Saisoneinschätzung: Saison 7

#1 von ExilSachse ( gelöscht ) , 17.01.2012 20:10

SV München

Nach der verkorksten letzten Saison hieß es den Fehdehandschuh aufzugreifen. Die Saison begann auch vielversprechend, obwohl die Form schlimmes erahnen ließ, aber wir kämpften uns durch und errangen wichtige knappe Siege und die Komkurrenz patzte..auch im Pokal konnten wir überzeugen.

Herbstmeisterschaft, Hamburg distanziert, nur Dortmund saß uns im Nacken. Die Rückrunde begann ebenfalls optimal, aber schon hier war zu sehen, dass München das Glück nicht zur Seite stand, so dass man immer wieder unnötig Punkte liegen ließ und Hamburg erwachte, siegte Spiel um Spiel ohne die Mehrbelastung durch den Pokal..

Was dann geschah ist für mich nach-wie-vor nicht nachvollziehbar..2 unnötige Remis machten die Liga spannend und München wusste nicht wohin man sein Hauptaugenmerk richten sollte..die Meisterschaft sichern in dem man alles in das vorentscheidende Spiel in Hamburg steckt..ein Treffen mit dem Stuttgarter Trainer..Ratlosigkeit..

Und es kam wie es kommen musste, der Trainer vertraute auf die Stärke der Mannschaft und schonte auch in Hamburg für den Pokal, da konnte man relativ überzeugend in Rostock das Finale erreichen, aber auch Stuttgart zog nach einem Sieg gegen sich vehamend wehrende Nürnberger ins Finale ein und nahm, in der Liga komplett raus..wieder Rätsel..die Meisterschaft war massiv gefährdet, aber das Management wollte den ganz großen Streich und ließ den Pokal zum Thema machen..ein folgenschwerer Fehler..

München ließ erneut Federn und Hamburg zog davon, erst jetzt erkannte man den Fehler, aber es war zu spät..

Dies führte dann wohl auch zu einer gewissen Leere im Pokalfinale und nach großem Kampof konnte Stuttgart tatsächlich glücklich den Pott in die Höhe reißen. Es bestand zwar noch eine Restchance für München, aber auch im Saisonfinale blieb es dabei, dass man Hamburg gewähren lies.

Fazit: München spielte zwar eine gute Saison, konnte aber in den entscheidenden Spielen nicht überzeugen. Null Punkte gegen Bremen und nur ein Punkt gegen Hamburg, so kann man nicht Meister werden :(


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 17.01.2012 20:15 | Top

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#2 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 17.01.2012 21:47

RW Wiesbaden:

Mit wenigen Neuzugängen ging es in die Saison, man hatte sich viel vorgenommen. Nach einem Punkt an Spieltag Eins begann ein brutaler Absturz. Neun Niederlagen in Serie, nichts lief zusammen, ob gegen Topteams oder gegen direkte Konkurrenten. Nach zehn Spieltagen hieß es Rang 18 mit nur einem Punkt. Auch im Pokal war man inzwischen im Achtelfinale ausgeschieden. Es folgte ein Aufraffen. Zehn Punkte wurden aus den letzten sieben Hinrundenspielen geholt, darunter Siege gegen Berlin und Leverkusen, so ddass Platz 16 nach 17 Spieltagen zu Buche stand. Zum rettenden Ufer war man in Schlagdistanz.

Die Rückrunde begann furios mit genau demselben Schwung wie am Ende der Hinserie. Das Team holte 14 Zähler in zehn Spielen und war längst am rettenden Ufer angelangt, als der Faden wieder ein wenig riss. Aus den letzten sieben Spielen gab es nur fünf Zähler, wobei darunter ein Sieg gegen Wolfsburg, ein Remis gegen Rostock und eine Punkteteilung gegen Dortmund war.

Fazit: Ein miserabler Beginn der Saison, dann zog man aber die Karre toll aus dem Dreck und hat sich den Klassenerhalt verdient. Ohne den kleinen Einbruch am Ende wäre wohl noch Rang 13 oder 12 drin gewesen.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 123 Ligaspiele, 35 Siege, 36 Unentschieden und 51 Niederlagen (141 Punkte), Torverhältnis: 156:181.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de

Kevin_93

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#3 von Strubbel ( gelöscht ) , 18.01.2012 09:37

Zitat von Kevin_93
wobei darunter ein Sieg gegen Wolfsburg


Das musste natürlich erwähnt werden
Ich frage mich wann ich denn das erste mal gegen Wiesbaden dreifach Punkte

Strubbel

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#4 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 18.01.2012 11:01

Wolfsburg hat seit 5 Spielen nicht gegen Wiesbaden gewonnen, Strubbel noch gar nicht...die Serie halten wir noch lange, dann kann man einen Rekord für die Ewigkeit aufstellen.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 123 Ligaspiele, 35 Siege, 36 Unentschieden und 51 Niederlagen (141 Punkte), Torverhältnis: 156:181.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de

Kevin_93

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#5 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.01.2012 18:23

Zitat von Strubbel

Zitat von Kevin_93
wobei darunter ein Sieg gegen Wolfsburg


Das musste natürlich erwähnt werden
Ich frage mich wann ich denn das erste mal gegen Wiesbaden dreifach Punkte



Strubbel wo ist Dein Bericht?

@Schalker@ lösch mal den Spam hjer ;)


ExilSachse

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#6 von Holzfußballer , 18.01.2012 18:26

Wird nicht wieder gegenseitig analysiert? War irgendwie spannender, auch wenn die Beteiligung letzte Saison sehr mager war.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 773
Registriert am: 09.09.2010


RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#7 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 18.01.2012 19:35

Dafür gab es diese Saison leider keine Initiative - ich finde es in Ordnung, dass es erst mal so läuft.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 123 Ligaspiele, 35 Siege, 36 Unentschieden und 51 Niederlagen (141 Punkte), Torverhältnis: 156:181.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de

Kevin_93

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#8 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 18.01.2012 20:07

Ich beurteile mich selber sicher nicht . Ich finde es iwie absurt sich selber zu Beurteilen . Aber jeder so wie er mag :)




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

Timbugtwo

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#9 von Flo , 18.01.2012 20:08

Zitat von Timbugtwo
Ich beurteile mich selber sicher nicht . Ich finde es iwie absurt sich selber zu Beurteilen . Aber jeder so wie er mag :)



jep das seh ich ähnlich


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#10 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.01.2012 20:37

naja muss ja nicht immer alles gleich laufen, also wer will kann sich oder sonstwen beurteilen, wer nicht hält sich halt raus..


ExilSachse

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#11 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 18.01.2012 20:49

Es gab kein Interesse an irgendeiner Beurteilung, dann läuft es eben so...ich hätte es auch schöner gefunden, andere Teams zu beurteilen, aber solch ein "Gestotter" wie letztes Jahr als ich es organisiert habe und am Ende nur knapp die Hälfte der versprochenen Analysen abgegeben wurden (es hat lange gedauert, bis es überhaupt ins Rollen kam) wollte ich mir dann nicht antun (hoffe, das ist verständlich).


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 123 Ligaspiele, 35 Siege, 36 Unentschieden und 51 Niederlagen (141 Punkte), Torverhältnis: 156:181.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de

Kevin_93

RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#12 von Holzfußballer , 19.01.2012 08:35

Ist leider verstädnlich. Ich hätte gern auch wieder ein Team "auseinander genommen".

@ Exi

Ich bleibe dabei, dass du durch die Vertragsverlängerungen die Meisterschaft nicht gewonnen hast. Sie hätten später statt finden sollen.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 773
Registriert am: 09.09.2010


RE: Saisoneinschätzung: Saison 7

#13 von ExilSachse ( gelöscht ) , 19.01.2012 09:50

ja, aber es waren zu viele und so lies ich mich von meinem guten Stand in der Tabelle dazu hinreisen, die Spielergespräche zu benutzen, um weitere Vertragsrunden zu generieren, insofern hast Du Recht..


ExilSachse

   

Auf-/Abwetungen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz