33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#1 von Donskorp , 13.04.2019 15:58

1.Liga:
SSV Wolfsburg - TSV Frankfurt
1.FC Dortmund - TSV Fürth (N)
FV Hamburg - SG Gelsenkirchen
VfL Mainz - Union Koblenz
Fortuna Bremen (N) - SV München
Borussia Bielefeld - FSV Nürnberg
1.FC Stuttgart (P) - Borussia St.Pauli (N)
TuS Rostock (M) - VfR Hannover
TSV Cottbus - Eintracht Essen

2.Liga:
Union Leverkusen (A) - FC Darmstadt
1.FC Mannheim (N) - SpVgg Konstanz
SSV Saarbrücken - BSF Jena
BW Karlsruhe (A) - Kickers Düsseldorf
SpVgg Freiburg (A) - SV Berlin
SG Bochum - Dynamo Hoffenheim
Fortuna Berlin - FC Duisburg
Kölner SC (N) - Kickers Bayreuth
Eintracht Chemnitz - SpVgg Gladbach


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt); 22.Saison: 10.2018 TuS Rostock

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#2 von Donskorp , 13.04.2019 16:04

Zitat von Donskorp im Beitrag #1

TuS Rostock (M) - VfR Hannover


Das letzte Heimspiel in dieser Saison steht an.
Es wird ein Fest geben und das neue Trikot der zukünftigen Saison vorgestellt.
Blumen an Spieler die uns am Saisonende verlassen, werden wir noch nicht verteilen können.
Das wird dann ggf zu Saisonbeginn nachgeholt.

Zum Spiel:
Es ist die letzte Möglichkeit in dieser Saison noch Punkte zu holen.
Am besten wäre ein Dreier, auch um das letzte Heimspiel abzurunden.
Also gehen wir unser Saisonfinale an..


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt); 22.Saison: 10.2018 TuS Rostock

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#3 von Thista , 14.04.2019 15:44

Nach drei Siegen in Folge und die klar und deutlich ausgefallen sind. Brennen unsre Jungs und sind on fire. Nun geht es aber zum Tabellenführer Union Leverkusen, die zwar ihr letztes Spiel nicht gewinnen konnten aber nun alles geben werden um zu gewinnen um die Meisterschaft nicht in letzter Sekunde noch zu verlieren.....aber wir werden alles geben und gehen mit breiter Brust in die Partie um sie zu gweinnen

 
Thista
Beiträge: 46
Registriert am: 20.02.2018


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#4 von daewoo ( gelöscht ) , 14.04.2019 21:51

Wir haben nichts zu verlieren.Attacke!!!


Saison 20:Pokalfinale und Aufstieg in Liga 1 (3.Platz mit Freiburg)
Saison 21:Pokalhalbfinale und Abstieg in Liga 2 (17.mit Freiburg)
Saison 22:Wechsel nach Bremen Ende der Hinrunde.....

daewoo

RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#5 von Christian O. , 15.04.2019 17:54

Als dann.
Alles oder nichts!

Wenn wir gegen Mannheim gewinnen sind wir in der nächsten Saison Erstklassig!

Wir geben 1000% :o)


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#6 von daewoo ( gelöscht ) , 15.04.2019 23:47

Glückwunsch nach Leverkusen und Konstanz zum Aufstieg

Meine Geschenkten 3 Punkte nehme ich mit Kusshand.Jetzt Endspiel gegen Frankfurt,die wollen ihren 6.Platz bestimmt auch Verteidigen.


Saison 20:Pokalfinale und Aufstieg in Liga 1 (3.Platz mit Freiburg)
Saison 21:Pokalhalbfinale und Abstieg in Liga 2 (17.mit Freiburg)
Saison 22:Wechsel nach Bremen Ende der Hinrunde.....

daewoo

RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#7 von BigPeaches , 15.04.2019 23:51

Zitat von Christian O. im Beitrag #5


Wir geben 1000% :o)


Da hätten heute auch ein paar Prozent weniger gereicht...

Auf jeden Fall aber nen dicken Glückwunsch nach Konstanz! Ein Underdog durchbricht die Phalanx der "etablierten" Erstligisten. Viel Glück im Oberhaus!

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#8 von Stefan , 15.04.2019 23:51

Ganz fetter Glückwunsch nach Konstanz! Das hast du dir so was von verdient, Christian!
Ich hoffe, ihr feiert nicht so wild und gebt uns eine Chance, auch noch aufzusteigen.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 229
Registriert am: 22.12.2014


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#9 von Stefan , 15.04.2019 23:56

Ich bin ja nun bald raus und möchte demzufolge kein ganz großes Fass aufmachen bzw. mich nicht an diesem beteiligen. Aber ich finde schon bemerkenswert, wie hier manche agieren. Vielleicht tut es einer so kleinen Community gut zu überlegen, inwiefern sie Mitspieler haben möchte, die den Wettbewerb derart verzerren, wie das Düsseldorf im Aufstiegskampf soeben getan hat.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 229
Registriert am: 22.12.2014


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#10 von BigPeaches , 16.04.2019 01:15

Zitat von Stefan im Beitrag #9
Ich bin ja nun bald raus und möchte demzufolge kein ganz großes Fass aufmachen bzw. mich nicht an diesem beteiligen. Aber ich finde schon bemerkenswert, wie hier manche agieren. Vielleicht tut es einer so kleinen Community gut zu überlegen, inwiefern sie Mitspieler haben möchte, die den Wettbewerb derart verzerren, wie das Düsseldorf im Aufstiegskampf soeben getan hat.


Also kein Fass aufmachen wollen, aber mich dann direkt so an den Pranger zu stellen ist schon ne sehr interessante Vorgehensweise.
Nichtantritte sind Wettbewerbsverzerrung.
Und wo würde wohl Karlsruhe stehen, wenn sie gegen Mannschaften wie z.B. Hoffenheim, Jena oder Gladbach angetreten wären?
Über die Karlsruher Nichtantritte und die damit verbundene Wettbewerbsverzerrung meckerst Du aber seltsamerweise nicht, weil sie Dir ja sehr gut in den Kram passen.
Dass ich mich auf mein letztes Spiel gegen Köln und damit um Platz 9 konzentriere, das ist dann aber Wettbewerbsverzerrung?

Dazu stell ich jetzt nur mal ein Zitat von Dir aus einer früheren Diskussion in der Winterpause:
Zitat von Stefan im Beitrag Fitness + Verletzungswahrscheinlichkeit
Sorry @Big, aber ich fürchte, der Erfolg kommt hier vor Allem dann, wenn man sich vorwiegend mit seiner eigenen Truppe beschäftigt, anstatt die Missetaten anderer Spieler minuziös auszurechnen, zu sammeln und ständig mit dem Finger auf sie zu zeigen. Und besser fürs Nervenkostüm ist es allemal.


Ich habe also in der Rückrunde Deinen Ratschlag befolgt und nur auf mein Team geschaut und versucht das Beste für mein Team herauszuholen.
Und ausgerechnet Du wirfst wir jetzt also Wettbewerbsverzerrung vor?


Schade, dass Du Dich so verabschiedest...

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#11 von Donskorp , 16.04.2019 06:51

Tolle 2.Hälfte in der Rückrunde. Tolles letztes Heimspiel gegen Hannover.
Schöne Feier. Das neue Trikot kam gut an, Freibier auch.. im Grunde ein schöner Nachmittag.
Und ein verdienter Sieg... Leider mit einer Verletzung, aber die Saison ist ja vorbei.

Trotz allem ist es uns leider nicht gelungen, auf den 6.Platz zu klettern....und so sind wir schon etwas Enttäuscht.
Was solls.......

@Stefan & Big
Ich kann den "Frust" von Stefan verstehen, ein Aufstieg zum Abschied wäre schön. Allerdings kann ich Big´s Aufstellung sehr gut nachvollziehen.
In Spielen in denen ich nach meiner Prognose eh keine Chance habe, stelle ich auch nicht zu 100% auf.
Zumal für Düsseldorf noch ein sehr wichtiges Spiel am letzten Spieltag ansteht. 9. oder 12. in der Liga... je nach dem.
Da Wettbewerbsverzerrung zu unterstellen ist harter Tobak...
Aber so hat jeder seine Ziele


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt); 22.Saison: 10.2018 TuS Rostock

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#12 von SirUlrich , 16.04.2019 06:55

Bei Dynamo Hoffenheim feiert man den Klassenerhalt, wenngleich feiern sicher das falsche Wort ist.
Zu klar waren die Ergebnisse der Rückrunde, zu eindeutig die fehlende Stärke des B-Teams.
Daher überwiegt am Ende die Erleichterung - mit bem Beigeschmack, ohne die Nichtantritte der Gegner in der Hinrunde, es aus eigener Kraft ansonsten nicht geschafft zu haben.

Nun muss ehrlich und ernsthaft überlegt werden, ob der eingeschlagene Weg tatsächlich der richtige Weg ist und ob die Strategie in der kommenden Saison beibehalten werden kann.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim
Saisonende Saison 21: Platz 11

 
SirUlrich
Beiträge: 567
Registriert am: 21.05.2018


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#13 von sc-habefertig , 16.04.2019 12:44

...und es kommt noch das dazu....

Verein Unglückliche Spielausgänge Pech in Prozent
1. BW Karlsruhe (A) BW Karlsruhe (A) 6 18.2
11. SSV Saarbrücken SSV Saarbrücken 3 9.1

mit allem respekt für die Kickers...die hätten gestern nie gewinnen können gegen uns...punkt

p.s die Wappe ist falsch...das war meine Alte Verein...



Zitat von BigPeaches im Beitrag #10
Zitat von Stefan im Beitrag #9
Ich bin ja nun bald raus und möchte demzufolge kein ganz großes Fass aufmachen bzw. mich nicht an diesem beteiligen. Aber ich finde schon bemerkenswert, wie hier manche agieren. Vielleicht tut es einer so kleinen Community gut zu überlegen, inwiefern sie Mitspieler haben möchte, die den Wettbewerb derart verzerren, wie das Düsseldorf im Aufstiegskampf soeben getan hat.


Also kein Fass aufmachen wollen, aber mich dann direkt so an den Pranger zu stellen ist schon ne sehr interessante Vorgehensweise.
Nichtantritte sind Wettbewerbsverzerrung.
Und wo würde wohl Karlsruhe stehen, wenn sie gegen Mannschaften wie z.B. Hoffenheim, Jena oder Gladbach angetreten wären?
Über die Karlsruher Nichtantritte und die damit verbundene Wettbewerbsverzerrung meckerst Du aber seltsamerweise nicht, weil sie Dir ja sehr gut in den Kram passen.
Dass ich mich auf mein letztes Spiel gegen Köln und damit um Platz 9 konzentriere, das ist dann aber Wettbewerbsverzerrung?

Dazu stell ich jetzt nur mal ein Zitat von Dir aus einer früheren Diskussion in der Winterpause:
Zitat von Stefan im Beitrag Fitness + Verletzungswahrscheinlichkeit
Sorry @Big, aber ich fürchte, der Erfolg kommt hier vor Allem dann, wenn man sich vorwiegend mit seiner eigenen Truppe beschäftigt, anstatt die Missetaten anderer Spieler minuziös auszurechnen, zu sammeln und ständig mit dem Finger auf sie zu zeigen. Und besser fürs Nervenkostüm ist es allemal.


Ich habe also in der Rückrunde Deinen Ratschlag befolgt und nur auf mein Team geschaut und versucht das Beste für mein Team herauszuholen.
Und ausgerechnet Du wirfst wir jetzt also Wettbewerbsverzerrung vor?


Schade, dass Du Dich so verabschiedest...



sc-habefertig  
sc-habefertig
Beiträge: 142
Registriert am: 01.08.2011

zuletzt bearbeitet 16.04.2019 | Top

RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#14 von Hollywood , 16.04.2019 12:56

Mit der Nichtabgabe von Gelsenkirchen sind wir 8. und das freut uns sehr.
Der Präsident ist damit zufrieden und wir können uns auf das Pokalfinale konzentrieren.


 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#15 von Christian O. , 16.04.2019 17:39

Juhuu 😆😆😆
Danke Stefan und Big für die Glückwünsche!

Es war alles andere als geplant und dadurch umso schöner.
Herzklopfen inbegriffen :-)

Ich werde natürlich auch gegen Karlsruhe versuchen zumindest ein Unentschieden einzufahren um den 2. Platz halten zu können, aber Karlsruhe ist so stark aufgestellt, dass eigentlich jeder Versuch hoffnungslos erscheint!

Deswegen @ Stefan
Ich hätte das an stelle der Kickers sicher auch nicht anders gemacht.
Karlsruhe ist schon eine Liga für sich. Eigentlich kann da keiner gewinnen. Da muss Karlsruhe schon mithelfen.

Ich verstehe aber deinen Ärger !


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 16.04.2019 | Top

RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#16 von Christian O. , 16.04.2019 17:55

Zitat von SirUlrich im Beitrag #12
Bei Dynamo Hoffenheim feiert man den Klassenerhalt, ...

- mit bem Beigeschmack, ohne die Nichtantritte der Gegner in der Hinrunde, es aus eigener Kraft ansonsten nicht geschafft zu haben.


Der Abpfiff Fußball Gott wollte das wohl nicht

Glückwunsch auch an dich.
Viel Erfolg weiterhin :-)


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#17 von Stefan , 16.04.2019 20:23

Es geht doch gar nicht um Glück oder Pech oder darum ob Karlsruhe den Aufstieg verdient hat. Das das so ist, steht doch ganz außer Frage.
Und es geht auch nicht darum, dass ich irgendwie frustriert wäre oder so; klar wäre der Aufstieg zum Abschluss schön, aber ich habe ja konkret nichts davon und rege mich auch nicht auf.

Und es geht auch nicht alleine darum, dass Düsseldorf gegen Karlsruhe schont. Die Kombination daraus, zunächst das eigentlich abgehandelte Fitness-Thema zum xten Mal aufzumachen, die B-Elf gegen mich anzukündigen, dann doch volle Pulle zu spielen und dann so provozierend lässig gegen Karlsruhe aufzulaufen finde ich unsportlich.
Di Art wie Big reagiert und dass er hier einen aus dem Zusammenhang gerissenen alten Beitrag zitiert, der am eigentlichen Thema kilometerweit vorbeigeht, macht es nicht besser und lässt mich vermuten, dass da einfach einer sein Mütchen kühlen wollte. Mehr gibt es dazu auch nicht und mehr werde ich auch nicht dazu sagen.

Mir ging es eigentlich um was ganz Grundsätzliches. Nämlich um die Frage, welche Verantwortung jeder Mitspieler in einer solch kleinen Community für das Ganze hat. Aber das ist eine Diskussion, die besser an einem anderen Ort und unabhängig vom Einzelfall geführt wird.


Bereits 53 Flaschen Bier täglich decken den Calciumbedarf eines erwachsenen Menschen.
Gesunde Ernährung kann so einfach sein!

 
Stefan
Beiträge: 229
Registriert am: 22.12.2014


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#18 von Hollywood , 16.04.2019 20:40

Diese Diskussion gab es schon sehr häufig, nicht zuletzt meinetwegen. Ich habe immer so gespielt wie es für mein Verein am besten ist und da ist nichts verwerfliches dran. Bitte lasst uns durch solche Sachen nicht immer anfeinden, wir werden da nie auf einen Nenner kommen.


 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#19 von BigPeaches , 16.04.2019 21:49

Also was mir hier alles von Stefan vorgeworfen und unterstellt wird macht mich schlichtweg sprachlos.
Ich sitz echt nur noch kopfschüttelnd vorm PC.

Ich sehe hier nichts, was etliche andere Manager nicht auch schon genauso gemacht hätten.
Wo diese plötzliche Antipathie gegen mich herkommt kann ich absolut nicht verstehen.

Ich klinke mich jedenfalls hier jetzt aus und werd mir in Zukunft gut überlegen, ob ich im Forum überhaupt noch aktiv bleibe.

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#20 von Christian O. , 16.04.2019 22:11

Also wenn es jetzt darum geht taktische Ankündigungen wie, " ich werde meine Spieler schonen ", nur um es dann nicht zu machen geht, würde ich sagen, dass ist ganz legitim. Es steht nirgends geschrieben dass man das nicht machen darf.
Ich gehe prinzipiell immer davon aus, dass die hier gemachten Ankündigungen nicht dem entsprechen was dann tatsächlich gemacht wird.
Wer würde dann noch was zum nächsten Spielzug schreiben.

Taktieren, täuschen. Das gehört hier im Forum sicher mit dazu.
so finde ich... ein teil des Spiels


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl. - S22 - "Schau mer mal"

.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 16.04.2019 | Top

RE: 33.Spieltag: Montag 15.04.2019

#21 von Donskorp , 17.04.2019 13:29

Zitat von BigPeaches im Beitrag #19
Also was mir hier alles von Stefan vorgeworfen und unterstellt wird macht mich schlichtweg sprachlos.
Ich sitz echt nur noch kopfschüttelnd vorm PC.

Ich sehe hier nichts, was etliche andere Manager nicht auch schon genauso gemacht hätten.
Wo diese plötzliche Antipathie gegen mich herkommt kann ich absolut nicht verstehen.

Ich klinke mich jedenfalls hier jetzt aus und werd mir in Zukunft gut überlegen, ob ich im Forum überhaupt noch aktiv bleibe.




Big lass das doch einfach nicht so an Dich ran.
Ich stelle nur so auf wie es für mein Team am besten ist um dann in meinen wichtigen Spielen voll da zu sein.
Da hat sich bisher noch keiner beschwert. Ist auch legitim.
In der Realität werden auch wichtige Spieler vor entscheidenden Spielen geschont.
Und das man das hier im Forum anders schreibt, ist völlig in Ordnung.
Ich würde nie nach einen Gegnerkommentar im Forum aufstellen, sondern wie ich die "Fakten" sehe


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg); Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag); Union Koblenz 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt); 22.Saison: 10.2018 TuS Rostock

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


   

Finale
32.Spieltag: Donnerstag 11.04.2019

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz