Umfrage: Soll Ab-Pfiff während der Corona-Krise eine Zeit lang pausieren?

1
5,9%
2
11,8%
14
82,4%
Die Umfrage ist beendet.

Umfrage: Pause während der Krise?

#1 von scabinho , 29.03.2020 22:13

Hallo zusammen!
Ich möchte gerne von euch wissen, ob Ab-Pfiff während der Krise eine Pause einlegen soll? Sicher habt ihr alle gerade andere Sorgen als dieses Spiel hier.
Die Pause soll nicht für mich sein, ich brauche sie nicht. Ich möchte dabei nur eurem Wunsch nachgehen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#2 von SirUlrich , 29.03.2020 22:53

Zitat von scabinho im Beitrag #1
Hallo zusammen!
Ich möchte gerne von euch wissen, ob Ab-Pfiff während der Krise eine Pause einlegen soll? Sicher habt ihr alle gerade andere Sorgen als dieses Spiel hier.
Die Pause soll nicht für mich sein, ich brauche sie nicht. Ich möchte dabei nur eurem Wunsch nachgehen.

Also ich kann nur für mich sprechen: bitte keine Pause.
Es ist eine schöne Abwechslung, die absolut gut tut.
Aber klar: wenn es jemanden erwischt haben sollte, dann wünsche ich erstmal einen möglichst harmlosen Verlauf und vollständige Genesung. Dann ist auch ein Wunsch nach einer Pause absolut gerechtfertigt.
Daher kann ich auch hier meine Interessen hinten anstellen - aber ich würde mich freuen, wenn wir es durchziehen können.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim
Saisonende Saison 21: Liga 2, Platz 11
Saisonende Saison 22: Liga 2, Platz 16
Saisonende Saison 23: Liga 2, Platz 13

 
SirUlrich
Beiträge: 840
Registriert am: 21.05.2018


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#3 von Donskorp , 30.03.2020 08:14

Zitat von SirUlrich im Beitrag #2
Zitat von scabinho im Beitrag #1
Hallo zusammen!
Ich möchte gerne von euch wissen, ob Ab-Pfiff während der Krise eine Pause einlegen soll? Sicher habt ihr alle gerade andere Sorgen als dieses Spiel hier.
Die Pause soll nicht für mich sein, ich brauche sie nicht. Ich möchte dabei nur eurem Wunsch nachgehen.

Also ich kann nur für mich sprechen: bitte keine Pause.
Es ist eine schöne Abwechslung, die absolut gut tut.
Aber klar: wenn es jemanden erwischt haben sollte, dann wünsche ich erstmal einen möglichst harmlosen Verlauf und vollständige Genesung. Dann ist auch ein Wunsch nach einer Pause absolut gerechtfertigt.
Daher kann ich auch hier meine Interessen hinten anstellen - aber ich würde mich freuen, wenn wir es durchziehen können.


Dito, gerade in der jetzigen Zeit ist es gut, wenn ein bisschen Normalität bleibt.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.433
Registriert am: 16.10.2017


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#4 von Jona , 30.03.2020 09:34

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Bitte keine Pause.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#5 von Christian O. , 30.03.2020 11:59

Zitat von scabinho im Beitrag #1
Hallo zusammen!
Ich möchte gerne von euch wissen, ob Ab-Pfiff während der Krise eine Pause einlegen soll? Sicher habt ihr alle gerade andere Sorgen als dieses Spiel hier.
Die Pause soll nicht für mich sein, ich brauche sie nicht. Ich möchte dabei nur eurem Wunsch nachgehen.


Ich habe zur Zeit kein Feuer für Abpfiff und das hat mit der aktuellen Situation zu tun.
Bin aber dafür es durchziehen, falls dies die Mehrheit möchte. In guten wie in schlechten Zeiten.
Möchte Konstanz nicht hergeben.


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - Aufstieg ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Saisonziel Aufstieg

 
Christian O.
Beiträge: 2.101
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 | Top

RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#6 von meckerow , 30.03.2020 13:27

Ich verstehe wenn jemand gerade andere Sachen wie abpfiff im kopf hat. Ich persönlich hoffe aber es gibt keine Pause.Sehr gute Abwechslung momentan.Respektiere aber jede Entscheidung. Grüße und bleibt alle gesund.

 
meckerow
Beiträge: 347
Registriert am: 22.10.2012


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#7 von Donskorp , 30.03.2020 14:59

Zitat von Christian O. im Beitrag #5
Zitat von scabinho im Beitrag #1
Hallo zusammen!
Ich möchte gerne von euch wissen, ob Ab-Pfiff während der Krise eine Pause einlegen soll? Sicher habt ihr alle gerade andere Sorgen als dieses Spiel hier.
Die Pause soll nicht für mich sein, ich brauche sie nicht. Ich möchte dabei nur eurem Wunsch nachgehen.


Ich habe zur Zeit kein Feuer für Abpfiff und das hat mit der aktuellen Situation zu tun.
Bin aber dafür es durchziehen, falls dies die Mehrheit möchte. In guten wie in schlechten Zeiten.
Möchte Konstanz nicht hergeben.



Ich hoffe Du bist aktuell nicht direkt betroffen bzw. dein Umfeld.
Das hoffe und wünsche ich für alle hier.


Bleibt gesund und munter!


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.433
Registriert am: 16.10.2017

zuletzt bearbeitet 30.03.2020 | Top

RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#8 von Christian O. , 30.03.2020 16:52

Zitat von Donskorp im Beitrag #7
Zitat von Christian O. im Beitrag #5
Zitat von scabinho im Beitrag #1
Hallo zusammen!
Ich möchte gerne von euch wissen, ob Ab-Pfiff während der Krise eine Pause einlegen soll? Sicher habt ihr alle gerade andere Sorgen als dieses Spiel hier.
Die Pause soll nicht für mich sein, ich brauche sie nicht. Ich möchte dabei nur eurem Wunsch nachgehen.


Ich habe zur Zeit kein Feuer für Abpfiff und das hat mit der aktuellen Situation zu tun.
Bin aber dafür es durchziehen, falls dies die Mehrheit möchte. In guten wie in schlechten Zeiten.
Möchte Konstanz nicht hergeben.



Ich hoffe Du bist aktuell nicht direkt betroffen bzw. dein Umfeld.
Das hoffe und wünsche ich für alle hier.


Bleibt gesund und munter!




Danke der Nachfrage, es ist alles in Ordnung !


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - Aufstieg ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Saisonziel Aufstieg

 
Christian O.
Beiträge: 2.101
Registriert am: 19.09.2014


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#9 von Koelner , 31.03.2020 09:26

bin für weitermachen


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#10 von Finntroll , 01.04.2020 16:43

Ich habe mich für Enthaltung entschieden.
Der breiten Masse folgen hat ja eigentlich immer gut geklappt.


 
Finntroll
Beiträge: 627
Registriert am: 07.09.2010


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#11 von scabinho , 02.04.2020 22:42

Euer Wille ist mein Befehl!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#12 von Markus , 02.04.2020 23:37

Bin für keine Pause, extra im Freundeskreis gefragt wegen Abwechslung und da wurde mir dieses Forum hier empfohlen.

Stelle mich hier auch gleich mal vor, bin der Markus, 40, wohne im 13.Bezirk in Wien und aktuell Home-Office.
Daher viel Zeit für andere Dinge, dass mal was neues. Aber Abwechslung ist glaube ich für jeden aktuell Willkommen.

Markus  
Markus
-
Beiträge: 2
Registriert am: 02.04.2020


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#13 von Markus , 02.04.2020 23:39

Zitat von Markus im Beitrag #12
Bin für keine Pause, extra im Freundeskreis gefragt wegen Abwechslung und da wurde mir dieses Forum hier empfohlen.

Stelle mich hier auch gleich mal vor, bin der Markus, 40, wohne im 13.Bezirk in Wien und aktuell Home-Office.
Daher viel Zeit für andere Dinge, dass mal was neues. Aber Abwechslung ist glaube ich für jeden aktuell Willkommen.



Frage habe aktuell ein Minus von 6xx.xxx, wo sehe ich das genau mit den Geld?
Weil sind doch noch einige Spieltage habe ich gerade gesehen.

Mit freundlichen Grüßen Markus

Markus  
Markus
-
Beiträge: 2
Registriert am: 02.04.2020


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#14 von Jona , 03.04.2020 07:04

Zitat von Markus im Beitrag #13
Zitat von Markus im Beitrag #12
Bin für keine Pause, extra im Freundeskreis gefragt wegen Abwechslung und da wurde mir dieses Forum hier empfohlen.

Stelle mich hier auch gleich mal vor, bin der Markus, 40, wohne im 13.Bezirk in Wien und aktuell Home-Office.
Daher viel Zeit für andere Dinge, dass mal was neues. Aber Abwechslung ist glaube ich für jeden aktuell Willkommen.



Frage habe aktuell ein Minus von 6xx.xxx, wo sehe ich das genau mit den Geld?
Weil sind doch noch einige Spieltage habe ich gerade gesehen.

Mit freundlichen Grüßen Markus


Findest du unter Mein Verein und dann Finanzen. Dort ist auch eine Kalkulation bis zum Saisonende einzusehen. Eventuell macht es Sinn einen Spieler unter Marktwert zu verkaufen. Wenn du Hilfe brauchst, dann schreib mir gerne ne PN hier im Forum.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#15 von Donskorp , 03.04.2020 09:00

Zitat von scabinho im Beitrag #11
Euer Wille ist mein Befehl!


Wie steht es denn mit Dir?
Hast Du denn den Kopf momentan frei?
Befehl kann so oder so gedeutet werden.
Du hast in einem anderen Thread angedeutet, wie dich die Coronakrise privat beschäftigt/ belastet.

Unser Anteil an dem Spiel ist ja vom Zeitvolumen eher gering.
Es sollte ja für beide Seiten okay sein, dass es erstmal weiter geht.
Wenn Du kaum noch Zeit/Gedanken für das Projekt Ab-pfiff hast, was völlig okay ist,
dann wäre die Situation eine ganz andere.

In 3-4 Wochen oder später kann/wird die Lage schon eine ganz andere sein, wo eine Pause unumgänglich ist.
So oder so ist die Umfrage wohl nur auf den Moment beschränkt.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.433
Registriert am: 16.10.2017


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#16 von Donskorp , 03.04.2020 09:05

Zitat von Markus im Beitrag #13
Zitat von Markus im Beitrag #12
Bin für keine Pause, extra im Freundeskreis gefragt wegen Abwechslung und da wurde mir dieses Forum hier empfohlen.

Stelle mich hier auch gleich mal vor, bin der Markus, 40, wohne im 13.Bezirk in Wien und aktuell Home-Office.
Daher viel Zeit für andere Dinge, dass mal was neues. Aber Abwechslung ist glaube ich für jeden aktuell Willkommen.



Frage habe aktuell ein Minus von 6xx.xxx, wo sehe ich das genau mit den Geld?
Weil sind doch noch einige Spieltage habe ich gerade gesehen.

Mit freundlichen Grüßen Markus


Willkommen hier bei Ab-pfiff.de.
Also bei Fragen wende dich ohne Scheu unter anderem Jona.
Kann dieses am Anfang nur empfehlen.
Ja die 6Mio hast Du momentan und bei Finanzen siehst Du, wo die Reise wohl noch hingeht.
Ohne Spielerverkäufe wird das Problem wohl nicht zu lösen sein.
Aber welche Spieler abgeben werden sollten, Frage dass an Jona oder jemand anderem per PN.

Einen guten Einstand.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.433
Registriert am: 16.10.2017


RE: Umfrage: Pause während der Krise?

#17 von scabinho , 03.04.2020 10:40

Zitat von Donskorp im Beitrag #15
Zitat von scabinho im Beitrag #11
Euer Wille ist mein Befehl!


Wie steht es denn mit Dir?
Hast Du denn den Kopf momentan frei?
Befehl kann so oder so gedeutet werden.
Du hast in einem anderen Thread angedeutet, wie dich die Coronakrise privat beschäftigt/ belastet.

Unser Anteil an dem Spiel ist ja vom Zeitvolumen eher gering.
Es sollte ja für beide Seiten okay sein, dass es erstmal weiter geht.
Wenn Du kaum noch Zeit/Gedanken für das Projekt Ab-pfiff hast, was völlig okay ist,
dann wäre die Situation eine ganz andere.

In 3-4 Wochen oder später kann/wird die Lage schon eine ganz andere sein, wo eine Pause unumgänglich ist.
So oder so ist die Umfrage wohl nur auf den Moment beschränkt.

Für mich ist der weitere Betrieb in Ordnung. Ich habe zwar nicht mehr private Zeit aber mehr Zeit im privaten.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


   

Spielereigenschaften
Transfermarkt

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz