Saisonziel und Moral Berechnung

#1 von Christian O. , 18.01.2020 09:34

Ich wollte aus gegebenen Anlass meine Gedanken dazu geben.

Ich denke wenn mein Präsident begeistert ist und ich dadurch 3 Moral Punkte gewinnen sollte, dann sollte es egal sein ob ich - 1 Moral bei einer Pressekonferenz gezogen habe oder / und eine Trainingsaktion mit - 1 Moral Auswirkung getätigt habe. Am nächsten Spieltag sollte ich nicht - 1 Moral bekommen. Auch nicht wenn mir schon 100 Moral zu Buche steht.

Ich denke das könnte man ändern
Bin von 100 auf 99 gerutscht


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Saisonziel Aufstieg

 
Christian O.
Beiträge: 2.006
Registriert am: 19.09.2014


RE: Saisonziel und Moral Berechnung

#2 von BigPeaches , 18.01.2020 10:44

Das Problem hatte ich auch schon. Da habe ich beim Interview bewusst ein Moralminus in Kauf genommen, weil ich mir sicher war, dass mein begeisterter Präsi das ja wieder mehr als ausgleicht.
Hat aber nicht funktioniert...

Ich denke, das liegt am Script in welcher Reihenfolge die Berechnungen stattfinden.
Moralminus durch Training wird meiner Erfahrung nach durch den begeisterten Präsi ausgeglichen.
Interview-Auswirkungen werden aber vllt. erst nach dem Präsi berechnet und so kann es dann zu dem Minus kommen.

Ob man das ändern kann ->
Alle Auswirkungen auf die Moral zusammenrechnen und dann das Gesamtergebnis wirken lassen, da muss scab sich zu äußern...

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: Saisonziel und Moral Berechnung

#3 von scabinho , 18.01.2020 10:46

Das ist logisch betrachtet nicht ganz korrekt. Die Reaktionen auf getätigte Aussagen im Interview erscheinen in den Fussball-Fachzeitschriften. Diese Zeitschriften liegen nach dem Spieltag an den Kiosken aus und sind somit die letzten Berechnungen des Spieltags .


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Saisonziel und Moral Berechnung

#4 von Christian O. , 18.01.2020 11:12

Zitat von scabinho im Beitrag #3
Das ist logisch betrachtet nicht ganz korrekt. Die Reaktionen auf getätigte Aussagen im Interview erscheinen in den Fussball-Fachzeitschriften. Diese Zeitschriften liegen nach dem Spieltag an den Kiosken aus und sind somit die letzten Berechnungen des Spieltags .


So kann man es natürlich auch sehen.

Das bedeutet ein Training würde in diesem Falle dann nicht -1 Moral verursachen ?


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Saisonziel Aufstieg

 
Christian O.
Beiträge: 2.006
Registriert am: 19.09.2014


RE: Saisonziel und Moral Berechnung

#5 von scabinho , 18.01.2020 18:03

Das sollte so sein, ja .


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


   

Werte der Spielzugeinstellung
Fitness-Wert falsch?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz