Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#1 von Christian O. , 27.12.2014 21:58

Kann kein Angebot abgeben! Sehr toll!

Was soll das bitte??

Z.B.: gebot 950000 = zu niedrig dann 1Mio = "Haben Sie sich vertippt? Sie haben ein viel zu hohes Gebot eingegeben!"

So hat sich das bei mir jetzt bei 3 Spielern um die ich gerne gezockt hätte dargestellt!
Ich mein ich hab eh kein Geld und kann mir keine normalos kaufen, muss aber gleichzeitig meinen Kader verjüngen.

Mein Stürmer wird um 2,9 MIO verkauft und ich hab zur zeit 1,35 Mio am Konto

Ist das eine Sperre aufgrund irgendeinem algor. der kleine Kinder vor der Insolvenz schützen soll, oder was???

Damit ist der Spaß schon vorbei. Diese Angebote kommen sicher nicht nochmal

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#2 von Christian O. , 27.12.2014 22:25

Also so wars:

Harald Jahn 21j. 1Mio zu niedrig / 1,1 Mio zu hohes Gebot !
Detlef Schneider 20j. 750000 zu niederig / 800000 zu hoch
Norbert Freund 27j. 770000 zu niederig / 780000 zu hoch

toll nicht ?%§""%%&

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#3 von Gelöschtes Mitglied , 27.12.2014 22:25

Du musst einfach mal hier im Forum lesen, war schon 1000x Thema und wurde 1001x erklärt



Das Fussballherz schlägt im Pott
https://soundcloud.com/edxmusic


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#4 von Christian O. , 27.12.2014 22:28

und wo kann man das finden?
Ich mein das ist ja wichtig und sollte unter wichtiges stehen, oder irgendwie für neue offensichtlich zu finden sein

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#5 von Christian O. , 27.12.2014 22:34

Also offensichtlich findet man das nicht!
Ein kleiner tipp wäre schon hilfreich

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#6 von Bodi ( gelöscht ) , 27.12.2014 22:34

Im Thread Transfermarkt wird das unter anderem besprochen.
Das kann passieren (oder besser passiert) bei ehemaligen Amateuren. Diese haben eine Gebotsobergrenze, die unbekannt ist. Bei Harald Jahn hab ich die gefunden indem ich ca. 300 Gebote abgegeben habe. D.H. von oben herunter bieten. Da war nichts mehr zu machen.
Bei Norbert Freund sieht das anders aus. Da war noch ein Spielraum zwischen meinem Gebot und dem Maximalgebot.
Ich habe mich etwas gewundert, dass da keiner mehr kam. Du kamst jetzt halt etwas zu spät. Bei Detlef Schneider kann ich dir nicht sagen ob das Maximalgebot genau getroffen wurde. Tipp für die Zukunft: Bei Spielern deren Preis auffällig niedrig ist, von anderen Vereinen, handelt es sich um Ex-Amateure. Da lieber gleich mit bieten.
Unterdessen kannst du dich in die Reihe derer einreihen, die sich schon über die Lösung mit den Ex-Amateuren geärgert haben.

Bodi

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#7 von scabinho , 27.12.2014 23:18

Oder kurz erklärt:
- Es gibt eine Maximal-Ablöse auf ehemalige Amateure
- Du bietest wohl gerade auf diese, weil dir diese Gebote als "günstig" erscheinen
- Dieses "günstig" haben auch andere Vereine erkannt und bereits ordentlich geboten
- Daraufhin hast du einen kleinen Spielraum, ein Gebot zu "treffen", da
1. Bereits ein Gebot vorliegt, dass über den deines Gebots liegt
und
2. dein höheres Gebot über den des Maximal-Gebots liegt

Das Mavimal-Gebot hat einen sehr wichtigen Grund. Es dient mit anderen Faktoren der Reduzierung der Focus-Legung auf Gewinn-Maximierung mit Amateuren, die Überhand nahm und den sportlichen Erfolg einer Mannschaft deutlich schwächte.
-


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.210
Registriert am: 06.09.2010


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#8 von Christian O. , 27.12.2014 23:30

Toll!
Trotzdem, danke Bodi für deine Antwort!

So macht das aber keinen Spaß
Vorallem kann man nicht verlangen das man das ganze Forum durchstöbern muss um auf Regelungen zu stoßen die nicht nicht im Regelwerk stehen. Und schon gar nicht, wenn man nicht weiß, dass man danach suchen sollte.

Konstanz hätte dringend zumimdest einen dieser günstigen Spieler benötigt.

Aus top motiviert wurde top frustriert

Ich muss mal mit der Vereinsführung über mein weiteres dasein sprechen.

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#9 von Christian O. , 27.12.2014 23:34

Zitat von scabinho im Beitrag #7
Das Mavimal-Gebot hat einen sehr wichtigen Grund. Es dient mit anderen Faktoren der Reduzierung der Focus-Legung auf Gewinn-Maximierung mit Amateuren, die Überhand nahm und den sportlichen Erfolg einer Mannschaft deutlich schwächte.
-

Was da den sportlichen Erfolg schwächt, verstehe ich nicht. Man kann nicht mehr so schnell geld mit amateuren machen, ok.

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#10 von Felix96 ( gelöscht ) , 28.12.2014 00:27

Zitat von Bodi im Beitrag #6
Unterdessen kannst du dich in die Reihe derer einreihen, die sich schon über die Lösung mit den Ex-Amateuren geärgert haben.

Gibt es noch Manager die sich noch nicht darüber aufgeregt haben?^^

Felix96

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#11 von Bodi ( gelöscht ) , 28.12.2014 00:30

Zitat von Felix96 im Beitrag #10
Zitat von Bodi im Beitrag #6
Unterdessen kannst du dich in die Reihe derer einreihen, die sich schon über die Lösung mit den Ex-Amateuren geärgert haben.

Gibt es noch Manager die sich noch nicht darüber aufgeregt haben?^^


Halt jeder mindestens ein mal.
Ich find die Lösung auch immer noch doof obwohl ich da diesmal Glück hatte.

Bodi

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#12 von Felix96 ( gelöscht ) , 28.12.2014 00:33

Zitat von Bodi im Beitrag #11
Zitat von Felix96 im Beitrag #10
Zitat von Bodi im Beitrag #6
Unterdessen kannst du dich in die Reihe derer einreihen, die sich schon über die Lösung mit den Ex-Amateuren geärgert haben.

Gibt es noch Manager die sich noch nicht darüber aufgeregt haben?^^


Halt jeder mindestens ein mal.
Ich find die Lösung auch immer noch doof obwohl ich da diesmal Glück hatte.

Sie ist auch ziemlich ätzend, sowohl für Käufer als auch Verkäufer - aber ich kann die Grenze irgendwie schon nachvollziehen wenn ich mir das System Abpfiff mal neutral angucke..

Felix96
zuletzt bearbeitet 28.12.2014 00:33 | Top

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#13 von Gelöschtes Mitglied , 28.12.2014 04:11

Zitat von Christian O. im Beitrag #8
Toll!
Trotzdem, danke Bodi für deine Antwort!

So macht das aber keinen Spaß
Vorallem kann man nicht verlangen das man das ganze Forum durchstöbern muss um auf Regelungen zu stoßen die nicht nicht im Regelwerk stehen. Und schon gar nicht, wenn man nicht weiß, dass man danach suchen sollte.

Konstanz hätte dringend zumimdest einen dieser günstigen Spieler benötigt.

Aus top motiviert wurde top frustriert

Ich muss mal mit der Vereinsführung über mein weiteres dasein sprechen.


Mach Dir mal keinen Kopp,eventuell mit Tendenz zu höchst wahrscheinlich verkaufe ich nach der Hinrunde bzw. zwischendurch noch günstige Spieler da ich zocke und eventuell der 1.sichere Absteiger aus Liga 1 bin und dann einen neuen Kurs einschlagen werde.
Maik Ramm (MF) frei, Mehdi NGuemo (MF) 8 Spieltage Transfersperre, Naohiro Yamamoto (AB) frei, haben sicher in DU keine Zukunft. Sollte sich mein Sturm als untauglich erweisen werde ich handeln und die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß da ich auf ein Kind und ein Baby setze, trifft der erfahrene Emilio nicht war es das für Duisburg und dann gibt es Spieler zu kaufen.

Und wie Bodi schrieb, da haben schon viele gekotzt wegen der Regel bei den Amas, willkommen im Club



Das Fussballherz schlägt im Pott
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 28.12.2014 04:18 | Top

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#14 von Christian O. , 28.12.2014 09:41

Wenn man sich die Regel so ansieht scheint sie zumindest für schwache Clubs gut zu sein, da man nicht unendlich in die Höhe bieten kann.

"Nur wissen muss man das. Sonst ist man überrascht und besitzt gar nichts!"

@Schalker
Ich bin dafür wahrscheinlich wiedermal top 1 Absteiger in Liga 2 ;-)

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#15 von Bodi ( gelöscht ) , 28.12.2014 17:20

Zitat von Christian O. im Beitrag #14
Wenn man sich die Regel so ansieht scheint sie zumindest für schwache Clubs gut zu sein, da man nicht unendlich in die Höhe bieten kann.

"Nur wissen muss man das. Sonst ist man überrascht und besitzt gar nichts!"

@Schalker
Ich bin dafür wahrscheinlich wiedermal top 1 Absteiger in Liga 2 ;-)


Also da hast du recht. Man sollte auf jeden Fall mal in den Regeln darauf hinweisen. In die Falle Tappt jeder Neuling irgendwann.

Bodi

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#16 von rolf ( gelöscht ) , 29.12.2014 00:08

Zitat von Christian O. im Beitrag #14
Wenn man sich die Regel so ansieht scheint sie zumindest für schwache Clubs gut zu sein, da man nicht unendlich in die Höhe bieten kann.

Das denke ich nicht. Die Regel ist nur gut für die, die häufig in den Transfermarkt gucken und dann hartnäckig genug sind, sich von oben an die Grenze zu tasten.
Da wird auch von stärkeren Clubs gerne das Schnäppchen mitgenommen und der schwache Verein, der den Spieler dringend brauchen könnte, guckt in die Röhre.
Und die Begrenzung der Ablöse fällt bei den Kellerkindern des Unterhauses mehr ins Gewicht, da dort der mögliche Anteil an den Gesamteinnahmen durch Verkäufe von Ex-Amateuren größer war. Mit der alten Regelung (schneller der volle Marktwert) würde ich wohl nicht so schlecht dastehen.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Was soll das??? TM zu hohes gebot???

#17 von Christian O. , 29.12.2014 17:16

Zitat von rolf im Beitrag #16
Zitat von Christian O. im Beitrag #14
Wenn man sich die Regel so ansieht scheint sie zumindest für schwache Clubs gut zu sein, da man nicht unendlich in die Höhe bieten kann.

Das denke ich nicht. Die Regel ist nur gut für die, die häufig in den Transfermarkt gucken und dann hartnäckig genug sind, sich von oben an die Grenze zu tasten.
Da wird auch von stärkeren Clubs gerne das Schnäppchen mitgenommen und der schwache Verein, der den Spieler dringend brauchen könnte, guckt in die Röhre.
Und die Begrenzung der Ablöse fällt bei den Kellerkindern des Unterhauses mehr ins Gewicht, da dort der mögliche Anteil an den Gesamteinnahmen durch Verkäufe von Ex-Amateuren größer war. Mit der alten Regelung (schneller der volle Marktwert) würde ich wohl nicht so schlecht dastehen.


Also schneller den normale Marktwert erreichen wäre auch in meinem Sinne!

Es scheint so als ob man ohne TM Verkäufe in diesem Spiel gar nicht positive Bilanzen schreiben könnte.
Vielleicht täusche ich mich

 
Christian O.
Beiträge: 2.016
Registriert am: 19.09.2014


   

1. Liga erstrebenswerter machen
Chat entfernen?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz