kann mir stärkere Sanktionen schon vorstellen.
Ein Fitness Plus muß aber einem ordentlichen minus anderswo weichen.
Sonst wird die Nichtabgabe wieder interessant. ..


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014


RE: Nichtantritt

#7 von SirUlrich , 07.01.2019 18:08

@ Christian O.
Ich denke BigPeaches meinte mit "+" eher "und", schließlich geht es ja da um die Sanktionen.

Eine Staffelung mit stärkeren Sanktionen bei wiederholten Nichtantritt fände ich sinnvoller als direkt die große Keule auszupacken.

Und wie schon im anderen Thread geschrieben:
Ich fände es gut, wenn bei Nichtantritt die komplette Aufstellung und Taktik des vorherigen Spieltags gezogen würde (nur bei Verletzungen und Sperren ist noch eine Lösung zu finden)...


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim
Saisonende Saison 21: Platz 11

 
SirUlrich
Beiträge: 79
Registriert am: 21.05.2018


RE: Nichtantritt

#8 von scabinho , 07.01.2019 18:47

Man muss mit den Konsequenzen ein bisschen aufpassen. Man kann einen Verein nicht mit exorbitanten Strafen belasten und ihm damit eine ganze Saison versauen. Viele von euch wissen wie es ist mal einen Spielzug zu vergessen.

Ich behaupte auch, dass mindestens 98% aller verpassten Spielzüge auch tatsächlich verpasste sind. Einen Nichtantritt als taktisches Mittel zu verwenden, halte ich für dämlich. Ich jedenfalls würde es auf keinen Fall machen, da die negativen Folgen den positiven überwiegen. Mit einer B- oder C-Mannschaft kann man, ausgenommen das Resultat, mehr erreichen.

Vorteile eines Nichtantritts:
- Kein Fitnessverlust auflaufender Spieler (lässt sich mit niedrigem Einsatz und Konditionstraining auch so lösen)
- Kein Form- und Spielpraxisverlust pausierender Spieler
- eventuell niedrigere Niederlage

Nachteile:
- Kein Form- und Spielpraxisgewinn auflaufender Spieler
- Kein Fitnessgewinn pausierender Spieler
- Sperre bleibt bestehen
- Verletzung bleibt auf Status Quo
- Kein Trainingseffekt
- Niederlage 0:3 (Für viele doch unpassend)
- Geldstrafe in Höhe von 60.000
- Strafpunkt

Leidtragend an der ganzen Geschichte sind ja eher die direkten Konkurrenten, wenn ihre Tabellennachbarn Punkte bei Vereinen holen, die so mit höchster Wahrscheinlichkeit nie zustande gekommen wären.
Klar ist das wettbewerbsverzerrend. Aber das ist es auch, wenn ich mit der B- oder C-Elf und niedrigem Einsatz auflaufe. Ebenso verzerrend, nur eben für andere Vereine in dem Fall.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.702
Registriert am: 06.09.2010


RE: Nichtantritt

#9 von Christian O. , 07.01.2019 19:01

Ja am ende ist der direkte Kontrahent der Leidtragende. Genau...
Das wird sich so auch nicht ändern...
Finde es nicht so schlecht was Scab da schreibt.
Vorallem auch das der Verein nicht zu hoch bestraft werden sollte, damit er Konkurrenzfähig bleibt.
Der Strafpunkt bedeutet wahrscheinlich den Zähler für die Nichtabgaben nehme ich mal an.

Also für mich passt es so....


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014


RE: Nichtantritt

#10 von BigPeaches , 07.01.2019 23:08

Zitat von Christian O. im Beitrag #6
Mit dem Unverständnis für Nichtabgaben wäre ich vorsichtig.
Keiner weiß was bei den Mitspielern privat gerade los ist.

Siehe Rolf / Darmstadt

Das sollte man schon in Betracht ziehen.

Ich persönlich kann mir stärkere Sanktionen schon vorstellen.
Ein Fitness Plus muß aber einem ordentlichen minus anderswo weichen.
Sonst wird die Nichtabgabe wieder interessant. ..



Das + war vllt. tatsächlich etwas irreführend, gemeint ist natürlich ein Form und Fitness Minus als Sanktion.

Das mit Rolf/Darmstadt war tatsächlich eine schwierige Situation, aber er hat ja auch selbst erkannt, dass das hier zu einem Problem wird und quasi die Reißleine gezogen und so ehrlich sollte man dann sich selbst und den Mitspielern gegenüber auch sein.
Ich denke in solchen Situationen ist es ja gerade für langjährige Manager auch möglich den Verein evtl. vorübergehend in gute Hände abzugeben und zu einem späteren Zeitpunkt auch wieder einzusteigen.
Deshalb hält sich mein Verständnis gerade bei wiederholter Nichtabgabe doch sehr in Grenzen...

 
BigPeaches
Beiträge: 83
Registriert am: 13.05.2017


RE: Nichtantritt

#11 von daewoo , 07.01.2019 23:47

Direkte Kontrahenten!Genau um die geht es mir eigentlich.Ich will niemanden ans Bein pissen oder Vereine zerstören,aber 3-4 Nichtabgaben zerstören auch Vereine.Szenario:Wenn Verein X 3 mal betroffen ist,das die Vereine um ihm herum 3 Punkte geschenkt bekommen gegen eine Mannschaft die zu mindestens gleichwertig wäre und Verein X gewinnt nicht all seine Spiele,dann droht Verein X im schlimmsten Fall der Abstieg.

Klar ist jetzt weit hergeholt,soll auch nur veranschaulich worauf ich hinaus will.Am Ende kann ich da auch mit Leben wie es ist.


Saison 20:Pokalfinale,Aufstieg in Liga 1
Saison 21:Pokalhalbfinale,Abstieg in Liga 2

 
daewoo
Beiträge: 206
Registriert am: 04.09.2016


RE: Nichtantritt

#12 von Donskorp , 08.01.2019 08:12

Irgendwie gleicht sich das am Ende auch aus.

Der Ansatz von SirUlrich ist nicht verkehrt.
Aber zu sehr würde ich am jetzigen Modell auch nichts ändern.

Diese Saison ist das mit den Nichtabgaben nur etwas vermehrt, aber das legt sich bestimmt wieder


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt); 22.Saison: 10.2018 TuS Rostock

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 252
Registriert am: 16.10.2017


RE: Nichtantritt

#13 von daewoo , 08.01.2019 12:37

Zitat von BigPeaches im Beitrag #10
Das mit Rolf/Darmstadt war tatsächlich eine schwierige Situation, aber er hat ja auch selbst erkannt, dass das hier zu einem Problem wird und quasi die Reißleine gezogen und so ehrlich sollte man dann sich selbst und den Mitspielern gegenüber auch sein.
Ich denke in solchen Situationen ist es ja gerade für langjährige Manager auch möglich den Verein evtl. vorübergehend in gute Hände abzugeben und zu einem späteren Zeitpunkt auch wieder einzusteigen.
Deshalb hält sich mein Verständnis gerade bei wiederholter Nichtabgabe doch sehr in Grenzen...


Genau das meinte ich!


Saison 20:Pokalfinale,Aufstieg in Liga 1
Saison 21:Pokalhalbfinale,Abstieg in Liga 2

 
daewoo
Beiträge: 206
Registriert am: 04.09.2016


RE: Nichtantritt

#14 von Jona , 09.01.2019 08:13

Seitdem es das Spiel gibt wird darüber geredet, welche Möglichkeiten man für einen Nichtantritt finden kann. Wir haben an kleinen Stellschrauben gedreht(wie beispielsweise Geldstrafe), aber ein total schlüssiges und sofort umsetzbares Konzept, was alle bzw. viele überzeugt hat, kam dabei noch nicht rum. Ich finde die aktuelle Situation auch nicht ideal, aber vieles anderes macht es auch nicht besser. Finde Scab hat das schon ganz gut zusammengefasst, es gibt schon etliche Nachteile und als taktisches Mittel würde ich es auch niemals einsetzen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.515
Registriert am: 22.09.2010


RE: Nichtantritt

#15 von Stefan , 09.01.2019 23:52

Ich gehöre an sich auch zu denjenigen, die die Nichtabgaben ganz massiv nerven. Aber wenn ich mir die Argumente hier durchlese komme ich schon auch zu dem Schluss, dass eigentlich nicht an den Stellschauben gedreht werden sollte, weil das entweder einen unfassbaren Programmieraufwand bedeutet oder die Nachfolger in den betroffenen Vereinen massiv benachteiligt.
Eines möchte ich abe doch noch zur Debatte stellen. Und das ist die zugelassene Häufigkeit der Nichtabgaben. Wenn ich eine Abgabe verpasse, ok. Wenn ich eine zweite 20 Spieltage später verpasse, auch ok. Aber wir alle haben in dieser kleinen Community auch die Verantwortung dafür, dass der Wettbewerb nicht so massiv verzerrt wird. Mein Vorschlag also:
Ab der zweiten Nichtabgabe pro Halbserie und ab der dritten Nichtabgabe pro Saison wird der Verein entzogen.
Bevor er freigegeben wird, wird er zwei Spieltage auf Interim gestellt, sodass der ehemalige Manager einmalig die Chance hat, nachvollziehbar im Forum zu begründen, dass das ein Ausrutscher war.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 205
Registriert am: 22.12.2014


RE: Nichtantritt

#16 von Christian O. , 14.01.2019 07:43

Scab probierst du gerade etwas aus bezgl. des Nichtabgaben Problems?
Mein Zug vom letzten Spieltag ist immer noch gespeichert!

Ich finde das übrigens keine schlechte Idee um das Problem der Nichtabgaben einzugrenzen.

Siehe:
Letzter Zug bleibt gespeichert.
Wenn nun der Manager nicht mehr am Arbeitsplatz erscheint, spielen die Jungs wie zum letzten Spieltag.
Das funktioniert natürlich nur dann, wenn du als Spieleleiter siehst ob der Manager wirklich nicht am Arbeitsplatz erschienen ist. Vielleicht über das einloggen?
Da gibt's nur noch ein Problem fällt mir gerade ein. Was wenn einer der Spieler sich am letzten Spieltag verletzt hätte....


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 14.01.2019 07:43 | Top

RE: Nichtantritt

#17 von Christian O. , 14.01.2019 07:52

Zitat von Christian O. im Beitrag #16
Scab probierst du gerade etwas aus bezgl. des Nichtabgaben Problems?
Mein Zug vom letzten Spieltag ist immer noch gespeichert!


Falscher Alarm...
Hatte die Möglichkeit noch im alten Spieltag zu blättern....

Aber die Idee den alten Spielzug gespeichert zu lassen würde ich trotzdem gerne anbringen.


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014


RE: Nichtantritt

#18 von scabinho , 14.01.2019 20:50

Zitat von Christian O. im Beitrag #17
Zitat von Christian O. im Beitrag #16
Scab probierst du gerade etwas aus bezgl. des Nichtabgaben Problems?
Mein Zug vom letzten Spieltag ist immer noch gespeichert!

...

Aber die Idee den alten Spielzug gespeichert zu lassen würde ich trotzdem gerne anbringen.

Das im script einzustellen ist keine Sache, aber da hängt am Ende ein grosser programmiertechnischer Aufwand dran.
Das script müsste hier verletzte und gesperrte Spieler herausholen und ersetzen. Verkaufte Spieler würden noch in der Aufstellung stehen. Nichtaktive Manager würden später erkannt werden.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.702
Registriert am: 06.09.2010


RE: Nichtantritt

#19 von Christian O. , 15.01.2019 17:50

Zitat von scabinho im Beitrag #18
Zitat von Christian O. im Beitrag #17
Zitat von Christian O. im Beitrag #16
Scab probierst du gerade etwas aus bezgl. des Nichtabgaben Problems?
Mein Zug vom letzten Spieltag ist immer noch gespeichert!

...

Aber die Idee den alten Spielzug gespeichert zu lassen würde ich trotzdem gerne anbringen.

Das im script einzustellen ist keine Sache, aber da hängt am Ende ein grosser programmiertechnischer Aufwand dran.
Das script müsste hier verletzte und gesperrte Spieler herausholen und ersetzen. Verkaufte Spieler würden noch in der Aufstellung stehen. Nichtaktive Manager würden später erkannt werden.


Hmm. Verstehe.
Aber das spätere Erkennen wäre ja bei nicht einloggen, falls man das Einloggen überwachen kann, ja genauso in Echtzeit erkennbar, wie als wenn kein Spielzug gespeichert wird. Sag ich mal als nicht Programmierer ... ... wenn man das überwachen kann...
Aber der Aufwand mit dem Programmieren steht sich wohl nicht dafür.


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014


RE: Nichtantritt

#20 von SirUlrich , 15.01.2019 20:50

Ich war auf den ersten Blick ja auch für "Aufstellung der Vorwoche" - kann aber die von scab aufgeführten Probleme absolut nachvollziehen... Und dann ist klar: wird nicht funktionieren, leider.

Dann dachte ich "nehmen wir einfach immer die elf Spieler mit der höchsten Stärke" - das ist aber auch sinnfrei, weil ja dann die Taktik fehlt.

Unterm Strich denke ich die aktuelle Lösung ist eine richtig gute und passt vor allem auch zum Spiel.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim
Saisonende Saison 21: Platz 11

 
SirUlrich
Beiträge: 79
Registriert am: 21.05.2018


RE: Nichtantritt

#21 von Christian O. , 15.01.2019 21:34

Zitat von SirUlrich im Beitrag #20
Ich war auf den ersten Blick ja auch für "Aufstellung der Vorwoche" - kann aber die von scab aufgeführten Probleme absolut nachvollziehen... Und dann ist klar: wird nicht funktionieren, leider.

Dann dachte ich "nehmen wir einfach immer die elf Spieler mit der höchsten Stärke" - das ist aber auch sinnfrei, weil ja dann die Taktik fehlt.

Unterm Strich denke ich die aktuelle Lösung ist eine richtig gute und passt vor allem auch zum Spiel.



Mir hat vorallem gefallen, dass ich nochmals meinen Zug einsehen konnte!


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 1.374
Registriert am: 19.09.2014


   

Amateurbereich
Saison 22 / Saisonverlauf

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen