Finale

#1 von Donskorp , 09.11.2020 07:04

ENDSPIEL-ORT
Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


RE: Finale

#2 von Donskorp , 09.11.2020 08:19

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
ENDSPIEL-ORT
Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart


Wir sind im Finale.. ;o).
Das letzte Mal war Rostock in der Saison 21 (Frisgo) mit dabei.
Auch gegen Stuttgart (Flo).
1:2 verloren.

Ich denke, das es schwer wird, dieses Ergebnis zu toppen.
Uns kann nur der Liga-Spielplan (enges Meisterschaftsrennen) "helfen".
Aber Stuttgart spielt zum Schluss gegen eher "leichte" Kandidaten.
Daher wird es eine Herkules-Aufgabe.

Aber es ist eine Aufgabe, die wir gerne annehmen.. ;o)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


RE: Finale

#3 von Donskorp , 27.11.2020 08:09

Zitat von Donskorp im Beitrag #1
ENDSPIEL-ORT
Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart


Es ist angerichtet..
Die Wiederholung des Finals der Saison 21.
Damals wurde in Stuttgart gespielt, diesmal in Hoffenheim
Rostock war "Gastgeber" und hat 1:2 verloren.

Jetzt freuen wir uns riesig, das wir wieder im Finale stehen.
Es mein bisheriges absolute Ab-pfiff Highlight.
Ich hab zwar Rostock in der Saison 22 als Topmannschaft übernommen,
allerdings war die Mannschaft überaltert und überteuert und musste umgebaut werden.
Ich hab da sicherlich nicht alles richtig gemacht, aber das stört jetzt niemanden.

Wir können wieder unsere Topmannschaft bringen.
Die Mannschaft ist halbwegs fit und für den Zeitpunkt der Saison, gut in Form.
Wir werden kämpfen und Alles geben,
Ob es reicht wie gegen Nürnberg, wir werden sehen...
So oder so ist es ein absolutes Highlight....
Wir haben eine Chance auf den Pott, also nehmen wir den Moment an.

Was und etwas trübt, ist eine wiederholte Vorgehensweise.
Wir gehen erstmal davon aus, das Flo seine Aufstellung vergessen hat.
Das Leben hat manchmal wichtigere Facetten.
Nichts destotrotz ist es nach Pauli (18.Spieltag) das 2.mal,
das ein Gegner vor unserem Pokalduell nicht antritt.
Für mich liegen die Vorteile, ob gewollt oder nicht auf der Hand.
Bei Antritt am 33.Spieltag, währe unter anderem die Fitness von Stuttgart weiter unten gewesen,
und unsere minimale Chance etwas größer.
Vielleicht sollte man die Folgen eines Nichtantritts noch einmal überdenken.

Wir wollen uns aber den Moment damit nicht trüben..
So sind wir die Mannschaft mit den meißten Spielen/Antritten in der aktuellen Saison.
Ist auch ein Erfolg... ;o)))

(Vielleicht haben die Gegner auch so einen riesen Respekt vor uns ;o))

Auf gehts....


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017

zuletzt bearbeitet 27.11.2020 | Top

RE: Finale

#4 von Flo , 27.11.2020 12:01

Natürlich kann ich vieles behaupten aber ich kann nur ehrlich sagen, dass der verpasste Spielzug in der Liga keine Absicht war. Wollte gestern Nachmittag meinen Spielzug abgeben und hatte es dann schlicht vergessen. Kommt bei mir ja wirklich sehr selten vor, dass ich mal einen Zug vergesse aber das kann mal passieren

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Finale

#5 von Jona , 27.11.2020 12:03

Zitat von Flo im Beitrag #4
Natürlich kann ich vieles behaupten aber ich kann nur ehrlich sagen, dass der verpasste Spielzug in der Liga keine Absicht war. Wollte gestern Nachmittag meinen Spielzug abgeben und hatte es dann schlicht vergessen. Kommt bei mir ja wirklich sehr selten vor, dass ich mal einen Zug vergesse aber das kann mal passieren


Es bringt dir ja auch nicht viel. Dann hättest du lieber schonen können und wärst viel fitter. Insofern hast du ja keine Vorteile, wenn du mich fragst. Insofern passiert Schade, dass so die Meisterschaft entschieden wurde, aber lässt sich nicht ändern



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.879
Registriert am: 22.09.2010


RE: Finale

#6 von Donskorp , 27.11.2020 12:17

Zitat von Flo im Beitrag #4
Natürlich kann ich vieles behaupten aber ich kann nur ehrlich sagen, dass der verpasste Spielzug in der Liga keine Absicht war. Wollte gestern Nachmittag meinen Spielzug abgeben und hatte es dann schlicht vergessen. Kommt bei mir ja wirklich sehr selten vor, dass ich mal einen Zug vergesse aber das kann mal passieren


Es ist wie es ist.
Ist ja eh nicht mehr zu ändern.

Alles Okay.


Auf eine gute und spannende Partie!

Ein Finale bleibt ein Finale.. ;o)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


RE: Finale

#7 von Christian O. , 27.11.2020 16:42

Irgendwie wüscht man doch gerne dem unterlegenen viel Glück.

Vielleicht gelingt ja die Überraschung!


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Vereins Aufstieg2" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz - Saison 25 - Saisonziel Aufstieg denke ich

 
Christian O.
Beiträge: 2.010
Registriert am: 19.09.2014


RE: Finale

#8 von Donskorp , 28.11.2020 20:08

Zitat von Christian O. im Beitrag #7
Irgendwie wüscht man doch gerne dem unterlegenen viel Glück.

Vielleicht gelingt ja die Überraschung!




Danke, wird schwer, aber ist ja nix unmöglich.
;o)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


RE: Finale

#9 von scabinho , 28.11.2020 21:34

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#10 von scabinho , 28.11.2020 21:37

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.

Abwehr: 120-119
Stärkenverhältnis: 50-50


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#11 von scabinho , 28.11.2020 21:41

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Stärkenverhältnis: 51-49


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#12 von scabinho , 28.11.2020 21:44

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Stärkenverhältnis: 46.5-53.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#13 von scabinho , 28.11.2020 21:47

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Stärkenverhältnis: 46.5-53.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 28.11.2020 | Top

RE: Finale

#14 von scabinho , 28.11.2020 21:51

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Stärkenverhältnis: 44.5-55.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#15 von scabinho , 28.11.2020 21:54

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.
Langsam wird es ruppig im Spiel. Die Fouls häufen sich jetzt.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Einsatz: extrem-extrem
Stärkenverhältnis: 44.5-55.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#16 von scabinho , 28.11.2020 21:56

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.
Langsam wird es ruppig im Spiel. Die Fouls häufen sich jetzt.
Aus den Ecken und Freistössen können bisher beide Teams nicht so wirklich etwas Brauchbares aus dem Ärmel zaubern. Rostock noch mit dem kleinen Akzent mehr, aber nichts Zwingendes.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Einsatz: extrem-extrem
Standards: 25-15
Stärkenverhältnis: 44.5-55.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#17 von scabinho , 28.11.2020 21:58

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.
Langsam wird es ruppig im Spiel. Die Fouls häufen sich jetzt.
Aus den Ecken und Freistössen können bisher beide Teams nicht so wirklich etwas Brauchbares aus dem Ärmel zaubern. Rostock noch mit dem kleinen Akzent mehr, aber nichts Zwingendes.
Stuttgart zeigt in der Begegnung einen beeindruckenden Teamgeist.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Einsatz: extrem-extrem
Standards: 25-15
Teamgeist: 99-106
Stärkenverhältnis: 44.5-55.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#18 von scabinho , 28.11.2020 22:00

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.
Langsam wird es ruppig im Spiel. Die Fouls häufen sich jetzt.
Aus den Ecken und Freistössen können bisher beide Teams nicht so wirklich etwas Brauchbares aus dem Ärmel zaubern. Rostock noch mit dem kleinen Akzent mehr, aber nichts Zwingendes.
Stuttgart zeigt in der Begegnung einen beeindruckenden Teamgeist.
Dies kommt ihnen nun auch zugute.

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Einsatz: extrem-extrem
Standards: 25-15
Teamgeist: 99-106 (2. Berechnung)
Stärkenverhältnis: 43.5-56.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 28.11.2020 | Top

RE: Finale

#19 von scabinho , 28.11.2020 22:03

Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart 1:4
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.
Langsam wird es ruppig im Spiel. Die Fouls häufen sich jetzt.
Aus den Ecken und Freistössen können bisher beide Teams nicht so wirklich etwas Brauchbares aus dem Ärmel zaubern. Rostock noch mit dem kleinen Akzent mehr, aber nichts Zwingendes.
Stuttgart zeigt in der Begegnung einen beeindruckenden Teamgeist.
Dies kommt ihnen nun auch zugute.

Stuttgart explodierte in der 2. Halbzeit und entschied das Spiel innerhalb von 12 Minuten. Zugegebenermassen fällt das Ergebnis um ein Tor zu hoch aus, dies ist mit Sicherheit der Euphorie der Mannschaft auf dem Platz zu danken.
Herzlichen Glückwunsch an Stuttgart!

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Einsatz: extrem-extrem
Standards: 25-15
Teamgeist: 99-106
Stärkenverhältnis: 43.5-56.5


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.207
Registriert am: 06.09.2010


RE: Finale

#20 von Donskorp , 28.11.2020 22:07

Zitat von scabinho im Beitrag #19
Das Finale in Hoffenheim

TuS Rostock - 1.FC Stuttgart 1:4
Die Partie läuft....
Bisher nur ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Hinten steht man sicher.
Jetzt mal ein Angriff der TuS über links, hohe Flanke in den Sechzehner....gut geklärt von der Hintermannschaft der Schwaben.
Wenn die Stuttgarter ganz nach vorn kommen, sind sie bisher deutlich gefährliher.
Das Spiel ist im Übrigen restlos ausverkauft.
Beide Teams sind ähnlich fit, keiner muss hier nachgeben.
(Kurze Durchsage: Der Fahrer des Kennzeichen HD XY 007 wird gebeten sein Kfz vom Eingang des Block B wegzufahren)
Der Rekordpokalsieger gewinnt nun zunehmend die Oberhand. Rostock jetzt immer mehr in die Defensive gedrängt.
Langsam wird es ruppig im Spiel. Die Fouls häufen sich jetzt.
Aus den Ecken und Freistössen können bisher beide Teams nicht so wirklich etwas Brauchbares aus dem Ärmel zaubern. Rostock noch mit dem kleinen Akzent mehr, aber nichts Zwingendes.
Stuttgart zeigt in der Begegnung einen beeindruckenden Teamgeist.
Dies kommt ihnen nun auch zugute.

Stuttgart explodierte in der 2. Halbzeit und entschied das Spiel innerhalb von 12 Minuten. Zugegebenermassen fällt das Ergebnis um ein Tor zu hoch aus, dies ist mit Sicherheit der Euphorie der Mannschaft auf dem Platz zu danken.
Herzlichen Glückwunsch an Stuttgart!

Abwehr: 120-119
Mittelfeld: 91-84
Sturm: 26-59
Fitness: 75-74
Teamwork: 73,5-84.5
Einsatz: extrem-extrem
Standards: 25-15
Teamgeist: 99-106
Stärkenverhältnis: 43.5-56.5


Herzlichen Glückwunsch nach Stuttgart!
Völlig verdienter Sieg!


Wir hatten eine kleine Hoffnung,
allerdings war die Teilnahme am Finale schon ein großer Erfolg.
Daher verneigen wir uns.....
Danke.


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


RE: Finale

#21 von Donskorp , 28.11.2020 22:10

Und danke Scab für die tolle Berichterstattung und dieses schöne Spiel!


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


RE: Finale

#22 von Christian O. , 28.11.2020 22:37

Eine Aufschlussreiche Berichterstattung!
Danke

Glückwunsch nach Stuttgart
Und tapfer geschlagen nach Rostock


Seit mitte Saison12, Sep. 2014, Manager beim SpVgg Konstanz, Liga 2

Saison12-16.Platz - S13-16Pl. - S14-14.Pl. - S15-13.Pl. - S16-13.Pl. - S17-10Pl. -
S18-8.Pl - S19-11.Pl. - S20-5.Pl. - S21-5.Pl.
⚽️ Saison 22 - 3. Platz - "Erstmaliger Aufstieg in der Vereinsgeschichte" ⚽️
Saison 23 - Liga 1 - 18. Platz
Saison 24 - Liga 2 - 4. Platz - Saison 25 - Aufstieg 1. Platz ⚽️
Saison 26 - Liga 1 - Klassenerhalt 🎉

 
Christian O.
Beiträge: 2.010
Registriert am: 19.09.2014


RE: Finale

#23 von Jona , 30.11.2020 11:11

Glückwunsch nach Stuttgart! Haben wir einmal getauscht



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.879
Registriert am: 22.09.2010


RE: Finale

#24 von Hollywood , 30.11.2020 13:19

Herzlichen Glückwunsch an Stuttgart, aber auch an Rostock!


 
Hollywood
Beiträge: 1.632
Registriert am: 19.02.2013


RE: Finale

#25 von Donskorp , 30.11.2020 19:46

Danke, Danke :o)


Karriere/Erfolge:
TSV Kiel: ab 20.S.: 10/17 - 03/18 (2.Liga, 18.Pl); Union Koblenz: 21.S.: 07/18 (1.Liga. ab 21.Sp. & 15.Pl.);
TuS Rostock: 22.S. = 7.Pl., 23.S. = 10.Pl., 24.S. = 12.Pl.

Möge eine Schlacht auch verloren gehen, die Kogge wird niemals untergehen....

 
Donskorp
Beiträge: 1.279
Registriert am: 16.10.2017


   

Wahl Endspiel-Ort Saison 26

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz