Angestellte

#1 von sleepless ( gelöscht ) , 17.01.2013 12:35

so hallo miteinander..
da ich ja in der letzten saison einteam bekommen habe, was schon fertig war ergibt sich diese saison die frage zu den angestellten.
welche brauch man unbedingt und welche stufe sollte man einstellen um den verein nicht finanziell zu ruinieren?
ich hoffe die alten füchse hier können mir helfen..

mfg sven


wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren...

sleepless

RE: Angestellte

#2 von Gelöschtes Mitglied , 17.01.2013 13:16

Zitat von sleepless im Beitrag #1
so hallo miteinander..
da ich ja in der letzten saison einteam bekommen habe, was schon fertig war ergibt sich diese saison die frage zu den angestellten.
welche brauch man unbedingt und welche stufe sollte man einstellen um den verein nicht finanziell zu ruinieren?
ich hoffe die alten füchse hier können mir helfen..

mfg sven


Ich denke die beste Übersicht bekommst Du unter Statistik -> Teams(A) -> Personal : Dort siehst Du was die anderen Kollegen so einstellen, ich habe und werde meine Einstellung z.B. unverändert lassen denn ich bin gut mit gefahren (wobei ich mir beim Nutzen des Torwarttrainers noch unklar bin). Als Aufsteiger wird ein Fanbetreuer zumindest in der Hinrunde wohl auch überflüssig sein.


zuletzt bearbeitet 17.01.2013 13:19 | Top

RE: Angestellte

#3 von joey , 18.01.2013 10:53

Es komt auf deine individuelle Situation an. Hast du wenig Spieler und spielst somit am Finesslimit, brachst du eher den Physio statt den Cotrainer. Andersherum verhält es sich, wenn du viele Spieler hast und daher nicht alle regelmäßig zum Einsatz kommen. Wenn du denkst, dass du häufig verlieren wirst, lohnt sich der Fanbeauftragte, der die Fanstimmung hochhält. Wenn du meinst, dass du Probleme haben wirst, das ausgegebene Saisonziel zu erreichen, kann der Psycho dir helfen, die Moral nicht zu sehr absinken zu lassen etc. Der entscheidenste Faktor ist natürlich das zur Verfügung stehende Kapital.
Da deine Gehaltskosten für Liga 2 schon recht hoch sind, würde ich persönlich nicht so viel Kohle in die Mitarbeiter stecken. Torwarttrainer auf Level 1 max 2., damit du den durch Training schnell fit kriegst. Wenn du dich während der Saison um Platz 3 herum halten kannst brauchst du weder Fanbeauftragten noch Psycho. Da du viele Spieler hast wirst du auch kein Fitnessproblem bekommen und brauchst daher auch keinen Physio. Vieleicht den Arzt auf Stufe 1, hast aber eigentlich genug Spieler um verletzungen kompensieren zu können. Lange Rede kurzer Sinn, wäre ich an deiner Stelle würde ich möglichst sparsam sein. Ist aber nur meine persönliche Meinung, daher keine Gewehr.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


   

Update auf Version 2.3.5
Fragen zur Saison 9

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz