Umfrage: Wer soll "Manager des Jahres" werden?

4
22,2%
9
50%
5
27,8%
Die Umfrage ist beendet.

WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#1 von scabinho , 13.12.2012 22:46

Wer soll nach eurer Meinung in Betracht auf den rein sportlichen Erfolg und unter der Berücksichtigung des "Möglichen" und dem "Erreichten" der "Manager des Jahres" werden?


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#2 von sc-habefertig , 19.12.2012 10:47

..


sc-habefertig  
sc-habefertig
Beiträge: 143
Registriert am: 01.08.2011

zuletzt bearbeitet 19.12.2012 | Top

RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#3 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 19.12.2012 14:34

Und täglich grüsst das Murmeltier . Ohne Holzi jetzt zu nahe zu treten finde ich die Leistung nicht mehr sonderlich verblüffend . Er hat Kontinuirlich den Verein nach vorne gebracht . Ich denke es gibt andere die schon grösseres geleistet haben bzw ähnlich Erfolgreich waren und trotzdem entweder nicht berücksichtigt oder nicht gewählt werden .
Ich finde es stark was Holzi erreicht hat und wie er Rostock entwickelt hat , aber deshalb Dauermanager des Jahres zu sein nunja fragwürdig





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#4 von Flo , 19.12.2012 16:27

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #3
Und täglich grüsst das Murmeltier . Ohne Holzi jetzt zu nahe zu treten finde ich die Leistung nicht mehr sonderlich verblüffend . Er hat Kontinuirlich den Verein nach vorne gebracht . Ich denke es gibt andere die schon grösseres geleistet haben bzw ähnlich Erfolgreich waren und trotzdem entweder nicht berücksichtigt oder nicht gewählt werden .
Ich finde es stark was Holzi erreicht hat und wie er Rostock entwickelt hat , aber deshalb Dauermanager des Jahres zu sein nunja fragwürdig


jop seh ich auch so.

Schalker hats auch nicht verdient nach der aktion im pokal zumal man auch nur aufgestiegen ist weil Kiel nicht aufsteigen wollte. und VFB Chris hats auch irgwie nicht verdient da er nicht aufsteigen wollte. daher werde ich auch keine stimme abgeben

aber irgendwie sind die nominierungen eh recht komisch. in der saison wo ich in der liga grade mal 9. wurde, wurde ich nominiert. jetzt bin ich unter die top 5 gekommen und bin nicht nominiert (wobei ichs auch nicht verdient hätte diese sasion. wollte aber nur mal vergleichen)


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#5 von Hasan-S04 , 19.12.2012 18:04

Wer hätte es denn eurer Meinung nach verdient?
Ich finde die Nominierungen vollkommen berechtigt.
Holzi hat mit seiner Mannschaft um die Meisterschaft gespielt, das ist eine riesen leistung. Wäre er auf Platz 7 oder 8 angekommen, hätte sich auch keiner gewundert. Platz 2 ist aber schon grandios.
Schalker ist aufgestiegen und hat das Finale erreicht. Was will und kann man als Zweitligist noch erreichen?
Dass Flo ihn nicht wählen möchte, hat persönliche Gründe. Das heißt aber nicht, dass die Nominierung falsch ist.
VFBchris hätte aufsteigen können und ist mit einem Mittelmaßteam 4. Die Nominierung kann ich verstehen, auch wenn ich persönlich Robert von Köln nominiert hätte, sind für mich alle Nominierungen vertretbar. Meine Stimme ist auch schon abgegeben.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#6 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 19.12.2012 18:32

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5
Wer hätte es denn eurer Meinung nach verdient?
I Wäre er auf Platz 7 oder 8 angekommen, hätte sich auch keiner gewundert. Platz 2 ist aber schon grandios.




Naja er ist gerade mal 0,84 pkte im schnitt schwächer als ich ....UND 1.05 pkte stärker als Platz 8 in der Stärketabelle . Also klar ist Platz 2 Gut aber nicht Sensationell





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#7 von Felix96 ( gelöscht ) , 19.12.2012 21:59

Meine Stimme geht an Schalker!

Felix96

RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#8 von scabinho , 20.12.2012 00:45

Die Frage nach "Wer bitte schön dann..." wurde nicht beantwortet!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#9 von Hasan-S04 , 20.12.2012 01:05

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #6
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #5
Wer hätte es denn eurer Meinung nach verdient?
I Wäre er auf Platz 7 oder 8 angekommen, hätte sich auch keiner gewundert. Platz 2 ist aber schon grandios.




Naja er ist gerade mal 0,84 pkte im schnitt schwächer als ich ....UND 1.05 pkte stärker als Platz 8 in der Stärketabelle . Also klar ist Platz 2 Gut aber nicht Sensationell



mag sein Tim, aber trotzdem verdient er die Nominierung; kannst gerne anderer Meinung sein, hab ich kein Problem mit, aber für mich sind die vorgeschlagenen manager schon korrekt ausgewählt.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#10 von scabinho , 20.12.2012 01:26

Danke für die Unterstützung Hasan!

Bei der Nominierung geht es um das Hier und Jetzt! Was vor einer oder zwei Saisons war, spielt absolut keine Rolle! Es geht immer um den Vergleich "Was kann der Klub und was hat er erreicht!".
Wenn es dann mal zu einer Nicht-Nominierung kommt, obwohl man eine bessere Saison abgeliefert hat als in der Saison, in der man nominiert wurde, liegt es schlicht und einfach daran, dass es einmal keine anderen Vereine gab, die es besser gemacht haben und beim anderen mal waren eben Vereine da, die es besser gemacht haben!

Nominiert wird immer! Auch wenn alle Vereine nur das erreicht haben, was zu erwarten war!

Die Nominierungsgründe:
Kiel:
Eine Mittelmass-Mannschaft, die am Ende mit fest angezogener Handbremse Platz 4 erreicht hat
Rostock:
Stärketechnisch auf Platz 6 in die Saison gestartet, um den Titel mitgespielt und auf Platz 2 mit 5 Punkten Vorsprung auf Platz 3 gelandet. Der Vergleich mit der Stärke-Differenz hinkt ein wenig. Fakt ist, dass 5 Mannschaften stärketechnisch vor Rostock lagen aber nur eine Mannschaft die Rostocker in der Tabelle bezwungen haben.
Duisburg:
Aufstieg und der Einzug in´s Pokalfinale als Zweitligist!

@Hasan:
Köln war in der engeren Auswahl. Stärketechnisch auf Platz 12, Tabellenplatz am Ende: 9! Es wäre die 4. Nominierung gewesen, habe mich aber nur für 3 entschieden und da haben die 3 genannten am Ende doch etwas mehr erreicht.

Ich frage nochmal:
Wer hätte sonst nominiert werden sollen? Bitte mit Begründung! Und in der Begründung bitte aufführen, warum die Nominierung gerechtfertigter wäre als bei den anderen!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 20.12.2012 | Top

RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#11 von joey , 20.12.2012 10:24

Nominierungen sind voll OK. Schalker und VFBChris haben ne beeindruckende Saison gespielt, aber Holzi hat dem ganzen meiner Meinung nach die Krone aufgesetzt und daher auch meine Stimme erhalten.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#12 von scabinho , 24.12.2012 13:27

Alle Glückwünsche an Holzfussballer, dem Manager des Jahres!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.281
Registriert am: 06.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#13 von Felix96 ( gelöscht ) , 24.12.2012 17:34

dito

Felix96

RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#14 von Hasan-S04 , 24.12.2012 23:45

Von mir auch, hast es dir verdient.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

#15 von Holzfußballer , 25.12.2012 10:29

Vielen Dank, ich freue mich total!

Inzwischen habe ich alle Vizetitel der Vereine bei ap-pfiff abgeräumt.

Vizemeister in der 1. Liga
Vizemeister in der 2. Liga
Vizepokalsieger


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 784
Registriert am: 09.09.2010


   

Saisonberechnung

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz