34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#1 von Donskorp , 02.06.2020 07:25

1.Liga:
1.FC Dortmund - 1.FC Stuttgart (P)
TSV Cottbus - Fortuna Bremen (N)
SG Gelsenkirchen - FV Hamburg
Kickers Bayreuth (N) - VfR Hannover
TSV Fürth - SV München
Eintracht Essen (N) - TSV Frankfurt
BW Karlsruhe - TuS Rostock
SSV Wolfsburg - VfL Mainz
Borussia Bielefeld - FSV Nürnberg (M)

2.Liga:
Union Koblenz - SV Berlin
Union Leverkusen (A) - FC Darmstadt
TB Flensburg - Borussia St.Pauli (A)
FC Duisburg - Kickers Düsseldorf
SpVgg Gladbach (N) - SC Dresden (N)
SG Bochum - Eintracht Chemnitz
Kölner SC - BSF Jena
Fortuna Berlin - SpVgg Konstanz (A)
SSV Saarbrücken - Dynamo Hoffenheim


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#2 von Donskorp , 02.06.2020 07:30

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
BW Karlsruhe - TuS Rostock




Spiel um Platz 12.
Letztes Spiel.
Mehr gibt es zu dem Thema nicht zu sagen ;o).


Viel Erfolg bei den Spielen

Um Platz 2 und um Platz 15.


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017


RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#3 von SirUlrich , 02.06.2020 08:14

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
SSV Saarbrücken - Dynamo Hoffenheim

Wir sind durch.
Klassenerhalt geschafft und mit aller höchster Wahrscheinlichkeit für den Pokal qualifiziert.
Es könnte ein lauer Sommerkick werden, für uns geht es um rein gar nichts mehr...
Aber für Saarbrücken... und damit auch für Gladbach.

Es ist unsere absolute Pflicht in diesem Spiel, Leistung abzurufen um Gladbach die letzte Chance zu ermöglichen.
Aber häufig ist es in solchen Partien so, dass man bei Führung plötzlich nochmal kämpft, als ginge es um die Meisterschaft und wenn man zurückliegen sollte, der Ehrgeiz schnell schwindet.
Wir wissen worum es geht - für Saarbrücken UND für Gladbach.
Mal sehen, ob wir es auf den Platz transportiert bekommen.


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim
Saisonende Saison 21: Liga 2, Platz 11
Saisonende Saison 22: Liga 2, Platz 16
Saisonende Saison 23: Liga 2, Platz 13

 
SirUlrich
Beiträge: 567
Registriert am: 21.05.2018

zuletzt bearbeitet 02.06.2020 | Top

RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#4 von BigPeaches , 02.06.2020 09:27

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
FC Duisburg - Kickers Düsseldorf


Auch wenn Duisburg stärkemäßig extrem abgebaut hat, wird das kein sicherlich Selbstläufer.
Am letzten Spieltag kann man eben nochmal alles reinhauen was geht. Trotzdem sehen wir uns leicht favorisiert...

und schielen mit einem Auge auch nach Berlin und hoffen, das die Fortuna Konstanz ein Bein stellen kann und wir vllt. noch auf Platz 4 springen können.
Vorausgesetzt wir erledigen selber unsere Hausaufgabe in Duisburg...

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#5 von Hollywood , 02.06.2020 16:45

Zitat von SirUlrich im Beitrag #3
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
SSV Saarbrücken - Dynamo Hoffenheim

Wir sind durch.
Klassenerhalt geschafft und mit aller höchster Wahrscheinlichkeit für den Pokal qualifiziert.
Es könnte ein lauer Sommerkick werden, für uns geht es um rein gar nichts mehr...
Aber für Saarbrücken... und damit auch für Gladbach.

Es ist unsere absolute Pflicht in diesem Spiel, Leistung abzurufen um Gladbach die letzte Chance zu ermöglichen.
Aber häufig ist es in solchen Partien so, dass man bei Führung plötzlich nochmal kämpft, als ginge es um die Meisterschaft und wenn man zurückliegen sollte, der Ehrgeiz schnell schwindet.
Wir wissen worum es geht - für Saarbrücken UND für Gladbach.
Mal sehen, ob wir es auf den Platz transportiert bekommen.


Danke!


 
Hollywood
Beiträge: 1.627
Registriert am: 19.02.2013


RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#6 von SirUlrich , 02.06.2020 23:02

Zitat von SirUlrich im Beitrag #3
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
2.Liga:
SSV Saarbrücken - Dynamo Hoffenheim

Wir sind durch.
Klassenerhalt geschafft und mit aller höchster Wahrscheinlichkeit für den Pokal qualifiziert.
Es könnte ein lauer Sommerkick werden, für uns geht es um rein gar nichts mehr...
Aber für Saarbrücken... und damit auch für Gladbach.

Es ist unsere absolute Pflicht in diesem Spiel, Leistung abzurufen um Gladbach die letzte Chance zu ermöglichen.
Aber häufig ist es in solchen Partien so, dass man bei Führung plötzlich nochmal kämpft, als ginge es um die Meisterschaft und wenn man zurückliegen sollte, der Ehrgeiz schnell schwindet.
Wir wissen worum es geht - für Saarbrücken UND für Gladbach.
Mal sehen, ob wir es auf den Platz transportiert bekommen.

... und dann tritt der SSV Saarbrücken zu dieser wichtigen Partie nicht an.
Nach dem kampflosen Sieg im Hinspiel (damals weniger als 11 einsatzfähige Spieler) nun also erneut kampflos an uns.
So konnten wir wenigstens aus der Ferne die mitreißende Partie von SpVgg Gladbach gegen SC Dresden verfolgen, in der Gladbach tatsächlich trotz 0:1 und 1:3 das Ding noch umbog und die Klasse durch ein 4:3 halten konnte. (Wie bitter wäre es gewesen, Gladbach hätte nicht gewonnen und wäre abgestiegen).

Ich wollte mich eigentlich auch bei Markus entschuldigen, denn selbst bei einem Online-Game schmerzt es, einen anderen Manager eine Liga tiefer zu schießen - doch Nichtantritt... nun ja.
Hoffe ich einfach, dass er gesund ist und bei ihm alles gut ist und die Aufstellung schlicht vergessen ging.

Noch kurz zu uns: wir wären gerne noch in der Tabelle geklettert, aber die Unentschieden von SV Berlin (1:1 in Koblenz) und BSF Jena (0:0 in Köln) verhinderten dies. Also werden wir 14ter - waren wir am Saisonende auch noch nie...


SirUlrich


"Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel."
"Erfolg gibt demjenigen Recht, der ihn hat... so lange er ihn hat."

Saison 21, Spieltag 16 bis heute: Dynamo Hoffenheim
Saisonende Saison 21: Liga 2, Platz 11
Saisonende Saison 22: Liga 2, Platz 16
Saisonende Saison 23: Liga 2, Platz 13
Saisonende Saison 24: Liga 2, Platz 14

 
SirUlrich
Beiträge: 567
Registriert am: 21.05.2018


RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#7 von Donskorp , 03.06.2020 07:39

Zitat von Donskorp im Beitrag #2
Zitat von Donskorp im Beitrag #1
1.Liga:
BW Karlsruhe - TuS Rostock




Spiel um Platz 12.
Letztes Spiel.
Mehr gibt es zu dem Thema nicht zu sagen ;o).


Viel Erfolg bei den Spielen

Um Platz 2 und um Platz 15.


2:0 bei Karlsruhe gewonnen, die Spieler sind zufrieden, 12 Tore von YamamotoR, 34 Punkte und Platz 12...
So ist es doch noch ein versöhnlicher Saisonabschluss...

Glückwunsch nach Bremen, Gladbach und Nürnberg!


Karriere/Erfolge: TSV Kiel: 20.Saison: 10.2017 - 03.2018 (2.Liga, 18.Platz & Abstieg);
Eintracht Essen: 21.Saison: 06.2018 (1. Liga, 14.Spieltag);
Union Koblenz: 21.Saison: 07.2018 (1.Liga. 21.Spieltag & 15.Platz Klassenerhalt);
TuS Rostock: 22.Saison = 7.Platz, 23.Saison = 10.Platz

Der Ball ist rund

 
Donskorp
Beiträge: 1.264
Registriert am: 16.10.2017

zuletzt bearbeitet 03.06.2020 | Top

RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#8 von Christian O. , 03.06.2020 18:26

Gerade noch geschafft. Der 4. Platz ist, wenn ich ehrlich bin, mir ganz recht. Das bedeutet für meine Stürmer auch nächstes Jahr eine gute Aufwertung, da sie öfters zum Tore schießen kommen. Natürlich hätte ich aber um die oberen Plätze weiter mitgekämpft, wenn ich nur hätte können.

Herzlichen Glückwunsch an Thista. Souveräne Leistung. Hätte ich nicht gedacht! Respekt.

Glückwunsch auch an alle Aufsteiger, Pokalsieger, Meister, die Kickers aus Düsseldorf und allen die Freude an ihrer Platzierung haben!


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - Aufstieg ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Saisonziel Aufstieg

 
Christian O.
Beiträge: 2.007
Registriert am: 19.09.2014


RE: 34.Spieltag: Dienstag 02.06.2020

#9 von BigPeaches , 04.06.2020 11:08

Souveränes 3:0 in Duisburg, damit noch zum drittbesten Auswärtsteam der Liga geworden (hätte ich nicht für möglich gehalten...).
Glückwusch auch an Konstanz, die den vierten Platz im Fernduell verteidigt haben (wir hatten kurz mal gehofft...).

Platz 5 ist am Ende für uns aber auch schon ziemlich sensationell. Auch gemessen am Abstand zu den Mannschaften dahinter...

 
BigPeaches
Beiträge: 556
Registriert am: 13.05.2017


   

Wahl "Manager der Saison"
Nominierung "Manager der Saison"

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz