RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#26 von Flo , 08.12.2012 16:44

herrlich wie du dich hier selber widersprichst:
auf der einen seite sagst du du führst deinen verein so wie du das willst aber auf der anderen seite beschwerst du dich über andere wenn die in der liga mit nem c team antreten. ja nee is klar... also du darfst dein team führen wie du das willst aber anderen ist es also nicht erlaubt das sie ihren verein führen wie sie das meinen?!



Zitat von Schalker im Beitrag #25
Ja nee iss klar und das schreibt der, der vor wenigen Wochen Scab angeblich mehrfach aufforderte seinen Forenaccount zu löschen und nie mehr hier zu schreiben, Mensch Flo denkst Du auch oder schreibst Du nur?

Geilt es Dich auf gegen 10 Amateure zu gewinnen? Kapier endlich, das ist mein Verein, den führe ich wie ich es will und nicht wie Du es meinst, gestehe endlich anderen zu was Du für Dich selbst beanspruchst: Jeder macht in seinem Verein was er mag, Du das, ich das und gut. Mir ist die Liga immer wichtiger wie der Pokal und das wäre in jedem Fall so, egal wie weit ich komme oder gekommen bin im Pokal. Du hast keinen Schaden also warum soll ich ein schlechtes Gewissen haben? Schmeiß ich doch beide Chancen weg statt eine sicherere, klar. Außerdem wollte ich das mich die Saison keiner auf dem grünen Rasen schlägt im Pokal und das habe ich erreicht, auf dem Rasen konnte mich keiner schlagen, nicht mal der Rekordpokalsieger, der gewinnt am grünen Tisch.

Es scheint hier wirklich wahr zu sein, wer im Forum nix schreibt hat seine Ruhe.

@Scab
So Scab und nun kannste meinen Foren-Account löschen denn auf sowas hab ich keine Lust mehr, Danke!




Zitat von Schalker im Beitrag RE: 31.Spieltag, Samstag 01.12. um 22:00 UHR
Wie nicht anders zu erwarten spielte unser direkter Konkurrent wieder nur gegen einen unterirrdischen Gegner der mit Reservetorwart, Reservesturm und C Elf auflief. Da ich hier nichts mehr unterstellen möchte handel ich für mich und gebe den FC Duisburg am Saisonende frei und ziehe mich aus AB-Pfiff zurück.

Es mag Zufälle geben, ich sehe hier einfach das jemand etwas zugeschoben bekommt dazu so auffällig und auf weitere Vorstellungen dieser Art habe ich mit Rücksicht auf meine Gesundheit kein Interesse mehr.

Zum Pokalendspiel trete ich nicht an und gratuliere Flo an dieser Stelle herzlich zum Pokalsieg von 3 - 0, ich werde schonen da ich mir in der Liga die Spiele leider nicht erschleichen kann und sie mir auch nicht zugeworfen werden wie der Konkurrenz.

Zitat Pfiff: Kiel gewinnt hoch mit angezogener Handbremse (Einsatz niedrig).

edit. Wenn man weiß gegen wen man spielt dann kann man auch ohne Hosen spielen und gewinnt trotzdem.



Zitat von Schalker im Beitrag RE: 31.Spieltag, Samstag 01.12. um 22:00 UHR
@ Holzi

Der Beschiss wird immer auffälliger und das sehe ich als Brillenträger, so viel Zufall gibt es nicht und schon gar nicht jede zweite Woche. Immer sind relativ neue User beteilligt, ich bin nicht naiv. Sportlich kann ich mit Niederlagen sehr gut umgehen, aber nur sportlich!

Dazu habe ich einen Vorschlag im Besprechungszimmer gemacht, bzw. eine Idee geäußert auch zum anderen leidigen Thema.


Zitat von Schalker im Beitrag RE: 31.Spieltag, Samstag 01.12. um 22:00 UHR
Die habe ich auch.
Unterstelle doch nix, stelle fest.
Pauli spielt mit 5,7 Torwart obwohl der Stanmmkeeper mit 13,7 fit ist, gleiches im Sturm, Abwehr und Mittelfeld. Wer macht sowas?
Bayreuth das gleiche, spielen gegen Abstieg und stellen schwächste Spieler auf trotz gesunder Stammspieler, wer macht sowas?

Und just gegen mich spielen die volle Kapelle, muß ich das persönlich nehmen, ist es Zufall oder ...

Eine Saison dauert lange und es ist toll wenn man in den letzten 3 Wochen alles kaputt gemacht bekommt und jemand profitiert der es angeblich nicht will. Ich wollte damals absteigen aus Liga 1, hatte ich damit Probleme? Nein, wer will hat Möglichkeiten nur das hier sieht anders aus.

* Nicht verwechseln: Wenn ich sportlich verliere no Problem, der bessere gewinnt. Aber wer will so rausgeworfen werden? Ich nicht! *


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 08.12.2012 | Top

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#27 von Gelöschtes Mitglied , 08.12.2012 16:58

Und dafür machst Du Dir so viel Arbeit mußt ein unausgefülltes Leben haben.
Komm, kopier noch ein bißchen damit Dein Tag ausgefüllt ist. Merkst Du eigentlich für was Du Dich so aufblähst? Du gewinnst doch den Pokal, mehr geht hier nicht.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!
Anderen etwas gönnen muss man erst mal können!
R.I.P Larry Hagman/J.R. Ewing


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#28 von Flo , 08.12.2012 17:00

Zitat von Schalker im Beitrag #27
Und dafür machst Du Dir so viel Arbeit mußt ein unausgefülltes Leben haben.
Komm, kopier noch ein bißchen damit Dein Tag ausgefüllt ist. Merkst Du eigentlich für was Du Dich so aufblähst? Du gewinnst doch den Pokal, mehr geht hier nicht.




und wie immer von dir gehst du mal wieder sehr gut auf irgendwelche einwürfe ein.
ich lach mich tot, wenn du am letzten spieltag nicht aufsteigst und dann am ende gar nichts mehr hast. das wäre strafe genug


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#29 von Gelöschtes Mitglied , 08.12.2012 17:17

Es ist sinnlos aber ich sage es nochmal:

In der Liga war ich ein Geschädigter weil Mannschaften für die es um nix mehr ging ... komisch aufstellten.
Hier ist es ein Ding zwischen Dir und mir, hier gibt es keinen Geschädigten denn Du hättest ohnehin gewonnen da die Liga meine Priorität ist. Was ist daran schwer zu verstehen? Gibt es doch einen Geschädigten bin ich es weil ich meine Pokalchance verstreichen lasse und wenn ich nicht aufsteige auch gut, aber die Chance ist ungleich größer als hier zu gewinnen und diese Entscheidung steht seit ewigen Zeiten für mich.
Ich hätte voll aufgestellt wenn Kiel durch wäre, sind sie nicht also läuft es anders. Das ist nicht gegen Dich gerichtet und gegen niemand, eine Entscheidung die ich für meinen Verein treffen mußte und getroffen habe.

Deine Mannschaft ist ausgeruht, 5 Stärkepunkte stärker als ich, bei Dir fehlt ein unbedeutender Spieler und bei mir der Beste, dazu bist Du Pokalerfahren ohne Ende, ich wäre verrückt mich auf diesen Trip einzulassen und den anderen zu gefährden. Ich träume gerne aber so heftig kann ich nicht träumen um an einen Poakalsieg zu glauben.

Du hast die großen geschlagen also gehört Dir das Ding und wenn ich am letzten Spieltag meine Chance verdaddel selber Schuld, der Pokal bedeutet mir (nachlesbar seit Jahren) absolut nix, ohne Endspielort wäre ich schon viel früher ausgestiegen.



Nur der Ruhrpott und sonst gar nix!
Anderen etwas gönnen muss man erst mal können!
R.I.P Larry Hagman/J.R. Ewing

zuletzt bearbeitet 08.12.2012 17:26 | Top

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#30 von Jona , 08.12.2012 17:38

Zitat von Schalker im Beitrag #25
Ja nee iss klar und das schreibt der, der vor wenigen Wochen Scab angeblich mehrfach aufforderte seinen Forenaccount zu löschen und nie mehr hier zu schreiben, Mensch Flo denkst Du auch oder schreibst Du nur?

Geilt es Dich auf gegen 10 Amateure zu gewinnen? Kapier endlich, das ist mein Verein, den führe ich wie ich es will und nicht wie Du es meinst, gestehe endlich anderen zu was Du für Dich selbst beanspruchst: Jeder macht in seinem Verein was er mag, Du das, ich das und gut. Mir ist die Liga immer wichtiger wie der Pokal und das wäre in jedem Fall so, egal wie weit ich komme oder gekommen bin im Pokal. Du hast keinen Schaden also warum soll ich ein schlechtes Gewissen haben? Schmeiß ich doch beide Chancen weg statt eine sicherere, klar. Außerdem wollte ich das mich die Saison keiner auf dem grünen Rasen schlägt im Pokal und das habe ich erreicht, auf dem Rasen konnte mich keiner schlagen, nicht mal der Rekordpokalsieger, der gewinnt am grünen Tisch.

Es scheint hier wirklich wahr zu sein, wer im Forum nix schreibt hat seine Ruhe.

@Scab
So Scab und nun kannste meinen Foren-Account löschen denn auf sowas hab ich keine Lust mehr, Danke!


Das sagt ja der Richtige...

zum Thema: Ich fände es ein Unding nicht abzugeben. Wundern würde es mich nach dem Kindergarten der letzten Spieltage allerdings wirklich nicht. Ich sag nur Thema Bayreuth, wo du eine Meinung zu hast und stur bei dieser bleibst und nicht einmal auf die durchaus logischen Argumente eingehst. Meine Güte... nun gib nen Spielzug ab und wenn es nur Amateure sind, aber ein Pokalfinale am grünen Tisch entscheiden zu lassen fände ich mehr als nur peinlich.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.923
Registriert am: 22.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#31 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 08.12.2012 18:31

Ich hatte heute auf meiner Arbeit ne ähnliche Diskussion nur nen anderes Thema ..... Aber die wurde ähnlich"Erwachsen" geführt ...... Ach ja ich war wieder Dj und ersthelfer in der Eishalle und die die Diskutiert haben waren 2 mal 13 , 14 zweimal 15 und einmal 12 ......also einer diskussion die so verläuft wenigstens im passendem alter .....Ey Frank jetzt kneif mal den Arsch zu ........ Jedesmal wenn dir was gegen den Strich geht kommt das gleiche .... Ich hör auf ich bleibe dem Forum fern und und und .....Klar das hatte flo auch schon aber junge du bist doppelt so alt .......jetzt komm mal bitte wieder runter ,,......Das sage ich dir in aller Freundschaft !

Nur Der 1.FCD und der FCD





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#32 von scabinho , 09.12.2012 22:08

Endspiel

Duisburg - Stuttgart 0:3
Duisburg nicht angetreten

Herzlichen Glückwunsch Flo zum erneuten Titelgewinn! Wird der Pott nicht langsam zum Staubfänger in deiner Wohnung? Steht da ja nun seit Jahren in der gleichen Ecke!
Glückwunsch!!!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.358
Registriert am: 06.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#33 von Flo , 09.12.2012 22:11

Zitat von scabinho im Beitrag #32
Endspiel

Duisburg - Stuttgart 0:3
Duisburg nicht angetreten

Herzlichen Glückwunsch Flo zum erneuten Titelgewinn! Wird der Pott nicht langsam zum Staubfänger in deiner Wohnung? Steht da ja nun seit Jahren in der gleichen Ecke!
Glückwunsch!!!


Grandios, wirklich grandios.

ganz ehrlich Schalker, das ist einfach nur eine schande. mehr fällt mir dazu echt nicht mehr ein. einfach nur jämmerlich

@Scab
ja die dinger setzen wirklich viel staub an aber wir haben unserer bankfrau noch nen nebenjob gegeben als "pokal-putze". so sehen die dinger dann immer blitz blank aus^^


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#34 von Jona , 09.12.2012 22:30

Peinliche Aktion...


Trotzdem Glückwunsch Flo!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.923
Registriert am: 22.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#35 von Holzfußballer , 09.12.2012 22:49

Glückwunsch Flo!

Wenigstens ist Schalker nicht umgefallen.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 788
Registriert am: 09.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#36 von scabinho , 09.12.2012 23:00

Um mal schalker ein wenig zu unterstützen:
Taktik absolut nachvollziehbar! Unter seinen Bedingungen hätte ich auch sehr sehr lange überlegen müssen, was ich tue! Nicht die feine englische Art, aber nachvollziehbar.

Aber:
Nicht anders gehandelt, als die Teams, denen schalker vorher nioch "Schiebung" vorgeworfen hat. Eventuell hatten diese Teams ähnliche Gedankengänge?

Und:
Die Diskussion hier uferte mal wieder aus! Da spricht der eine "Wir sind alles Kerle und können Kritik austeilen wie auch einstecken! Das gehört dazu!", verschwindet dabei aber nach einem kleinen kritischem Hagel in die Eckle! Das soll mal einer verstehen!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.358
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.12.2012 | Top

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#37 von Koelner , 09.12.2012 23:33

Na, was sagt man denn dazu....


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#38 von Jona , 10.12.2012 05:21

Man sollte das auch unter dem Aspekt sehen, dass Kiel am letzten Spieltag nicht gewinnen wird, da diese schon letzten Spieltag abgeschenkt haben. Was hatte Schalker zu befürchten? Und selbst wenn er nicht volle Pulle geht, aber wenigstens irgendeinen Spielzug anstandshalber hätte er abgeben können und hätte locker am letzten Spieltag gewinnen können.
Aber naja, wer weiß welche Verschwörungstheorien grade noch herbeibeschworen werden um Duisburgs Aufstieg zu verhindern...

Und schade für Wiesbaden. Hätte ich das geahnt, dann hätte ich definitiv Wiesbaden die Daumen gedrückt!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.923
Registriert am: 22.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#39 von Felix96 ( gelöscht ) , 10.12.2012 06:24

glückwunsch flo

Felix96

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#40 von joey , 10.12.2012 10:58

Glückwunsch Flo!

Finds natürlich auch nicht toll, dass das Spiel nicht stattgefunden hat. Kann Schalkers Entscheidung aber nachvollziehen. Er hat nur fünf Feldspieler, die er mit gutem gewissen spielen lassen könnte, dazu vier Amateure, die weniger als drei Einsätze haben. Ich persönlich hätte da wahrscheinlich was zusammengewürfelt und auf niedrig spielen lassen und dann halt zweistellig verloren, aber Schalker hat sich für einen anderen Weg entschieden und das ist sein gutes Recht. Wohlmöglich hätte es bei einer hohen Niederlage noch ein extra MOralminus gegeben und unter diesen Voraussetzungen ist Schalkers Reaktion vielleicht die vernünftigste gewesen, denn selbst unter den jetzigen Bedingungen wird es schwer genug werden, die nötigen drei Punkte in Gelsenkirchen zu holen.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#41 von Flo , 10.12.2012 15:39

Zitat von scabinho im Beitrag #36
Aber:
Nicht anders gehandelt, als die Teams, denen schalker vorher nioch "Schiebung" vorgeworfen hat. Eventuell hatten diese Teams ähnliche Gedankengänge?


ich denke das kann man zu 100% so unterschreiben


Zitat von Jona im Beitrag #38
Man sollte das auch unter dem Aspekt sehen, dass Kiel am letzten Spieltag nicht gewinnen wird, da diese schon letzten Spieltag abgeschenkt haben. Was hatte Schalker zu befürchten? Und selbst wenn er nicht volle Pulle geht, aber wenigstens irgendeinen Spielzug anstandshalber hätte er abgeben können und hätte locker am letzten Spieltag gewinnen können.
Aber naja, wer weiß welche Verschwörungstheorien grade noch herbeibeschworen werden um Duisburgs Aufstieg zu verhindern...

Und schade für Wiesbaden. Hätte ich das geahnt, dann hätte ich definitiv Wiesbaden die Daumen gedrückt!


absolute zustimmung. hätte ich das geahnt, dann hätte ich mich schwarz geärgert das Duisburg ins finale gekommen ist.
aber nun gut man sieht sich ja bekanntlich immer 2 mal im leben und sei es nächste saison in der 1. liga. dann werd ich mich für die aktion hier rächen, das kann ich versprechen


ansonsten vielen dank für die glückwünsche auch wenn diese nicht wirklich gerechtfertigt sind. hab ja quasi nichts gemacht...


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 10.12.2012 | Top

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#42 von Koelner , 10.12.2012 15:55

Zitat von Flo im Beitrag #41
Zitat von scabinho im Beitrag #36
Aber:
Nicht anders gehandelt, als die Teams, denen schalker vorher nioch "Schiebung" vorgeworfen hat. Eventuell hatten diese Teams ähnliche Gedankengänge?


ich denke das kann man zu 100% so unterschreiben


Zitat von Jona im Beitrag #38
Man sollte das auch unter dem Aspekt sehen, dass Kiel am letzten Spieltag nicht gewinnen wird, da diese schon letzten Spieltag abgeschenkt haben. Was hatte Schalker zu befürchten? Und selbst wenn er nicht volle Pulle geht, aber wenigstens irgendeinen Spielzug anstandshalber hätte er abgeben können und hätte locker am letzten Spieltag gewinnen können.
Aber naja, wer weiß welche Verschwörungstheorien grade noch herbeibeschworen werden um Duisburgs Aufstieg zu verhindern...

Und schade für Wiesbaden. Hätte ich das geahnt, dann hätte ich definitiv Wiesbaden die Daumen gedrückt!


absolute zustimmung. hätte ich das geahnt, dann hätte ich mich schwarz geärgert das Duisburg ins finale gekommen ist.
aber nun gut man sieht sich ja bekanntlich immer 2 mal im leben und sei es nächste saison in der 1. liga. dann werd ich mich für die aktion hier rächen, das kann ich versprechen


ansonsten vielen dank für die glückwünsche auch wenn diese nicht wirklich gerechtfertigt sind. hab ja quasi nichts gemacht...


Doch Flo, das hast dir schon verdient! man muss ja auch erstmal ins finale kommen .. Schalker hätte es auch verdient gehabt, es war ja auch kein leichter weg für ihn ins Finale .. aber mit einmal nicht aufstellen hat er leider seine gute leistung versaut..(weil alle nur noch davon reden) wie gesagt muss jeder selber wissen..


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 10.12.2012 | Top

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#43 von Flo , 10.12.2012 15:59

hmm gut eig hast du recht. zumindest das ins finale kommen ist denke ich verdient wenn man gegen München, Hamburg und Gladbach gewinnen konnte.

naja wie dem auch sei es war der 25.sieg im pokal in folge. ich denke das kann sich sehen lassen^^


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#44 von Koelner , 10.12.2012 16:03

Zitat von Flo im Beitrag #43
hmm gut eig hast du recht. zumindest das ins finale kommen ist denke ich verdient wenn man gegen München, Hamburg und Gladbach gewinnen konnte.

naja wie dem auch sei es war der 25.sieg im pokal in folge. ich denke das kann sich sehen lassen^^


genau, das sind Große Vereine .. Deswegen Pokalsieg isz Pokalsieg


Wenn der Mann in Schwarz pfeift, kann der Schiedsrichter auch nichts mehr machen.(Andreas Brehme)


Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen. (Paul Breitner)

SSV Saarbrücken Freundschaft SG Bochum

 
Koelner
Beiträge: 865
Registriert am: 07.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#45 von Flo , 10.12.2012 16:03

Zitat von Koelner im Beitrag #44
Zitat von Flo im Beitrag #43
hmm gut eig hast du recht. zumindest das ins finale kommen ist denke ich verdient wenn man gegen München, Hamburg und Gladbach gewinnen konnte.

naja wie dem auch sei es war der 25.sieg im pokal in folge. ich denke das kann sich sehen lassen^^


genau, das sind Große Vereine .. Deswegen Pokalsieg isz Pokalsieg


ok hast mich überzeugt

wobei ich wie gesagt ein solches finale wirklich lieber auf dem platz gewonnen hätte als am grünen tisch


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 10.12.2012 | Top

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#46 von Felix96 ( gelöscht ) , 10.12.2012 18:16

jetzt lasst schalker das mal machen, er wird schon wissen was er tut und ganz ehrlich: Ich kann es voll und ganz nachvollziehen. Klar ist es unehrenhaft, aber ich glaube ich hätte an seiner Stelle dasselbe getan.

Er hat eine realistische Chance auf den Aufstieg, warum sollte er die abschenken? Er bekommt mit dem Aufstieg mindestens dasselbe an Geld rein, dass er so auch bekommt (Er hätte eh nciht gewonnen), und so werden seine duisburger bengels in zukunft wieder im oberhaus kicken, sein traum ist wahr geworden, warum sollte er sich das kaputt machen?


flo, steck den ärger weg, mich würds auch nciht freuen, aber du hast dir den pott verdient und bist nach wie vor die nummer 1 was pokal angeht, mach party und lass gut sein

Felix96

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#47 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 10.12.2012 19:13

Na im Prinzip kann ich Frank ja auch verstehen . Nur sagte er selber das abschenken verzerrend ist und nunja ist es ja jetzt iwie auch weil er fitter ist als mit Spiel ....... Und ich denke wenn Frank sich nicht so extremst aufgeregt hätte wäre das Echo hier mindergross gewesen . Aber es ist doch schön das Frank alles tut um aufzusteigen, denn die Chance ist weitaus grösser





Deutscher Meister ist nur der BVB

Das Fussballherz schlägt im Pott
DERBYTIME

Timbugtwo

RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#48 von Holzfußballer , 11.12.2012 22:03

Welchen Einsatz ist Stuttgart im Pokalfinale gefahren?


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 788
Registriert am: 09.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#49 von Flo , 11.12.2012 22:09

Zitat von Holzfußballer im Beitrag #48
Welchen Einsatz ist Stuttgart im Pokalfinale gefahren?


extrem, mit der hoffnung Schalker würde vllt doch noch nen funken anstand besitzen und aufstellen


 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: AFB - Pokal - das Finale - nach Spieltag 33

#50 von Hasan-S04 , 12.12.2012 01:09

eigentlich wollte ich mich nicht zu diesem Thema äußern, habe nach reiflicher Überlegung aber entschlossen einen einzigen Beitrag zu schreiben. Generell betrachtet fand ich die Art und Weise, wie Flo und Schalker komminiziert haben, daneben. Vorwurfsvoll, aggressiv und kindisch war das aus meiner Sicht. Keiner ist wirklich auf den anderen eingegangen. Seltsam ist, dass Flo sich jetzt darüber aufregt, obwohl er in der Saison mehrmals mit Amateuren auflief und die Tabelle beeinflusste und vor allem auch entzerrte. Holzfußballer fuhr er danach ganz schön an und machte uns allen deutlich, dass jeder für seinen Verein zuständig ist. Das muss in diesem Fall auch für Schalker gelten. Das kann Flo aber plötzlich überhaupt nicht nachvollziehen und droht mit einer Racheaktion, wenn die beiden aufeinandertreffen. Zusätzlich hat Schalkers Nichtabgabe keine Auswirkungen auf den Konkurrenten, und falls doch, muss das Flo eigentlich gleichgültig sein. Das hat er so auch von Holzfußballer verlangt. Also muss er aus meiner Sicht hier auch die nötige Reife zeigen und den Sieg ohne Seitenhiebe akzeptieren.
Betrachten wir die ganze Thematik aus der anderen Sicht. Schalker glaubt ganz fest an Schiebung in Liga 2. Auf vorgelegte und wahre Argumente ist er leider gar nicht eingegangen. Kiels Manager war für ihn der Übeltäter und daran hat er sich festgebissen. Komischerweise hat er die Art und Weise, wie Kiel aufgestellt hat, vollkommen übersehen. Oft genug hat er uns erläutert, dass Siege am grünen Tisch das schlimmste seien. Seine Situation war schwierig, aber ein paar Amateure, niedriger Einsatz und schon wären alle Glücklich. Flo hätte einen hohen Sieg eingefahren, Schalker hätte sich weiterhin auf das kommende Ligaspiel konzentriert.
Für mich gilt im realen Leben, dass eine gesunde Potion Selbstkritik einen immer voranbringt und zur Weiterentwicklung sorgt. Das wäre meiner Meinung nach bei beiden Usern hier dringend nötig.
Ich habe nur in meinem langen Beitrag versucht, die Fakten und Argumente darzulegen. Eine neutrale Sichtweise ist mir hoffentlich gelungen. allgemein spüre ich eine gereizte und vorwurfsvolle Stimmung im Forum, was letztendlich dafür gesorgt hat, dass sich aktive User zurückziehen. Wenn wirklich jeder Manager für seinen Verein zuständig ist und die Fairness im Game außenvor gelassen werden soll, dann gilt es auch für Schalker und nicht nur für Flo. Wenn Duisburg das kommende Spiel als bedeutsamer empfindet und dafür eine Nichtabgabe im Pokal für die richtige Entscheidung hält, dann müssen auch die aufstellungen von ST. Pauli und Bayreuth akzeptiert werden, weil sie sicherlich auch ihre Gründe hatten!

Schönen Tag euch allen.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


   

WAHL ZUM "MANAGER DES JAHRES"

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz