13. Spieltag am Samstag, 17.12.

#1 von Elbflorence ( gelöscht ) , 18.12.2016 22:27

1.Liga

SG Gelsenkirchen - Eintracht Essen 2 : 0
SpVgg Freiburg - Fortuna Bremen (N) 1 : 2
1.FC Stuttgart - TSV Cottbus 1 : 0
SSV Wolfsburg - Borussia St.Pauli (N) 2 : 1
TuS Rostock - FSV Nürnberg 0 : 3
Borussia Bielefeld - Kölner SC 8 : 0
FV Hamburg (M) - 1.FC Dortmund 3 : 0
TSV Fürth (N) - SV München (P) 0 : 2
VfL Mainz - TSV Frankfurt 1 : 0

2.Liga

VfR Hannover - FC Duisburg (A) 2 : 2
1.FC Mannheim - SpVgg Konstanz 1 : 3
Union Koblenz (A) - Kickers Düsseldorf 5 : 0
FC Darmstadt - TSV Kiel 2 : 1
BW Karlsruhe (A) - SB Kassel 1 : 2
VfL Kaiserslautern (N) - Kickers Bayreuth 0 : 0
SV Berlin - SpVgg Gladbach 6 : 1
SG Bochum - Union Leverkusen 2 : 1
FC Krefeld - Dynamo Hoffenheim (N) 5 : 0


Elbflorence

RE: 13. Spieltag am Samstag, 17.12.

#2 von Jona , 19.12.2016 06:26

Irgendwie hat Rostock oft keine Lust gegen uns zu spielen... schade.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: 13. Spieltag am Samstag, 17.12.

#3 von Alan Carrell ( gelöscht ) , 19.12.2016 08:21

VfR Hannover 2:2 FC Duisburg
Es war das zu erwartende schwere Spiel gegen den Bundesliga-Absteiger. Die Duisburger gaben alles, um in der Tabelle weiter nach vorne zu rücken und wir gingen insbesondere in der Offensive vielleicht einen Tick zu unentschlossen in die Begegnung, weil wir nach wie vor mit einigen Problemen im Bereich der Fitness zu kämpfen haben. Es ist zwar bitter, nach einer frühen Führung mit einem Unentschieden aus der Begegnung zu gehen, aber in Anbetracht der Tatsache, dass wir zwischenzeitlich sogar zurücklagen, können wir damit im Großen und Ganzen zufrieden sein - insbesondere deshalb, weil wir von Kassel etwas unerwartete Rückendeckung bekommen haben und deshalb nach wie vor Tabellenführer sind.

Alan Carrell

RE: 13. Spieltag am Samstag, 17.12.

#4 von revilo , 19.12.2016 09:23

FC Krefeld : Dynamo Hoffenheim(N) 5:0
Die erwartungvollen Krefelder Fans wurden am 13.Spieltag nicht enttäuscht.Das Spiel wurde von unserer Seite absolut ernst genommen, entsprechend gingen die Krefelder Jungs zu Werke. Einen überragenden Tag erwischte Habib Hamit der mit 5 Toren die Hoffenheimer quasi im Alleingang abschoss.
Fazit: Nach zuletzt durchwachsen Leistungen, kam der Sieg zum richtigen Zeitpunkt. Die zur Winterpause anvisierten 20 Punkte scheinen realisierbar zu sein.


"Gesch heim"... "schloofsch"..."trainiersch"...
C. Streich (53) dt. Fussballphilosoph

 
revilo
Beiträge: 85
Registriert am: 08.08.2016


RE: 13. Spieltag am Samstag, 17.12.

#5 von Havana58 ( gelöscht ) , 19.12.2016 19:47

VfL Kaiserslautern - Kickers Bayreuth 0:0
Aufgrund fehlender Fitness bei fünf Spielern spielte man "nur" mit normalen Einsatz. Dieses wurde uns zum Glück nicht ganz zum Verhängnis. Da die Kontrahenten unter uns allesamt verloren, können wir mit diesem Unentschieden gut leben. Enttäuscht war man allerdingst, dass die Fitness der eingesetzten Spieler noch weiter in den Keller gingen (-2 bis -5). Nicht auszudenken, wie die Werte wohl bei extremen Einsatz ausgesehen hätten. Rotation scheint hier wohl das Zauberwort zu sein. Nicht ganz so einfach für ein Neuling, der mit seiner Mannschaft den Klassenerhalt erreichen möchte.
Finanziell ist man natürlich auch nicht auf Rosen gebettet. Zum Saisonende wird ein Minus von ca. 1,9 Mio. vorhergesagt. Wir sind wohl dazu verdammt, den einen oder anderen Spieler zu verkaufen. Das macht uns natürlich auch nicht stärker, hoffen aber, diese schlechte Zeit zu überstehen. Wir werden unsere Erfahrungen machen und hoffen, nicht zu viele falsche Entscheidungen zu treffen.

Havana58

RE: 13. Spieltag am Samstag, 17.12.

#6 von Jona , 20.12.2016 05:49

Zitat von Havana58 im Beitrag #5
VfL Kaiserslautern - Kickers Bayreuth 0:0
Aufgrund fehlender Fitness bei fünf Spielern spielte man "nur" mit normalen Einsatz. Dieses wurde uns zum Glück nicht ganz zum Verhängnis. Da die Kontrahenten unter uns allesamt verloren, können wir mit diesem Unentschieden gut leben. Enttäuscht war man allerdingst, dass die Fitness der eingesetzten Spieler noch weiter in den Keller gingen (-2 bis -5). Nicht auszudenken, wie die Werte wohl bei extremen Einsatz ausgesehen hätten. Rotation scheint hier wohl das Zauberwort zu sein. Nicht ganz so einfach für ein Neuling, der mit seiner Mannschaft den Klassenerhalt erreichen möchte.
Finanziell ist man natürlich auch nicht auf Rosen gebettet. Zum Saisonende wird ein Minus von ca. 1,9 Mio. vorhergesagt. Wir sind wohl dazu verdammt, den einen oder anderen Spieler zu verkaufen. Das macht uns natürlich auch nicht stärker, hoffen aber, diese schlechte Zeit zu überstehen. Wir werden unsere Erfahrungen machen und hoffen, nicht zu viele falsche Entscheidungen zu treffen.




Kannst dich, wie gesagt, gerne melden. Ich hatte schon nen groben Plan für den Winter.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


   

14. Spieltag am Dienstag, 20.12.
12. Spieltag Mittwoch 14.12.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz