RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#51 von scabinho , 09.05.2015 11:05

Zitat von Flo im Beitrag #49
Zitat von scabinho im Beitrag #47
Ich sage jetzt einfach mal, dass die Zeit der grösste Faktor ist, wenn es darum geht, wer wann gegen wen welchen Einsatz wählt. Mit "Zeit" meine ich natürlich den aktuelen Spieltag!

Jeder schaut nur auf seinen eigenen Verein, die Belange der anderen haben nicht zu interessieren! So denkt man am 1., wie am letzten Spieltag. Natürlich beeinflusst man damit den Wettbewerb, das macht man aber schon mit jeder Schonung vom 1. Spieltag an. Unfair wird es, wenn man es selbst macht, aber andere dann anmacht, weil es gerade nicht zum Saisonziel passt.


cool dann können zb Finni und ich in zukunft gegeneinander immer mit niedrigstem einsatz spielen. Kann uns dann ja keiner was wenn man es auf den spielplan schiebt. Oder noch besser man schenkt sich die punkte gegenseitig so wie Bremen es mit Karlsruhe versucht hat, je nachdem wer sie grade drigender braucht...

Da kann ich echt nur den kopf schütteln

Du hast mich nicht ganz verstanden, Flo. Man beeinflusst die Tabelle jeden Spieltag. Ob du am 10. Spieltag oder am 33. Spieltag schonst, macht da keinen Unterschied.
An diesem Spieltag könnte auch Rostock oder Wolfsburg gegen dich schiessen, weil du in München nicht alles gegeben hast. Du hast aber das richtige für dich gewählt, weil du dein bestmögliches Team am letzten Spieltag brauchst.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.640
Registriert am: 06.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#52 von Flo , 09.05.2015 11:16

Zitat von scabinho im Beitrag #51
Zitat von Flo im Beitrag #49
Zitat von scabinho im Beitrag #47
Ich sage jetzt einfach mal, dass die Zeit der grösste Faktor ist, wenn es darum geht, wer wann gegen wen welchen Einsatz wählt. Mit "Zeit" meine ich natürlich den aktuelen Spieltag!

Jeder schaut nur auf seinen eigenen Verein, die Belange der anderen haben nicht zu interessieren! So denkt man am 1., wie am letzten Spieltag. Natürlich beeinflusst man damit den Wettbewerb, das macht man aber schon mit jeder Schonung vom 1. Spieltag an. Unfair wird es, wenn man es selbst macht, aber andere dann anmacht, weil es gerade nicht zum Saisonziel passt.


cool dann können zb Finni und ich in zukunft gegeneinander immer mit niedrigstem einsatz spielen. Kann uns dann ja keiner was wenn man es auf den spielplan schiebt. Oder noch besser man schenkt sich die punkte gegenseitig so wie Bremen es mit Karlsruhe versucht hat, je nachdem wer sie grade drigender braucht...

Da kann ich echt nur den kopf schütteln

Du hast mich nicht ganz verstanden, Flo. Man beeinflusst die Tabelle jeden Spieltag. Ob du am 10. Spieltag oder am 33. Spieltag schonst, macht da keinen Unterschied.
An diesem Spieltag könnte auch Rostock oder Wolfsburg gegen dich schiessen, weil du in München nicht alles gegeben hast. Du hast aber das richtige für dich gewählt, weil du dein bestmögliches Team am letzten Spieltag brauchst.


ok dann hab ich dich da falsch verstanden. du hast natürlich recht aber am gundsätzlichen problem ändert das meiner meinung nach nichts. eine kurze pn und zack hat man nen spiel manipuliert. ich weiß wir hatten das thema schon und ne lösung wirds wohl kaum geben aber ein problem ist es dennoch.
in meinem fall dürfte sich Rostock nicht beschweren, ich hab gegen München besser aufgestellt als gegen Rostock

aber nehmen wir mal folgendes szenario: ich hätte an diesem spieltag nicht gegen München sondern gegen Mainz gespielt. Mainz ist sicher durch und brauchte die punkte nicht mehr. ich kann mir schon vorstellen dass sich Karlsruhe dann verarscht vorgekommen wäre wenn Finni gegen mich mit amateuren und niedrigstem einsatz gespielt hätte um mir die punkte zu schenken. und genau das gleiche empfinde ich wenn ich seh dass Bremen mit einem derart fitten team mit dem man alle restlichen spieltage volle kanne gehen können gegen Karlsruhe mit einmal derart abschenkt. schon komisch oder?

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#53 von Hollywood , 09.05.2015 11:39

Zitat von Flo im Beitrag #52
Zitat von scabinho im Beitrag #51
Zitat von Flo im Beitrag #49
Zitat von scabinho im Beitrag #47
Ich sage jetzt einfach mal, dass die Zeit der grösste Faktor ist, wenn es darum geht, wer wann gegen wen welchen Einsatz wählt. Mit "Zeit" meine ich natürlich den aktuelen Spieltag!

Jeder schaut nur auf seinen eigenen Verein, die Belange der anderen haben nicht zu interessieren! So denkt man am 1., wie am letzten Spieltag. Natürlich beeinflusst man damit den Wettbewerb, das macht man aber schon mit jeder Schonung vom 1. Spieltag an. Unfair wird es, wenn man es selbst macht, aber andere dann anmacht, weil es gerade nicht zum Saisonziel passt.


cool dann können zb Finni und ich in zukunft gegeneinander immer mit niedrigstem einsatz spielen. Kann uns dann ja keiner was wenn man es auf den spielplan schiebt. Oder noch besser man schenkt sich die punkte gegenseitig so wie Bremen es mit Karlsruhe versucht hat, je nachdem wer sie grade drigender braucht...

Da kann ich echt nur den kopf schütteln

Du hast mich nicht ganz verstanden, Flo. Man beeinflusst die Tabelle jeden Spieltag. Ob du am 10. Spieltag oder am 33. Spieltag schonst, macht da keinen Unterschied.
An diesem Spieltag könnte auch Rostock oder Wolfsburg gegen dich schiessen, weil du in München nicht alles gegeben hast. Du hast aber das richtige für dich gewählt, weil du dein bestmögliches Team am letzten Spieltag brauchst.


ok dann hab ich dich da falsch verstanden. du hast natürlich recht aber am gundsätzlichen problem ändert das meiner meinung nach nichts. eine kurze pn und zack hat man nen spiel manipuliert. ich weiß wir hatten das thema schon und ne lösung wirds wohl kaum geben aber ein problem ist es dennoch.
in meinem fall dürfte sich Rostock nicht beschweren, ich hab gegen München besser aufgestellt als gegen Rostock

aber nehmen wir mal folgendes szenario: ich hätte an diesem spieltag nicht gegen München sondern gegen Mainz gespielt. Mainz ist sicher durch und brauchte die punkte nicht mehr. ich kann mir schon vorstellen dass sich Karlsruhe dann verarscht vorgekommen wäre wenn Finni gegen mich mit amateuren und niedrigstem einsatz gespielt hätte um mir die punkte zu schenken. und genau das gleiche empfinde ich wenn ich seh dass Bremen mit einem derart fitten team mit dem man alle restlichen spieltage volle kanne gehen können gegen Karlsruhe mit einmal derart abschenkt. schon komisch oder?


ich kanns dir vll. nochmal deutlciher erklären...

den karlruher trainer und auch dich geht es 0,0% etwas an wie mainz oder bremen aufstellt.
das man darüber nicht glücklich wäre oder ist, dass ist ja ganz normal, ändert aber nichts an der tatsache.

 
Hollywood
Beiträge: 1.674
Registriert am: 19.02.2013


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#54 von Flo , 09.05.2015 11:42

Zitat von Hollywood im Beitrag #53
Zitat von Flo im Beitrag #52
Zitat von scabinho im Beitrag #51
Zitat von Flo im Beitrag #49
Zitat von scabinho im Beitrag #47
Ich sage jetzt einfach mal, dass die Zeit der grösste Faktor ist, wenn es darum geht, wer wann gegen wen welchen Einsatz wählt. Mit "Zeit" meine ich natürlich den aktuelen Spieltag!

Jeder schaut nur auf seinen eigenen Verein, die Belange der anderen haben nicht zu interessieren! So denkt man am 1., wie am letzten Spieltag. Natürlich beeinflusst man damit den Wettbewerb, das macht man aber schon mit jeder Schonung vom 1. Spieltag an. Unfair wird es, wenn man es selbst macht, aber andere dann anmacht, weil es gerade nicht zum Saisonziel passt.


cool dann können zb Finni und ich in zukunft gegeneinander immer mit niedrigstem einsatz spielen. Kann uns dann ja keiner was wenn man es auf den spielplan schiebt. Oder noch besser man schenkt sich die punkte gegenseitig so wie Bremen es mit Karlsruhe versucht hat, je nachdem wer sie grade drigender braucht...

Da kann ich echt nur den kopf schütteln

Du hast mich nicht ganz verstanden, Flo. Man beeinflusst die Tabelle jeden Spieltag. Ob du am 10. Spieltag oder am 33. Spieltag schonst, macht da keinen Unterschied.
An diesem Spieltag könnte auch Rostock oder Wolfsburg gegen dich schiessen, weil du in München nicht alles gegeben hast. Du hast aber das richtige für dich gewählt, weil du dein bestmögliches Team am letzten Spieltag brauchst.


ok dann hab ich dich da falsch verstanden. du hast natürlich recht aber am gundsätzlichen problem ändert das meiner meinung nach nichts. eine kurze pn und zack hat man nen spiel manipuliert. ich weiß wir hatten das thema schon und ne lösung wirds wohl kaum geben aber ein problem ist es dennoch.
in meinem fall dürfte sich Rostock nicht beschweren, ich hab gegen München besser aufgestellt als gegen Rostock

aber nehmen wir mal folgendes szenario: ich hätte an diesem spieltag nicht gegen München sondern gegen Mainz gespielt. Mainz ist sicher durch und brauchte die punkte nicht mehr. ich kann mir schon vorstellen dass sich Karlsruhe dann verarscht vorgekommen wäre wenn Finni gegen mich mit amateuren und niedrigstem einsatz gespielt hätte um mir die punkte zu schenken. und genau das gleiche empfinde ich wenn ich seh dass Bremen mit einem derart fitten team mit dem man alle restlichen spieltage volle kanne gehen können gegen Karlsruhe mit einmal derart abschenkt. schon komisch oder?


ich kanns dir vll. nochmal deutlciher erklären...

den karlruher trainer und auch dich geht es 0,0% etwas an wie mainz oder bremen aufstellt.
das man darüber nicht glücklich wäre oder ist, dass ist ja ganz normal, ändert aber nichts an der tatsache.



ok alles klar dann weiß ich ja was ich nächste saison zu tun habe. schade ich dachte es wird hier fair gespielt aber nun gut das scheint ja nicht so zu sein. dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#55 von scabinho , 09.05.2015 11:43

Ich behaupte ja nicht, dass es hier kein Problem gibt.
Man muss sich aber erst an die eigene Nase fassen, denn keiner hat hier 34 Spieltage alles gegeben. Nur die aktuelle Brisanz macht den Unterschied. Ansonsten ist ein kalkuliertes 0:6 am 10. Spieltag genau das gleiche.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.640
Registriert am: 06.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#56 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 11:53

Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#57 von Flo , 09.05.2015 12:02

Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#58 von Hollywood , 09.05.2015 12:08

Zitat von Flo im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)


das kindertheater nimmt schon wieder formen an, unglaublich.
du hast es geschafft, ignorieren button wurde gedrückt.

 
Hollywood
Beiträge: 1.674
Registriert am: 19.02.2013


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#59 von Flo , 09.05.2015 12:14

Zitat von Hollywood im Beitrag #58
Zitat von Flo im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)


das kindertheater nimmt schon wieder formen an, unglaublich.
du hast es geschafft, ignorieren button wurde gedrückt.



denk mal drüber nach was Schalker dir gesagt hat. es gibt auch noch andere leute außer mich die bei dem spiel beschiss hoch 10 gesehen haben. und du hast ja nichtmal nen ansatz gebracht warum du so aufgestellt hast. von daher für mich ist das ganze eindeutig. und das du mich ignorierst ist super, denn mit jemanden wie dich der hier so dermaßen bescheisst braucht man echt nichts zu tun haben

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.05.2015 | Top

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#60 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 12:14

Zitat von Flo im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)


Irgendwie kann ich der Logik nicht so ganz folgen. Wie willst du es denn schaffen entspannt um Platz 10 zu spielen, wenn du Mainz absichtlich Punkte schenkst?



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#61 von Flo , 09.05.2015 12:17

Zitat von Bodi im Beitrag #60
Zitat von Flo im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)


Irgendwie kann ich der Logik nicht so ganz folgen. Wie willst du es denn schaffen entspannt um Platz 10 zu spielen, wenn du Mainz absichtlich Punkte schenkst?


Mainz war nur nen beispiel. angenommen ich sprech mich mit 5 leuten ab und wir lassen uns abwechselnd gewinnen in den hin und rückspielen. dann hat jeder von uns 15 punkte aus den beiden spielen. und schon hab ich 15 punkte die ich ohne bescheissen vllt nicht bekommen hätte

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#62 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 12:21

Zitat von Flo im Beitrag #61
Zitat von Bodi im Beitrag #60
Zitat von Flo im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)


Irgendwie kann ich der Logik nicht so ganz folgen. Wie willst du es denn schaffen entspannt um Platz 10 zu spielen, wenn du Mainz absichtlich Punkte schenkst?


Mainz war nur nen beispiel. angenommen ich sprech mich mit 5 leuten ab und wir lassen uns abwechselnd gewinnen in den hin und rückspielen. dann hat jeder von uns 15 punkte aus den beiden spielen. und schon hab ich 15 punkte die ich ohne bescheissen vllt nicht bekommen hätte



Findest du nicht, es gibt einen Unterschied zwischen abgesprochenen Manipulationen, und "Abschenken" eines Vereins, aus welchen Gründen auch immer?
Oder Unterstellst du Bremen sich mit Karlsruhe abgesprochen zu haben?



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#63 von Flo , 09.05.2015 12:27

Zitat von Bodi im Beitrag #62
Zitat von Flo im Beitrag #61
Zitat von Bodi im Beitrag #60
Zitat von Flo im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #56
Zitat von Flo im Beitrag #54
dann kann ich ja nächste saison wieder entspannt um die top 10 spielen wenn ich die spiele so drehe wie ichs grade brauche


So genau hab ich das jetzt nicht beobachtet, aber:
Wenn du nur in Abstiegssorgen bist, weil du IMMER Vollgas gibst, damit alles fair abläuft, dann solltest du wirklich darüber nachdenken, ein wenig mehr "Vereinsorientiert" aufzustellen und nicht den um jeden Preis fairen Spieler darzustellen.
Das möchtest du doch sagen, oder habe ich dich da falsch verstanden?


ich wollte damit sagen dass ich nächste saison dann schön in den spielen abschenken werde wo andere mit denen ich was zu tun habe wie zb Finni die punkte brauchen und umgekehrt. wenn andere wie zb Bremen derart bescheissen ohne das es interessiert, dann kann ich das genau so machen. Bremen hat ganz klar gegen Karlsruhe abgeschenkt um mich als konkurrent in liga 2 zu haben bzw Karlsruhe drin zu lassen. und auf sowas hab ich keinen bock (unabhängig davon das es nicht geklappt hat)


Irgendwie kann ich der Logik nicht so ganz folgen. Wie willst du es denn schaffen entspannt um Platz 10 zu spielen, wenn du Mainz absichtlich Punkte schenkst?


Mainz war nur nen beispiel. angenommen ich sprech mich mit 5 leuten ab und wir lassen uns abwechselnd gewinnen in den hin und rückspielen. dann hat jeder von uns 15 punkte aus den beiden spielen. und schon hab ich 15 punkte die ich ohne bescheissen vllt nicht bekommen hätte



Findest du nicht, es gibt einen Unterschied zwischen abgesprochenen Manipulationen, und "Abschenken" eines Vereins, aus welchen Gründen auch immer?
Oder Unterstellst du Bremen sich mit Karlsruhe abgesprochen zu haben?



ja da gibts auf jeden fall einen unterschied. aus gründen abschenken ist vollkommen ok das hat von uns jeder schonmal gemacht wenn das team platt war. manipulation dagegen find ich einfach nur scheisse. ich unterstelle Bremen dass sie nur abgeschenkt haben damit Karlsruhe die punkte bekommt und ich in liga 2 lande. denn von den teams her bin ich für Bremen eher ein konkurrent als Karlsruhe in der nächsten saison. ob sie sich abgesprochen haben weiß ich nicht, es ändert für mich aber auch nicht viel. Bremens kader war top fit für alle 3 restlichen spiele, ein derartiges abschenken wohlgemerkt nicht gegen topteams wie zb Rostock sondern gegen einen abstiegskandidaten ist einfach nur unnötig

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#64 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 12:40

Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#65 von Flo , 09.05.2015 12:46

Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#66 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 13:04

Zitat von Flo im Beitrag #65
Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig


Ich sehe da immer noch keinen großen Unterschied, zu Situationen die ständig vorkommen. Sieht man immer wieder, dass Favoriten gegen vermeintliche "Opfer" (hier Karlsruhe) sehr wenig Einsatz geben und es dann nicht zum Sieg langt, nur um am nächsten Spieltag gegen direkte Konkurrenten (hier Frankfurt) alles raus hauen zu können was irgendwie geht. Ist hier für Bremen mal grandios gescheitert. Hat nicht zu nem Sieg gegen Frankfurt gelangt.

Der einzige Unterschied, den ich sehe, ist dass man 3 Spieltage vor Schluss bei einem Studium des Spielplans schon etwaige Konsequenzen für andere Vereine (in diesem Fall für Stuttgart) abschätzen kann. Ob man darauf Rücksicht nehmen muss, ist für mich höchstens ne moralische Frage.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#67 von Flo , 09.05.2015 13:09

Zitat von Bodi im Beitrag #66
Zitat von Flo im Beitrag #65
Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig


Ich sehe da immer noch keinen großen Unterschied, zu Situationen die ständig vorkommen. Sieht man immer wieder, dass Favoriten gegen vermeintliche "Opfer" (hier Karlsruhe) sehr wenig Einsatz geben und es dann nicht zum Sieg langt, nur um am nächsten Spieltag gegen direkte Konkurrenten (hier Frankfurt) alles raus hauen zu können was irgendwie geht. Ist hier für Bremen mal grandios gescheitert. Hat nicht zu nem Sieg gegen Frankfurt gelangt.

Der einzige Unterschied, den ich sehe, ist dass man 3 Spieltage vor Schluss bei einem Studium des Spielplans schon etwaige Konsequenzen für andere Vereine (in diesem Fall für Stuttgart) abschätzen kann. Ob man darauf Rücksicht nehmen muss, ist für mich höchstens ne moralische Frage.


geb ich dir zu 100% recht. die einzige komponente die ich anders seh ist, wenn mein team so fit ist das ich alle restlichen spiele in der saison mit top 11 und einsatz extrem spielen kann, dann brauch ich nicht in einem der 3 spiele schonen. innerhalb einer saison ist es natürlich was anderes aber hier gegen ende find ichs einfach nicht nötig das man schont wenn das team derart fit ist

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#68 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 13:19

Zitat von Flo im Beitrag #67
Zitat von Bodi im Beitrag #66
Zitat von Flo im Beitrag #65
Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig


Ich sehe da immer noch keinen großen Unterschied, zu Situationen die ständig vorkommen. Sieht man immer wieder, dass Favoriten gegen vermeintliche "Opfer" (hier Karlsruhe) sehr wenig Einsatz geben und es dann nicht zum Sieg langt, nur um am nächsten Spieltag gegen direkte Konkurrenten (hier Frankfurt) alles raus hauen zu können was irgendwie geht. Ist hier für Bremen mal grandios gescheitert. Hat nicht zu nem Sieg gegen Frankfurt gelangt.

Der einzige Unterschied, den ich sehe, ist dass man 3 Spieltage vor Schluss bei einem Studium des Spielplans schon etwaige Konsequenzen für andere Vereine (in diesem Fall für Stuttgart) abschätzen kann. Ob man darauf Rücksicht nehmen muss, ist für mich höchstens ne moralische Frage.


geb ich dir zu 100% recht. die einzige komponente die ich anders seh ist, wenn mein team so fit ist das ich alle restlichen spiele in der saison mit top 11 und einsatz extrem spielen kann, dann brauch ich nicht in einem der 3 spiele schonen. innerhalb einer saison ist es natürlich was anderes aber hier gegen ende find ichs einfach nicht nötig das man schont wenn das team derart fit ist


Nagut, da hast du wohl nen besseren Einblick in die Fitnesssituation bei Bremen vor 2 Spieltagen.
Mir nötigt das eher Respekt ab, dass da Bremen jetzt noch am letzten Spieltag so Fitt ist.
Ich hab mich da in den letzten Spielen etwas verschätzt und jetzt muss ich im kleine Fragen Thread versuchen irgendwelche Details zum Konditionstraining heraus zu holen.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#69 von Flo , 09.05.2015 13:23

Zitat von Bodi im Beitrag #68
Zitat von Flo im Beitrag #67
Zitat von Bodi im Beitrag #66
Zitat von Flo im Beitrag #65
Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig


Ich sehe da immer noch keinen großen Unterschied, zu Situationen die ständig vorkommen. Sieht man immer wieder, dass Favoriten gegen vermeintliche "Opfer" (hier Karlsruhe) sehr wenig Einsatz geben und es dann nicht zum Sieg langt, nur um am nächsten Spieltag gegen direkte Konkurrenten (hier Frankfurt) alles raus hauen zu können was irgendwie geht. Ist hier für Bremen mal grandios gescheitert. Hat nicht zu nem Sieg gegen Frankfurt gelangt.

Der einzige Unterschied, den ich sehe, ist dass man 3 Spieltage vor Schluss bei einem Studium des Spielplans schon etwaige Konsequenzen für andere Vereine (in diesem Fall für Stuttgart) abschätzen kann. Ob man darauf Rücksicht nehmen muss, ist für mich höchstens ne moralische Frage.


geb ich dir zu 100% recht. die einzige komponente die ich anders seh ist, wenn mein team so fit ist das ich alle restlichen spiele in der saison mit top 11 und einsatz extrem spielen kann, dann brauch ich nicht in einem der 3 spiele schonen. innerhalb einer saison ist es natürlich was anderes aber hier gegen ende find ichs einfach nicht nötig das man schont wenn das team derart fit ist


Nagut, da hast du wohl nen besseren Einblick in die Fitnesssituation bei Bremen vor 2 Spieltagen.
Mir nötigt das eher Respekt ab, dass da Bremen jetzt noch am letzten Spieltag so Fitt ist.
Ich hab mich da in den letzten Spielen etwas verschätzt und jetzt muss ich im kleine Fragen Thread versuchen irgendwelche Details zum Konditionstraining heraus zu holen.


ich bin mir da grad nicht sicher aber wärs nicht theoretisch egal wen du aufstellst? dann verletzt sich der spieler zwar aber durch die sommerpause müssten ja die spieler eigentlich wieder fit zurückkommen. ich weiß allerdings nicht ob eine verletzung auch auswirkungen auf das laufende spiel haben

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#70 von Bodi ( gelöscht ) , 09.05.2015 13:28

Zitat von Flo im Beitrag #69
Zitat von Bodi im Beitrag #68
Zitat von Flo im Beitrag #67
Zitat von Bodi im Beitrag #66
Zitat von Flo im Beitrag #65
Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig


Ich sehe da immer noch keinen großen Unterschied, zu Situationen die ständig vorkommen. Sieht man immer wieder, dass Favoriten gegen vermeintliche "Opfer" (hier Karlsruhe) sehr wenig Einsatz geben und es dann nicht zum Sieg langt, nur um am nächsten Spieltag gegen direkte Konkurrenten (hier Frankfurt) alles raus hauen zu können was irgendwie geht. Ist hier für Bremen mal grandios gescheitert. Hat nicht zu nem Sieg gegen Frankfurt gelangt.

Der einzige Unterschied, den ich sehe, ist dass man 3 Spieltage vor Schluss bei einem Studium des Spielplans schon etwaige Konsequenzen für andere Vereine (in diesem Fall für Stuttgart) abschätzen kann. Ob man darauf Rücksicht nehmen muss, ist für mich höchstens ne moralische Frage.


geb ich dir zu 100% recht. die einzige komponente die ich anders seh ist, wenn mein team so fit ist das ich alle restlichen spiele in der saison mit top 11 und einsatz extrem spielen kann, dann brauch ich nicht in einem der 3 spiele schonen. innerhalb einer saison ist es natürlich was anderes aber hier gegen ende find ichs einfach nicht nötig das man schont wenn das team derart fit ist


Nagut, da hast du wohl nen besseren Einblick in die Fitnesssituation bei Bremen vor 2 Spieltagen.
Mir nötigt das eher Respekt ab, dass da Bremen jetzt noch am letzten Spieltag so Fitt ist.
Ich hab mich da in den letzten Spielen etwas verschätzt und jetzt muss ich im kleine Fragen Thread versuchen irgendwelche Details zum Konditionstraining heraus zu holen.


ich bin mir da grad nicht sicher aber wärs nicht theoretisch egal wen du aufstellst? dann verletzt sich der spieler zwar aber durch die sommerpause müssten ja die spieler eigentlich wieder fit zurückkommen. ich weiß allerdings nicht ob eine verletzung auch auswirkungen auf das laufende spiel haben


Da hab ich nen moralisches Dilemma mit mir selbst.
Finde das ist ne Lücke zu Saisonende, die ich nicht ausnutzen will. Ich stelle keine Spieler auf, wenn ich weiss, dass die sich auf jeden Fall verletzen.
Das hat mir im übrigen letzte Saison den Aufstieg gekostet, weil ein Verein am Vorletzten Spieltag gegen mich "Amok"-Gelaufen ist und dann nur noch ne Rumpeltruppe gegen den Konkurrenten (damals Freiburg) hatte.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: 32.Spieltag - Montag 04.05. - 21:45 UHR

#71 von Flo , 09.05.2015 13:35

Zitat von Bodi im Beitrag #70
Zitat von Flo im Beitrag #69
Zitat von Bodi im Beitrag #68
Zitat von Flo im Beitrag #67
Zitat von Bodi im Beitrag #66
Zitat von Flo im Beitrag #65
Zitat von Bodi im Beitrag #64
Also ein moralisches Dilemma?
Durch eine Niederlage Vorteile für den eigenen Verein zu schaffen, ist verwerflich und gehört verboten?
Ist es das was du sagst, bzw. unterstellst?



pauschal kann man das nicht sagen. kommt auf den einzellfall drauf an. aber im vorliegenden fall ist die lage für mich eindeutig


Ich sehe da immer noch keinen großen Unterschied, zu Situationen die ständig vorkommen. Sieht man immer wieder, dass Favoriten gegen vermeintliche "Opfer" (hier Karlsruhe) sehr wenig Einsatz geben und es dann nicht zum Sieg langt, nur um am nächsten Spieltag gegen direkte Konkurrenten (hier Frankfurt) alles raus hauen zu können was irgendwie geht. Ist hier für Bremen mal grandios gescheitert. Hat nicht zu nem Sieg gegen Frankfurt gelangt.

Der einzige Unterschied, den ich sehe, ist dass man 3 Spieltage vor Schluss bei einem Studium des Spielplans schon etwaige Konsequenzen für andere Vereine (in diesem Fall für Stuttgart) abschätzen kann. Ob man darauf Rücksicht nehmen muss, ist für mich höchstens ne moralische Frage.


geb ich dir zu 100% recht. die einzige komponente die ich anders seh ist, wenn mein team so fit ist das ich alle restlichen spiele in der saison mit top 11 und einsatz extrem spielen kann, dann brauch ich nicht in einem der 3 spiele schonen. innerhalb einer saison ist es natürlich was anderes aber hier gegen ende find ichs einfach nicht nötig das man schont wenn das team derart fit ist


Nagut, da hast du wohl nen besseren Einblick in die Fitnesssituation bei Bremen vor 2 Spieltagen.
Mir nötigt das eher Respekt ab, dass da Bremen jetzt noch am letzten Spieltag so Fitt ist.
Ich hab mich da in den letzten Spielen etwas verschätzt und jetzt muss ich im kleine Fragen Thread versuchen irgendwelche Details zum Konditionstraining heraus zu holen.


ich bin mir da grad nicht sicher aber wärs nicht theoretisch egal wen du aufstellst? dann verletzt sich der spieler zwar aber durch die sommerpause müssten ja die spieler eigentlich wieder fit zurückkommen. ich weiß allerdings nicht ob eine verletzung auch auswirkungen auf das laufende spiel haben


Da hab ich nen moralisches Dilemma mit mir selbst.
Finde das ist ne Lücke zu Saisonende, die ich nicht ausnutzen will. Ich stelle keine Spieler auf, wenn ich weiss, dass die sich auf jeden Fall verletzen.
Das hat mir im übrigen letzte Saison den Aufstieg gekostet, weil ein Verein am Vorletzten Spieltag gegen mich "Amok"-Gelaufen ist und dann nur noch ne Rumpeltruppe gegen den Konkurrenten (damals Freiburg) hatte.


ok das kann ich gut verstehn. kann mir auch vorstellen, dass es negative auswirkungen im spiel hat wenn sich x spieler verletzen

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


   

33.Spieltag - Freitag 08.05. - 21:45 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz