Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#1 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 15.10.2015 17:09

Gibt es umbrüche ? Feinjustierungen oder bleibt alles wie es ist ? Lasst euch aus





NUR DER BVB
Es war Liebe auf den ersten Blick
Nur für dich Borussia verpass ich keinen Kick
Ich erinner mich noch an das erste mal
Ich war Jung und trug voller Stolz deinen Schal

Durch meine Adern fliesst anstatt Rot
Schwarz und Gelbes Blut und zwar bis in den Tot
Du bist meine Liebe mein Stolz mein Verein
Für dich schwenk ich Fahnen hau auf Trommeln und stimm ein.........



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#2 von Gelöschtes Mitglied , 15.10.2015 21:58

Wir machen in Duisburg jetzt das Konzept und am Saisonende bzw. zur neuen Saison wird einiges passieren.
Kasey Hughes, Steff Jehle, Lothar Gink, Alfonso Perreira, Alessandro Bariviera, Peter Wunderlich, Nininho sind als Stamm gesetzt. Mikko Jaskelainen ist noch unklar, unser Torwart Antoine Papin ziemlich sicher, der Rest muss sich berufliche Gedanken machen.
Die Richtung ist weder alt noch jung, eine gesunde Mischung soll es werden. Bodo Niefelder und Adao sind komplett der Trainerlaune ausgeliefert, da wird noch die eine oder andere Träne in der Kabine fließen.
Eines ist sicher, die Truppe von heute ist nicht die der nächsten Saison.



FC Duisburg ... wir schaffen das^^ ... eher nicht

zuletzt bearbeitet 15.10.2015 22:23 | Top

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#3 von Bodi ( gelöscht ) , 15.10.2015 22:16

Planen tue ich über viele Jahre was Käufe und Verkäufe angeht.
Seit ich Cottbus übernommen habe, habe ich nie impulsiv gehandelt sondern mindestens eine Saison vorher gewusst welchen Spieler ich verkaufe und was ich in etwa holen möchte. Um so länger ich Manager hier war, um so langfristiger sind meine Planungen geworden.
Ausnahmen, Gelegenheiten, Chancen, Schnäppchen haben mir diese Planungen aber eigentlich immer verhagelt, aber gleichzeitig Möglichkeiten eröffnet. ;-)
Trotzdem kann ich jetzt schon sagen: Die nächste Sommerpause stellt einen Meilenstein dar, für die Entwicklung bei Cottbus. Denn bislang musste ich mich um 2 Dinge kümmern: Überalterung, vor allem im Mittelfeld und Aussortieren von talentfreien Spielern. Diese Rahmenbedingeungen sind jetzt für mich erfüllt.
Darum ist die nächste Transferphase die Erste seit ich in Cottbus bin in der ich wirklich frei gestallten kann. Das war harte Arbeit und ich freue mich darauf.
Es wird ein auf den ersten Blick kleiner Umbruch, aber eine Neuausrichtung die von langer Hand geplant ist. Das im übrigen Liga unabhängig auf finanziell solidem Fundament.
Cottbus greift an.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#4 von Felix96 ( gelöscht ) , 16.10.2015 11:24

Bei mir werden Abd Ali und Tanaka gehen müssen, die beiden bekommen keinen Vertrag mehr für die kommende Saison. Bei Sennikov muss ich nochmal nachrechnen ob er mir im Winter oder zur nächsten Sommerpause mehr Geld bringen würde als jetzt bzw wie oft er dafür spielen müsste. Eventuell wird auch Deutz nich dran glauben müssen, das hängt von seiner Aufwertung ab.

Ziel ist es einen vernünftigen Ersatzmann im Mittelfeld zu finden und die Abwehr mit 2 Spielern zu verstärken, angepeilt ist eine G-Stärke von etwa 13.


Felix96

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#5 von scabinho , 16.10.2015 11:41

Bei mir wird es ein Update mit einigen Verbesserungen geben. Längerfristig soll es dann auch wieder mal ein neues, grösseres Feature geben. Das steht aber noch im Raum.
Personell wird sich nichts ändern. Ich wurde gestern einstimmig zum Liga-Präsidenten wiedergewählt. Meinen Kader kann ich vor Überalterung leider nicht schützen, daher baue ich auf Erfahrung.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#6 von Elbflorence ( gelöscht ) , 16.10.2015 11:54

Jaja Marc, erstmal Gratulation zur Wiederwahl

Aber das die PFIFF eine Meisterschaft übersehen hat ist auch schon lange nicht mehr geschehen..

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?


Elbflorence

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#7 von scabinho , 16.10.2015 11:59

Zitat von Elbflorence im Beitrag #6
Jaja Marc, erstmal Gratulation zur Wiederwahl

Aber das die PFIFF eine Meisterschaft übersehen hat ist auch schon lange nicht mehr geschehen..

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?

Die PFIFF gratuliert immer erst wenn der Drops gelutscht ist.

Als Tip gebe ich dir mit, dass du es dir in der nächsten Saison etwas schwerer machst und nur bayrische Spieler verpflichtest. Ich würde die Nationen-Datenbank dann auch mit dem Freistaat erweitern.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#8 von Bodi ( gelöscht ) , 16.10.2015 12:40

Zitat von scabinho im Beitrag #7
Zitat von Elbflorence im Beitrag #6
Jaja Marc, erstmal Gratulation zur Wiederwahl

Aber das die PFIFF eine Meisterschaft übersehen hat ist auch schon lange nicht mehr geschehen..

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?

Die PFIFF gratuliert immer erst wenn der Drops gelutscht ist.

Als Tip gebe ich dir mit, dass du es dir in der nächsten Saison etwas schwerer machst und nur bayrische Spieler verpflichtest. Ich würde die Nationen-Datenbank dann auch mit dem Freistaat erweitern.


Ach dazu brauchste doch die Nationendatenbank nicht erweitern. Langt doch ne Eigenschaft so analog zum echten Brasilianer den "echten Bayer".
Auswirkungen:
- Zu 50% im Oktober "Kurzzeitverletzt". (Oktoberfestkater)
- Zu 50% im September Form +10. (Oktoberfestvorfreude)
- Zu 99% konfuse Interviews im Oktober.
- Künstlernamen im Mittelteil des Namens. Beispiel: Sebastian "Seppl" Müller.



Immer wieder, immer wieder, immer wieeeeder TSV!
Fussballgötter und Rauchsignale. Immer wieder TSV!

Bodi

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#9 von Christian O. , 16.10.2015 13:14

Des ist guad!


.
.
. "Frankreich Wir Kommen"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#10 von Christian O. , 16.10.2015 13:19

Wir in Konstanz werden weiter die Übergangsspieler zu vollem Marktwert bringen und verkaufen, um über die Runden zu kommen!
(kann man sich das überhaupt bei irgendeinen Verein leisten nichts zu verkaufen?)
Und dazwischen können sich die anderen Spieler hoffentlich positiv entwickeln um die Alten bzw. den Alten abzulösen.
Investiert wir aber nächste Saison in den Sturm. Spätestens die Saison danach.


.
.
. "Frankreich Wir Kommen"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#11 von Gelöschtes Mitglied , 16.10.2015 16:37

Auf einer Sitzung am heutigen Tag wurden weitere Entscheidungen für die kommende Saison definitiv getroffen. Mikko Jaskelainen und Adao werden den Verein verlassen, auch im Sturm wird zur neuen Saison ein neuer Weg beschritten.



FC Duisburg ... wir schaffen das^^ ... eher nicht


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#12 von joey , 16.10.2015 17:06

Im Sommer wird nicht viel passieren. Own Reilly geht auf jeden Fall, bei Yarzada habe ich mich noch nicht entschieden.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#13 von Hollywood , 17.10.2015 21:50

Es wird in Bremen wieder einige Veränderungen geben...

Bei ein paar Spielern kommt es darauf an ob ein Spieler auf den Markt kommt der besser ins Konzept passt.
Bei Kjell Wintergaard und Zere Cobaeh kommt es darauf an ob die Klasse gehalten werden kann.
Und bei ein paar Spielern steht der Abgang fest.
In der Verteidigung wird ein Spieler gehen, es kommt dort aber auch noch auf die Aufwertung an, wer das sein wird.
Es entscheidet sich aber zwischen Wassim Zidan und Zere Diabang.
Im Mittelfeld wird Kazuki Junmin ersetzt.
Im Sturm wird Isidro Travassos ersetzt und Gunter Neubauer wird gehen.

 
Hollywood
Beiträge: 1.626
Registriert am: 19.02.2013


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#14 von rolf ( gelöscht ) , 17.10.2015 22:47

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #1
Gibt es umbrüche ? Feinjustierungen oder bleibt alles wie es ist ? Lasst euch aus

Klassische darmstädter Vorgehensweise:
Gucken, was auf dem Grabbeltisch brauchbares übrigbleibt.


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#15 von Hollywood , 02.11.2015 19:49

Zitat von Elbflorence im Beitrag #6

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?



na, da hat er sich das wohl anders überlegt. ;-)

 
Hollywood
Beiträge: 1.626
Registriert am: 19.02.2013


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#16 von Elbflorence ( gelöscht ) , 02.11.2015 20:32

Zitat von Hollywood im Beitrag #15
Zitat von Elbflorence im Beitrag #6

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?



na, da hat er sich das wohl anders überlegt. ;-)


na hier passen ja einige auf *fg*

PS: Gibt es eigentlich in Hamburg strukturelle Veränderungen?!?


Elbflorence
zuletzt bearbeitet 02.11.2015 20:33 | Top

RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#17 von Hollywood , 03.11.2015 20:48

Zitat von Elbflorence im Beitrag #16
Zitat von Hollywood im Beitrag #15
Zitat von Elbflorence im Beitrag #6

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?



na, da hat er sich das wohl anders überlegt. ;-)


na hier passen ja einige auf *fg*

PS: Gibt es eigentlich in Hamburg strukturelle Veränderungen?!?


wenn es tatsächlich so kommen sollte, das ich neuer manager von fv hamburg werde, dann wird es da eher weniger veränderungen geben aber natürlich habe ich ein paar gedanken im kopf...

faas robben bekommt einen neuen 4-jahres-vertrag
domenik meissner bekommt einen neuen 2-jahres-vertrag
mehmet erkal bekommt einen neuen 4-jahres-vertrag

aruna agouazi bekommt, wenn kein guter stürmer auf dem markt, einen neuen 3-jahres-vertrag
maurizio paolucci wird verkauft bei einem guten mittelfeldspieler auf der transferliste
kasey dillon/piet maas je nach aufwertung und angebot auf dem transfermarkt

 
Hollywood
Beiträge: 1.626
Registriert am: 19.02.2013


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#18 von Hasan-S04 , 04.11.2015 00:24

König und Gönül bleiben als Stammkräfte in der Mannschaft. Ebenso Kai Thais.
Sieben Amateure werden hochgezogen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#19 von Jona , 05.11.2015 16:16

Zitat von Hollywood im Beitrag #17
Zitat von Elbflorence im Beitrag #16
Zitat von Hollywood im Beitrag #15
Zitat von Elbflorence im Beitrag #6

Zum Team: Malek Hakobyan will zurück in sein Heimatland, ansonsten bin ich mir nicht sicher, aber es schaut nicht nach Veränderungen aus..wer hat Tips?



na, da hat er sich das wohl anders überlegt. ;-)


na hier passen ja einige auf *fg*

PS: Gibt es eigentlich in Hamburg strukturelle Veränderungen?!?


wenn es tatsächlich so kommen sollte, das ich neuer manager von fv hamburg werde, dann wird es da eher weniger veränderungen geben aber natürlich habe ich ein paar gedanken im kopf...

faas robben bekommt einen neuen 4-jahres-vertrag
domenik meissner bekommt einen neuen 2-jahres-vertrag
mehmet erkal bekommt einen neuen 4-jahres-vertrag

aruna agouazi bekommt, wenn kein guter stürmer auf dem markt, einen neuen 3-jahres-vertrag
maurizio paolucci wird verkauft bei einem guten mittelfeldspieler auf der transferliste
kasey dillon/piet maas je nach aufwertung und angebot auf dem transfermarkt


Ich finde das total faszinierend, wie sich so die Wege unterscheiden. Ich habe mir ja mit Benjamin und David auch Gedanken über Hamburg gemacht und ich hätte einiges anders gemacht. Aber deinen Ansatz finde ich auch durchaus gut. Qualität ist ja durchaus vorhanden in Hamburg. Nur wurde die in letzter Zeit nicht zu 100% abgerufen, daher war der eigentliche Hamburger Plan ein radikalerer Umbruch. Bin gespannt, was du aus Hamburg machen wirst Genauso wie bei Bochum hänge ich natürlich auch etwas an dem Verein, da ich viele Stunden mit der Planung der Vereine verbracht habe Agouazi zum Beispiel ist damals extra zu Verhandlungen mit Benjamin nach Stockholm geflogen, wo man sich dann in der Hotellobby geeignet hat Ich habe damals zwar mit Nürnberg noch alles probiert, da ich ja neben den beiden saß, aber hatte keine Chance Auf jeden Fall viel Glück mit Hamburg. Denke bei dem aktuellen Abstimmungsergebnis kann man das schon wünschen



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#20 von Hollywood , 05.11.2015 16:41

danke für deine eindrücke, das finde ich sehr wertvoll.

aguazi hat diese saison nix getroffen, verliert damit seine eigenschaft aber ob er geht ist noch nicht klar.
da hängt einiges von seinen gehaltsforderungen ab und wie gesagt vom angebot auf der transferliste.

habe hamburg auch etwas beobachtet gehabt und fand den weg der gewählt wurde falsch aber das ist als aussenstehender immer schwierig zu beurteilen.
ich bin eher der typ der alles oder nichts geht und das ist mit dem kader in hamburg nicht gegeben.
und ich denke aus diesem grunde werde ich spieler wie kasey dillon/piet maas wieder abgeben und durch stärkere spieler ersetzen.
aber das ganze muss ich mir dann nochmal genau anschschauen wenn ich mehr einblick habe (kontostand und gehaltsforderungen).

 
Hollywood
Beiträge: 1.626
Registriert am: 19.02.2013


RE: Wer plant schon für die ächste Saison und was ?

#21 von Jona , 05.11.2015 17:38

Maas und Dillon finde ich sehr interessante Spieler Vielleicht findet ja einer davon den Weg nach Nürnberg

Geplant war, dass Team weiter zu verjüngen und dann einen ähnlichen Weg zu gehen, wie bei Nürnberg. Bloß mit stärkeren Spielern



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


   

POKAL
Saison 15: Meister, Absteiger, Aufsteiger?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz