Mitgliederschwund

#1 von tomvon ( gelöscht ) , 24.07.2014 01:36

Du solltest nicht über 16.LIga nachdenken, sonder eher wie der Rückstand von Teams wie gegenüber München Rostock Stuutgart reduziert werden kann ohne das diese Mannschaften ihr geleistetes verlieren.

Ich halte eine Reform für sinnvoll wo man einen Schnitt macht und alle Vereine die da sind wieder die gleiche Chance bekommen für sinnvoll. Die Vereine die über diesen Schnitt liegen haben dann sehr viel mehr Geld, dafür werden dann drastisch die Gehälter erhöht. So das sich die Stärken wieder nivellieren. Teams die jahrelang betreut sind, haben einen so unschätzbaren Vorteil, klar das war auch dein Ziel einen Langlebigen Manager aufzubauen, aber die Neulinge bekommen erstmal Frust, weil Sie kein Licht am Ende des Tunnels sehen.
Wenn ich sehe was Floh für ein Vermögen hat na toll, hat er gut gemacht, aber zeigt mir auf das der Wirtschaftsfaktor wichtiger als der Taktik oder der Erfolgsfaktor ist.

Bitte nicht als Kritik verstehen:
Das soll nur eine Diskussion anstossen damit wir a) die fehlenden Manager wieder gewinnern und b) das der immense Geldfluss den einige 1.Ligisten besitzen wieder bereinigen kann. Eine Liga auf 16 zu reduzieren wäre nicht der richtige Weg meiner Meinung nach, dann behebt man nur die Symptome aber nicht die Ursache.

@All
Ich hoffe ihr habt noch bessere Ideen

Edit:
Dein Spiel ist Super über die lange Zeit, scheinbar müssen wir aber den Gegebenheiten etwas nachjustieren bzw. Du.


tomvon
zuletzt bearbeitet 28.07.2014 15:24 | Top

RE: @Scab

#2 von Gelöschtes Mitglied , 24.07.2014 04:04

Das mit 16 halte ich auch für ungeeignet, wie auch schon in Liga 2 diese "nur" 2 Abstiegsplätze. Wir entfernen uns damit immer mehr vom realen Fussball und was passiert wenn die Flaute anhält? Reduzieren auf 14'er Ligen usw. usw.? Das kann keine Lösung auf Dauer sein. Wie in der echten Buli ist der Frust Faktor riesig aufgrund des uneinholbaren Vorsprungs der Dauer-Top-Vereine.

Jaja, Rostock hat das Gegenteil bewiesen aber wollen wir mal realistisch bleiben, Holzi hat satte 5 reale Jahre Anlauf benötigt 1x auf den Thron zu kommen, nur wer hält hier 5 Jahre durch? Acht von 36 und das ist eigentlich schon eine tolle Quote. Attraktiv ist allerdings etwas anderes wenn man wirklich den Anspruch hat Meister zu werden. Flo's Pokalserie in allen Ehren, aber sein unbeschreiblicher Reichtum brachte ihm auch in 5 realen Jahren nicht 1x annähernd die Meisterschaft, Platz 4 und dann war Schicht im Schacht. Geld schießt also doch nur bedingt Tore. Exi hingegen wechselt immer mal durch und egal was er kauft, die treffen und machen ihn zum Meister, nicht falsch verstehen da kann exi nix für, das liegt am System und seinen Schwächen. Holzi hat einst seine Truppe auch noch zusammengestellt als die Bedingungen andere waren, inzwischen wird verschärft, beschränkt und verteuert nur unterm Strich ändert das nix an den Superreichen und den Dauer-Tabellen-Oberen.

Und auch die Amateurumstellung ist nicht zielführend, exi, Holzi usw. haben schon alle die dicken Jungs im Amakader und die sind stark genug diese Spieler öfters einzusetzen während der Otto Arsch Verein es noch schwerer hat Licht im Tunnel zu finden, suboptimal heißt der Begriff wohl.

Und das diese Clubs mal eben die 20'er oder 18'er Spieler ausstauschen wie sie es brauchen und egal wie die Spieler heißen, das sind ausnahmslos immer Granaten, die treffen wie ein Uhrwerk ob die aus Afghanistan, Pakistan oder den Malediven kommen, Schall und Rauch.

Der Wurm liegt eben schon länger begraben und augenblicklich ist geplant an der falschen Stelle nach ihm zu buddeln.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

Endlich wieder Liga-Alltag bei AB-PFIFF

zuletzt bearbeitet 24.07.2014 04:05 | Top

RE: @Scab

#3 von Flo , 24.07.2014 09:39

den rückstand auf mich reduzieren? ähm wie Schalker schon sagte ich habe bisher nichtmal annähernd die meisterschaft gewonnen und daran wird sich in zukunft auch nichts ändern. man darf schlicht weg nicht vergessen, dass man sein ganzes geld eh nicht komplett investieren kann. das würde das gehaltsgefüge dermaßen sprengen, dass man sehr schnell in die schuldenfalle gerät.

ich für meinen teil kann nur sagen mir machts einfach spaß ein junges, talentiertes team zu haben. lieber fighten bis zum umfallen als mit abstand das beste team zu haben und alles zu gewinnen egal wie man aufstellt. vor allem haben München und Rostock auch noch jede menge geld in der hinterhand, da bin ich nicht der einzige

zumal ich das geld ja größtenteils auch selber erwirtschaftet habe und es nicht vom himmel gefallen ist


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#4 von Jona , 24.07.2014 09:55

Klar gegen irgendeine Art des Neustarts. Ich z.b. habe mich jetzt durch den Wiederaufbau gequält und bin damit noch nicht am Ende. Langsam ernte ich die Früchte dieser Arbeit und mir würde massiv der Spielspaß verdorben werden, wenn irgendwie jetzt eingegriffen wird.

Gegen eine Reduzierung auf 16 Vereine bin ich allerdings auch. Was haltet ihr davon, wenn sich mal 2-3 Leute zusammentun und sich in allen möglichen Sportforen anmelden und dort Werbung machen? Durch diese Art bin ich damals auch auf das Spiel gestoßen. Und wenn man erstmal nur 2-3 Leute findet, die Spaß dran finden. Besser als nichts.

PS: Ich brauche keine Titel um hier Spaß zu haben.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.07.2014 | Top

RE: @Scab

#5 von Flo , 24.07.2014 10:08

die idee mit den foren find ich gar nicht mal schlecht. mehr als das keine reaktion kommt kann im schlimmsten fall ja eigentlich nicht passieren. am besten wäre dann natürlich ein vorher gut ausgedachter text, damit es nicht nur heiß "joa wir haben hier nen nettes spiel"

da könnte man sich die arbeit ja theoretisch auch teilen. zb Scab schreibt den text und die anderen hauen ihn dann in die ganzen foren rein oder so


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.07.2014 | Top

RE: @Scab

#6 von scabinho , 24.07.2014 10:25

Eine Reform könnte ja nur bedeuten, das Spiel zu reseten und jedem die wxakt gleichen Bedingungen zu geben. Das wird wohl nicht im Sinne vieler User liegen.
Wie ich seit X Saisons beobachte rücken die Vereine immer näher zusammen. Das Stärkenverhältnis unterinander war noch nie so eng wie zum jetzigen Zeitpunkt. Während ganz oben alles beim alten bleibt, stockt der Bereich darunter immer weiter auf. Das lässt sich auch deutlich in Zahlen nennen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.275
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scab

#7 von Gelöschtes Mitglied , 24.07.2014 11:07

Das mit den Foren ist zwar nett aber solche Vögel die sich überall nur anmelden um ihre Werbung zu verbreiten habe ich in anderen Foren schon rausgeworfen weil sowas einfach auch nur tierisch nerven kann, von Beliebtheit will ich gar nicht erst anfangen.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

Endlich wieder Liga-Alltag bei AB-PFIFF

zuletzt bearbeitet 24.07.2014 11:07 | Top

RE: @Scab

#8 von Hasan-S04 , 24.07.2014 12:01

Klar gegen eine Reform. Gründe wurden schon von den anderen genannt.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#9 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 24.07.2014 14:52

Wenn man mal "ab-pfiff Fußballmanager" bei Google eingibt, findet man noch ein paar Werbetexte aus 2009 von Scab, auch aus verschiedenen Foren. Ich habe wie auch schon von einigen gelesen, dass sie auf dieses Spiel über ein Forum aufmerksam geworden sind. Sooo schlecht kann dann die Werbung darüber ja auch nicht sein? Ich bin klar dafür, dass sich ein paar User mit einem Text zusammenschließen und Werbung machen.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 31 Spiele, 17 Siege, neun Unentschieden, fünf Niederlagen (60 Punkte), Torverhältnis: 56:26.

Kevin_93

RE: @Scab

#10 von Jona , 28.07.2014 10:03

Wenn jemand einen Text schreibt, dann verbreite ich den gerne. Die 1-2 Stunden kann ich mir nehmen für das Spiel.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: @Scab

#11 von Flo , 28.07.2014 10:12

Zitat von Jona im Beitrag #10
Wenn jemand einen Text schreibt, dann verbreite ich den gerne. Die 1-2 Stunden kann ich mir nehmen für das Spiel.


ich denke den text kann am besten Scab schreiben


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#12 von Gelöschtes Mitglied , 28.07.2014 12:29

@Scab

der aktuelle Text bei der Registrierung bräuchte mMn. eine Frischzellenkur.
"Anmeldung nicht möglich, da keine Mannschaften mehr frei sind! Bitte im Forum "Arbeitsamt" melden!"

Wer nicht richtig nachschaut wird von einem Verweis an das Arbeitsamt sicher nicht angelockt, auf den ersten Blick würde ich denken: Okay,alles voll und auf lange warten habe ich keine Lust.
Eine Ergänzung: Es werden aber aktuell xy Vereine interimsmäßig betreut, Vereinsübernahme nach Rückmeldung beim Arbeitsamt garantiert, stößt vielleicht nicht so ab.

Wenn wieder alle Vereine vergeben sind den Text wieder auf den alten Wortlauft und fertig.

Nur so eine Idee denn nicht jeder liest noch groß nach wenn schon am Anfang steht das ohnehin nix fei ist und lesen ist inzwischen auch etwas wie Kunst.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

Endlich wieder Liga-Alltag bei AB-PFIFF


RE: @Scab

#13 von Hasan-S04 , 28.07.2014 14:46

@Schalker als Mod:
Ist es evtl möglich diesen Thread zu schließen oder in den "Saison13"-Thread zu verschieben? es wird in zwei Threads über die gleiche Problematik gesprochen und aus meiner Sicht führen viele Threads zu einer Unübersichtlichkeit. Nur ne Idee...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#14 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 28.07.2014 15:02

@Scab würdest du denn so einen Text schreiben? Ansonsten fänd ich es auch gar keine schlechte Idee, wenn das ein User macht, der das Spiel schon länger spielt, denn wir haben ja auch unsere Erfahrungen als Manager gemacht und aus so einer Perspektive ließt sich so ein Text sicher auch nicht schlecht.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 33 Spiele, 18 Siege, zehn Unentschieden, fünf Niederlagen (64 Punkte), Torverhältnis: 60:27.

Kevin_93

RE: @Scab

#15 von scabinho , 28.07.2014 15:23

@schalker:
Habe die Meldung in deinem Sinne etwas angepasst.

@Hasan:
Wir lassen dieses Forum hier einfach auf und verweisen im anderen Forum dann auf dieses hier. Ich werde den Titel nun auch mal ändern, damit der Inhalt klarer wird.

@Kevin:
Ich werde die Tage eher keine Zeit haben, einen Text zu kreieren. Ehrlich gesagt sträube ich mich auch ein wenig einen selbsthuldigenden Werbetext auf die Menschheit loszulassen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.275
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scab

#16 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 28.07.2014 15:29

Ok, dann eben Plan B und einer von uns macht es...

Wenn wir nur noch hier diskutieren, müssten aber auch die Vorschläge aus dem anderen Thema betrachtet werden: Wie kann man den Manager für Neulinge attraktiver machen? Öffnung des intern. TM die ganze Saison?


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 33 Spiele, 18 Siege, zehn Unentschieden, fünf Niederlagen (64 Punkte), Torverhältnis: 60:27.

Kevin_93

RE: @Scab

#17 von Flo , 28.07.2014 15:32

wir wäre es denn mit folgendem: der tm bleibt die saison über offen. im gegenzug dazu bekommt aber nun jeder bei einem int. gebot nur noch zb 90% des martkwerts des spielers. dies hätte die vorteile, dass man zum einen der inflation etwas entgegenwirkt und zum anderen auch den nationalen tm wieder stärkt, wenn man dort auf jeden fall mindestens 100% des marktwerts für seinen spieler bekommt


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#18 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 28.07.2014 15:35

Total daneben ...Vllt ist es für den ein oder anderen Strategie Junge Spieler zu holen diese zu entwickeln und wieder verkaufen Gewinnbringend ! Dafür gibt es ja die Option unter Marktwert vk





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: @Scab

#19 von Flo , 28.07.2014 15:41

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #18
Total daneben ...Vllt ist es für den ein oder anderen Strategie Junge Spieler zu holen diese zu entwickeln und wieder verkaufen Gewinnbringend ! Dafür gibt es ja die Option unter Marktwert vk


dann halt nicht. war ja nur ne idee


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#20 von rolf ( gelöscht ) , 29.07.2014 01:01

Ich habe in dem Zusammenhang mal überlegt, warum ich nicht gleich wieder aufgehört habe und was ich mir wünschen würde.

Warum bin ich noch hier:
AB-Pfiff ist überwiegend ein Play-By-Mail-Manager. Das bedeutet, daß man je nach Bedarf mit geringem Zeitaufwand spielen oder sich stundenlang damit beschäftigen kann.
Durch die für den Spieler überschaubare Komplexität ist der Einstieg relativ einfach.
Die Spieltiefe ist aber so groß, daß es auch langfristig interessant bleibt.
Trotz aller Vereinfachungen ist das Spiel erstaunlich dicht an der Realität. Dazu zählt auch die Ressourcenverteilung zwischen den Vereinen.
Großes Lob für das gelungene Balancing!
Das Forum hat mich erstmal nicht interessiert, das kam erst später.
Da ich mit c64 und CGA/EGA-Graphik sozialisiert wurde, ist mir die Spielidee und das Balancing wichtiger als eine glitzernde Verpackung. (Deshalb hat mich etwas verblüfft, daß ich hier den Altersschnitt so drastisch anhebe. Vielleicht sollte man ältere Herren als werberelevante Zielgruppe verstärkt ins Auge fassen)

Was würde ich mir wünschen (ohne zu wissen, ob das Balancing möglicherweise darunter leidet) :
Mehr Gespräche pro Woche.
Verträge laufen immer bis zum Ende einer Saison.
Möglichkeit Verträge auch vorzeitig zu verlängern. (Stammspieler eher dazu bereit, als ein unzufriedener Bankdrücker)
Alle Wechsel nur im Transferfenster. (Während der Zeit auch Gebote aus internationalen und unterklassigen Ligen, Transfersperre bis zum nächsten Transferfenster)
Laufzeit des Vertrages bei Neuverpflichtung verhandelbar.
Spieler mit Abschlägen auf anderer Position einsetzbar oder "Umschulung" (z. B. als Sonderaktion) möglich.
Amateure können immer gekauft werden.
Ein paar Aktionseinheiten mehr.
Ersatztorhüter verlieren weniger Form (oder Untergrenze) damit ein 2. Torhüter im Kader sinnvoll wird.

Vielleicht wäre ein Gastzugang mit einem Beispielverein sinnvoll. Dann könnten Interessenten das Spiel erkunden, ohne sich anzumelden und so die Ligen zu beeinflussen.


Die Hesse komme!

rolf
zuletzt bearbeitet 29.07.2014 01:04 | Top

RE: @Scab

#21 von tomvon ( gelöscht ) , 29.07.2014 08:59

Also zum Thema Balance:

Es ist für Teams wie Stuttgart viel zu einfach auf Ihrem Geld sitzen zu bleiben ohne das wirklich irgendwelche negativen Auswirkungen herrschen. In Real würde die Fans Stars fordern, warum weil man das Geld besitzt und ebenso auch den Erfolg. München und Rostock machen leider derzeit alles richtig deswegen kann man da auch nicht viel vom falschen Balancing sprechen. Sie haben halt einen Riesenvorsprung bzw, Rostock eine sehr langfristige Strategie die gut gegangen ist.

Was für vielleicht fehlt ist das der Geldfluss nicht von International zu International fliesst sondern, das schwächere Teams so gute Talente(Spieler) entwickeln das die Top Teams unbedingt diese Spieler brauchen, so würden zwar die schwächeren Teams wieder geschwächt, aber wirtschaftlich gestärkt. Leider weiss ich auch nicht wie man das hinbekommen kann ...


tomvon

RE: @Scab

#22 von scabinho , 29.07.2014 11:08

@rolf:
Danke für deine Vorschläge. Einige davon habe ich mal in meine Liste aufgenommen, da sie sich zum Teil mit alten Überlegungen decken und zum Teil in abgewandelter Form als neue Idee einbringen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.275
Registriert am: 06.09.2010


RE: @Scab

#23 von Flo , 29.07.2014 13:21

Zitat von tomvon im Beitrag #21
Also zum Thema Balance:

Es ist für Teams wie Stuttgart viel zu einfach auf Ihrem Geld sitzen zu bleiben ohne das wirklich irgendwelche negativen Auswirkungen herrschen. In Real würde die Fans Stars fordern, warum weil man das Geld besitzt und ebenso auch den Erfolg. München und Rostock machen leider derzeit alles richtig deswegen kann man da auch nicht viel vom falschen Balancing sprechen. Sie haben halt einen Riesenvorsprung bzw, Rostock eine sehr langfristige Strategie die gut gegangen ist.

Was für vielleicht fehlt ist das der Geldfluss nicht von International zu International fliesst sondern, das schwächere Teams so gute Talente(Spieler) entwickeln das die Top Teams unbedingt diese Spieler brauchen, so würden zwar die schwächeren Teams wieder geschwächt, aber wirtschaftlich gestärkt. Leider weiss ich auch nicht wie man das hinbekommen kann ...


so langsam geht mir das aufn sack das du jedes mal mein team als schlechtes beispiel nennst. vor allem wenn du von realität sprichst: in der realität würde man auch zinsen für sein kapital bekommen, das ist hier (zum glück) auch nicht der fall. von daher hinkt dein bespiel an allen ecken und enden


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: @Scab

#24 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 29.07.2014 13:53

Ich finde Rolfs Beschreibungen zum größten Teil so gut, dass ich mir vorstellen könnte, das man das abgesehen von den Vorschlägen als Werbetext verwenden kann. Ich werde aber spätestens morgen auch noch mal einen Vorschlag schreiben.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 33 Spiele, 18 Siege, zehn Unentschieden, fünf Niederlagen (64 Punkte), Torverhältnis: 60:27.

Kevin_93

RE: @Scab

#25 von Gelöschtes Mitglied , 30.07.2014 01:26

@Scab

Zu Deiner Mitteilung im Vorstand - Thread:
Punkt 2. Ich werde eine kostenpflichtige Anzeige in einem lokalem Blatt schalten...

Ich möchte mich gerne beteiligen wenn Dir Kosten für Werbung entstehen.
Das ist rein freiwillig und soll für niemand hier im Forum in irgend einer Form als " dann muss ich mich auch beteiligen" gelten. Ich würde mich freuen wenn wir wieder neue User bekommen die länger hier bleiben, ich bin hier gerne und darum möchte ich etwas dazu beitragen.
Kann Dir wenn es soweit ist gerne Überweisung machen oder per Pay Pal, wie Du magst aber melde Dich.

edit.
Je nach dem ist es natürlich toll wenn der eine oder andere mitmacht, muss ja auch nicht sofort sein, vielleicht erst einmal den Erfolg abwarten und bei einer weiteren Werbung dann.

editedit.
Würde aber vielleicht gerne den Text nutzen um z.B. bei "meine Stadt.de" in meiner Gegend kostenlos eine Anzeige zu schalten, das läßt sich übrigens in fast jeder Stadt Deutschlands realisieren. Auch "ebay Kleinanzeigen" ist völlig kostenlos und Deutschlandweit verbreitet, z.B. Rubrik: Kostenlos, Freunde und Freizeit, Hobby ectr.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst und der hat es dann gemacht...

zuletzt bearbeitet 30.07.2014 01:40 | Top

   

Geld verbrennen
Umfrage: Relegation: Ja oder Nein?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz