RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2476 von Timbugtwo , 02.11.2011 11:50

Zitat von Schalker
Ist es nur ein Gerücht oder wollen Hummels und Raul wirklich eine Handballmannschaft gründen? Maradona soll als Trainer geplant sein




Mellberg wollte da auch noch mitmachen aber als goali ;)




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2477 von Jona , 02.11.2011 12:42

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Jona
Tja... Man kann es manchen Leuten nie recht machen. Hauptsache es gibt was zu meckern...



Weist du Jona bei diesen Arroganten Beiträgen kann man nur kotzen ... Das die Griechen eig sogar besser waren als im hinspiel sieht keiner der Experten hier aber was solls . Ich bin heute Abend ausnahmsweise kein Deutscher ... Denn ein Blick hier rein lässt mich kotzen.


Exi Es hat nie jemand behauptet die EL ist besser .... Aber mach ruhig weiter deine Arroganten anspielungen . Lilien deine ausdrucksweise kommt mir bekannt vor mehr sag ich dazu nicht




Ich bin da ganz ehrlich. Die 5Jaheswertung oder irgendein Ansehen der tollen Bundesliga geht mir wirklich am Arsch vorbei. Ich werde nie Bayern, Schalke oder Hertha international die Daumen drücken. Ist so und wird sich auch nicht ändern.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.421
Registriert am: 22.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2478 von Flo , 02.11.2011 12:52

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo

Zitat von Jona
Wieso schreibt jetzt eigentlich niemand was über die Schande, die der BVB heute über den deutschen Fußball gebracht hat?



ganz großen respekt an den BVB, das sie es geschafft haben gegen das beste team der welt, das übermachtige team aus Piräus zu gewinnen....





Und dann kommt wieder so ein scheiss ...sry flo ....aber drauftreten können se alle aber für die wieder mal starke leistung dazu wird nix gesagt




der witz war echt gut. "wieder mal eine starke leistung"

achja was Schalker ja auch schon zig mal gesagt hat, es aber immer auf taube ohren stößt: wenn es um europa geht, dann drückt man jeder deutschen mannschaft die daumen! und ja ich habe in bisher allen spielen auch dem BVB die daumen gedrückt

was aber sehr interessant ist (und das ist eine tatsache): in diesem thread gibt es eigentlich nur einen verein, der wirklich nie verliert weil sie schlecht waren.
wie oft sich Schalker schon über seine Blau-Weißen aufgeregt hat oder ich mich über die leistung der Bayern (vor allem unter v.Gaal^^). aber wenn es um die leistungen des BVB geht, dann waren sie entweder zig mal überlegen und haben trotzdem verloren, oder es war der schlechte schiri oder der rasen oder sonst was.

PS: mit dem tollen fußball aus der letzten saison, der sogar mich verzückt hatte, wäre der BVB in dieser saison auch nicht so baden gegangen in der CL


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2479 von Timbugtwo , 02.11.2011 13:31

Zitat von Flo

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Flo

Zitat von Jona
Wieso schreibt jetzt eigentlich niemand was über die Schande, die der BVB heute über den deutschen Fußball gebracht hat?



ganz großen respekt an den BVB, das sie es geschafft haben gegen das beste team der welt, das übermachtige team aus Piräus zu gewinnen....





Und dann kommt wieder so ein scheiss ...sry flo ....aber drauftreten können se alle aber für die wieder mal starke leistung dazu wird nix gesagt




der witz war echt gut. "wieder mal eine starke leistung"

achja was Schalker ja auch schon zig mal gesagt hat, es aber immer auf taube ohren stößt: wenn es um europa geht, dann drückt man jeder deutschen mannschaft die daumen! und ja ich habe in bisher allen spielen auch dem BVB die daumen gedrückt

was aber sehr interessant ist (und das ist eine tatsache): in diesem thread gibt es eigentlich nur einen verein, der wirklich nie verliert weil sie schlecht waren.
wie oft sich Schalker schon über seine Blau-Weißen aufgeregt hat oder ich mich über die leistung der Bayern (vor allem unter v.Gaal^^). aber wenn es um die leistungen des BVB geht, dann waren sie entweder zig mal überlegen und haben trotzdem verloren, oder es war der schlechte schiri oder der rasen oder sonst was.

PS: mit dem tollen fußball aus der letzten saison, der sogar mich verzückt hatte, wäre der BVB in dieser saison auch nicht so baden gegangen in der CL





Blablablabla sagt der der nie Texte zuende liest und sich dann aus halbwissen ne Meinung bildet ...... zum Schiri habe ich wenn es hochkommt 2 mal was gesagt ;) Ich sage ja drauftreten können alle sonst auch nix und ja es war wiedermal ne starker leidtung genau wie gegen Arsenal und gegen Marseille wo wir pech und unvermögen hatte wer was anderes behaupten will kann das tun hat dann aber wirklich kaum ahnung ........ und wenn du lesen würdest und nicht nach einem satz schon antwortest wärst du auch schlauer ...... aber was rede ich gehörst halt auch zum verborten Bayernclan ..... Ich mecker oft genug über unsere chancenauswertung




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2480 von Timbugtwo , 02.11.2011 13:32

Zitat von Jona

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Jona
Tja... Man kann es manchen Leuten nie recht machen. Hauptsache es gibt was zu meckern...



Weist du Jona bei diesen Arroganten Beiträgen kann man nur kotzen ... Das die Griechen eig sogar besser waren als im hinspiel sieht keiner der Experten hier aber was solls . Ich bin heute Abend ausnahmsweise kein Deutscher ... Denn ein Blick hier rein lässt mich kotzen.


Exi Es hat nie jemand behauptet die EL ist besser .... Aber mach ruhig weiter deine Arroganten anspielungen . Lilien deine ausdrucksweise kommt mir bekannt vor mehr sag ich dazu nicht




Ich bin da ganz ehrlich. Die 5Jaheswertung oder irgendein Ansehen der tollen Bundesliga geht mir wirklich am Arsch vorbei. Ich werde nie Bayern, Schalke oder Hertha international die Daumen drücken. Ist so und wird sich auch nicht ändern.





Kann ich verstehen bei dem geballten Blödsinn den die meisten der "Fans" dieser Teams verbreiten ;)




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2481 von Timbugtwo , 02.11.2011 13:36

...




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 02.11.2011 | Top

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2482 von Flo , 02.11.2011 13:44

Zitat von Timbugtwo
...



hättest du ruhig stehen lassen können


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2483 von Hasan-S04 , 02.11.2011 13:59

@Flo: ich kann mich erinnern, dass du hier gejubelt hast, als Pukki gg. Schalke traf und ankündigtest nie für Schalke in Europa zu sein, also steh wenigstens zu deiner Meinung. Es stimmt nämlich nicht, dass du allen deutschen Teams die Daumen drückst.

Mir gehen die Spiele vom BXB in der CL eigentlich am A*** vorbei, finde es immer weider lustig, wie dann hier im Forum dürber gesprochen wird. Ich muss aber auch sagen, dass ich die Griechen gestern stärker fand als im Hinspiel. Ob man jetzt aber einen 1:0-Sieg gegen eine Durchschnittsmannschaft überbewerten muss weiß ich nicht. Ich finde, das muss man genau so sehen, wie die 0:3 Niederlage in marseille, die wirklich um ein Tor zu hoch ausgefallen ist.

Aber Tim du sprichst immer von den arroganten Beiträgen oder kannst Jona verstehen, dass er nicht für Bayern, Schalke etc. hält, hast du dich mal versucht in die umgekehrte Lage zu versetzen?
Besonders verständnisvoll klingen deine Beiträge auch nicht...und außerdem muss auch keiner den BVB super finden oder deren Spielweise für super halten.

Und ehrlich zu sein, weder die BVB-Fans brauchen die Unterstützung der Schalker in den europäischen Wettbewerben, noch die Schalker von den anderen Mannschaftsanhängern. Sie haben so schon genügend Unterstützung in den Rängen. Da muss man sich nichts vormachen, ich drücke nur Schalke die Daumen, alles andere ist mir mehr oder weniger egal, da kann auch von mir aus der Wuppertaler SV in der Euroleague spielen, ich bin Schalke-Fan und habe nicht die Verpflichtung irgendeiner Mannschaft noch die Daumen zu drücken und so geht es doch den meisten eingefleischten Fußball-Fans.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2484 von Timbugtwo , 02.11.2011 14:03

Zitat von Flo

Zitat von Timbugtwo
...



hättest du ruhig stehen lassen können





War nen Bild hat aber leider nicht gepasst ;)




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2485 von Timbugtwo , 02.11.2011 14:04

Zitat von Hasan-S04
@Flo: ich kann mich erinnern, dass du hier gejubelt hast, als Pukki gg. Schalke traf und ankündigtest nie für Schalke in Europa zu sein, also steh wenigstens zu deiner Meinung. Es stimmt nämlich nicht, dass du allen deutschen Teams die Daumen drückst.

Mir gehen die Spiele vom BXB in der CL eigentlich am A*** vorbei, finde es immer weider lustig, wie dann hier im Forum dürber gesprochen wird. Ich muss aber auch sagen, dass ich die Griechen gestern stärker fand als im Hinspiel. Ob man jetzt aber einen 1:0-Sieg gegen eine Durchschnittsmannschaft überbewerten muss weiß ich nicht. Ich finde, das muss man genau so sehen, wie die 0:3 Niederlage in marseille, die wirklich um ein Tor zu hoch ausgefallen ist.

Aber Tim du sprichst immer von den arroganten Beiträgen oder kannst Jona verstehen, dass er nicht für Bayern, Schalke etc. hält, hast du dich mal versucht in die umgekehrte Lage zu versetzen?
Besonders verständnisvoll klingen deine Beiträge auch nicht...und außerdem muss auch keiner den BVB super finden oder deren Spielweise für super halten.

Und ehrlich zu sein, weder die BVB-Fans brauchen die Unterstützung der Schalker in den europäischen Wettbewerben, noch die Schalker von den anderen Mannschaftsanhängern. Sie haben so schon genügend Unterstützung in den Rängen. Da muss man sich nichts vormachen, ich drücke nur Schalke die Daumen, alles andere ist mir mehr oder weniger egal, da kann auch von mir aus der Wuppertaler SV in der Euroleague spielen, ich bin Schalke-Fan und habe nicht die Verpflichtung irgendeiner Mannschaft noch die Daumen zu drücken und so geht es doch den meisten eingefleischten Fußball-Fans.




Unterschreibe ich mal auch wenn ich hinter vorgehaltener hand atsächlich lieber ne Deutsche Mannschaft siegen sehe




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2486 von Flo , 02.11.2011 15:03

Zitat von Hasan-S04
@Flo: ich kann mich erinnern, dass du hier gejubelt hast, als Pukki gg. Schalke traf und ankündigtest nie für Schalke in Europa zu sein, also steh wenigstens zu deiner Meinung. Es stimmt nämlich nicht, dass du allen deutschen Teams die Daumen drückst..



stimmt da hast du recht Hasan und dazu stehe ich auch. hatte vorhin im anderen beitrag vergessen zu schreiben bis auf Schalke...

@Tim

ich weiß, ich hatte das bild noch gesehen


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2487 von Hasan-S04 , 02.11.2011 15:15

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Hasan-S04
@Flo: ich kann mich erinnern, dass du hier gejubelt hast, als Pukki gg. Schalke traf und ankündigtest nie für Schalke in Europa zu sein, also steh wenigstens zu deiner Meinung. Es stimmt nämlich nicht, dass du allen deutschen Teams die Daumen drückst.

Mir gehen die Spiele vom BXB in der CL eigentlich am A*** vorbei, finde es immer weider lustig, wie dann hier im Forum dürber gesprochen wird. Ich muss aber auch sagen, dass ich die Griechen gestern stärker fand als im Hinspiel. Ob man jetzt aber einen 1:0-Sieg gegen eine Durchschnittsmannschaft überbewerten muss weiß ich nicht. Ich finde, das muss man genau so sehen, wie die 0:3 Niederlage in marseille, die wirklich um ein Tor zu hoch ausgefallen ist.

Aber Tim du sprichst immer von den arroganten Beiträgen oder kannst Jona verstehen, dass er nicht für Bayern, Schalke etc. hält, hast du dich mal versucht in die umgekehrte Lage zu versetzen?
Besonders verständnisvoll klingen deine Beiträge auch nicht...und außerdem muss auch keiner den BVB super finden oder deren Spielweise für super halten.

Und ehrlich zu sein, weder die BVB-Fans brauchen die Unterstützung der Schalker in den europäischen Wettbewerben, noch die Schalker von den anderen Mannschaftsanhängern. Sie haben so schon genügend Unterstützung in den Rängen. Da muss man sich nichts vormachen, ich drücke nur Schalke die Daumen, alles andere ist mir mehr oder weniger egal, da kann auch von mir aus der Wuppertaler SV in der Euroleague spielen, ich bin Schalke-Fan und habe nicht die Verpflichtung irgendeiner Mannschaft noch die Daumen zu drücken und so geht es doch den meisten eingefleischten Fußball-Fans.




Unterschreibe ich mal auch wenn ich hinter vorgehaltener hand atsächlich lieber ne Deutsche Mannschaft siegen sehe




Ja, ich auch...nur ist mir das mehr oder weniger egal, wenn sie verlieren oder rausfliegen. Ärger mich da icht so, als wäre es Schalke oder so.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2488 von Gelöschtes Mitglied , 02.11.2011 16:13

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Hasan-S04
@Flo: ich kann mich erinnern, dass du hier gejubelt hast, als Pukki gg. Schalke traf und ankündigtest nie für Schalke in Europa zu sein, also steh wenigstens zu deiner Meinung. Es stimmt nämlich nicht, dass du allen deutschen Teams die Daumen drückst.

Mir gehen die Spiele vom BXB in der CL eigentlich am A*** vorbei, finde es immer weider lustig, wie dann hier im Forum dürber gesprochen wird. Ich muss aber auch sagen, dass ich die Griechen gestern stärker fand als im Hinspiel. Ob man jetzt aber einen 1:0-Sieg gegen eine Durchschnittsmannschaft überbewerten muss weiß ich nicht. Ich finde, das muss man genau so sehen, wie die 0:3 Niederlage in marseille, die wirklich um ein Tor zu hoch ausgefallen ist.

Aber Tim du sprichst immer von den arroganten Beiträgen oder kannst Jona verstehen, dass er nicht für Bayern, Schalke etc. hält, hast du dich mal versucht in die umgekehrte Lage zu versetzen?
Besonders verständnisvoll klingen deine Beiträge auch nicht...und außerdem muss auch keiner den BVB super finden oder deren Spielweise für super halten.

Und ehrlich zu sein, weder die BVB-Fans brauchen die Unterstützung der Schalker in den europäischen Wettbewerben, noch die Schalker von den anderen Mannschaftsanhängern. Sie haben so schon genügend Unterstützung in den Rängen. Da muss man sich nichts vormachen, ich drücke nur Schalke die Daumen, alles andere ist mir mehr oder weniger egal, da kann auch von mir aus der Wuppertaler SV in der Euroleague spielen, ich bin Schalke-Fan und habe nicht die Verpflichtung irgendeiner Mannschaft noch die Daumen zu drücken und so geht es doch den meisten eingefleischten Fußball-Fans.




Unterschreibe ich mal auch wenn ich hinter vorgehaltener hand atsächlich lieber ne Deutsche Mannschaft siegen sehe



Wo iss denn .... wo isser ... na der war doch noch .... ahhhhh ... da liegt er und sagt nix ... mein Stift .... so und jetzt noch schnell unterschreiben XXX und fertich




FC Duisburg - Abstiegskandidat Numero Uno

Verkäufe:
Damian Varga (Torwart) auf Transferliste ab sofort zu verkaufen.
Adekanmi Eto (Mittelfeld) ist bei einem vernünftigen Angebot nach Ablauf der TM-Sperre (2) zu erwerben.
Darius Cech (Abwehr) ist nach Spieltag 24 transferbereit.
Leen van Basten (Sturm) nach Spieltag 18.


Die Nummer 1. im Revier sind wieder wir!


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2489 von Timbugtwo , 02.11.2011 16:27

Zitat von Hasan-S04

...und außerdem muss auch keiner den BVB super finden oder deren Spielweise für super halten.

.




Da hast du auch recht aber dann ist auch Fresse halten angesagt und nicht nur ausse Höhle kommen wenn es was zum Draufhauen gibt aber nicht anerkennen wenn es läuft




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2490 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.11.2011 21:20

noch Fragen?!?




ExilSachse

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2491 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.11.2011 21:27

Zitat von ExilSachse
noch Fragen?!?


ho..ho..ho.hohoho




ExilSachse

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2492 von ExilSachse ( gelöscht ) , 02.11.2011 21:30

Zitat von ExilSachse

Zitat von ExilSachse
noch Fragen?!?


ho..ho..ho.hohoho



Schönheitsfehler..geht da noch mehr?




ExilSachse

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2493 von lilien ( gelöscht ) , 02.11.2011 21:41

das ist fussball und nicht das rumgestochere bei Dortmund. Sorry gegen 10 Mann in der Defensive so übberagend zu spielen ist für den deutschen Fussball Fan einfach nur ein Erlebnis. Schalke war letztes Jah auch geil, bei Dortmund fehlt mir einfach der Glaube an die Sache oder sie sind einfach am Limit, was bei Bayern ja nur in der CL vorkommt. Wenn Bayern so gegen Dortmund spielen würde in der Bundesliga über 90 min gebe es ein 9:2 oder so. Nichts gegen die Dortmunder aber einfach scheisse wie sie den deutschen Fussball vertreten. Da lob ich mir Leverkusen (obwohl ich sie net leiden kann) aber sie vertreten regelmässig sehr gut für ihre Verhältnisse den deutschen Fussball, so wie es Schalke auch letztes Jahr getan hat.


lilien

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2494 von Freaqzz ( gelöscht ) , 02.11.2011 21:42

Arm, wenn man sich selber 2 mal hintereinander zitiert
Spaß beiseite, Bayern lässt den Ball unglaublich sicher laufen, hätte 1-2 Tore mehr schiessen können. Danke Bayern für die Punkte, einzigst würdiger Vertreter Deutschlands


Thomas Schaaf über Ailton, der seinen Heimaturlaub verlängert hat.
TS: Das, was Ailton macht, kann man als bezahlten Urlaub bezeichnen. Er macht Urlaub und bezahlt dafür.

"Ne, ich denke wir haben auch ein bisschen Fußball gespielt" - auf die Frage, ob Konzentration der einzige Grund zum Sieg war. (TS)

Freaqzz

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2495 von Flo , 02.11.2011 22:43

also eins weiß ich nach diesem spiel ganz sicher: ich werde niemals fußball trainer!

ich frag mich echt wie die "alten herren" wie Rehagel, Heynckes oder auch Hitzfeld das jedesmal durchstehen... echt nichts für schwache nerven. die müssen echt einen guten herz spielzialisten haben


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 02.11.2011 | Top

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2496 von Hasan-S04 , 03.11.2011 08:55

Zitat von Timbugtwo

Zitat von Hasan-S04

...und außerdem muss auch keiner den BVB super finden oder deren Spielweise für super halten.

.




Da hast du auch recht aber dann ist auch Fresse halten angesagt und nicht nur ausse Höhle kommen wenn es was zum Draufhauen gibt aber nicht anerkennen wenn es läuft




jo gebe ich dir recht. Ich hatte dir schon geschrieben, dass ich es auch so empfunden habe, dass die ein paar schwachen Spiele in der Buli übertrieben wurden.

3-0-Führung fast noch aus der Hand geben ist natürlich Weltspitze...der Gegner war Barca...Real...Milan...oh doch "nur" Neapel......Übertreibung pur sorry...auch wenn die ersten 40-Minuten natürlich super waren...nur ist der kleine oder feine Unterschied zu Barca, Real oder Man-U, dass sie das Spiel mit 3 oder 4-0 nach hause gebracht hätten und nicht wie die Bayern die letzten Minuten gezittert hätten...Dennoch ist ein Sieg ein Sieg und so können die Bayern weiter vom finale träumen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2497 von Freaqzz ( gelöscht ) , 03.11.2011 09:07

Es waren 2 Standards, aus dem Spiel heraus kam garnichts. Und kennst du überhaupt Neapel? Die haben nicht umsonst Zuhause 3:1 gegen Ac Mailand und ausärts 3:0 gegen Inter Mailand gewonnen.


Thomas Schaaf über Ailton, der seinen Heimaturlaub verlängert hat.
TS: Das, was Ailton macht, kann man als bezahlten Urlaub bezeichnen. Er macht Urlaub und bezahlt dafür.

"Ne, ich denke wir haben auch ein bisschen Fußball gespielt" - auf die Frage, ob Konzentration der einzige Grund zum Sieg war. (TS)

Freaqzz

RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2498 von Jona , 03.11.2011 09:12

Bei Inter zu gewinnen ist diese Saison aber nicht unbedingt nen Qualitätsmerkmal


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.421
Registriert am: 22.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2499 von Timbugtwo , 03.11.2011 10:34

Piräus ist Grichischer Rekordmeister und Neapel das erste mal in der CL mehr braucht man nicht zu sagen denke ich . Die Argumentation ist einfach nur lächerlich




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.793
Registriert am: 07.09.2010


RE: Deutschlands größte Fanfahne (70x35m; 500kg)

#2500 von lilien ( gelöscht ) , 03.11.2011 10:37

Naja sicherlich ist das aktuell eine Manko das die Bayern nach 3:0 scheinbar 2 Gänge zurückschalten und arrogant in der Spielweise werden. Ich erinnere Manchester City hat nur 1:1 zu Hause gegen Neapel gespielt und wie spielte Man. United gegen Man.City richtig 1:6.


lilien

   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen