23. Spieltag, 31.01.2017

#1 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.01.2018 09:30

Erste Liga:

FV Hamburg - SSV Wolfsburg - : -
FSV Nürnberg (P) - BW Karlsruhe (N) - : -
TSV Frankfurt - 1.FC Dortmund - : -
Borussia Bielefeld - TuS Rostock - : -
SG Gelsenkirchen (M) - TSV Fürth - : -
VfL Mainz - TSV Cottbus - : -
Fortuna Bremen - Borussia St.Pauli (N) - : -
Eintracht Essen - VfR Hannover (N) - : -
SV München - 1.FC Stuttgart - : -



Zweite Liga:

Kickers Düsseldorf - BSF Jena (N) - : -
FC Duisburg (A) - SG Bochum - : -
Kölner SC - TSV Kiel - : -
Kickers Bayreuth - FC Krefeld - : -
Union Leverkusen (A) - SpVgg Freiburg - : -
Fortuna Berlin - SB Kassel - : -
Union Koblenz - SSV Saarbrücken (N) - : -
SpVgg Gladbach - SpVgg Konstanz - : -
SV Berlin (A) - FC Darmstadt - : -


Felix96

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#2 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.01.2018 09:38

Ganz spannender Spieltag! In Liga 1 trifft der Tabellenführer aus Stuttgart auf die zweitplatzierten Münchener. Beide Teams sind diese Saison noch ungeschlagen. In Liga zwei treffen die Aufstiegskandidaten Freiburg (3. Platz) und Leverkusen (2. Platz) aufeinander. Bei einem Sieg wird Freiburg die Union überholen. Gleichzeitig treffen die beiden Verfolger des Spitzentrios aufeinander. Mit einem Sieg über Duisburg kann Bochum den vierten Tabellenplatz erobern, ein Unentschieden würde keinem der Teams so wirklich weiterhelfen.
Zusätzlich stehen in beiden Ligene Kellerduelle an: In Liga 1 spielen Bremen und St. Pauli um den 15. Platz, in Liga 2 spielt Köln gegen Kiel. Gelingt den Westfalen endlich ein Befreiungsschlag? Spannung garantiert


Felix96

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#3 von daewoo ( gelöscht ) , 29.01.2018 11:34

Jo,fetter Spieltag

Wir in Leverkusen,da wird mir flau im Magen.In der Hinrunde haben wir zwar 2:1 gewonnen,aber heißt ja nichts,war auch ein Heimspiel.Wir fahren auf jedenfall mit einer gehörigen Portion Respekt dorthin und schauen was geht.(1 Punkt wäre super).Nach diesem Spiel haben wir alle Brocken in der Liga hinter uns,Endlich.Von dann an heißt es:Aufstiegsplatz Verteidigen!

Und vllt.reicht es ja noch für den ganz großen Wurf.In der Hinrunde hatten wir am Anfang auch 5 Punkte Rückstand auf die Tabellenführung.Und wie die ausgegagen ist wissen wir ja

daewoo

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#4 von Felix96 ( gelöscht ) , 29.01.2018 13:18

Leverkusen ist durch den riesigen Amateurkader unberechenbar, da können 6 Abwehrspieler oder 4 Stürmer auflaufen. Das macht's natürlich nicht gerade leichter..
Dürfte auf jeden Fall ein spannendes Spiel werden, durch meine Vereinsbrille betrachtet muss ich natürlich auf ein Unentschieden hoffen, andererseits ist es mir nicht ganz so wichtig ob ich am Ende auf dem ersten oder dritten Tabellenplatz stehe.
Diesen Spieltag steht erstmal eine leichtere Aufgabe an, alles Andere als ein Sieg wäre schlicht nicht akzeptabel.


Felix96

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#5 von Rene.Sickboy , 31.01.2018 21:20

Hmm wird spannend muss aber 2 meiner Stammspieler schönen wegen der Fitness.

Unentschieden reicht erst mal für mich.


@ in Bearbeitung.......

 
Rene.Sickboy
Beiträge: 148
Registriert am: 20.09.2014


RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#6 von Donskorp , 01.02.2018 08:09

Puh, der 3er war nötig...

Vielleicht kann ich gleich noch mal nachlegen auf der anderen Rheinseite. Wird aber schwer...


Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.265
Registriert am: 16.10.2017


RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#7 von joey , 01.02.2018 08:14

Jawoll! Ein enorm wichtiger Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn aus Dortmund. Bis zur Pause sah es so aus, als würden wir aus unserer leichten Feldüberlegenheit wieder keinen Nutzen ziehen können. Nach der Pause drehte Wurster dann richtig auf und drehte das Spiel binnen fünf Minuten. Sein dritter Treffer zum lupenreinen Hattrick war dann noch das Sahnehäubchen.


EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#8 von Elbflorence ( gelöscht ) , 01.02.2018 09:00

Ohh..da hat Stuttgart ja mal richtig abgezockt gespielt. Nach den frühen Kontertoren war es natürlich schwer zurückzukommen. Und so sehr wir uns auch bemüht haben langte es nur noch zum Anschlußtreffer. Glück im Unglück ist natürlich dass Rostock wieder nicht gewinnen konnte. Spannend ist jetzt zu sehen, ob Stuttgart mit dem Druck des Meisterschaftsfavoriten umzugehen weiß..Glückwunsch zum am Ende verdienten Sieg nach Stuttgart!


No comment to nothing +++ No comment to nothing +++ No comment to nothing

Meister: 10x (1,3,4,5,9,10,11,15,16,18)
Pokalsieger: 3x (3,14,17)

Elbflorence

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#9 von Felix96 ( gelöscht ) , 01.02.2018 09:40

Souveräner Sieg, ein Glück habe ich mich im letzten Moment noch entschieden doch noch einen zweiten Stürmer aufs Feld zu schicken...
Schade dass das Spiel in Leverkusen torlos geblieben ist, so eine Begegnung verdient eigentlich ein paar Tore^^
Überrascht bin ich von Bochum, da hat jemand keine Lust gehabt gegen den direkten Konkurrenten alles zu geben.


Felix96

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#10 von daewoo ( gelöscht ) , 01.02.2018 11:12

Ein glückliches 0:0 ermauert
Die Horrorwochen haben damit ein Ende,endlich mit 2 Niederlagen einem Sieg und einem Unentschieden sind wir mit einem blauen Auge davon gekommen und wir konnten den Aufstiegsplatz erstmal sichern.
Jetzt heißt es volle Konzentration auf den 3.Platz(bloß nicht mehr hergeben).

Zum Ende hin könnte es nochmal spannend werden, mit dem Pokalspiel und vllt.dem Einzug ins Finale(Zu Hause).Gegen Stuttgart wird wohl nichts zu holen sein und ich werde es von der Tabelle abhängig machen.
Sollte ich bis dahin mein Punktevorsprung ausgebaut haben,werde ich Stuttgart einen heißen Kampf liefern.Denn der Aufstieg steht über allem,klar das Hammer Programm ist vorbei,aber mit Verletzungen,Sperren und Erschöpfung könnte es nochmal knapp werden.Wir werden nichts dem Zufall überlassen.

PS:Das heißt nicht das Stuttgart ein Freilos hat......Säbel rasseln

daewoo

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#11 von rolf ( gelöscht ) , 01.02.2018 12:42

Und schon wieder eine Zufallsverletzung bei einem Stammspieler. Was für eine Seuchensaison!


Man sollte uns erst abschreiben, wenn wir unter der Dusche stehen.

rolf

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#12 von BigPeaches , 01.02.2018 15:40

Zitat von Donskorp im Beitrag #6
Puh, der 3er war nötig...

Vielleicht kann ich gleich noch mal nachlegen auf der anderen Rheinseite. Wird aber schwer...



Leider spielen wir nicht auf der anderen Rheinseite, sondern im hohen Norden...


Aber mittlerweile bin ich von dieser Saison eh nur noch genervt.
Gegen Jena`s Abwehr war es diesmal natürlich schwer, aber ich hab jetzt zum 4.Mal bei nem Stärkeverhältnis von 54:46 nur Unentschieden gespielt.
Obwohl da doch eigentlich mal ein Sieg bei rausspringen sollte. Statt 4 hätten da eher 10-12 Punkte rauskommen sollen...


 
BigPeaches
Beiträge: 557
Registriert am: 13.05.2017

zuletzt bearbeitet 01.02.2018 | Top

RE: 23. Spieltag, 31.01.2017

#13 von Christian O. , 03.02.2018 09:05

Ich freue mich über die 3 Punkte gegen Gladbach.
Nun kommt doch auch noch Bochum in Reichweite...


.
.
. "Schau mer mal"
.
.

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


   

24. Spieltag, 05.02.2017
22. Spieltag, Sonntag 28.01.2017

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz