RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#301 von Flo , 18.12.2011 13:33

Zitat von Freaqzz

Zitat von Flo

Zitat von Freaqzz

Zitat von Flo

Zitat von Freaqzz
Gestern Zitat von meinem Vater : "Deutschland hat einen neuen Arbeitslosen".
Wer weiss auf welche Sendung gestern dies bezogen war, bekommt nen Keks von mir :D



ok dann mal her mit dem keks




Hau raus Kapelle




natürlich das Supertalent




Nein?




oh nee dann hab ich keine ahnung


Ich weiß nicht, was in meinem Inneren passiert.
Ich wollte niemals den Sinn dafür verliern.
Es klingelt an der Tür, Armor kommt zu Besuch.
Ich öffne ein kleinen Spalt und schlag sie wieder zu.
Ich weiß nicht, was in meinem Inneren passiert.
Ich wollte niemals den Sinn dafür verliern.
Mein Geist ist verkrampft, denn es gleicht einem Kampf,
wenn man Abends wach liegt und nich einschlafen kann.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#302 von Freaqzz ( gelöscht ) , 18.12.2011 15:42

Ok Tipp: Schlag den Raab


Im Interview mit TV Spielfilm:
"Da stehen die kleinen Mädels aufgeregt vor der Tür und warten, bis einer unserer Spieler mit dem Auto vorfährt. Als ich früher trainierte, standen da vier Rentner am Platz, von denen wusste man, wie der Hund heißt."

"Ne, ich denke wir haben auch ein bisschen Fußball gespielt" - auf die Frage, ob Konzentration der einzige Grund zum Sieg war. (TS)

Freaqzz

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#303 von Flo , 18.12.2011 15:45

Zitat von Freaqzz
Ok Tipp: Schlag den Raab



na dann

hab ich nur nebenbei angehabt, da ich hauptsächlich am fußball gucken war


Ich weiß nicht, was in meinem Inneren passiert.
Ich wollte niemals den Sinn dafür verliern.
Es klingelt an der Tür, Armor kommt zu Besuch.
Ich öffne ein kleinen Spalt und schlag sie wieder zu.
Ich weiß nicht, was in meinem Inneren passiert.
Ich wollte niemals den Sinn dafür verliern.
Mein Geist ist verkrampft, denn es gleicht einem Kampf,
wenn man Abends wach liegt und nich einschlafen kann.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#304 von Gelöschtes Mitglied , 23.12.2011 18:50

Ich reise allein

Kinostart in Deutschland am 29.Dezember 2011

Wer Kinder liebt der hat sich sicher am Ende in Charlotte verliebt, ach nein, in Charlotte Isabell. Man muß sie einfach mögen
Und wieder einmal sieht man das es im Leben nichts wichtigeres gibt als Kinder.


Unbedingte Empfehlung: Anschauen!

Kritik:
Jarle holt seine Vergangenheit nach sieben Jahren in Form eines ebenso alten kleinen Mädchens ein. Ohne es zu wissen, zeugte er als Teenager im Vollrausch ein Kind. Inzwischen studiert er Literaturwissenschaften und genießt locker-flockig das unbeschwerte Dasein eines Neo-Bohemiens. Seine Interessen und Neigungen liegen in dunkler Musik, unverbindlichem Sex und intellektuell elitärem Zitieren aus den Werken von Marcel Proust. Plötzlich muss er aber väterliche Pflichten übernehmen, was dazu führt, dass er sich auch ein paar Gedanken über sich selbst machen muss. Eine Geschichte mitten aus dem Leben, die ebenso komisch wie berührend ist. Ein kleiner Geheimtipp.

Jarles (Rolf Kristian Larsen) Leben wird unvermittelt auf den Kopf gestellt, als ihn ein Brief von einer Frau erreicht, mit der er vor vielen Jahren einen One-Night-Stand hatte. Sie teilt ihm mit, dass er der biologische Vater einer Siebenjährigen ist, um die er sich nun eine Weile kümmern muss. Ihre Mutter ist fertig mit den Nerven und möchte gerne Urlaub machen. Jarle als Prototyp eines Studentensingles könnte nicht schlechter darauf vorbereitet sein. Als er Charlotte Isabel (Amina Eleonora Bergrem), kurz Lotte, am Flughafen abholt, hat er keinen Schimmer, was er mit dem Mädchen anstellen soll. Nerviges Kindergefasel ist in seinem Leben nicht vorgesehen und überhaupt: Was kümmert ihn ein körperlicher Akt vor etlichen Jahren, an den er sich kaum mehr zu erinnern vermag - wenn er denn überhaupt stattfand.

Lotte besitzt allerdings die "magische" Gabe, selbst die verschlossenen Herzen zu erreichen. Es braucht gar nicht lang und in Jarle beginnen sich zarte väterliche Gefühle zu regen. Hinzu kommt, dass Lotte sich geradezu nach festen Bezugsgrößen in ihrem Leben sehnt. Schnell schließt sie deshalb Jarles Satellitenliebschaft Herdis (Ingrid Bolso Berdal), eine Flamme aus dem Literaturseminar, in ihr Herz. Und als Jarles Mutter auftaucht, freut sie sich riesig, eine Oma hinzuzugewinnen. Jarles Lebensprogramm ist allerdings nicht auf diese Entwicklung der Dinge ausgelegt: Eine Existenz mit mehr Verantwortlichkeiten als er unmittelbar für sich zu tragen gewillt ist, will er sich nicht einmal vorstellen. Diese innere Weigerung, in sein Leben mehr Ordnung und auch einen Platz für andere einzuräumen, treibt Herdis in die Arme eines anderen Mannes; ausgerechnet in die von Jarles Professor. Schlagartig begreift er, dass ihm diese Frau viel mehr bedeutete als er zuzugeben bereit war. Ein nächtliches Eifersuchtstheater von beinahe shakespearischer Qualität folgt und die baldige Ernüchterung darüber, um wie viel leerer sein Leben ist, als er bisher in der Lage war, zu erkennen.

Die norwegische Produktion Ich reise allein, unter der Regie von Stian Kristiansen, beweist wieder einmal, dass es auch mit einfachen Mitteln möglich ist, fabelhafte Filme zu produzieren. Fast augenblicklich schließt sich die inzwischen rhetorische Frage an, warum dies bei uns so selten funktionieren will. Der deutsche Film ersäuft meist entweder in bleischwerer Tragik oder gleitet in schmierigem Klamauk aus. Ich reise allein entpuppt sich zwar als nicht ausgesprochen untypische Dramödie, es gelingt aber nahezu immer, den richtigen Ton zu treffen. Nichts wirkt ausgesprochen überzeichnet oder partout unglaubwürdig. Einzig die Grundprämisse, dass eine Frau ihr Kind einem streng genommen Wildfremden (auch wenn es der Erzeuger ist) überantwortet, könnte zu Irritationen führen.

Dieser Punkt fällt aber angesichts einer vollmundigen Geschichte, die sowohl einer ordentlichen Portion Komik nicht entbehrt als auch mit nachdenklichen Momenten und bitter-süßen Augenblicken nicht geizt, nur unmerklich ins Gewicht. Dazu tragen im Besonderen auch die absolut überzeugenden Darsteller bei, die in ihren Rollen komplett aufgehen und damit vielschichtige wie komplexe Figuren zum Leben erwecken. Den Sympathiepreis erringt aber ganz eindeutig die siebenjährige Amina Eleonora Bergrem, die eine echte Entdeckung ist.

Jenseits all dieser wichtigen menschelnden Aspekte befördert aber vor allem noch das originelle Spiel mit dem Lieblingsautor des Protagonisten, Marcel Proust, einen zusätzlichen Reiz in die Geschichte. So spiegelt sich Jarles verlorene Erinnerung an die Nacht, in der seine Tochter gezeugt wurde, gewissermaßen in Prousts fiktionaler Autobiografie Die verlorene Zeit, in der der Erzähler versucht, die Zeit seiner Kindheit zu rekonstruieren. Und selbstverständlich werden auch Motive der Subjektivität der menschlichen Wahrnehmung, dem zentralen Thema Prousts, in der sich entwickelnden Reflexion Jarles über sein Leben (zuweilen auch mittels seiner Niederschläge), miteinbezogen.

Aus diesen Komponenten ist ein ganz feiner Film entstanden, der, ohne Klischees und Stereotypen zu bemühen, eine im Grunde triviale Spät-Coming-of-Age-Geschichte erzählt. Den Weg zu einem Erwachsenwerden, das final nicht im Kitsch künstlicher und wenig glaubwürdiger Familienidyllen gipfelt, sondern voller Ecken und Kanten ist, und der immer wieder Entscheidungen abverlangen wird. So wie der Gang des Lebens nun mal ist.

Copyright by MovieMaze.de: Ich reise allein - Film, Kino, DVD http://www.moviemaze.de/filme/4314/ich-r...l#ixzz1hNh9v5m9






Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team und jüngstes Absteigerteam aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

Laßt Jones leben

zuletzt bearbeitet 23.12.2011 18:54 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#305 von Gelöschtes Mitglied , 26.12.2011 19:03

Was guckst Du?
Jedes Jahr zu Weihnachten natürlich Stirb langsam.
Ganz sicher nicht mehr um 20.15 Uhr auf Sat 1 wo Stirb langsam so beschnitten wurde das man fast wegschalten wollte. Wenn ich schon einen Film ausstrahle in dem es um das killen geht, dann bitte nicht jeden Schuß rausschneiden und das ganze Familiengerecht um 20.15 Uhr präsentieren, eine Zumutung für die, die Stirb langsam in voller Länge kennen. Da kam es gestern schon zu komischen Bildern weil irgendwie sehr auffällig etwas fehlte.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team und jüngstes Absteigerteam aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

R.I.P Jopie Heesters

zuletzt bearbeitet 26.12.2011 19:04 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#306 von Flo , 26.12.2011 19:13

Zitat von Schalker
Was guckst Du?
Jedes Jahr zu Weihnachten natürlich Stirb langsam.
Ganz sicher nicht mehr um 20.15 Uhr auf Sat 1 wo Stirb langsam so beschnitten wurde das man fast wegschalten wollte. Wenn ich schon einen Film ausstrahle in dem es um das killen geht, dann bitte nicht jeden Schuß rausschneiden und das ganze Familiengerecht um 20.15 Uhr präsentieren, eine Zumutung für die, die Stirb langsam in voller Länge kennen. Da kam es gestern schon zu komischen Bildern weil irgendwie sehr auffällig etwas fehlte.



deshalb kam er mir so langweilig vor gestern. jetzt weiß ich auch warum


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#307 von Gelöschtes Mitglied , 26.12.2011 22:19

Ja klar, wie er die alle im Aufzug in der Bank killte, die im LKW im Tunnel waren ectr. ectr., alles geschnitten. Sonst wäre der Film niemals um 20.15 Uhr gelaufen. Schon der 2. Teil mit dem Flughafen vor 2 oder 3 Tagen war brutalst zusammengeschnitten. Nur der 1. Teil der gestern nach dem 3. Teil kam (Sat 1 Logik ) kam ja erst nach 22.00 Uhr war komplett.

Im übrigen wer heute nicht schlafen kann, gleich nach Fluch der Karibik kommt Zorro (1.Teil) - der ist so geil wer ihn nicht kennt - gucken! Einer meiner Lieblingsfilme und Banderas ist einfach genial.




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team und jüngstes Absteigerteam aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

R.I.P Jopie Heesters

zuletzt bearbeitet 26.12.2011 22:21 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#308 von ExilSachse ( gelöscht ) , 26.12.2011 23:56

Zitat von Schalker
Im übrigen wer heute nicht schlafen kann, gleich nach Fluch der Karibik kommt Zorro (1.Teil) - der ist so geil wer ihn nicht kennt - gucken! Einer meiner Lieblingsfilme und Banderas ist einfach genial.


danke dir, für Zorro - der andalusische Rebell habe ich früher meine Wochenfernsehzeit hergegeben ;)


p

ExilSachse

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#309 von Gelöschtes Mitglied , 27.12.2011 22:52

Aktuelles kino.to-Urteil Filme „nur“ streamen? Strafbar!

Also vorsichtig sein damit sich niemand strafbar macht

http://www.bild.de/ratgeber/recht/softwa...77646.bild.html


..... der Gebrauch von Sauerstoff zum atmen soll aber weiterhin nicht unter Strafe gestellt werden




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team und jüngstes Absteigerteam aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

R.I.P Jopie Heesters

zuletzt bearbeitet 27.12.2011 22:53 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#310 von Flo , 27.12.2011 22:52

Zitat von Schalker
Aktuelles kino.to-Urteil Filme „nur“ streamen? Strafbar!

Also vorsichtig sein damit sich niemand strafbar macht

http://www.bild.de/ratgeber/recht/softwa...77646.bild.html



LOL


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#311 von Gelöschtes Mitglied , 27.12.2011 22:53

Zitat von Flo

Zitat von Schalker
Aktuelles kino.to-Urteil Filme „nur“ streamen? Strafbar!

Also vorsichtig sein damit sich niemand strafbar macht

http://www.bild.de/ratgeber/recht/softwa...77646.bild.html



LOL







Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team und jüngstes Absteigerteam aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

R.I.P Jopie Heesters


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#312 von Gelöschtes Mitglied , 27.12.2011 22:56

Kino"x" .to ist davon hoffentlich nicht betroffen




Die Duisburger Schnullerboys - Jüngstes Team und jüngstes Absteigerteam aller Zeiten in der AB-PFIFF Welt

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

R.I.P Jopie Heesters


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#313 von Flo , 29.12.2011 20:46

heute abend 22:07-23:59 Uhr auf Kabel 1: Collateral Damage mit dem guten alten Arnie

kann ich nur empfehlen, ich find den nicht schlecht den film


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#314 von ExilSachse ( gelöscht ) , 30.12.2011 17:42

Zitat von Flo
heute abend 22:07-23:59 Uhr auf Kabel 1: Collateral Damage mit dem guten alten Arnie

kann ich nur empfehlen, ich find den nicht schlecht den film


hör mal Flo, da läuft bei mir Abfiff-Live


p

ExilSachse

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#315 von Felix96 ( gelöscht ) , 30.12.2011 18:24

Zitat von ExilSachse

Zitat von Flo
heute abend 22:07-23:59 Uhr auf Kabel 1: Collateral Damage mit dem guten alten Arnie

kann ich nur empfehlen, ich find den nicht schlecht den film


hör mal Flo, da läuft bei mir Abfiff-Live



das war gestern^^


Felix96

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#316 von Gelöschtes Mitglied , 08.01.2012 16:30

Ziemlich beste Freunde

Den Film kann ich nur empfehlen, heute gesehen und der ist einfach nur klasse.
Keine oberflächliche Kicherkomödie aber auch nix was die Tränendrüse drückt, ein Film wie er eben nur in Frankreich gemacht werden kann. Beste Unterhaltung und am Ende viel zu kurz. Da würde ich mir gerne eine Fortsetzung wünschen.



Jetzt im Kino




ABSTEIGER - na und? Wir kommen wieder!

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

Glückwunsch an Ab-Pfiff zum 3. Geburtstag


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#317 von Flo , 08.01.2012 16:31

Zitat von Schalker
Ziemlich beste Freunde

Den Film kann ich nur empfehlen, heute gesehen und der ist einfach nur klasse.
Keine oberflächliche Kicherkomödie aber auch nix was die Tränendrüse drückt, ein Film wie er eben nur in Frankreich gemacht werden kann. Beste Unterhaltung und am Ende viel zu kurz. Da würde ich mir gerne eine Fortsetzung wünschen.



Jetzt im Kino



der hat mir vom trailer her sehr gut gefallen. den werd ich mir irgendwann auf jeden fall mal angucken


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#318 von Gelöschtes Mitglied , 12.01.2012 16:46

Was guckst Du ? TV!

Und zwar ab Morgen und ich freu mich tierisch, da werde ich wieder 2 Wochen lang köstlich mit dem besten vom Trashmarkt unterhalten, mit dem Dschungelcamp

Ja ja ich guck das wirklich, ich liebe es. Wo sieht man schon mal so viel kaputte Typen auf einen Haufen ohne das Bahnhofsklo besuchen zu müssen

Am meisten freue ich mich auf meinen heimlichen Favorit, Ailton höchst persönlich ist dabei. Noch mehr freue ich mich auf sein verdutztes Gesicht wenn er kapiert das es nicht um ein Freundschaftsspiel gegen eine Buschauswahl geht sondern darum köstliche Speisen zu sich zu nehmen. Ailton traurig, Ailton nix finden Platz, Ailton nix finden Ball, Ailton sehr verwirrt sein
Wenn ich an seine aktive Zeit zurück denke bin ich mal gespannt wie er sich verständlich machen möchte, er versteht doch nur Bahnhof




ABSTEIGER - na und? Wir kommen wieder!

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

Glückwunsch an Ab-Pfiff zum 3. Geburtstag

zuletzt bearbeitet 12.01.2012 16:48 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#319 von Flo , 12.01.2012 16:55

Zitat von Schalker
Was guckst Du ? TV!

Und zwar ab Morgen und ich freu mich tierisch, da werde ich wieder 2 Wochen lang köstlich mit dem besten vom Trashmarkt unterhalten, mit dem Dschungelcamp

Ja ja ich guck das wirklich, ich liebe es. Wo sieht man schon mal so viel kaputte Typen auf einen Haufen ohne das Bahnhofsklo besuchen zu müssen

Am meisten freue ich mich auf meinen heimlichen Favorit, Ailton höchst persönlich ist dabei. Noch mehr freue ich mich auf sein verdutztes Gesicht wenn er kapiert das es nicht um ein Freundschaftsspiel gegen eine Buschauswahl geht sondern darum köstliche Speisen zu sich zu nehmen. Ailton traurig, Ailton nix finden Platz, Ailton nix finden Ball, Ailton sehr verwirrt sein
Wenn ich an seine aktive Zeit zurück denke bin ich mal gespannt wie er sich verständlich machen möchte, er versteht doch nur Bahnhof



das Dschungelcamp hat keine chance im direkten vergleich was den trash angeht gegen Schwer verliebt, Schwiegertochtet gesucht oder Frauentausch


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.01.2012 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#320 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 12.01.2012 17:33

Um mal wieder etwas Niveau hier einzubringen .. habe gerade Machete geschaut :D :D einfach hamma der Film




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

Timbugtwo

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#321 von Gelöschtes Mitglied , 12.01.2012 23:10

Zitat von Timbugtwo
Um mal wieder etwas Niveau hier einzubringen .. habe gerade Machete geschaut :D :D einfach hamma der Film




Der Trailer ist auf jeden Fall schon mal okay, werde ich mir also auch reinziehen




ABSTEIGER - na und? Wir kommen wieder!

Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr) hat für Duisburger Verhältnisse den falschen Namen und steht nach Ablauf der Transfersperre (6 Spieltage) zum Verkauf, Angebote per PN.
Silas Grimm (Mittelfeld) kann den Verein nach Beendigung der Sperre (6 Spieltage) verlassen, Angebote per PN

Glückwunsch an Ab-Pfiff zum 3. Geburtstag


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#322 von Flo , 14.01.2012 01:25

so habe grade eben folgenden film geguckt:





absolut sehenswerter film meiner meinung nach. zwar wirklich harter "stoff" teilweise aber ich kann ihn wirklich nur empfehlen!!!!!


Requiem for a Dream ist ein Film des US-amerikanischen Regisseurs Darren Aronofsky aus dem Jahre 2000, basierend auf einem Roman von Hubert Selby aus dem Jahre 1978. Selby selbst wirkte auch am Drehbuch mit. In düsteren Farben und mit teils innovativen Techniken wird in dem visuell starken Film der soziale Niedergang vierer Drogensüchtiger erzählt. Die Musik von Clint Mansell unterstreicht die düstere Stimmung.


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#323 von Jona , 14.01.2012 12:09

Zitat von Flo
so habe grade eben folgenden film geguckt:





absolut sehenswerter film meiner meinung nach. zwar wirklich harter "stoff" teilweise aber ich kann ihn wirklich nur empfehlen!!!!!


Requiem for a Dream ist ein Film des US-amerikanischen Regisseurs Darren Aronofsky aus dem Jahre 2000, basierend auf einem Roman von Hubert Selby aus dem Jahre 1978. Selby selbst wirkte auch am Drehbuch mit. In düsteren Farben und mit teils innovativen Techniken wird in dem visuell starken Film der soziale Niedergang vierer Drogensüchtiger erzählt. Die Musik von Clint Mansell unterstreicht die düstere Stimmung.



Hab ihn sogar hier auf DVD. Ein absolut genialer Film. Hab damals auch ne Kritik dazu geschrieben:

Zitat
Muss Film gleich Unterhaltung sein? Nein, muss es nicht. Filme haben so viel verschiedene Facetten. Sie können unterhalten, schockieren, zum nachdenken anregen um nur ein paar Dinge zu nennen. Requiem for a Dream ist sicher kein Film, den man sich bei Popcorn auf dem Sofa ansieht, danach gleich abschalten kann und den Film einfach Film sein lassen kann. Er hat eine eindeutige Botschaft, aber es wird auf diese Botschaft hingearbeitet. Es wird das Leben der Darsteller gezeigt. Die Guten und die Schlechten. Es ist eine Entwicklung über den gesamten Film bis zum bitteren Ende. Der Film ist mit seinem Schnitt beeindruckend. Und die Bilder zeigen genau das, was der Film zeigen soll. Für mich ein sehr guter Film, den ich jederzeit weiterempfehlen würde. Sicher kein Popcornkino, aber ein sehr emotionaler Film.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 3.007
Registriert am: 22.09.2010


RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#324 von Flo , 14.01.2012 12:22

deine kritik ist absolut passend und beschreibt den film wirklich sehr gut. vor allem die schnitte und die filmmusik haben mich stark begeistert. bin am überlegen mir den film sogar nochmal als bluray zu kaufen und nochmal in guter qualität zu gucken. ist doch immer noch was anderes als übers internet mit schlechter qualität.


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 14.01.2012 | Top

RE: DSDS-Panne – So groß ist die Fanwut im Netz

#325 von Jona , 15.02.2012 11:54

Für alle die wirklich einen sehr, sehr guten Film sehen wollen: Heute Abend läuft um 20:15 Uhr There will be Blood auf Kabel 1! Kann den Film nur ans Herz legen, da lohnt sich jede Sekunde!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 3.007
Registriert am: 22.09.2010


   

Langeweile - einfach mal ein bißchen Müll labern - dann hier
Alles Gute Schalker

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz