RE: Fussball allgemein

#3226 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2012 09:27

Zitat von Flo

Zitat von Jona
Joa... 5:1! Noch Fragen?!



ja: wie viele schulden hat Schalke denn nun wirklich? ach nee stimmt ja ganz vergessen, die haben ja "nur" noch 180mio schulden. ist ja nicht der rede wert





Wen Zahlen wirklich interessieren hier der Konzernbericht:

http://www.schalke04.de/fileadmin/user_u...zernbericht.pdf

Zu unseren Schulden sag ich nix mehr denn wir sind doch schon vor 30 Jahren aufgelöst worden weil wir pleite waren
Einige der vielen Dummschwätzer von damals sind bereits tot, andere in Rente, Schalke aber lebt und gedeiht bei bester Gesundheit weiter, das sagt doch alles. Den aktuellen Dummschwätzern droht das gleiche Schicksal aber sie wollen es nicht kapieren




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Alles Gute und herzlichen Glückwunsch an "den Größten aller Zeiten, herzlichen Glückwunsch Ali

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 09:30 | Top

RE: Fussball allgemein

#3227 von Hasan-S04 , 23.01.2012 10:23

Schalker du redest umsonst!
Sag lieber sowas wie: Schalke, dieser asoziale Dreckshaufen, müssen eigentlich absteigen, Jones für 7 jahre gesperrt werden, Höwedes weil er getreten wurde herausgeworfen werden, Wolfgang STark nie Dortmund pfeifen, den er pfeift ja immer gegen Dortmund, die, die machen ja nur geile und richtige Transfers...
Dann kommst du hier an...was vor 10 Jahren war interessiert keinen, du musst in der Gegenwart leben und aktuell ist Schalke pleite, die haben alle Mitleid mit uns, dehslab spielen wir noch inder Buli...

*Lächerlich*


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3228 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2012 10:41

Ich kann über die Liebe meines Lebens einfach nicht so reden, das kommt mir nicht über die Lippen und auch nicht auf die Tastatur (aber ich verstehe was Du meinst ).




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Alles Gute und herzlichen Glückwunsch an "den Größten aller Zeiten, herzlichen Glückwunsch Ali


RE: Fussball allgemein

#3229 von ExilSachse ( gelöscht ) , 23.01.2012 10:45

Zitat von Schalker
Ich kann über die Liebe meines Lebens einfach nicht so reden, das kommt mir nicht über die Lippen und auch nicht auf die Tastatur (aber ich verstehe was Du meinst ).


jo würde ich auch ned gut finden, ich lese immer wieder gern, was Schalke über seinen Verein schreibt, wie er ihn kritisiert oder auch lobt,
und ich bin ehrlich ein klein wenig Sympathie konnte er in mir erwecken


ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#3230 von Hasan-S04 , 23.01.2012 11:27

Zitat von Schalker
Ich kann über die Liebe meines Lebens einfach nicht so reden, das kommt mir nicht über die Lippen und auch nicht auf die Tastatur (aber ich verstehe was Du meinst ).



das wollen die massen hören, dass du es nicht ernst meinst ist in dem moment egal.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3231 von Flo , 23.01.2012 11:42

Zitat von Hasan-S04
Schalker du redest umsonst!
Sag lieber sowas wie: Schalke, dieser asoziale Dreckshaufen, müssen eigentlich absteigen, Jones für 7 jahre gesperrt werden, Höwedes weil er getreten wurde herausgeworfen werden, Wolfgang STark nie Dortmund pfeifen, den er pfeift ja immer gegen Dortmund, die, die machen ja nur geile und richtige Transfers...
Dann kommst du hier an...was vor 10 Jahren war interessiert keinen, du musst in der Gegenwart leben und aktuell ist Schalke pleite, die haben alle Mitleid mit uns, dehslab spielen wir noch inder Buli...

*Lächerlich*



Tönnies hat selber zugegeben, dass er sich freut, dass man jetzt unter 200mio schulden gekommen ist. das habe ich mir sicher nicht ausgedacht aber klar die fans haben natürlich mehr ahnung von der situation als euer aufsichtsratschef. DAS ist lächerlich

aber für alle die es immer noch nicht kapiert haben:

http://nachrichten.rp-online.de/sport/sc...ionen-1.2682781

Gelsenkirchen (sid). Schalke 04 hat seinen Schuldenstand auf unter 200 Millionen Euro gedrückt. Das erklärte Aufsichtsratschef Clemens Tönnies im Interview mit der "Wirtschaftswoche". "Wir haben den Schuldenstand um mehr als 35 Millionen Euro reduziert und liegen heute einen schönen Tacken unter 200 Millionen Euro, bei einem deutlich gestiegenen Umsatz von rund 180 Millionen Euro", sagte er.


aber naja macht ihr blau-weißen mal eure sache. was zählt ist das sportliche und wer da am ende oben stehen wird, wird sich ja dann noch zeigen. spannend ist es ja auf jeden fall


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#3232 von Hasan-S04 , 23.01.2012 12:15

Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3233 von Flo , 23.01.2012 12:30

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



ich guck mir doch jetzt nicht 130 seiten an nur um irgendwelche zitate rauszusuchen. sorry aber da habe ich besseres zu tun

es war aber oft genug die rede davon, dass Schalke ja finanziell so super dasteht. von weit über 100mio schulden hat keiner je was gesagt


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3234 von Jona , 23.01.2012 12:40

Zitat von Hasan-S04
Schalker du redest umsonst!
Sag lieber sowas wie: Schalke, dieser asoziale Dreckshaufen, müssen eigentlich absteigen, Jones für 7 jahre gesperrt werden, Höwedes weil er getreten wurde herausgeworfen werden, Wolfgang STark nie Dortmund pfeifen, den er pfeift ja immer gegen Dortmund, die, die machen ja nur geile und richtige Transfers...
Dann kommst du hier an...was vor 10 Jahren war interessiert keinen, du musst in der Gegenwart leben und aktuell ist Schalke pleite, die haben alle Mitleid mit uns, dehslab spielen wir noch inder Buli...

*Lächerlich*



Mit'm falschen Bein aufgestanden?


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.421
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3235 von Jona , 23.01.2012 12:49

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



Aber genauso wird es hier oft dargestellt... Das Schalke alle Gehälter zahlen kann und momentan Zahlungsfähig ist ist ja was komplett anderes. Und mit bestimmten Hilfen wäre dies evtl. auch gar nicht mehr der Fall, aber egal. Schnee von gestern. Aber bei aller Liebe... Ein Unternehmen mit ca. 180 Mio. kann nicht als finanziell gesund dargestellt werden. Tut mir ja leid. Und genau das wird regelmäßig getan...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.421
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3236 von Hasan-S04 , 23.01.2012 14:39

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



Aber genauso wird es hier oft dargestellt... Das Schalke alle Gehälter zahlen kann und momentan Zahlungsfähig ist ist ja was komplett anderes. Und mit bestimmten Hilfen wäre dies evtl. auch gar nicht mehr der Fall, aber egal. Schnee von gestern. Aber bei aller Liebe... Ein Unternehmen mit ca. 180 Mio. kann nicht als finanziell gesund dargestellt werden. Tut mir ja leid. Und genau das wird regelmäßig getan...





Ein Verein mit einem so hohen Umsatz und solch einem Potenzial kann aber auch nicht immer als Pleite dargestellt werden, wie die Schwatzgelben es immer tun, ohne ihre eigene Vergangenheit zu betrachten...die zeit, wo sie heulend auf der Straße warteten spricht hier auch keiner an und solch eine Angst hatte ich nie um mein Schalke. Größere Konzerne haben oft Schulden, das gilt fast für jeden Wirtschaftszweik, wichtig ist die Zahlungsfähigkeit und wir haben ja daürber geredet, was passiert ist, als Schalke Huntelaar und co. verpflichtet hat. Ganz Deutschland hat sich um uns gesorgt, holt Dortmund sich Reus, wird von geschicktem Schachzug gesprochen.
Es ist ein Unterschied Schalke als Pleite darzustellen oder zu sagen, trotz der Schulden geht es uns nicht so schlecht zu sagen.
Und der Beitrag, den ich zuerst geschrieben habe, war darauf bezogen, dass ihr gerne das, was die Medien über Schalke fabrizieren lesen wollt. Eine objektive sichtweise und ein faires Angehen an die ganze Sache erwarte ich von euch schon gar nicht mehr. Nur dann müsst ihr auch nicht den beleidigten Knaben spielen, wenn ich mich darüber lustig mache, wen Klopp, Lügenkreutz und co. nach einem miesen Spiel wieder herumjammern, rufmord betreiben oder die Auftritte in der CL schön sprechen.

@Flo: Du musst keine 130 Seiten durchlsesen, sowas hat keiner hier behauptet.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3237 von Flo , 23.01.2012 15:03

Zitat von Hasan-S04

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



Aber genauso wird es hier oft dargestellt... Das Schalke alle Gehälter zahlen kann und momentan Zahlungsfähig ist ist ja was komplett anderes. Und mit bestimmten Hilfen wäre dies evtl. auch gar nicht mehr der Fall, aber egal. Schnee von gestern. Aber bei aller Liebe... Ein Unternehmen mit ca. 180 Mio. kann nicht als finanziell gesund dargestellt werden. Tut mir ja leid. Und genau das wird regelmäßig getan...





Ein Verein mit einem so hohen Umsatz und solch einem Potenzial kann aber auch nicht immer als Pleite dargestellt werden, wie die Schwatzgelben es immer tun, ohne ihre eigene Vergangenheit zu betrachten...die zeit, wo sie heulend auf der Straße warteten spricht hier auch keiner an und solch eine Angst hatte ich nie um mein Schalke. Größere Konzerne haben oft Schulden, das gilt fast für jeden Wirtschaftszweik, wichtig ist die Zahlungsfähigkeit und wir haben ja daürber geredet, was passiert ist, als Schalke Huntelaar und co. verpflichtet hat. Ganz Deutschland hat sich um uns gesorgt, holt Dortmund sich Reus, wird von geschicktem Schachzug gesprochen.
Es ist ein Unterschied Schalke als Pleite darzustellen oder zu sagen, trotz der Schulden geht es uns nicht so schlecht zu sagen.
Und der Beitrag, den ich zuerst geschrieben habe, war darauf bezogen, dass ihr gerne das, was die Medien über Schalke fabrizieren lesen wollt. Eine objektive sichtweise und ein faires Angehen an die ganze Sache erwarte ich von euch schon gar nicht mehr. Nur dann müsst ihr auch nicht den beleidigten Knaben spielen, wenn ich mich darüber lustig mache, wen Klopp, Lügenkreutz und co. nach einem miesen Spiel wieder herumjammern, rufmord betreiben oder die Auftritte in der CL schön sprechen.

@Flo: Du musst keine 130 Seiten durchlsesen, sowas hat keiner hier behauptet.




Lügenkreuz gefällt mir. der ist ja fast noch besser als Assi-Kevin


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3238 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2012 15:08

Zitat von Flo

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



ich guck mir doch jetzt nicht 130 seiten an nur um irgendwelche zitate rauszusuchen. sorry aber da habe ich besseres zu tun

es war aber oft genug die rede davon, dass Schalke ja finanziell so super dasteht. von weit über 100mio schulden hat keiner je was gesagt




Was soll jetzt der Quatsch?
Alleine durch das Stadion haben wir langfristige Schulden von über 200Mio. gehabt, das muß niemand sagen das wissen wir alle. Es waren mal sehr viel mehr Schulden als aktuell und das resultiert daraus das wir Schulden abbauen, die berüchtigte Schechter Anleihe umgeschuldet haben (ja genau die Anleihe die ja unser Ende sein sollte wenn man den Sprücheklopern von damals hätte glauben geschenkt) zu viel besseren Konditionen und regelmäßig einen Batzen vom Stadion abbezahlen so daß es nunmehr in einem überschaubaren Zeitraum unser komplett eigenes ist.

Und nochmal da scheinbar das kleine Einmaleins für einige zu schwierig ist: Wir haben Werte in Form von Grundstücken und Immobilien geschaffen während andere bekannte Vereine nur Gelder in die Mannschaft pumpten und dabei fast draufgingen. Werte kann man beleihen, sofern man welche besitzt und nicht alles verticken mußte wie ebenfalls einige andere Vereine.

Welche Bank würde heute bei der Lage Gelder verleihen wenn keine Sicherheiten da wären? Wir mußten noch nie beim Nachbar betteln gehen und wir werden es auch in Zukunft nicht tun. Niemand, keine Bank und kein privater Geldgeber verschenkt etwas an Schalke und sofern wir alles zurückzahlen kann man höchstens eines haben: Achtung vor der geleisteten Arbeit denn uns finanzierte die Stadt und das Land kein Stadion, unsere Jungs müssen das selbst stemmen und werden es auch tun.




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Schalke nun im Guinnessbuch der Rekorde: Zum 1.000.000x Pleite gegangen :DDD


RE: Fussball allgemein

#3239 von Jona , 23.01.2012 15:11

Zitat von Schalker

Zitat von Flo

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



ich guck mir doch jetzt nicht 130 seiten an nur um irgendwelche zitate rauszusuchen. sorry aber da habe ich besseres zu tun

es war aber oft genug die rede davon, dass Schalke ja finanziell so super dasteht. von weit über 100mio schulden hat keiner je was gesagt




Was soll jetzt der Quatsch?
Alleine durch das Stadion haben wir langfristige Schulden von über 200Mio. gehabt, das muß niemand sagen das wissen wir alle. Es waren mal sehr viel mehr Schulden als aktuell und das resultiert daraus das wir Schulden abbauen, die berüchtigte Schechter Anleihe umgeschuldet haben (ja genau die Anleihe die ja unser Ende sein sollte wenn man den Sprücheklopern von damals hätte glauben geschenkt) zu viel besseren Konditionen und regelmäßig einen Batzen vom Stadion abbezahlen so daß es nunmehr in einem überschaubaren Zeitraum unser komplett eigenes ist.

Und nochmal da scheinbar das kleine Einmaleins für einige zu schwierig ist: Wir haben Werte in Form von Grundstücken und Immobilien geschaffen während andere bekannte Vereine nur Gelder in die Mannschaft pumpten und dabei fast draufgingen. Werte kann man beleihen, sofern man welche besitzt und nicht alles verticken mußte wie ebenfalls einige andere Vereine.

Welche Bank würde heute bei der Lage Gelder verleihen wenn keine Sicherheiten da wären? Wir mußten noch nie beim Nachbar betteln gehen und wir werden es auch in Zukunft nicht tun. Niemand, keine Bank und kein privater Geldgeber verschenkt etwas an Schalke und sofern wir alles zurückzahlen kann man höchstens eines haben: Achtung vor der geleisteten Arbeit denn uns finanzierte die Stadt und das Land kein Stadion, unsere Jungs müssen das selbst stemmen und werden es auch tun.




Aber ist ja nun auch nicht so, als ob Schalke noch keine öffentlichen gelder in Anspruch genommen hätte... da war zumindestens vor ca. 2 Jahren was, wenn ich mich nicht ganz täusche...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.421
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3240 von Jona , 23.01.2012 15:14

Zitat von Hasan-S04

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



Aber genauso wird es hier oft dargestellt... Das Schalke alle Gehälter zahlen kann und momentan Zahlungsfähig ist ist ja was komplett anderes. Und mit bestimmten Hilfen wäre dies evtl. auch gar nicht mehr der Fall, aber egal. Schnee von gestern. Aber bei aller Liebe... Ein Unternehmen mit ca. 180 Mio. kann nicht als finanziell gesund dargestellt werden. Tut mir ja leid. Und genau das wird regelmäßig getan...





Ein Verein mit einem so hohen Umsatz und solch einem Potenzial kann aber auch nicht immer als Pleite dargestellt werden, wie die Schwatzgelben es immer tun, ohne ihre eigene Vergangenheit zu betrachten...die zeit, wo sie heulend auf der Straße warteten spricht hier auch keiner an und solch eine Angst hatte ich nie um mein Schalke. Größere Konzerne haben oft Schulden, das gilt fast für jeden Wirtschaftszweik, wichtig ist die Zahlungsfähigkeit und wir haben ja daürber geredet, was passiert ist, als Schalke Huntelaar und co. verpflichtet hat. Ganz Deutschland hat sich um uns gesorgt, holt Dortmund sich Reus, wird von geschicktem Schachzug gesprochen.
Es ist ein Unterschied Schalke als Pleite darzustellen oder zu sagen, trotz der Schulden geht es uns nicht so schlecht zu sagen.
Und der Beitrag, den ich zuerst geschrieben habe, war darauf bezogen, dass ihr gerne das, was die Medien über Schalke fabrizieren lesen wollt. Eine objektive sichtweise und ein faires Angehen an die ganze Sache erwarte ich von euch schon gar nicht mehr. Nur dann müsst ihr auch nicht den beleidigten Knaben spielen, wenn ich mich darüber lustig mache, wen Klopp, Lügenkreutz und co. nach einem miesen Spiel wieder herumjammern, rufmord betreiben oder die Auftritte in der CL schön sprechen.

@Flo: Du musst keine 130 Seiten durchlsesen, sowas hat keiner hier behauptet.




Wie kommst du eigentlich dazu mir vorzuwerfen, dass ich irgendwas aus den Medien lese und sage das Schalke pleite ist. Habe ich nirgens behauptet, denn da kannst du dann gerne mal die 130 Seiten durchsuchen. Wirste nicht finden. Und das jetzt natürlich ein Seitenhieb auf Dortmund kommen muss... Aber mir was von Objektivität erzählen? Applaus!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.421
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3241 von Flo , 23.01.2012 15:19

ach quatsch Jona, das sieht du alles falsch... Schalke ist der reichste verein der ganzen welt und wenn sie nicht noch den rest des stadions abzahlen müssten, könnten sie sich auch Messi, C.Ronaldo und co. leisten...


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3242 von Timbugtwo , 23.01.2012 17:25

Zitat von Hasan-S04

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



Aber genauso wird es hier oft dargestellt... Das Schalke alle Gehälter zahlen kann und momentan Zahlungsfähig ist ist ja was komplett anderes. Und mit bestimmten Hilfen wäre dies evtl. auch gar nicht mehr der Fall, aber egal. Schnee von gestern. Aber bei aller Liebe... Ein Unternehmen mit ca. 180 Mio. kann nicht als finanziell gesund dargestellt werden. Tut mir ja leid. Und genau das wird regelmäßig getan...





Ein Verein mit einem so hohen Umsatz und solch einem Potenzial kann aber auch nicht immer als Pleite dargestellt werden, wie die Schwatzgelben es immer tun, ohne ihre eigene Vergangenheit zu betrachten...die zeit, wo sie heulend auf der Straße warteten spricht hier auch keiner an und solch eine Angst hatte ich nie um mein Schalke. Größere Konzerne haben oft Schulden, das gilt fast für jeden Wirtschaftszweik, wichtig ist die Zahlungsfähigkeit und wir haben ja daürber geredet, was passiert ist, als Schalke Huntelaar und co. verpflichtet hat. Ganz Deutschland hat sich um uns gesorgt, holt Dortmund sich Reus, wird von geschicktem Schachzug gesprochen.
Es ist ein Unterschied Schalke als Pleite darzustellen oder zu sagen, trotz der Schulden geht es uns nicht so schlecht zu sagen.
Und der Beitrag, den ich zuerst geschrieben habe, war darauf bezogen, dass ihr gerne das, was die Medien über Schalke fabrizieren lesen wollt. Eine objektive sichtweise und ein faires Angehen an die ganze Sache erwarte ich von euch schon gar nicht mehr. Nur dann müsst ihr auch nicht den beleidigten Knaben spielen, wenn ich mich darüber lustig mache, wen Klopp, Lügenkreutz und co. nach einem miesen Spiel wieder herumjammern, rufmord betreiben oder die Auftritte in der CL schön sprechen.

@Flo: Du musst keine 130 Seiten durchlsesen, sowas hat keiner hier behauptet.




Was soll das immer mit meinem BVB ?? Flo ist Bayern und Jona ist Unioner also warum erzählst du ein vom BVB und jetzt Zeig mir ein Zitat wo ich behaupte So3+1 ist blank ........ Kümmer dich um deinen blaeun Drecksklub und schrei nicht immer über die bösen Dortmunder wenn du mit irgendwem über irgendwas Diskutierst. Nicht jeder der was gegen Gelsenkacken sagt ist gleich Borusse




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3243 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2012 18:10

Zitat von Flo
ach quatsch Jona, das sieht du alles falsch... Schalke ist der reichste verein der ganzen welt und wenn sie nicht noch den rest des stadions abzahlen müssten, könnten sie sich auch Messi, C.Ronaldo und co. leisten...




Das zeigt mal auf welchem Niveau hier geredet wird, Grüße den Kindergarten nett von mir *Kopfschüttel*
Der wirtschaftliche Standort, die Größe der Stadt ectr. spielt ja überhaupt keine Rolle. München und Gelsenkirchen kannste vergleichen wie Katholiken und Moslems, beide gehen beten aber deswegen sind sie nicht gleich. Was man wirtschaftlich in München auf die Beine stellen kann davon kannste in Gelsenkirchen nicht mal träumen, wer das vergleicht ist einfach nur - bei allem Respekt- geistig einfach gestrickt.

Da nicht mal der große FCB sich genannte Spieler leisten kann zeigt wie hier stuß geredet wird und damit erübrigt sich wirklich jede weitere Diskussion.




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Schalke nun im Guinnessbuch der Rekorde: Zum 1.000.000x Pleite gegangen :DDD

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 18:12 | Top

RE: Fussball allgemein

#3244 von Flo , 23.01.2012 18:17

Zitat von Schalker

Zitat von Flo
ach quatsch Jona, das sieht du alles falsch... Schalke ist der reichste verein der ganzen welt und wenn sie nicht noch den rest des stadions abzahlen müssten, könnten sie sich auch Messi, C.Ronaldo und co. leisten...




Das zeigt mal auf welchem Niveau hier geredet wird, Grüße den Kindergarten nett von mir *Kopfschüttel*
Der wirtschaftliche Standort, die Größe der Stadt ectr. spielt ja überhaupt keine Rolle. München und Gelsenkirchen kannste vergleichen wie Katholiken und Moslems, beide gehen beten aber deswegen sind sie nicht gleich. Was man wirtschaftlich in München auf die Beine stellen kann davon kannste in Gelsenkirchen nicht mal träumen, wer das vergleicht ist einfach nur - bei allem Respekt- geistig einfach gestrickt.

Da nicht mal der große FCB sich genannte Spieler leisten kann zeigt wie hier stuß geredet wird und damit erübrigt sich wirklich jede weitere Diskussion.




tja was kann bitte die Stadt München dafür, dass die stadt Gelsenkirchen kein geld hat?!

ich beschwer mich doch auch nicht darüber, dass die stadt Lübeck zb überhaupt kein geld hat sondern chronisch pleite ist wohingegen die stadt Hamburg im geld schwimmt


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#3245 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2012 19:39

Flo es geht nicht nur um das Geld der Stadt sondern vergleiche doch bitte mal die Größen miteinander. Das man in München und Hamburg mehr Gelder mobilisieren kann sowie mehr Sponsoren und attraktivere wie in Gelsenkirchen oder Gladbach ist doch auf der Hand, ebenso wie die Zahl der Erwerbslosen sich gravierend unterscheidet. Natürlich kann München nix dafür das es besser da steht aber man kann nicht Vergleiche schließen die nicht vergleichbar sind.

Auch wollen sicher nicht alle ausländischen Spieler gerne in GE wohnen, München mit seiner Nähe zum Süden hat da mehr als nur einen Standortvorteil. Damit suche ich keine Ausreden sondern nenne nur einzelne aber wichtige Faktoren die mit eine entscheidene Rolle spielen.




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Schalke nun im Guinnessbuch der Rekorde: Zum 1.000.000x Pleite gegangen :DDD

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 19:41 | Top

RE: Fussball allgemein

#3246 von Flo , 23.01.2012 19:50

Zitat von Schalker
Flo es geht nicht nur um das Geld der Stadt sondern vergleiche doch bitte mal die Größen miteinander. Das man in München und Hamburg mehr Gelder mobilisieren kann sowie mehr Sponsoren und attraktivere wie in Gelsenkirchen oder Gladbach ist doch auf der Hand, ebenso wie die Zahl der Erwerbslosen sich gravierend unterscheidet. Natürlich kann München nix dafür das es besser da steht aber man kann nicht Vergleiche schließen die nicht vergleichbar sind.

Auch wollen sicher nicht alle ausländischen Spieler gerne in GE wohnen, München mit seiner Nähe zum Süden hat da mehr als nur einen Standortvorteil. Damit suche ich keine Ausreden sondern nenne nur einzelne aber wichtige Faktoren die mit eine entscheidene Rolle spielen.



sign


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3247 von Hasan-S04 , 24.01.2012 09:24

Zitat von Flo
ach quatsch Jona, das sieht du alles falsch... Schalke ist der reichste verein der ganzen welt und wenn sie nicht noch den rest des stadions abzahlen müssten, könnten sie sich auch Messi, C.Ronaldo und co. leisten...



Looool!!! Genau das haben wir behauptet mit Schalker*kopfschüttel*


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3248 von Hasan-S04 , 24.01.2012 09:30

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Hasan-S04

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
Zeig uns hier im Forum einen Satz, in dem Schalker oder ich behaupten, dass wir keine Schulden haben?



Aber genauso wird es hier oft dargestellt... Das Schalke alle Gehälter zahlen kann und momentan Zahlungsfähig ist ist ja was komplett anderes. Und mit bestimmten Hilfen wäre dies evtl. auch gar nicht mehr der Fall, aber egal. Schnee von gestern. Aber bei aller Liebe... Ein Unternehmen mit ca. 180 Mio. kann nicht als finanziell gesund dargestellt werden. Tut mir ja leid. Und genau das wird regelmäßig getan...





Ein Verein mit einem so hohen Umsatz und solch einem Potenzial kann aber auch nicht immer als Pleite dargestellt werden, wie die Schwatzgelben es immer tun, ohne ihre eigene Vergangenheit zu betrachten...die zeit, wo sie heulend auf der Straße warteten spricht hier auch keiner an und solch eine Angst hatte ich nie um mein Schalke. Größere Konzerne haben oft Schulden, das gilt fast für jeden Wirtschaftszweik, wichtig ist die Zahlungsfähigkeit und wir haben ja daürber geredet, was passiert ist, als Schalke Huntelaar und co. verpflichtet hat. Ganz Deutschland hat sich um uns gesorgt, holt Dortmund sich Reus, wird von geschicktem Schachzug gesprochen.
Es ist ein Unterschied Schalke als Pleite darzustellen oder zu sagen, trotz der Schulden geht es uns nicht so schlecht zu sagen.
Und der Beitrag, den ich zuerst geschrieben habe, war darauf bezogen, dass ihr gerne das, was die Medien über Schalke fabrizieren lesen wollt. Eine objektive sichtweise und ein faires Angehen an die ganze Sache erwarte ich von euch schon gar nicht mehr. Nur dann müsst ihr auch nicht den beleidigten Knaben spielen, wenn ich mich darüber lustig mache, wen Klopp, Lügenkreutz und co. nach einem miesen Spiel wieder herumjammern, rufmord betreiben oder die Auftritte in der CL schön sprechen.

@Flo: Du musst keine 130 Seiten durchlsesen, sowas hat keiner hier behauptet.




Was soll das immer mit meinem BVB ?? Flo ist Bayern und Jona ist Unioner also warum erzählst du ein vom BVB und jetzt Zeig mir ein Zitat wo ich behaupte So3+1 ist blank ........ Kümmer dich um deinen blaeun Drecksklub und schrei nicht immer über die bösen Dortmunder wenn du mit irgendwem über irgendwas Diskutierst. Nicht jeder der was gegen Gelsenkacken sagt ist gleich Borusse




muhahaha. Niveauvoller Beitrag eines borussen-Fan, der sofort beleidigend wird. Jona diskuitert hier mehr als ein Dortmunder, als wüsstest du nicht, dass er für Dortmund sympathisiert. Und darauf war mein Beitrag bezogen, weiß nicht, ob du das durch deine fanatische Brille bemerken kannst...
Bevor ich mich auf das Niveau aber herabsenken lasse, höre ich lieber auf in dem Bereich zu posten, Fußball kann man nur mit offenen Leuten diskutieren, nicht mit durch den Fanatismus blind gewordenen und kritikunfähigen Menschen...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3249 von Kevin_93 , 24.01.2012 10:20

@Schalker ich denke schon, dass sich Bayern solche Spieler leisten könnte, aber unser Präsidium mag es nicht, plötzlich in Aktionismus zu verfallen...Hoeness hat richtiger Weise zwei hochkarätige Verpflichtungen für den Sommer angekündigt, aber jetzt fehlt van Buyten und wir spielen mit dem letzten Aufgebot in der Innenverteidigung - aber nein, da wird kein Geld ausgegeben, obwohl man es könnte.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 123 Ligaspiele, 35 Siege, 36 Unentschieden und 51 Niederlagen (141 Punkte), Torverhältnis: 156:181.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de

 
Kevin_93
Beiträge: 3.765
Registriert am: 06.09.2010


RE: Fussball allgemein

#3250 von Gelöschtes Mitglied , 24.01.2012 10:32

Zitat von Kevin_93
@Schalker ich denke schon, dass sich Bayern solche Spieler leisten könnte, aber unser Präsidium mag es nicht, plötzlich in Aktionismus zu verfallen...Hoeness hat richtiger Weise zwei hochkarätige Verpflichtungen für den Sommer angekündigt, aber jetzt fehlt van Buyten und wir spielen mit dem letzten Aufgebot in der Innenverteidigung - aber nein, da wird kein Geld ausgegeben, obwohl man es könnte.




Ich behaupte das keiner der von Flo genannten Spieler jemals in München spielen würde. Es reicht nicht Geld zu besitzen, die Spieler müssen auch wechseln wollen und das würden genannte sicher nicht.




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Schalke nun im Guinnessbuch der Rekorde: Zum 1.000.000x Pleite gegangen :DDD


   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen