RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#101 von scabinho , 15.07.2013 11:37

Zitat von Hollywood im Beitrag #100
top!
hast du ein screenshot gemacht bevor du angefangen hast zu transferieren?
oder das beste wäre wenn du mir deine transfers mal per pm schicken würdest.

@Kölner:
In der Zentrale sind alle Neuzugänge aufgelistet. Stichwort "sportlicher Check"


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#102 von Hollywood , 15.07.2013 17:29

Auswertung von Spielerkäufen von Borussia St. Pauli (Manager: Koelner)

An dieser Stelle sei nochmal gesagt das ist nur die Sichtweise eines Managers der keine Ahnung hat!

Ich bin mit den Spielern die gekauft worden sind sehr zufrieden, nur das diese Spieler nicht zu Borussia St. Pauli gehören.
Der beste Kauf wie ich finde ist Jerko Kernozenko (Abwehrspieler, 29 Jahre alt, Talent 3 und eine Stärke von 10,0).
Dieser Spieler wurde für 350.000€ geholt und spielt bei den Amateuren, er ist ein super Ersatzspieler der nur 1.000€ Gehalt kostet. Super Einkauf!

Der nächste Spieler heißt Marek Stolarczyk und ist fast der gleiche Typ Spieler (Abwehrspieler, 29 Jahre alt, Talent 5 und eine Stärke von 9,7).
Dieser Spieler wurde allerdings für 1.400.000€ gekauft (wenn sich Koelner nicht verschrieben hat).
Ein Spieler den man nicht wirklich braucht für eine unglaublich hohe Summe. Für mich ein totaler Fehleinkauf!

Arne Norbertsen (Abwehrspieler, 20 Jahre alt, Talent 3 und eine Stärke von 14,0). Dieser Spieler hat 6.300.000€ gekostet.
Ein guter Spieler aber ich sehe die Abwehr von Borussia St.Pauli als den stärksten Mannschaftsteil und hätte da kein Handlungsbedarf gesehen.

Daniele Feola (Mittelfeldspieler, 24 Jahre alt, Talent 1 und eine Stärke von 17,0). Der Spieler hat 8.100.000€ gekostet.
Ein unglaublich guter Spieler der auch noch wenig verdient für seine Stärke. Auch hier sehe ich leider den Stärkeunterschied zu gravierend zu seinen Mitspielern.
Ich hätte hier lieber in die breite investiert da das Mittelfeld einfach zu schwach besetzt ist.

Kaito Nishikawa (Stürmer, 18 Jahre alt, Talent 4 und eine Stärke von 15,0). Der Spieler hat 7.500.000€ gekostet.
Das ist ein Spieler den ich als guten Einkauf sehe und ich denke Koelner wird noch lange seinen Spaß mit ihm haben.

Also, wir fassen das ganze mal zusammen...
Ein super Einkauf mit Jerko Kernozenko!
Ein guter Einkauf mit Kaito Nishikawa!
Zwei Einkäufe die ich nicht für richtig halte mit Arne Norbertsen und Daniele Feola!
Ein totaler Fehleinkauf mit Marek Stolarczyk!

Gut an diesen Transfers ist sicher das hier die Gehälter der Spieler sehr gering sind für die Stärke!
Borussia St. Pauli hat jetzt 13.700.000€ Schulden. Man will Nordbeck verkaufen was ich für richtig halte obwohl er ein super Stürmer ist.
Das ist aber sicher die letzte Chance ihn zu verkaufen und mit Nishikawa hat man einen guten Ersatz geholt.
Bleiben 8.200.000€ Schulden die man wie folgt deckeln will...
Es soll Boris Jansen aus dem Mittelfeld verkauft werden was für mich kompletter Irrsinn ist. Im Mittelfeld darf man sich nicht verschlechtern, man muss sich hier verbessern.
Bleiben 2.000.000€ Schulden! Hier soll jetzt noch Silas Zechmann gehen was für mich ok ist. Damit hätte man dann ein Plus von 5.000.000€.
Ich hoffe für Koelner das er mit diesem Geld besser umgeht als das was ich hier gesehen habe.

Wie gesagt, 15.500.000€ wurden für mich falsch investiert und damit bin ich mit den Spielerkäufen von Borussia St.Pauli nicht zufrieden.


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#103 von Jona , 15.07.2013 18:34

ich sehe eigentlich nur eine Sache, die ich großartig anders gemacht hätte bei St. Pauli. Statt Norbertson hätte ich lieber nen Mittelfeldmann in dem Bereich gekauft. Nach dem Verkauf von Jansen ist das Mittelfeld schon sehr dünn besetzt und die Abwehr auf den hinteren Positionen sogar noch relativ gut.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#104 von David , 15.07.2013 18:48

was spricht den gegen den Transfer Stolarczyk? ist doch ein akzeptabler 6 Abwerspieler...man hat ihn für 1.4mio. geholt und bald hat er seinen vollen mw von fast 2mio.€
finde nicht das das ein totaler fehleinkauf war!


 
David
Beiträge: 593
Registriert am: 25.11.2011


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#105 von Hollywood , 15.07.2013 18:56

Zitat von David im Beitrag #104
was spricht den gegen den Transfer Stolarczyk? ist doch ein akzeptabler 6 Abwerspieler...man hat ihn für 1.4mio. geholt und bald hat er seinen vollen mw von fast 2mio.€
finde nicht das das ein totaler fehleinkauf war!


selbst wenn man dieser meinung sein könnte, ich kann das nicht sehen wann er seinen vollen marktwert erreicht.


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#106 von Gelöschtes Mitglied , 15.07.2013 19:28

Ohne das mich andere ihre Transfers was angehen, mal ehrlich: In dem Alter brauchst Du kein 5'er Talent und mit der Stärke braucht man eigentlich überhaupt keinen Spieler es sei denn er ist Amateur oder gaaaanz jung, so ist das einfach nur Geldverschwendung. Der kostet ja auch Gehalt, zieht man das vom "vielleicht" Gewinn ab bleibt nix mehr übrig und dazu muss er auch öfter spielen. Zu den Amas abschieben geht nicht also hat man ihn an der Backe. Mit G-Stärke 9,7 konnte man vor 8 - 10 Saisons in Liga 2 Punkten, heute nicht mehr.



Ich begrüße auch herzlich unsere "Gäste" aus den USA und aus dem Vereinigten Königreich beim "mitlesen"

zuletzt bearbeitet 15.07.2013 19:32 | Top

RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#107 von Finntroll , 15.07.2013 20:56

Da übertreibst du.
Bei mir hat in Liga 1 ein Pascal Uhrmann mit G-Stärke 5,6 3 Einsätze bekommen, die Saison vorher, 8.0 sogar 11 Einsätze und Albertini mit 7,5 sogar 14 Stück.

Und das waren 37jährige Oldies

Wichtig ist nur das man einen total überteuerten Star im Team hat.
Richtung Töpfer, Baldey oder Fernandez.
Der die wichtigen Spiele dann im Alleingang reißt.

Notiz an mich:
Jetzt kommt die zweite Saison ohne kranken Starspieler.
Vielleicht muss ich nächste Saison an Tobias Stern baggern?


 
Finntroll
Beiträge: 625
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#108 von Gelöschtes Mitglied , 15.07.2013 21:46

Zitat von Finntroll im Beitrag #107
Da übertreibst du.
Bei mir hat in Liga 1 ein Pascal Uhrmann mit G-Stärke 5,6 3 Einsätze bekommen, die Saison vorher, 8.0 sogar 11 Einsätze und Albertini mit 7,5 sogar 14 Stück.



Ohne zynisch sein zu wollen: Darum warst Du ja auch so lange in Liga 1
Ne mal im ernst: Der Spieler ist 29 hat G 9.7 und hat 1.4 Mill gekostet. Er bekommt jetzt volles Gehalt und muß in min. jedem 2.Spiel eingesetzt werden um seinen Marktwert zu erhalten. Dann ist er 30 mit G 10.2 bestenfalls und ist dann zzgl. der guten Eigenschaft 1.9Mill wert. Keine Ahnung was er verdient, sagen wir 15000 dann hat er dem Verein auch 510.000 Gehalt gekostet. Er ist also in einem Jahr das wert was man verpulvert hat und besser und teurer wird er nicht mehr, aber wann willst Du jemand mit der Stärke in Zukunft noch bringen? Es ist okay wenn er 16 - 20 wäre aber nicht bei 29, das bringt nix. Mit Ama-Status sieht es anders aus, aber nicht mit Festvertrag.
Mein Kanga Dinha, Talent 6 mit G 9.1 ist fast schon ein Witz bis der mal brauchbar ist, nur er hat noch viele Jahre und ist Amateur
Genau so unsinnig ist ein Torwart der 30 ist mit Talent 5 oder 6 und Stärke 15.0 Wenn ich einen mit Talent 3, 17 Jahre und 15.0 habe ist der mit 23 genau so gut wie ein 6'er Talent nur viel billiger für den Verein. So alte Säcke mit hohen Talent kosten nur ein Schweinegeld und sind auch nicht stärker, wie Scab schon sagte das Talent wird überschätzt.



Ich begrüße auch herzlich unsere "Gäste" aus den USA und aus dem Vereinigten Königreich beim "mitlesen"

zuletzt bearbeitet 15.07.2013 21:55 | Top

RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#109 von Finntroll , 15.07.2013 22:30

Nicht so frech junger Mann.
Käptn balus hat sich mit seiner tollkühnen Crew 5 jahre in Liga 1 halten können.
Und ich geb mir 20% das ich dieses jahr nicht absteige.

Zum Spieler.
Ich hätte ihn auch nicht gekauft, aber wenn ich mir so angucke was bei mir so Einsatzzeiten bekommen hat, passt die Stärke schon.
Ich such gleich mal meine Topstars der letzten Saisons zusammen^^



Santamaria ist einfach mal drinn weil das der schlechteste Spieler der Abpfiffgeschichte war.
Levin Müller ist zwar auf dem Weg mein Hassspieler Nr.1 zu werden, aber er hat noch 2 Saisons Zeit um zu beweisen das er nicht den ollen Berg als Vorbild hat.


 
Finntroll
Beiträge: 625
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 15.07.2013 | Top

RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#110 von Gelöschtes Mitglied , 15.07.2013 23:28

So ungefähr mit der Stärke sah Duisburg aus als ich 2009 startete Beachtlich aber aktuell ist die 2.Liga einfach stärker geworden so das Du mit 9,-- Spielern eigentlich nicht mehr viel reißen kannst es sei denn Du möchtest nicht aufsteigen. Mein 10,0er in der Abwehr ist noch ertragbar weil er erst 16 ist und ein 5'er, sonst hätte ich den nicht mehr gekauft. Ich glaube alles unter 10,0 und deutlich über 20 ist fürn Eimer wenn Du in die Zukunft planst, vielleicht irre ich mich auch. Ausnahmen gibt es immer *an Kassel denk*, dafür sind sie nun fertig.
Am idealsten finde ich 16 - 18 jährige mit 11,0 - 12,5 ,das wäre mein Wunschkader Wenn die 24 oder 25 sind dann haben die was drauf und kosten auch dementsprechend aber können trotzdem noch locker 5 - 6 Saisons spielen. Die von Dir gezeigten Spieler hätte ich fast alle sogar als Amas rausgeworfen



Ich begrüße auch herzlich unsere "Gäste" aus den USA und aus dem Vereinigten Königreich beim "mitlesen"

zuletzt bearbeitet 15.07.2013 23:36 | Top

RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#111 von Koelner , 15.07.2013 23:35

Zitat von Hollywood im Beitrag #105
Zitat von David im Beitrag #104
was spricht den gegen den Transfer Stolarczyk? ist doch ein akzeptabler 6 Abwerspieler...man hat ihn für 1.4mio. geholt und bald hat er seinen vollen mw von fast 2mio.€
finde nicht das das ein totaler fehleinkauf war!


selbst wenn man dieser meinung sein könnte, ich kann das nicht sehen wann er seinen vollen marktwert erreicht.



erstmal mal Danke Hollywood für deine ehrliche Meinung,aber ich sehe manche Sachen etwas anders.
1. Stolarczyk hat nur noch vier Spiele bis er seinen vollen Marktwert hat.
2. Wollte ich erstmal die Spieler mit viel Gehalt loswerden, weil sie zu alt sind ,das sich der Marktwert steigert,
3.möchte ich langsam ein Team aufbauen, damit wenn man aufsteigt auch mithalten kann,
4.auch ohne Zechmann kann meine Abwehr mithalten
5.werde noch einen Jungen Mittelfeldspieler verpflichten.

auch danke an die anderen die ehrlich und vernünftig ihre Meinung sagen...


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#112 von Hollywood , 16.07.2013 03:31

Zitat von Koelner im Beitrag #111
Zitat von Hollywood im Beitrag #105
Zitat von David im Beitrag #104
was spricht den gegen den Transfer Stolarczyk? ist doch ein akzeptabler 6 Abwerspieler...man hat ihn für 1.4mio. geholt und bald hat er seinen vollen mw von fast 2mio.€
finde nicht das das ein totaler fehleinkauf war!


selbst wenn man dieser meinung sein könnte, ich kann das nicht sehen wann er seinen vollen marktwert erreicht.



erstmal mal Danke Hollywood für deine ehrliche Meinung,aber ich sehe manche Sachen etwas anders.
1. Stolarczyk hat nur noch vier Spiele bis er seinen vollen Marktwert hat.
2. Wollte ich erstmal die Spieler mit viel Gehalt loswerden, weil sie zu alt sind ,das sich der Marktwert steigert,
3.möchte ich langsam ein Team aufbauen, damit wenn man aufsteigt auch mithalten kann,
4.auch ohne Zechmann kann meine Abwehr mithalten
5.werde noch einen Jungen Mittelfeldspieler verpflichten.

auch danke an die anderen die ehrlich und vernünftig ihre Meinung sagen...



zu 1. ok, das kann ich wie gesagt nicht sehen. finde ihn aber trotzdem überflüssig.
zu 2. ja, das hab ich mir fast gedacht, leider kann ich auch das nicht wissen. dadurch ändert sich meine meinung zu den käufen aber nicht.
zu 3.ok!
zu 4. ja, da hast du vollkommen recht!
zu 5. das freut mich sehr. :-)

wie gesagt, das war nur meine sichtweise und ich habe mir damit mühe gegeben. ich fand deinen kader letztes jahr in saarbrücken richtig super und gehe davon aus das du weißt was du hier auf der roten meile tust. viel erfolg! ;-)


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#113 von Hollywood , 16.07.2013 09:21

wenn noch jemand möchte das ich seine transferaktivitäten unter die lupe nehme, für ein verein hätte ich noch zeit vor dem 1. spieltag.


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#114 von Koelner , 16.07.2013 09:22

Zitat von Hollywood im Beitrag #112
Zitat von Koelner im Beitrag #111
Zitat von Hollywood im Beitrag #105
Zitat von David im Beitrag #104
was spricht den gegen den Transfer Stolarczyk? ist doch ein akzeptabler 6 Abwerspieler...man hat ihn für 1.4mio. geholt und bald hat er seinen vollen mw von fast 2mio.€
finde nicht das das ein totaler fehleinkauf war!


selbst wenn man dieser meinung sein könnte, ich kann das nicht sehen wann er seinen vollen marktwert erreicht.



erstmal mal Danke Hollywood für deine ehrliche Meinung,aber ich sehe manche Sachen etwas anders.
1. Stolarczyk hat nur noch vier Spiele bis er seinen vollen Marktwert hat.
2. Wollte ich erstmal die Spieler mit viel Gehalt loswerden, weil sie zu alt sind ,das sich der Marktwert steigert,
3.möchte ich langsam ein Team aufbauen, damit wenn man aufsteigt auch mithalten kann,
4.auch ohne Zechmann kann meine Abwehr mithalten
5.werde noch einen Jungen Mittelfeldspieler verpflichten.

auch danke an die anderen die ehrlich und vernünftig ihre Meinung sagen...



zu 1. ok, das kann ich wie gesagt nicht sehen. finde ihn aber trotzdem überflüssig.
zu 2. ja, das hab ich mir fast gedacht, leider kann ich auch das nicht wissen. dadurch ändert sich meine meinung zu den käufen aber nicht.
zu 3.ok!
zu 4. ja, da hast du vollkommen recht!
zu 5. das freut mich sehr. :-)

wie gesagt, das war nur meine sichtweise und ich habe mir damit mühe gegeben. ich fand deinen kader letztes jahr in saarbrücken richtig super und gehe davon aus das du weißt was du hier auf der roten meile tust. viel erfolg! ;-)



Ja, in Saarbrücken hatte ich leider etwas pech, aber so ist das manchmal eben..
und Danke nochmal für deine Mühe ..


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#115 von joey , 16.07.2013 16:09

Zitat von Schalker im Beitrag #108
[
Der Spieler ist 29 hat G 9.7 und hat 1.4 Mill gekostet. Er bekommt jetzt volles Gehalt und muß in min. jedem 2.Spiel eingesetzt werden um seinen Marktwert zu erhalten. Dann ist er 30 mit G 10.2 bestenfalls

29 Jahre und Aufwertung von 0,5? Das ist aber sehr optimistisch selbst wenn er 34 Spiele spielen würde




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#116 von Flo , 16.07.2013 16:32

Zitat von Hollywood im Beitrag #113
wenn noch jemand möchte das ich seine transferaktivitäten unter die lupe nehme, für ein verein hätte ich noch zeit vor dem 1. spieltag.


gerne, auch wenn ich selber leider keine zeit habe zum analysen schreiben


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#117 von Hollywood , 16.07.2013 16:34

dann gib mir mal am besten deine transferaktivitäten per pm durch.


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#118 von Flo , 16.07.2013 16:41

Zitat von Hollywood im Beitrag #117
dann gib mir mal am besten deine transferaktivitäten per pm durch.


ist raus


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#119 von Finntroll , 16.07.2013 17:21

Zitat von joey im Beitrag #115
Zitat von Schalker im Beitrag #108
[
Der Spieler ist 29 hat G 9.7 und hat 1.4 Mill gekostet. Er bekommt jetzt volles Gehalt und muß in min. jedem 2.Spiel eingesetzt werden um seinen Marktwert zu erhalten. Dann ist er 30 mit G 10.2 bestenfalls

29 Jahre und Aufwertung von 0,5? Das ist aber sehr optimistisch selbst wenn er 34 Spiele spielen würde



Der arme Mann hat keine 10 G-Stärke, der muss sich das Spiel nur angucken, dann wird er besser.

Und du tust so als ob er gleich ins Grab springt.


 
Finntroll
Beiträge: 625
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#120 von Flo , 16.07.2013 17:23

ich spiel seit einigen saisons mit abwehrspielern um die stärke 10. alles kein problem


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#121 von Hollywood , 16.07.2013 17:58

Auswertung von Transferaktivitäten von 1.FC Stuttgart (Manager: Flo)

Mal im Voraus, Stuttgart ist z.Zt. der reichste Verein bei Ab-Pfiff!
Grund dafür ist auch das Transferplus was hier geschaffen wurde.
Flo hat 4 Spieler verkauft und 3 gekauft, das ergab ein Transferplus von 9.000.000€.

Mittelfeldspieler Monti wurde für 9.700.000€ verkauft.
Dieser Spieler war sicher ein Stück Stuttgart aber für mich der richtige Weg.
Er ist 31 Jahre alt und war einer der Großverdiener. Die Stärke von 19,3 ist aber nicht zu verachten.

Mit Moutinho wurde ein weiterer Mittelfeldspieler für 10.000.000€ verkauft.
Der Spieler weist mit seinen 24 Jahren eine Stärke von 17,5 auf.

Abwehrspieler Lechin wurde für 9.300.000€ verkauft.
Der 25-jährige hat ein Talent von 3 und eine G-Stärke von 17,5.

Jetzt kommt wohl der herbste Verlust!
Stürmer Downing musste verkauft werden weil der seinen Vertrag nicht verlängern wollte.
Mit seinen 25 Jahren und einer Stärke von 20,5 hinterlässt er eine riesen Lücke.
Immerhin wurde diese Lücke mit 15.500.000€ gestopft.


Für die zwei Abgänge im Mittelfeld wurden mit Jonte Georgsen und Arnold Hoffmann zwei junge Spieler geholt.
Der G-Stärkeverlust beträgt hier 5,3! Das ist natürlich eine klare Schwächung der Mannschaft!
Aber man hat hier einiges an Gehalt eingespart und man hat die Mannschaft klar verjüngt.

Mit Leif Spellerberg kam ein Abwehrspieler nach Stuttgart der eine G-Stärke von 15,5 aufweisen kann.
Auch dieser Spieler ist eine Investition für die Zukunft.


Mit den Stärken von 15,5, 15,5 und 16,0 sind das natürlich eher mittelmäßige Spieler
in der 1. Liga aber mit deren Alter von 20, 21 und 22 auch noch nicht am Ende der Fahnenstange.
Für Downing wird noch Ersatz gesucht!

Hier wurden ca. 100k Gehalt eingespart, ein Plus von 9.000.000€ gemacht und
die Mannschaft ist um einiges jünger geworden.

Mit Labi soll aber noch ein 20-jähriger Stürmer kommen der eine Stärke von 16,0 aufweisen kann.
Das bedeutet aber das man kein Transferplus mehr hat, "nur" noch ca. 60k Gehalt eingespart hat und
die Mannschaft ist insgesamt 22 Jahre jünger geworden.
Gegenüber stehen dann der Stärkeverlust von 11,8 auf 4 Positionen!

Für mich hätte der Verkauf von Monti und Downing vollkommen gelangt!
Ich denke wenn man hier den Umbruch einläutet dann doch aber bitte richtig. ;-)


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#122 von Flo , 16.07.2013 18:07

super analyse. vielen dank dafür

allerdings ist da ein kleiner fehler drin: ich habe 9mio tm plus gemacht aber da ist schon der kauf des neuen stürmers mit eingerechnet.


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#123 von Hollywood , 16.07.2013 18:10

:-) alles klar! dann ist das natürlich noch eine tolle summe.


 
Hollywood
Beiträge: 1.656
Registriert am: 19.02.2013


RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#124 von Flo , 16.07.2013 18:12

wobei der stärkenverlust schon ziemlich krass ist. obs das wert war wird man dann sehen

aber wie gesagt, danke nochmal für die analyse


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 16.07.2013 | Top

RE: Transfermarkt-Aktivitäten vor Saison 11

#125 von Felix96 ( gelöscht ) , 16.07.2013 18:15

Nix zu TM: Aber guckt mal in der Personalstatistik, Dresden auf Platz 1. Keine Ahnung ob die diese Kosten decken können als Aufsteiger...

Felix96

   

1. Spieltag/ Saison 11

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz