RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#51 von scabinho , 21.02.2012 13:04

Zitat von ExilSachse

Zitat von scabinho
Läuft alles normal!


Schon klar, bei zweimal 0:0 gegen sich ergebende Gegner, ist es das was man hier will?



Die "sich ergebende" Gegner zeigst du mir dann mal!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#52 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 13:08

o.W.


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 13:36 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#53 von scabinho , 21.02.2012 13:29

Zitat von ExilSachse
Also Scab, Du willst mir doch nicht ernsthaft weiß machen, dass Du das Resultat in Wolfsburg für realistisch hälst, wir hätten hier anfangen müssen über zweistellig zu reden :(

(To) Henning Markusson 17.6
(Ab) Marius Gekeler 14.9
(Ab) Philip Ramm 13.5
(Ab) Rasmus Foerster 11.0
(Mi) Danny Roy 18.2
(Mi) Georg Gerets 16.1
(Mi) Joachim Krieter 8.4
(Mi) Rasmus Jurig 6.8
(St) Wilfred Schoneville 7.9
(St) Ingo Ullbricht 7.5
(St) Niko Zeitz 7.4

Aber wir können natürlich gern anfangen darüber zu diskutieren, was in einem Managerspiel belohnt werden soll..schwach aufstellen oder stark..ich bin raus hier, das ist mir zu blöd :(


Was interessieren mich diese Werte?
Fakt ist, was in der Zeitung steht.
Wolfsburg hatte den Heimvorteil, den höheren Einsatz und die deutlich bessere Fitness! Was wirkte dem entgegen? Mittelfeld und ein deutlich besserer Sturm. Resultat: München aufgrund dieser Werte ein bisschen besser.

Rostock?
Abwehr besser, Mittelfeld besser, Fitness besser.
München Heimvorteil, Einatz, Sturm.
Resultat: München besser

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#54 von Finntroll , 21.02.2012 13:30

Ich bin ein Fuchs, ein langsamer, aber immerhin.

Da hab ich letzen Spieltag vergessen den Mengershausen zu den Amateuren zu schicken, und hab es desswegen jetzt gemacht, und siehe da,Uhrmann ist mein Spieler nr. 14 und ich hab das zweitschlechteste Team der Liga :)

Und zum Spiel, gegen Einsatz 4 vom meister nützt auch die ehmals legendäre mainzer Abwehr nichts.
Dafür bekommt Gladbach jetzt aber aufn Sack.


 
Finntroll
Beiträge: 622
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#55 von Jona , 21.02.2012 13:32

Zitat von scabinho

Zitat von ExilSachse
Also Scab, Du willst mir doch nicht ernsthaft weiß machen, dass Du das Resultat in Wolfsburg für realistisch hälst, wir hätten hier anfangen müssen über zweistellig zu reden :(

(To) Henning Markusson 17.6
(Ab) Marius Gekeler 14.9
(Ab) Philip Ramm 13.5
(Ab) Rasmus Foerster 11.0
(Mi) Danny Roy 18.2
(Mi) Georg Gerets 16.1
(Mi) Joachim Krieter 8.4
(Mi) Rasmus Jurig 6.8
(St) Wilfred Schoneville 7.9
(St) Ingo Ullbricht 7.5
(St) Niko Zeitz 7.4

Aber wir können natürlich gern anfangen darüber zu diskutieren, was in einem Managerspiel belohnt werden soll..schwach aufstellen oder stark..ich bin raus hier, das ist mir zu blöd :(


Was interessieren mich diese Werte?
Fakt ist, was in der Zeitung steht.
Wolfsburg hatte den Heimvorteil, den höheren Einsatz und die deutlich bessere Fitness! Was wirkte dem entgegen? Mittelfeld und ein deutlich besserer Sturm. Resultat: München aufgrund dieser Werte ein bisschen besser.

Rostock?
Abwehr besser, Mittelfeld besser, Fitness besser.
München Heimvorteil, Einatz, Sturm.
Resultat: München besser




Genau das hatte ich ja gestern auch schon im Chat gesagt. Für mich warst du in dem Spiel nicht deutlich besser. Besser ja, aber nicht deutlich. Dann kommt halt noch ne Prise Glück bei Wolfsburg dazu und das Ergebnis passt schon. Und ganz ehrlich. Wenn es nur um die aufgestellten Spieler und deren momentane Stärke gehen würde, dann könnten wir die Saison auch gleich beenden. Denn dann findet man die Tabelle in der Statistik.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#56 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 13:34

o.W.


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 13:36 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#57 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 13:36

o.W.


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 13:36 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#58 von Hasan-S04 , 21.02.2012 13:37

Zitat von ExilSachse
Also Scab, Du willst mir doch nicht ernsthaft weiß machen, dass Du das Resultat in Wolfsburg für realistisch hälst, wir hätten hier anfangen müssen über zweistellig zu reden :(

(To) Henning Markusson 17.6
(Ab) Marius Gekeler 14.9
(Ab) Philip Ramm 13.5
(Ab) Rasmus Foerster 11.0
(Mi) Danny Roy 18.2
(Mi) Georg Gerets 16.1
(Mi) Joachim Krieter 8.4
(Mi) Rasmus Jurig 6.8
(St) Wilfred Schoneville 7.9
(St) Ingo Ullbricht 7.5
(St) Niko Zeitz 7.4

Aber wir können natürlich gern anfangen darüber zu diskutieren, was in einem Managerspiel belohnt werden soll..schwach aufstellen oder stark..ich bin raus hier, das ist mir zu blöd :(



Mit der Aufstellung hat Strubbel nen 0:0 geholt?
Dann muss er es drauf haben und ich sehe mich als einen ahnungslosen und schlechten manager an. Stell ich so eine Mannschaft auf, krieg ich mind 7 Tore, da bin ich mir sicher...
Klar müssen die Werte ne wichtige Rolle Spielen, aber mit dem Team unterleigt Wolfsburg vielen 2. Ligisten und auf der anderen Seite ... ach egal.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#59 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 13:40

o.W.


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 18:59 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#60 von Hasan-S04 , 21.02.2012 13:59

Entweder verstehe ich das Spiel überhaupt nicht mehr oder wie kommen hier Argumente zu stande, dass das Unentschieden zwar glücklich ist aber in Ordnung geht:

HEIM GAST
Abwehr 95 94 (Wolfsburg um 1 Punkt besser, Scab hat mal gesagt auswirkungen erst ab 3 Punkten)
Mittelfeld 51 80 (+29 für München)
Sturm 14 66 (+52 für MÜnchen)
Fitness 95 80 (wolfsburg, aber ich dachte, Fitness wirkte sich bei solchen WErten gar nicht so groß aus?)
Teamwork 7.1 % 13.1 % (geht auch an München)
Einsatz Voll Erhöht (Wolfsburg)
Standard-
Gefährlichkeit 35 % 45 % (München)
Heimvorteil, aber sorry Leute wenn die Werte hier überhaupt keine Auswirkungen haben und wenn man durch Heimvorteil, höhrer eEinsätze, bessere Fitnesswerte dem Topfavoriten einen in Ordnung gehenden Punkt holt...
Das ist doch ein äußerst glücklicher Punkt, ist die Überraschung des Spieltages...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#61 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 14:05

o.W.


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 18:59 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#62 von Felix96 ( gelöscht ) , 21.02.2012 14:42

ums mal mit Exis Worten auszudrücken: o.W.

die Niederlage ist doch seeehr sehr deutlich, ich fange jetzt nicht an hier zu diskutieren, aber ich finde trotzdem es sind 3 Tore zuviel, wenn man sich mal die WQerte anguckt...


Felix96

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#63 von Hasan-S04 , 21.02.2012 14:43

Zitat von ExilSachse
vor allem hat Wolfsburg ja nun mal so was von alles nach hinten geworfen, aber 4 Torchancen erzielt?!? 48:52 Ballbesitz ist ganauso ein Witz, malt sich das Spiel mal wer bildlich aus, da hinkt so viel..und gleichzeitig sehe ich 0 Torchancen von Mainz und Düsseldorf, eine von Fürth und Bielefeld, nee nee..

Das Spiel ist noch um Längen schlimmer als das legendäre 2:2 gegen Fürth..


Absolut richtig. Normalerweise äußere ich mich zu so etwas kaum bis selten, aber Exi hat hier Recht, betrachten wir die aufstellungen von Bielefeld, Fürth, Düsseldorf und Mainz stellt sich mir die Frage, warum diese Teams so Chancenlos verloren, teilweise untergegangen sind.
wie gesagt, für mich wäre das ding hier durch, wenn zugegeben wäre, dass das eine Riesenüberraschung ist. Aber es wird von "geht in Ordnung" gesprochen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#64 von Flo , 21.02.2012 14:49

Zitat von Hasan-S04

Zitat von ExilSachse
vor allem hat Wolfsburg ja nun mal so was von alles nach hinten geworfen, aber 4 Torchancen erzielt?!? 48:52 Ballbesitz ist ganauso ein Witz, malt sich das Spiel mal wer bildlich aus, da hinkt so viel..und gleichzeitig sehe ich 0 Torchancen von Mainz und Düsseldorf, eine von Fürth und Bielefeld, nee nee..

Das Spiel ist noch um Längen schlimmer als das legendäre 2:2 gegen Fürth..


Absolut richtig. Normalerweise äußere ich mich zu so etwas kaum bis selten, aber Exi hat hier Recht, betrachten wir die aufstellungen von Bielefeld, Fürth, Düsseldorf und Mainz stellt sich mir die Frage, warum diese Teams so Chancenlos verloren, teilweise untergegangen sind.
wie gesagt, für mich wäre das ding hier durch, wenn zugegeben wäre, dass das eine Riesenüberraschung ist. Aber es wird von "geht in Ordnung" gesprochen.




was ich an der ganzen sache interessant finde: es wird ja gemeint, dass die schlechtere fitness von München auch ihren teil dazu beigetragen hat, dass man nicht gewonnen hat.
in den spielen wo ich mal teilweise +30 fitness mehr hatte als der gegner und es nichts gebracht hat, wurde dann gesagt das teamwork ist wichtiger als die fitness. und auch da war München besser als Wolfsburg

einen verdienten punkt für Wolfsburg seh ich da bei rein objektiver betrachtung auch nicht


"Was für ein Abturn, was für ein abgefuckter Tag
in ein'm abgefuckten Monat
in ein'm abgefuckten Jahr
in ein'm abgefuckten Leben
abgefuckte Seele - die sich nur auseinandersetzt mit abgefuckten Them'n." (Prinz Pi)

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#65 von Gelöschtes Mitglied , 21.02.2012 14:50

Oh Leute habt Ihr es nach 3 Jahren immer noch nicht kapiert? Dieses Gejammer und Geheule bringt doch mal gar nix, hat Scab danach jemals das Ergebnis geändert? Ihr führt doch nur die Punkte an die jeder sieht und vermutlich kaum einer versteht weil das Ergebnis ein Witz ist, trotzdem wird es nicht geändert.

Wie hier schon jemand schrieb wenn alles glatt nach Werten geht dann guckt auf die Statistik und freut Euch über immer die gleichen Sieger - weil immer nur die Starken gewinnen. Dieses Ergenis ist zwar eklatanter Schwachsinn - ohne wenn und aber - aber es ist so. All die Weisheiten mit denen Scab jetzt hier befeuert wird ... die kennt er doch selbst und blind ist er nicht, also was solls?

edit: Wir brauchen hier nicht mehr zocken wenn schon alles nach Statistik ausgewertet ist und keine Überraschung mehr passieren darf. Denkt an den DFB Pokal im RL, auch da wird mal der große FCB oder sonst ein haushaoch überlegener Bundesligist blamiert - sowas gibt es auch wenn es unmöglich scheint.




Sollten wir bis zum Winter Geld übrig haben wird erst mal unser Kader verjüngt :DD
Seit 40 Jahren und 013 Tagen oder 14.624 Tagen eingetragener Schalke Fan Stand 21.02.2012
Seit 1.052 Tagen Trainer, Manager und größter Fan des FC Duisburg Stand 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 14:54 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#66 von Flo , 21.02.2012 14:57

Zitat von Schalker
Oh Leute habt Ihr es nach 3 Jahren immer noch nicht kapiert? Dieses Gejammer und Geheule bringt doch mal gar nix, hat Scab danach jemals das Ergebnis geändert? Ihr führt doch nur die Punkte an die jeder sieht und vermutlich kaum einer versteht weil das Ergebnis ein Witz ist, trotzdem wird es nicht geändert.

Wie hier schon jemand schrieb wenn alles glatt nach Werten geht dann guckt auf die Statistik und freut Euch über immer die gleichen Sieger - weil immer nur die Starken gewinnen. Dieses Ergenis ist zwar eklatanter Schwachsinn - ohne wenn und aber - aber es ist so. All die Weisheiten mit denen Scab jetzt hier befeuert wird ... die kennt er doch selbst und blind ist er nicht, also was solls?

edit: Wir brauchen hier nicht mehr zocken wenn schon alles nach Statistik ausgewertet ist und keine Überraschung mehr passieren darf. Denkt an den DFB Pokal im RL, auch da wird mal der große FCB oder sonst ein haushaoch überlegener Bundesligist blamiert - sowas gibt es auch wenn es unmöglich scheint.



ich denke das kann man so unterschreiben


"Was für ein Abturn, was für ein abgefuckter Tag
in ein'm abgefuckten Monat
in ein'm abgefuckten Jahr
in ein'm abgefuckten Leben
abgefuckte Seele - die sich nur auseinandersetzt mit abgefuckten Them'n." (Prinz Pi)

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#67 von Jona , 21.02.2012 15:54

Zitat von ExilSachse
Mir war vorher klar, dass hier so selbsternannte Gurus aus der Ecke kommen und schauen ein bisschen auf wichtig zu machen!

Aber ist schon klar Wolfsburg war verdient gleichwertig *Kopfschüttel*

PS: Wolfsburg mit der deutlich schwächsten Aufstellung aller Erstligisten und München mit der stärksten aller Erstligisten an den ersten beiden Spieltagen..und dann wird mir hier erklärt, dass die Fitness von Dummy-Spielern hier zählt..sorry, blind bleibt blind, da nützt auch Einsatz und Fitness nichts!



Da muss ich mich jetzt extrem zurückhalten um nicht wirklich ausfallend zu werden. Ganz ehrlich Exi. Du kannst mich mal, dann heul hier rum und gut ist. Lesen ist schon ne harte Sache, aber gib dich nicht auf. Bin raus hier.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#68 von Jona , 21.02.2012 15:55

Zitat von Schalker
Oh Leute habt Ihr es nach 3 Jahren immer noch nicht kapiert? Dieses Gejammer und Geheule bringt doch mal gar nix, hat Scab danach jemals das Ergebnis geändert? Ihr führt doch nur die Punkte an die jeder sieht und vermutlich kaum einer versteht weil das Ergebnis ein Witz ist, trotzdem wird es nicht geändert.

Wie hier schon jemand schrieb wenn alles glatt nach Werten geht dann guckt auf die Statistik und freut Euch über immer die gleichen Sieger - weil immer nur die Starken gewinnen. Dieses Ergenis ist zwar eklatanter Schwachsinn - ohne wenn und aber - aber es ist so. All die Weisheiten mit denen Scab jetzt hier befeuert wird ... die kennt er doch selbst und blind ist er nicht, also was solls?

edit: Wir brauchen hier nicht mehr zocken wenn schon alles nach Statistik ausgewertet ist und keine Überraschung mehr passieren darf. Denkt an den DFB Pokal im RL, auch da wird mal der große FCB oder sonst ein haushaoch überlegener Bundesligist blamiert - sowas gibt es auch wenn es unmöglich scheint.



Jetzt spiel dich hier nicht auf du selbsternannter Guru! Du hast doch keine Ahnung vom Spiel und Exi war immerhin schon mehrfach Meister, also hat er recht und wir haben nix drauf.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.876
Registriert am: 22.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#69 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 16:14

o.W.


ExilSachse
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 18:59 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#70 von David , 21.02.2012 16:19

Ein 2:0 Sieg gegen Saarbrücken ist super

Mein neuer Stürmer hat das erste mal getroffen, wir stehen auf dem 5.Tabellenplatz und wir sind die einzige Mannschaft in der 2.Liga die noch kein gegentor kassiert hat

so kann es weiter gehen !


U.n.v.E.U.
Und niemals Vergessen EISERN UNION !!!

 
David
Beiträge: 593
Registriert am: 25.11.2011


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#71 von griever ( gelöscht ) , 21.02.2012 16:56

München sollte sich vielleicht noch über die Schiris äuérn, damit es komplett wie im richtigen Leben ist. Ihr habt halt mal nciht gewonnen. Ich glaube jeder der nciht gerade diese Saison angefangen hat, hat schon einmal gegen einen deutlich unterlegenen Gegner verloren bzw. nnicht gewonnen. Also fahrt doch mal nen Gang runter das war doch erst der 2. Spieltag, ich glaube da kommen noch ein paar.

griever

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#72 von Strubbel ( gelöscht ) , 21.02.2012 18:02

Bin da absolut hin und hergerissen. Auf jedenfall würde ich exi in keisnter weise dabei unterstützen, dass die aufgestellten Spieler den Sieg bringen müssen (siehe Gladbach in RL). Andererseits kommmen mir 4 Torchancen und eine scheinbar gute Leistung ein bisschen komisch vor, denn meine Offensivabteilung war grausam aufgestellt. und auch die Taktik reißt da eig nicht mehr viel raus. Die 42 %Ballbesitz sidn aufgrund der taktik Ball halten doch realistisch da ich scheinbar veruscht habe wenn ich den ball haben möglichst hinten rum in den eigenen reihen zirkulieren zu lassen.
Alles in Allem sehe ich das auch so das es ein glücklicherer Punkt war als es in der Zeitung steht, aber die Argumentation von Exi kann ich auch nicht nachvollzeihen, denn wenn es nur nach Stärke geht müssten wir nru in die Statistik schauen da hat Jona volkommen Recht.

Strubbel

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#73 von Gelöschtes Mitglied , 21.02.2012 18:28

Vorweg exi: Nicht perönlich nehmen, hier geht es nur um das Spiel!

Niemals nicht in keinster Weise werde ich Dich exi in diesem Fall weder verstehen noch unterstützen, wie übrigens auch niemand anderen. Entschuldige mal bitte aber ist eigentlich klar, ich meine kommt es noch irgendwie an das wir hier ein "Spiel" spielen? Ein S-P-I-E-L ! Ein kostenloses von Scab zur Verfügung gestelltes Spiel, kommt es noch rüber das es Spieler wie Rainer Liebherr oder Dorfmann oder wie auch immer nicht real gibt. Wir werden keinen von Ihnen jemals in der Eisdiele treffen, auch beim Training wird nie einer da sein weil sie nicht real sind!!!

Das alles hier ist virtuell und besteht aus Pixeln und Zahlen, nicht mehr und nicht weniger. Real sind hier aber die Mitspieler und der Chef, Menschen die versuchen hier ihre scheinbar reichlich vorhandene Zeit in einem Spiel zu vertreiben. Unser Spaß besteht daraus hier zu spielen und Scab sein Spaß und sein Hobby ist es uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Er wird immer aufgefordert sich zu einzelnen Dingen eines Spieles zu äußern, tut er es dann -entschuldige exi- kommst Du daher und schreibst er hätte etwas angefacht. Gehts noch? Sei froh das er etwas gesagt hat, aber nein dann muß man ihn noch mit PN's bombardieren um seinen persönlichen Unmut kund zu tun (das Vermute ich, kenne aber nicht den Inhalt). Wer bitte würde sich das geben? Akzeptiere doch mal wenn es nicht so läuft wie Du denkst denn das machen wir anderen doch auch. Das Du angepisst bist von diesem Wolfsburg Spiel kann bestimmt fast jeder verstehen, aber bitte sei so souverän und hacke es ab und das Leben geht weiter.

Scab möchte vielleicht auch seinen eigenen Spaß an der Sache haben, ich meine den Spaß das er sich nicht ständig erklären muß, kann man sich da nicht mal zurücknehmen und 5 grade sein lassen?

Würdest Du es spassig finden wenn Du einigen Leuten etwas kostenlos zur Verfügung stelltst, Deine knappe Zeit als berufstätiger Familienvater dafür opferst und zum Dank dafür noch angegangen wirst? Ich würde es nicht tun, denk mal drüber nach bevor hier wieder Seitenlange Foreneinträge zum Thema: Heul doch entstehen.




Sollten wir bis zum Winter Geld übrig haben wird erst mal unser Kader verjüngt :DD
Seit 40 Jahren und 013 Tagen oder 14.624 Tagen eingetragener Schalke Fan Stand 21.02.2012
Seit 1.052 Tagen Trainer, Manager und größter Fan des FC Duisburg Stand 21.02.2012

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 18:33 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#74 von scabinho , 21.02.2012 18:29

Wenn die Torchancen und der Ballbesitz ein Witz ist und es dadurch tu Diskussionen und falschen Bildern kommt, dann nehme ich sie eben wieder raus. Dann bleibt es dem Betrachter überlassen, wie er das Spiel bewertet. Dann kann er das Wolfsburg-Spiel gerne auch als riesige Überraschung deuten.
Macht das ganze einfacher und erspart Diskussionen, die ich auch längst erwartet habe nach der Einführung der Chancen.

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#75 von scabinho , 21.02.2012 18:37

Zitat von Felix96
ums mal mit Exis Worten auszudrücken: o.W.

die Niederlage ist doch seeehr sehr deutlich, ich fange jetzt nicht an hier zu diskutieren, aber ich finde trotzdem es sind 3 Tore zuviel, wenn man sich mal die WQerte anguckt...


klar...

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


   

3.Spieltag: Donnerstag 23.2. 22:00 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz