RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#101 von scabinho , 21.02.2012 23:00

Ihr müsst den Änderungen der Ergebnisberechnung noch ein wenig Zeit geben, anstatt nach 2 Spieltagen schon zu urteilen. Es wurde nicht grundlegend geändert, aber an sehr vielen Bereichen geschraubt. Letztendlich sind die Ergebnisse sogar gerechter, als in den vergangenen Saisons. Eindeutig "PRO stärkere Teams"! Was aber nicht bedeutet, dass es keine Überraschungen mehr geben wird.

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#102 von ExilSachse ( gelöscht ) , 21.02.2012 23:06

Zitat von scabinho
Ihr müsst den Änderungen der Ergebnisberechnung noch ein wenig Zeit geben, anstatt nach 2 Spieltagen schon zu urteilen. Es wurde nicht grundlegend geändert, aber an sehr vielen Bereichen geschraubt. Letztendlich sind die Ergebnisse sogar gerechter, als in den vergangenen Saisons. Eindeutig "PRO stärkere Teams"! Was aber nicht bedeutet, dass es keine Überraschungen mehr geben wird.



ExilSachse

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#103 von scabinho , 21.02.2012 23:33

Zitat von ExilSachse

Zitat von scabinho
Ihr müsst den Änderungen der Ergebnisberechnung noch ein wenig Zeit geben, anstatt nach 2 Spieltagen schon zu urteilen. Es wurde nicht grundlegend geändert, aber an sehr vielen Bereichen geschraubt. Letztendlich sind die Ergebnisse sogar gerechter, als in den vergangenen Saisons. Eindeutig "PRO stärkere Teams"! Was aber nicht bedeutet, dass es keine Überraschungen mehr geben wird.




Bedeutet: ...?

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#104 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 22.02.2012 07:01

Fakt ist das hier einige wie vorschulkinder rumheulen. Das nervt. Und dank der MIMIMI Fraktion dürfen jetzt 30 andere auf ein feature verzichten. Ich danke euch. Und scab damit wirst du dem nächsten geheule nicht aus dem weg gehen. Es sind immer die gleichen und die haben schon immer nen Grund gefunden . Ich will hier keinen angreifen aber das geheule geht mir extrem auf den sack .




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

Timbugtwo

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#105 von Holzfußballer , 22.02.2012 08:23

Kannst du mir mal erklären wer die ganzen Kinder sind? Nenn mal bitte Namen, damit sich keiner falsch angepisst fühlt.

*edit* Und was ist eine MIMIMI Fraktion?


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 784
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 22.02.2012 | Top

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#106 von Hasan-S04 , 22.02.2012 08:49

Zitat von scabinho

Zitat von Hasan-S04
Entweder verstehe ich das Spiel überhaupt nicht mehr oder wie kommen hier Argumente zu stande, dass das Unentschieden zwar glücklich ist aber in Ordnung geht:

HEIM GAST
Abwehr 95 94 (Wolfsburg um 1 Punkt besser, Scab hat mal gesagt auswirkungen erst ab 3 Punkten)
Mittelfeld 51 80 (+29 für München)
Sturm 14 66 (+52 für MÜnchen)
Fitness 95 80 (wolfsburg, aber ich dachte, Fitness wirkte sich bei solchen WErten gar nicht so groß aus?)
Teamwork 7.1 % 13.1 % (geht auch an München)
Einsatz Voll Erhöht (Wolfsburg)
Standard-
Gefährlichkeit 35 % 45 % (München)
Heimvorteil, aber sorry Leute wenn die Werte hier überhaupt keine Auswirkungen haben und wenn man durch Heimvorteil, höhrer eEinsätze, bessere Fitnesswerte dem Topfavoriten einen in Ordnung gehenden Punkt holt...
Das ist doch ein äußerst glücklicher Punkt, ist die Überraschung des Spieltages...


Hasan, das is deine Analyse!
Hier meine:
Abweh: Korrekt, keine Auswirkung
Mittelfeld: klarer Bonus für München, nahe der Grenze, so dass allerhöchste Bonusstufe nicht erreicht werden konnte
Sturm: klarer Bonus für München, aber: Sturmpunkte schiessen keine Tore, sondern die Stürmer. Das wird also noch ein wenig anders bewertet
Heimvorteil: für Wolfsburg, es ist noch nichts ausgeglichen, es bleibt bei einem klaren Bonus für München
Einsatz: Für Wolfsburg, immer noch nichts ausgeglichen, München bleibt im Vorteil
Teamwork: Auswirkungslos, zu geringe Werte, zu geringer Unterschied
Fitness: klarer Vorteil für Wolfsburg, aber noch immer nichts ausgeglichen, München bleibt im Vorteil
Standardgef.: München etwas besser, Differenz zu klein für direkten Bonus, das Glück fehlte, diese Werte wurden extrem durch den hohen Sturmunterschied beeinflusst, sonst wäre Wolfsburg hier wohl im Vorteil gewesen, so aber trägt der starke Sturmunterschied auch hier seine Früchte, also pro München

Und am Ende geht München immer noch als bessere Mannschaft heraus. Nun hatte aber Wolfsburg viel Glück und holt diesen Punkt.




Sehe ich ein Scab.
Habe mich da zu sehr aus dem Fenster gelehnt und ehrlich gesagt habe ich mit diesen überflüssigen Kommentaren von Exi nicht gerechnet. Ich wollte einfach nur kapieren, wie das Ergebnis zu stande gekommen ist. Das letzte was ich wollte ist, dass die Statistiken aus der zeitung verschwinden.
Sorry @all!
Scab, ich würde mich auch sehr darüber freuen, wenn du sie wieder hereinnimmst, auch wenn ich dich durchaus verstehen kann und ich nicht glaube, dass du es wieder tun wirst.
Meine Absicht war es auf keinen Fall dir einen Fehler oder irgendetwas vorzuwerfen, lediglich wollte ich im Vergleich zu anderen Partien dieses Ergebnis verstehen.
Das nächste mal bin ich wieder zurückhaltender, was Ergebnisanalyse angeht...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#107 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 22.02.2012 10:00

Zitat von Holzfußballer
Kannst du mir mal erklären wer die ganzen Kinder sind? Nenn mal bitte Namen, damit sich keiner falsch angepisst fühlt.

*edit* Und was ist eine MIMIMI Fraktion?




Namen ?? Dann ließ hier mal dann kommst du von alleine drauf. MIMIMI = JAMMERN




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

Timbugtwo

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#108 von scabinho , 22.02.2012 11:47

Zitat von Hasan-S04

Zitat von scabinho

Zitat von Hasan-S04
Entweder verstehe ich das Spiel überhaupt nicht mehr oder wie kommen hier Argumente zu stande, dass das Unentschieden zwar glücklich ist aber in Ordnung geht:

HEIM GAST
Abwehr 95 94 (Wolfsburg um 1 Punkt besser, Scab hat mal gesagt auswirkungen erst ab 3 Punkten)
Mittelfeld 51 80 (+29 für München)
Sturm 14 66 (+52 für MÜnchen)
Fitness 95 80 (wolfsburg, aber ich dachte, Fitness wirkte sich bei solchen WErten gar nicht so groß aus?)
Teamwork 7.1 % 13.1 % (geht auch an München)
Einsatz Voll Erhöht (Wolfsburg)
Standard-
Gefährlichkeit 35 % 45 % (München)
Heimvorteil, aber sorry Leute wenn die Werte hier überhaupt keine Auswirkungen haben und wenn man durch Heimvorteil, höhrer eEinsätze, bessere Fitnesswerte dem Topfavoriten einen in Ordnung gehenden Punkt holt...
Das ist doch ein äußerst glücklicher Punkt, ist die Überraschung des Spieltages...


Hasan, das is deine Analyse!
Hier meine:
Abweh: Korrekt, keine Auswirkung
Mittelfeld: klarer Bonus für München, nahe der Grenze, so dass allerhöchste Bonusstufe nicht erreicht werden konnte
Sturm: klarer Bonus für München, aber: Sturmpunkte schiessen keine Tore, sondern die Stürmer. Das wird also noch ein wenig anders bewertet
Heimvorteil: für Wolfsburg, es ist noch nichts ausgeglichen, es bleibt bei einem klaren Bonus für München
Einsatz: Für Wolfsburg, immer noch nichts ausgeglichen, München bleibt im Vorteil
Teamwork: Auswirkungslos, zu geringe Werte, zu geringer Unterschied
Fitness: klarer Vorteil für Wolfsburg, aber noch immer nichts ausgeglichen, München bleibt im Vorteil
Standardgef.: München etwas besser, Differenz zu klein für direkten Bonus, das Glück fehlte, diese Werte wurden extrem durch den hohen Sturmunterschied beeinflusst, sonst wäre Wolfsburg hier wohl im Vorteil gewesen, so aber trägt der starke Sturmunterschied auch hier seine Früchte, also pro München

Und am Ende geht München immer noch als bessere Mannschaft heraus. Nun hatte aber Wolfsburg viel Glück und holt diesen Punkt.




Sehe ich ein Scab.
Habe mich da zu sehr aus dem Fenster gelehnt und ehrlich gesagt habe ich mit diesen überflüssigen Kommentaren von Exi nicht gerechnet. Ich wollte einfach nur kapieren, wie das Ergebnis zu stande gekommen ist. Das letzte was ich wollte ist, dass die Statistiken aus der zeitung verschwinden.
Sorry @all!
Scab, ich würde mich auch sehr darüber freuen, wenn du sie wieder hereinnimmst, auch wenn ich dich durchaus verstehen kann und ich nicht glaube, dass du es wieder tun wirst.
Meine Absicht war es auf keinen Fall dir einen Fehler oder irgendetwas vorzuwerfen, lediglich wollte ich im Vergleich zu anderen Partien dieses Ergebnis verstehen.
Das nächste mal bin ich wieder zurückhaltender, was Ergebnisanalyse angeht...



@Hasan:
Nicht falsch verstehen! Ich will dir doch nicht sagen, dass du keine Ergebnisse zu analysieren hast!
Das Problem bei dieser Partie war die Synchronisation mit dem Ballbesitz und der Torchancen. Das warf dann vielleicht ein falsches Bild auf diese Partie. In den meisten Fällen stimmte die Synchronisation, aber es gibt dann immer mal wieder kleine Ausreisser.

Die Stärke ist nach wie vor der wichtigste Faktor in der Berechnung. Das kann man ja ganz deutlich bei den anderen Partien sehen

Die Änderungen, die ich an der Berechnung durchgeführt habe sind eigentlich "Pro Stärke"! Die Abwehrwichtigkeit wurde etwas gestärkt, der Torhüter, das Mittelfeld und der Sturm. Die Fitness wurde geschwächt und hohe Teamworkunterschiede sind etwas schwieriger zu erreichen. Niederlagen sind bei einer klar überlegenen Mannschaft nahezu nicht mehr möglich, um nicht zu sagen "gar nicht mehr möglich!"

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#109 von Hasan-S04 , 22.02.2012 12:50

Scab du willst mir doch eigentlich nur sagen mit der Abwehr und dem torwart bleibst du niemals in Liga 1... oder :-)
gibs zu...^^
Spaß mal bei Seite: Ich finde es nach wie vor schade, dass die Statistiken abgeschafft worden. so oft haben wir uns hier in der großen Comunity nicht darum gestritten, ob es ein verdienter Sieg war oder nicht. Kannst du uns, wie Schalker auch schon sagte, nicht noch eine Chance geben und die Statistiken wieder hereinnehmen?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#110 von Karlsruher , 22.02.2012 19:58

Zitat von Hasan-S04
Scab du willst mir doch eigentlich nur sagen mit der Abwehr und dem torwart bleibst du niemals in Liga 1... oder :-)
gibs zu...^^
Spaß mal bei Seite: Ich finde es nach wie vor schade, dass die Statistiken abgeschafft worden. so oft haben wir uns hier in der großen Comunity nicht darum gestritten, ob es ein verdienter Sieg war oder nicht. Kannst du uns, wie Schalker auch schon sagte, nicht noch eine Chance geben und die Statistiken wieder hereinnehmen?



Fände ich auch gut, und die Mehrheit mit Sichherheit auch!

*alsobittebittebitteaufkniefall


 
Karlsruher
Beiträge: 102
Registriert am: 02.06.2011


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#111 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.02.2012 11:09

Ich denke, dass es diese Differenzen und Unklarheiten im Zusammenhang mit dem Spielergebnis auch schon mit den anderen Wehrten gab...so gesehen müsste man auch alle anderen Wehrte rausnehmen, da ich nicht denke, dass es keine Meinungsverschiedenheiten zu Ergebnissen mehr geben wird.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 125 Ligaspiele, 36 Siege, 37 Unentschieden und 52 Niederlagen (145 Punkte), Torverhältnis: 159:184.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://rw-wiesbaden.blogspot.com

Kevin_93

RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#112 von scabinho , 23.02.2012 11:17

Zitat von Kevin_93
Ich denke, dass es diese Differenzen und Unklarheiten im Zusammenhang mit dem Spielergebnis auch schon mit den anderen Wehrten gab...so gesehen müsste man auch alle anderen Wehrte rausnehmen, da ich nicht denke, dass es keine Meinungsverschiedenheiten zu Ergebnissen mehr geben wird.


Es geht doch nicht um die Meinungsverschiedenheit, Kevin.

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Spieltag, 20. Februar

#113 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 23.02.2012 13:21

Sondern darum, dass Torchancen und Ballbesitz nicht zu den restlichen Wehrten gepasst haben? Das war jetzt einmal der Fall - na und?


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 125 Ligaspiele, 36 Siege, 37 Unentschieden und 52 Niederlagen (145 Punkte), Torverhältnis: 159:184.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://rw-wiesbaden.blogspot.com

Kevin_93

   

3.Spieltag: Donnerstag 23.2. 22:00 UHR

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz