Perspektiv-Amateure

#1 von BigPeaches , 07.12.2020 22:16

Ich frage mich, was diese interne Rangliste genau für mich bedeutet.
Heißt hier "Perspektiv", dass die Amateure der Rangliste nach ein entsprechendes Entwicklungpotential haben?
Also je weiter oben ein Amateur steht, desto besser wird oder zumindest kann er sich in Zukunft bei den Amatueren noch entwickeln?


 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017

zuletzt bearbeitet 07.12.2020 | Top

RE: Perspektiv-Amateure

#2 von Christian O. , 07.12.2020 23:11

Zitat von BigPeaches im Beitrag #1
Ich frage mich, was diese interne Rangliste genau für mich bedeutet.
Heißt hier "Perspektiv", dass die Amateure der Rangliste nach ein entsprechendes Entwicklungpotential haben?
Also je weiter oben ein Amateur steht, desto besser wird oder zumindest kann er sich in Zukunft bei den Amatueren noch entwickeln?



Genau das war der Sinn dahinter für mich!
Somit hast du einen besseren Überblick ohne so viel eigene Statistiken machen zu müssen.
Vorallem wenn man viele Amas hat.

Edit
Mein 14 Punkte T6 mit 27 Jahren steht in meiner Liste als letztes und der T1 weiter vorn..
Somit weiß ich das Mein T1 auch die Chance hat, ein 14 Punkte Mann zu werden... und das dann vielleicht schon mit 26


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Aufstieg in der Vereinsgeschichte" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz / Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz / Saison 25 - Aufstieg 1. Platz ⚽️
Saison 26 - Liga 1 - Klassenerhalt 🎉

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014

zuletzt bearbeitet 07.12.2020 | Top

RE: Perspektiv-Amateure

#3 von scabinho , 08.12.2020 01:16

Zitat von Christian O. im Beitrag #2
Zitat von BigPeaches im Beitrag #1
Ich frage mich, was diese interne Rangliste genau für mich bedeutet.
Heißt hier "Perspektiv", dass die Amateure der Rangliste nach ein entsprechendes Entwicklungpotential haben?
Also je weiter oben ein Amateur steht, desto besser wird oder zumindest kann er sich in Zukunft bei den Amatueren noch entwickeln?



Genau das war der Sinn dahinter für mich!
Somit hast du einen besseren Überblick ohne so viel eigene Statistiken machen zu müssen.
Vorallem wenn man viele Amas hat.

Edit
Mein 14 Punkte T6 mit 27 Jahren steht in meiner Liste als letztes und der T1 weiter vorn..
Somit weiß ich das Mein T1 auch die Chance hat, ein 14 Punkte Mann zu werden... und das dann vielleicht schon mit 26

Zumindest so ähnlich... in 6 Jahren läuft noch viel Wasser aus deinem Bodensee in die Nordsee.
Da stecken natürlich Hochrechnungen drin, die sich durch dein Handeln und Zufällen stark verändern können. Vor allem wenn noch viel Zeit dazwischen liegt.
Aber im Grunde liegst du richtig. Die Formel berechnet Talent, aktuelle Stärke und Alter hoch und erstellt diese Tabelle. Sie weiss natürlich nicht, ob und wie oft einer dieser Spieler zum Profieinsatz kommt oder wieviel Glück und Pech diese Spieler haben werden.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 08.12.2020 | Top

RE: Perspektiv-Amateure

#4 von BigPeaches , 08.12.2020 15:15

Zitat von Christian O. im Beitrag #2
Zitat von BigPeaches im Beitrag #1
Ich frage mich, was diese interne Rangliste genau für mich bedeutet.
Heißt hier "Perspektiv", dass die Amateure der Rangliste nach ein entsprechendes Entwicklungpotential haben?
Also je weiter oben ein Amateur steht, desto besser wird oder zumindest kann er sich in Zukunft bei den Amatueren noch entwickeln?

Genau das war der Sinn dahinter für mich!
Somit hast du einen besseren Überblick ohne so viel eigene Statistiken machen zu müssen.
Vorallem wenn man viele Amas hat.

Edit
Mein 14 Punkte T6 mit 27 Jahren steht in meiner Liste als letztes und der T1 weiter vorn..
Somit weiß ich das Mein T1 auch die Chance hat, ein 14 Punkte Mann zu werden... und das dann vielleicht schon mit 26

Also dein T1 steht wohl vor allem deshalb weiter vorne, weil er mit 19 eben noch sehr jung ist und deine anderen Amateure schon entsprechend hohe Stärke-Werte haben und da nicht mehr soviel Entwicklungsraum bleibt.
Im Laufe der nächsten 2-3 Saisons wird dein T1 wahrscheinlich in der Rangliste eher nach unten wandern...


 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017

zuletzt bearbeitet 08.12.2020 | Top

RE: Perspektiv-Amateure

#5 von Christian O. , 08.12.2020 17:57

Zitat von BigPeaches im Beitrag #4
Zitat von Christian O. im Beitrag #2
Zitat von BigPeaches im Beitrag #1
Ich frage mich, was diese interne Rangliste genau für mich bedeutet.
Heißt hier "Perspektiv", dass die Amateure der Rangliste nach ein entsprechendes Entwicklungpotential haben?
Also je weiter oben ein Amateur steht, desto besser wird oder zumindest kann er sich in Zukunft bei den Amatueren noch entwickeln?

Genau das war der Sinn dahinter für mich!
Somit hast du einen besseren Überblick ohne so viel eigene Statistiken machen zu müssen.
Vorallem wenn man viele Amas hat.

Edit
Mein 14 Punkte T6 mit 27 Jahren steht in meiner Liste als letztes und der T1 weiter vorn..
Somit weiß ich das Mein T1 auch die Chance hat, ein 14 Punkte Mann zu werden... und das dann vielleicht schon mit 26

Also dein T1 steht wohl vor allem deshalb weiter vorne, weil er mit 19 eben noch sehr jung ist und deine anderen Amateure schon entsprechend hohe Stärke-Werte haben und da nicht mehr soviel Entwicklungsraum bleibt.
Im Laufe der nächsten 2-3 Saisons wird dein T1 wahrscheinlich in der Rangliste eher nach unten wandern...





Sehr weit vorne ist er ja nicht


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Aufstieg in der Vereinsgeschichte" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz / Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz / Saison 25 - Aufstieg 1. Platz ⚽️
Saison 26 - Liga 1 - Klassenerhalt 🎉

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


RE: Perspektiv-Amateure

#6 von Donskorp , 08.12.2020 20:45

Zitat von BigPeaches im Beitrag #4
Zitat von Christian O. im Beitrag #2
Zitat von BigPeaches im Beitrag #1
Ich frage mich, was diese interne Rangliste genau für mich bedeutet.
Heißt hier "Perspektiv", dass die Amateure der Rangliste nach ein entsprechendes Entwicklungpotential haben?
Also je weiter oben ein Amateur steht, desto besser wird oder zumindest kann er sich in Zukunft bei den Amatueren noch entwickeln?

Genau das war der Sinn dahinter für mich!
Somit hast du einen besseren Überblick ohne so viel eigene Statistiken machen zu müssen.
Vorallem wenn man viele Amas hat.

Edit
Mein 14 Punkte T6 mit 27 Jahren steht in meiner Liste als letztes und der T1 weiter vorn..
Somit weiß ich das Mein T1 auch die Chance hat, ein 14 Punkte Mann zu werden... und das dann vielleicht schon mit 26

Also dein T1 steht wohl vor allem deshalb weiter vorne, weil er mit 19 eben noch sehr jung ist und deine anderen Amateure schon entsprechend hohe Stärke-Werte haben und da nicht mehr soviel Entwicklungsraum bleibt.
Im Laufe der nächsten 2-3 Saisons wird dein T1 wahrscheinlich in der Rangliste eher nach unten wandern...





Ja, sollte er.
Ist aber am Ende nur eine Statistik.
Die kannst Du mit deinem Handeln ändern.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


   

Fragen zum aktuellen Update 3.5
Pokalfinale vs Top 6

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz