RE: 12.Spieltag: Dienstag 18.10. 22:00 UHR

#51 von scabinho , 20.10.2011 11:03

Zitat von Flo

Zitat von scabinho

Zitat von joey
Aus eigener Erfahrung kann ich auch sagen, dass man auf jedenfall in finanzielle Schwierigkeiten kommt wenn der Kader über 400000 verdient und man kein dickes Festgeldkonto hat. Mein Kader hatte im letzten Jahr rund 390000 gekostet und obwohl ich ab Spieltag 7 oder so immer erster war und die Fanstimmung immer 100 war, wär es ohne die Pokaleinnahmen eng geworden.


Was sich in dieser Saison aber stark verbessert hat!
Die vertraglich gesicherten Gehälter machen enorm viel aus, ebenso die stark erhöhten Fanartikeleinnahmen. Dann muss man einfach bedenken, dass die Saisonprämien in erster Linie dazu dienen, die Saison zu sichern!




heißt dann aber auch, dass man sein team so gut wie nie verbessern kann, wenn man wirklich immer seine saisonprämie dazu nutzen muss, das dicke minus während einer saison auszugleichen...




Unsinn!
1. Nicht jedes Team weist ein Minus auf
2. Das System kann nichts für eure überteuerten Kader
3. Spieler sind sehr indivifuell, auch im Gehalt
4. --> Richtiges Finanzmanagement ist gefordert
5. Wird immer wieder gerne vergessen: Die durchschnittliche Aufwertung aller Spieler führt zu Verbesserung des Teams oder zu höheren Marktwerten

 
scabinho
Beiträge: 8.540
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 | Top

RE: 12.Spieltag: Dienstag 18.10. 22:00 UHR

#52 von Flo , 20.10.2011 11:07

Zitat von scabinho

Zitat von Flo

Zitat von scabinho

Zitat von joey
Aus eigener Erfahrung kann ich auch sagen, dass man auf jedenfall in finanzielle Schwierigkeiten kommt wenn der Kader über 400000 verdient und man kein dickes Festgeldkonto hat. Mein Kader hatte im letzten Jahr rund 390000 gekostet und obwohl ich ab Spieltag 7 oder so immer erster war und die Fanstimmung immer 100 war, wär es ohne die Pokaleinnahmen eng geworden.


Was sich in dieser Saison aber stark verbessert hat!
Die vertraglich gesicherten Gehälter machen enorm viel aus, ebenso die stark erhöhten Fanartikeleinnahmen. Dann muss man einfach bedenken, dass die Saisonprämien in erster Linie dazu dienen, die Saison zu sichern!




heißt dann aber auch, dass man sein team so gut wie nie verbessern kann, wenn man wirklich immer seine saisonprämie dazu nutzen muss, das dicke minus während einer saison auszugleichen...




Unsinn!
1. Nicht jedes Team weist ein Minus auf
2. Das System kann nichts für eure überteuerten Kader
3. Spieler sind sehr indivifuell, auch im Gehalt
4. --> Richtiges Finanzmanagement ist gefordert
5. Wird immer wieder gerne vergessen: Die durchschnittliche Aufwertung aller Spieler führt zu Verbesserung des Teams oder zu höheren Marktwerte




1. stimmt
2. stimmt das liegt an den anderen, die immer weiter einkaufen und man dann selbst auch immer mehr kaufen muss um mitzuhalten
3. auch richtig
4. das kann auch schnell mal nach hinten losgehen, wenn man sich verkalkuliert
5. richtig nur ist das bei allen teams der fall sodass man halt sehen muss, wie man an andere teams ranrücken kann (und das geht nunmal nur durch neue/bessere spieler)


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 12.Spieltag: Dienstag 18.10. 22:00 UHR

#53 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 20.10.2011 16:18

Wenn ich in den letzten Jahren nicht gekauft hätte und auch verkauft hätte, währe Wiesbaden hheute drittklassig! Ich habe ddefinitiv für Einkäufe mehr ausgegeben, als ich mit Verkäufen wieder reinholen konnte. An sonsten kann man in Liga Eins meiner Meinung nach nicht überleben.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 101 Ligaspiele, 29 Siege, 28 Unentschieden und 44 Niederlagen (115 Punkte), Torverhältnis: 129:152.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de.ms

Kevin_93

RE: 12.Spieltag: Dienstag 18.10. 22:00 UHR

#54 von joey , 21.10.2011 11:01

Naja um zurück auf den Ausgangspunkt zu kommen. Wenn Gelsenkirchen absteigt müssen sie ihre Topspieler verkaufen um sich ne schlagkräftige Truppe für die zweite Liga zusammenzustellen, die aber wiederum im Unterhalt nicht zu teuer sein darf und dass ist glaub ich schwieriger und total unnötig, weil bei dem Niveau das das Team hat ein langsamer Umbruch in Liga eins gut zu machen wär. Aber so hat halt jeder seinen eigenen Plan und es wär ja langweilig wenn alle immer die gleichen Pfade gehen und vielleicht denkt der Unschlagbare ja ganz anders und hat für die verbleibenden 22 Spieltage nen Masterplan und kommt in Saisonhälfte zwei aus dem Schlamassel. Mit meinen derzeit 10 Punkten Abstand fühle ich mich momentan auf jeden Fall noch nicht sicher vor ihm.


Nur eine Stadt, nur ein Verein!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: 12.Spieltag: Dienstag 18.10. 22:00 UHR

#55 von Flo , 21.10.2011 11:47

Zitat von joey
Naja um zurück auf den Ausgangspunkt zu kommen. Wenn Gelsenkirchen absteigt müssen sie ihre Topspieler verkaufen um sich ne schlagkräftige Truppe für die zweite Liga zusammenzustellen, die aber wiederum im Unterhalt nicht zu teuer sein darf und dass ist glaub ich schwieriger und total unnötig, weil bei dem Niveau das das Team hat ein langsamer Umbruch in Liga eins gut zu machen wär. Aber so hat halt jeder seinen eigenen Plan und es wär ja langweilig wenn alle immer die gleichen Pfade gehen und vielleicht denkt der Unschlagbare ja ganz anders und hat für die verbleibenden 22 Spieltage nen Masterplan und kommt in Saisonhälfte zwei aus dem Schlamassel. Mit meinen derzeit 10 Punkten Abstand fühle ich mich momentan auf jeden Fall noch nicht sicher vor ihm.



also heute werden sie gegen mich kaum was zählbares mitnehmen können, dafür ist gesorgt


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


   

Dresden

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz