RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#26 von yoko ( gelöscht ) , 17.02.2011 23:32

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem erzieltem Resultat was für mich auch vollkommen unerwartet und überraschend kam. Nun gilt es gegen die im moment formstärkste Manschaft unserem Erzfeind Hamburg zu punkten, mal schauen ob wir den Favoriten ein bisschen ärgern können.


Raoul Duke:"Besorg 'n paar Golfschuhe, Mann. Sonst werden wir hier niemals lebend rauskommen ... Unmöglich in diesem ... Schlick herumzulaufen. Absolut kein Halt."

yoko

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#27 von 93Benjamin , 17.02.2011 23:55

Zitat von yoko
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem erzieltem Resultat was für mich auch vollkommen unerwartet und überraschend kam. Nun gilt es gegen die im moment formstärkste Manschaft unserem Erzfeind Hamburg zu punkten, mal schauen ob wir den Favoriten ein bisschen ärgern können.



Hm, bin nach Spielzugabgabe recht optimistisch was einen Sieg meiner Mannschaft angeht.

Freu mich drauf!


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 409
Registriert am: 06.01.2011


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#28 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 17.02.2011 23:58

Ein Remis in Freiburg, das ist völlig ok. Es war ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, aber war es wieder sehr taktisch geprägt, oder war den Fans auch was geboten? Vielleicht kann Scab da mal wieder was dazu sagen.

An sonsten freue ich mich, nicht noch mal ein Debakel kassiert zu haben.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 50 Ligaspiele, 17 Siege, 16 Unentschieden und 17 Niederlagen (67 Punkte), Torverhältnis: 64:64.
Zukünftige Ziele: Wideraufstieg in Liga Eins und allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de.ms

Kevin_93

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#29 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.02.2011 00:00

Zitat
SpVgg Gladbach (P) !!! -3503427


oha..Zwangsversteigerung!



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 18.02.2011 00:01 | Top

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#30 von Jona , 18.02.2011 00:01

Tja, die Zwangsversteigerung wird wohl kommen.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#31 von scabinho , 18.02.2011 00:02

da keine Aktionen gegen das Finanzchaos getätigt wurden, ja!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#32 von Hasan-S04 , 18.02.2011 00:03

verdienter sieg, war sehr wichtig.
Jetzt kommt Cottbus, wird ein Schlüsselspiel!
Wird noch einmal richtig eng in der 2. Liga.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#33 von yoko ( gelöscht ) , 18.02.2011 00:26

Zitat von 93Benjamin

Zitat von yoko
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem erzieltem Resultat was für mich auch vollkommen unerwartet und überraschend kam. Nun gilt es gegen die im moment formstärkste Manschaft unserem Erzfeind Hamburg zu punkten, mal schauen ob wir den Favoriten ein bisschen ärgern können.



Hm, bin nach Spielzugabgabe recht optimistisch was einen Sieg meiner Mannschaft angeht.

Freu mich drauf!




werd mir die nächsten Tage mal gedanken machen wie ich gegen dich vorgehen werde, ich rechne mir natürlich keine großartigen Chancen auf einem Sieg aus, der muss aber unbedingt her wenn ich schon den dritten Platz nicht haben kann dann wenigstens den vierten halten. Wenn ich dabei noch meinem Erzfeind die Vizemeisterschaft erschweren kann umso besser.


Raoul Duke:"Besorg 'n paar Golfschuhe, Mann. Sonst werden wir hier niemals lebend rauskommen ... Unmöglich in diesem ... Schlick herumzulaufen. Absolut kein Halt."

yoko

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#34 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.02.2011 10:24

Zitat von yoko
werd mir die nächsten Tage mal gedanken machen wie ich gegen dich vorgehen werde, ich rechne mir natürlich keine großartigen Chancen auf einem Sieg aus, der muss aber unbedingt her wenn ich schon den dritten Platz nicht haben kann dann wenigstens den vierten halten. Wenn ich dabei noch meinem Erzfeind die Vizemeisterschaft erschweren kann umso besser.


na dann geh mal bei Flo in die Lehre..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 18.02.2011 10:24 | Top

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#35 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.02.2011 10:46

Zitat von ExilSachse
Wahnsinn..VfR Hannover wäre echt mal ein Hammerabsteiger..aktuell hat man 5 Punkte Rückstand auf Platz 15

Restprogramm Hannover:
Kölner SC (A)
TuS Rostock (H)
FV Hamburg (A)
Union Leverkusen (H)


So nun sinds gar 6 Punkte Rückstand für Hannover, das würde mich schwer wunder..2 Absteiger stehen praktisch fest und für Karlsruhe ist die Lage nicht schlechter, aber eben auch nicht besser geworden (weiter 3 Punkte Rückstand)..

Restprogramm Köln:
VfR Hannover (H)
SV München (A)
VfL Mainz (H)
TSV Fürth (A)

Restprogramm Karlsruhe:
FSV Nürnberg (A)
1.FC Stuttgart (H)
TuS Rostock (A)
FV Hamburg (H)

Aufgrund des Restprogramms hat für mich Karlsruhe so gut wie keine Chance mehr, denn Köln wird noch punkten..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 18.02.2011 10:46 | Top

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#36 von scabinho , 18.02.2011 10:48

Arbeitest du jetzt für PFIFF?

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#37 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.02.2011 10:51

Zitat von scabinho
Arbeitest du jetzt für PFIFF?


ja, ehrenamtlich..



ExilSachse

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#38 von scabinho , 18.02.2011 10:52

Nun, wenn Hannover in Köln gewinnt, könnte es nochmal interessant werden.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#39 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 18.02.2011 11:35

Scab bekomme ich noch eine kleine Analyse zum Spitzenspiel? Muss nicht sofort sein, aber damit könnte ich meinen Bericht für die HP besser schreiben.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 50 Ligaspiele, 17 Siege, 16 Unentschieden und 17 Niederlagen (67 Punkte), Torverhältnis: 64:64.
Zukünftige Ziele: Wideraufstieg in Liga Eins und allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de.ms

Kevin_93

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#40 von Hasan-S04 , 18.02.2011 11:35

Könnte das die erste Saison werden, wo alle drei Aufsteiger die Klasse halten?
Wir haben doch fitte Archivisten unter uns...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#41 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.02.2011 11:39

Zitat von scabinho
Nun, wenn Hannover in Köln gewinnt, könnte es nochmal interessant werden.


nein..schau mal auf das Restprogramm und Hannover ist quasi platt :(



ExilSachse

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#42 von scabinho , 18.02.2011 11:55

Stuttgart-TV:
Vorletztes Videomaterial bezieht sich auf das Spiel in Hannover!

http://www.youtube.com/watch?v=diLvBmGfn7c


@Kevin:
Im Gesamten eine ziemlich ausgeglichene Partie!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 18.02.2011 | Top

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#43 von Finntroll , 18.02.2011 15:10

Und ich hab gezockt und verloren

Diese Saison ist meine Defensivarbeit wirklich unter aller sau.

Erst wechseln sich Töpfer und co mit dem verletzt sein ab. Dann folgt daraus ein Fittneskrampf und kaum ist der überwunden möchte Fahim Nengomasha aus Kamerun, 19 Jahre alt und 7,45 Stärkepunkte schwer spielen, dank der 89 Form reduziert sich das aber auf 6,67

Da ist jetzt wohl tiefstapeln angebracht, mehr als ein 2:1 Sieg ist nicht drinn.


 
Finntroll
Beiträge: 626
Registriert am: 07.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#44 von scabinho , 18.02.2011 23:44

So Kevin, hier nun der angefordete Spielbericht:

SpVgg Freiburg - RW Wiesbaden 1:1 (1:0)

1. Spielminute
Bernhard Triller pfeifft die Begegnung im Zweisamstadion vor fast 41.000 Zuschauern an.
3. Spielminute
Erster Vorstoss-Versuch der Gastgeber. Frais spielt steil auf Gonzales. Der ist schneller als Turan und schiebt den Ball rechts am Keeper Ouadah vorbei! Tor für Freiburg! 1:0! Blitzstart! Hier hat die gesamt Wiesbadner Abwehr geschlafen.
7. Spielminute
Wiesbaden kommt noch nicht richtig in´s Spiel. Freiburg behauptet den Ball für sich.
9. Spielminute
Frais gewinnt einen Zweikampf gegen Martinez, läuft auf der rechten Seite in Richtung Torauslinie, flankt den Ball nach innen, aber der mitgelaufene Nordbeck kommt zu spät.
14. Spielminute
Wiesbaden scheint den Schock des frühen Gegentors überwunden zu haben und kommt nun besser in´s Spiel. Erste gute Spielszenen.
20. Spielminute
Geschenkte Ecke für Wiesbaden. Ulug führt aus. Der kleine Brasilianer Santamaria streckt sich, kommt dennoch nicht mit dem Kopf an den Ball.
28. Spielminute
Das Spiel plätschert jetzt ein wenig dahin. Kaum nennenswerte Szenen auf beiden Seiten.
33. Spielminute
Vidal nimmt sich ein Herz und schiesst aus 25 Metern auf´s Freiburger Tor. In die Wolken.
35. Spielminute
Kies spielt auf Frais, der leitet weiter auf Gannon, Gannon schiesst in Strafraumnähe auf´s Tor, abgeblockt von Jungmann, Nachschuss Gannon...knapp am linken Pfosten vorbei.
40. Spielminute
Ulug startet im Zentrum, umspielt erst Somoza, dann Helland, aber mit Schneider war es dann doch ein Freiburger zu viel.
44. Spielminute
Frais wieder mit einem tollen Pass. Diesmal auf Somoza, doch der vertänzelt.
46. Spielminute
Triller pfeift pünktlich zur Halbzeit
46. Spielminute
Wiederanpfiff durch Triller
48. Spielminute
Värynen und Ulug kombinieren auf der rechten Seite, links läuft Dessel mit, Steilpass auf Dessel, Schneider klärt. Dessel fällt und protestiert, will den Freistoss! Doch Schiedsrichter Triller hatte einen guten Blick auf die Szene. Kein Foul!
49. Spielminute
Vidal schickt Värynen, der leitet weiter auf Ulug, Ulug passt zu Bozsek und der vertänzelt! Scheitert an Kies, der gut stand. Dessel stinksauer, da er gut stand und auf einen Pass von Bozsek wartete.
50. Spielminute
Die Freiburger Fans merken jetzt, dass ihre Mannschaft Unterstützung braucht! Es wird wieder lauter im Stadion.
54. Spielminute
Frais probiert es einfach mal aus der 2. Reihe. Doch dieses Schüsschen hat Ouadah ganz sicher
57. Spielminute
Ulug geht rechts, umspielt Helland, läuft steil, ahnt den herankommenden Värynen im Zentrum, Pass auf Värynen, der hält das Tempo, läuft ein paar Meter, spielt den Ball in den freien Raum auf den Santamaria zuläuft, der schnappt sich den Ball, zögert nicht lange und schiesst am Keeper Eltringham vorbei in´s kurze Eck. Tor!!! 1:1! Der Ausgleich!
60. Spielminute
Gleich die nächste Chance Für die Gäste. Flanke Martinez, Kopfball durch den mitgelaufenen Vidal...knapp darüber
69. Spielminute
Die Gäste machen nun wieder weniger für das Spiel. Freiburg jetzt wieder mit mehr Ballbesitz
74. Spielminute
Frais geht an Turan vorbei, sucht seine Mitspieler, doch niemand ist mitgelaufen, daher versucht Frais es alleine, scheitert aber an Jungmann. Der spielt sofort schnell auf Martinez, Martinez läuft und sucht Dessel, Pass... zu steil
76. Spielminute
Freiburg wirkt nun laufstärker
81. Spielminute
Gannon mit einer Flanke auf Gonzales, Vidal rettet im ersten Moment, der Ball bleibt im Strafraum, Nordbeck steht goldrichtig, trifft aber den Ball nicht richtig, Abstoss
85. Spielminute
Wiesbaden jetzt nur noch am Verteidigen
86. Spielminute
Liebmann dringt in den Strafraum der Gäste ein, scheitert aber mit seinem Schuss an Toutrot, der aufgepasst hatte
89. Spielminute
Entlastungsangriff der Wiesbadner führt zur Ecke. Ulug führt aus, Dessel kommt frei zum Kopfball...Zentimeter über die Latte
92. Spielminute
Gonzales bekommt einen langen Ball von Frais....Abseits
93. Spielminute
Triller pfeifft die Begegnung ab! Freiburg und Wiesbaden trennen sich mit einem gerechten 1:1

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#45 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.02.2011 23:49

@Scabinho@

Toll zu lesen, das sollte zum Standard bei Spielen von Wiesbaden werden ,
evtl. kannst Du das auch im Live-Chat posten

PS: Wenn Du Zeit hast dann schilder doch bitte speziell für Jona nochmal die letzten 10 Minuten in München



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 18.02.2011 23:49 | Top

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#46 von scabinho , 18.02.2011 23:55

Zitat von ExilSachse
@Scabinho@


PS: Wenn Du Zeit hast dann schilder doch bitte speziell für Jona nochmal die letzten 10 Minuten in München



Gerne: Nürnberg fällt nach dem 1:2 völlig auseinander!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#47 von Jona , 19.02.2011 02:40

Danke! Das wollt ich hören! Pass nächste Saison auf Exi...


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.909
Registriert am: 22.09.2010


RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#48 von ExilSachse ( gelöscht ) , 19.02.2011 09:42

Zitat von Jona
Danke! Das wollt ich hören! Pass nächste Saison auf Exi...


Wir haben Dich immer auf dem Plan..schau mal Statitsik!



ExilSachse

RE: 30. Spieltag: Donnerstag 17.02. 22:00 UHR

#49 von Flo , 19.02.2011 22:45

Zitat von ExilSachse

Zitat von yoko
werd mir die nächsten Tage mal gedanken machen wie ich gegen dich vorgehen werde, ich rechne mir natürlich keine großartigen Chancen auf einem Sieg aus, der muss aber unbedingt her wenn ich schon den dritten Platz nicht haben kann dann wenigstens den vierten halten. Wenn ich dabei noch meinem Erzfeind die Vizemeisterschaft erschweren kann umso besser.


na dann geh mal bei Flo in die Lehre..




hehe ich kann ja einen tipp geben: so viele amateure wie möglich aufstellen. das reicht dann fürn 0:0 gegen Hamburg


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


   

31. Spieltag: Sonntag 20.02. 22:00 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz