RE: Amateure immer kaufen können?

#51 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 17.09.2014 23:53

Zitat von tomvon im Beitrag #50
Zitat von scabinho im Beitrag #49
Nun, dann ist das vielleicht individuell auf dich zugeschnitten.
Einen "Etappensieg" kann man auch feiern, wenn man statt Amateure verpflichten eben 2 mal in´s Trainingslager geht oder gar nichts von beiden und somit viel Geld und Sonderaktionen gespart hat. Und mit diesem Geld kann man sich dann eine Saison lang die besseren Mitarbeiter einstellen.
Alles eine Frage der Vereinspolitik und somit eher ein "Etappensieg der Individualität".

Das ist relativ, denn was man tatsächlich machen muss gibt die Masse vor, machen alle EL Forminho wird man quasi gezwungen das auch zu machen. Aber auch abhängig welche Ambitionen man hat oder auch was aus der Sommerpauser per Auswertung herauskam.




Man kann da auch anders vorbeugen und "El Formo" vermeiden. Gibt ja auch die Möglichkeit sich alle Vertragsverlängerungen bis in die Sommerpause aufzuheben und nach Vertragsverlängerungen gibt es ja häufiger mal höhere Formgewinne.


RW Wiesbaden vom 20.06.2010 bis 06.02.2014. Größte Erfolge: Pokalfinale Saison 11, 2 Mal Pokalhalbfinale Saison 9 und 10, Platz 11 in Liga 1 Saison 8 und 11, Aufstieg in die erste Liga als Meister Saison 5. Höchster Sieg in der Liga: 6:1 gegen Kölner SC (30.08.2013, 13. Spieltag Saison 11), Höchster Sieg im Pokal: 8:0 gegen Union Koblenz (Saison 9)
ab 07.02.2014 TSV Kiel. Bisherige Bilanz (Ligaspiele): 47 Spiele, 24 Siege, 15 Unentschieden, acht Niederlagen (87 Punkte), Torverhältnis: 81:38. Höchster Sieg: 6:0 gegen VfR Hannover (26. Spieltag Saison 12).

Kevin_93

RE: Amateure immer kaufen können?

#52 von Jona , 18.09.2014 09:59

Zitat von Kevin_93 im Beitrag #51
Zitat von tomvon im Beitrag #50
Zitat von scabinho im Beitrag #49
Nun, dann ist das vielleicht individuell auf dich zugeschnitten.
Einen "Etappensieg" kann man auch feiern, wenn man statt Amateure verpflichten eben 2 mal in´s Trainingslager geht oder gar nichts von beiden und somit viel Geld und Sonderaktionen gespart hat. Und mit diesem Geld kann man sich dann eine Saison lang die besseren Mitarbeiter einstellen.
Alles eine Frage der Vereinspolitik und somit eher ein "Etappensieg der Individualität".

Das ist relativ, denn was man tatsächlich machen muss gibt die Masse vor, machen alle EL Forminho wird man quasi gezwungen das auch zu machen. Aber auch abhängig welche Ambitionen man hat oder auch was aus der Sommerpauser per Auswertung herauskam.




Man kann da auch anders vorbeugen und "El Formo" vermeiden. Gibt ja auch die Möglichkeit sich alle Vertragsverlängerungen bis in die Sommerpause aufzuheben und nach Vertragsverlängerungen gibt es ja häufiger mal höhere Formgewinne.


Und durch die Aufwertungen kosten die Spieler dann mehr Gehalt. Finde ich eher nicht so klug...



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#53 von scabinho , 18.09.2014 10:02

Zitat von Jona im Beitrag #52
Zitat von Kevin_93 im Beitrag #51
Zitat von tomvon im Beitrag #50
Zitat von scabinho im Beitrag #49
Nun, dann ist das vielleicht individuell auf dich zugeschnitten.
Einen "Etappensieg" kann man auch feiern, wenn man statt Amateure verpflichten eben 2 mal in´s Trainingslager geht oder gar nichts von beiden und somit viel Geld und Sonderaktionen gespart hat. Und mit diesem Geld kann man sich dann eine Saison lang die besseren Mitarbeiter einstellen.
Alles eine Frage der Vereinspolitik und somit eher ein "Etappensieg der Individualität".

Das ist relativ, denn was man tatsächlich machen muss gibt die Masse vor, machen alle EL Forminho wird man quasi gezwungen das auch zu machen. Aber auch abhängig welche Ambitionen man hat oder auch was aus der Sommerpauser per Auswertung herauskam.




Man kann da auch anders vorbeugen und "El Formo" vermeiden. Gibt ja auch die Möglichkeit sich alle Vertragsverlängerungen bis in die Sommerpause aufzuheben und nach Vertragsverlängerungen gibt es ja häufiger mal höhere Formgewinne.


Und durch die Aufwertungen kosten die Spieler dann mehr Gehalt. Finde ich eher nicht so klug...

Yep. Verträge so spät wie möglich verlängern. Das spart Gehalt. Ist aber auch risikoreich, vor allem wenn es viele Spieler sind, deren Verträge auslaufen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#54 von Bodi ( gelöscht ) , 21.09.2014 02:00

Zitat von scabinho im Beitrag #49
Nun, dann ist das vielleicht individuell auf dich zugeschnitten.


Du unterstellst mir doch nicht etwa....

Ja vielleicht hast du recht.


Bodi

RE: Amateure immer kaufen können?

#55 von Bodi ( gelöscht ) , 07.10.2014 12:16

Ich habe einen Mittelfeldamateur (gezielt) verpflichtet.
Nun ist es weiter möglich wahllos Amas zu verpflichten aber nicht mehr gezielt nach Position.
Ist das so gewollt?
(Entschuldigung, dass ich da immer noch nicht ganz durch steige. Etwas peinlich wird mir das schon langsam. )

Bodi

RE: Amateure immer kaufen können?

#56 von Jona , 07.10.2014 13:14

Versteh ich allerdings auch nicht Keine Ahnung, ob das so geplant ist. Wurde glaube ich nie drüber gesprochen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#57 von Gelöschtes Mitglied , 07.10.2014 13:21

Zitat von Bodi im Beitrag #55

Nun ist es weiter möglich wahllos Amas zu verpflichten aber nicht mehr gezielt nach Position.
Ist das so gewollt?


Regeln:
Amateure können jederzeit per Sonderaktion im Spielzug verpflichtet werden
Allerdings fehlen die Möglichkeiten das anzuklicken?!? Fehlfunktion?
Möglich sollte es sein, es würde dann aber 3 statt 2 AE kosten.
Somit Frage an Scab



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 07.10.2014 13:21 | Top

RE: Amateure immer kaufen können?

#58 von Bodi ( gelöscht ) , 07.10.2014 13:42

Zitat von Schalker im Beitrag #57
Zitat von Bodi im Beitrag #55

Nun ist es weiter möglich wahllos Amas zu verpflichten aber nicht mehr gezielt nach Position.
Ist das so gewollt?


Regeln:
Amateure können jederzeit per Sonderaktion im Spielzug verpflichtet werden
Allerdings fehlen die Möglichkeiten das anzuklicken?!? Fehlfunktion?
Möglich sollte es sein, es würde dann aber 3 statt 2 AE kosten.
Somit Frage an Scab


Ja richtig. Ich kann für 2 AE "Irgendeinen Amateur verpflichten".
Die Auswahlmöglichkeit für "Bestimmten Amateur verpflichten" fehlt.
Ich wollte das zwar jetzt nicht machen, aber bei der Restverplanung meiner AE für diese Saison wäre das ganz interessant zu wissen.
Um genau zu sein, fände ich es sogar einen guten Mittelweg, wenn man das gezielte Verpflichten weiter begrenzt. Aber das habe ich ja schon ausführlich dargelegt.

Bodi

RE: Amateure immer kaufen können?

#59 von tomvon ( gelöscht ) , 07.10.2014 22:13

Ich finde man sollte immer Amateure verpflichten können und zwar immer für das selbe Geld. Ich habe genug Vorschläge gemacht um zwischen El Forminho und Co entscheiden zu müssen. Da gibbet echt viele Alternativen, bestrafen tut man aktuell nur die eh kaum Kohle haben.

P.S. Warum gibt es keine Sonderaktion für Standards ?


tomvon

RE: Amateure immer kaufen können?

#60 von scabinho , 07.10.2014 23:36

Ich kümmere ich darum!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#61 von scabinho , 07.10.2014 23:47

Zitat von scabinho im Beitrag #60
Ich kümmere ich darum!

Darum gekümmert!
Bitte Regeln lesen! "2.10.7 Sonderakton" erklärt es!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#62 von Gelöschtes Mitglied , 07.10.2014 23:57

Zitat von scabinho im Beitrag #61
Zitat von scabinho im Beitrag #60
Ich kümmere ich darum!

Darum gekümmert!
Bitte Regeln lesen! "2.10.7 Sonderakton" erklärt es!

3.10.7 Sonderaktion (Amateure per Sonderaktion verpflichten, geht nur zum Beginn der Hin- und Rückrunde)
findet man schneller
edit.
Sollte das nicht geändert werden?



FC Duisburg - nur das Original - Tradition hat ein Wappen!
https://soundcloud.com/edxmusic

zuletzt bearbeitet 07.10.2014 23:58 | Top

RE: Amateure immer kaufen können?

#63 von scabinho , 08.10.2014 09:03

Zitat von Schalker im Beitrag #62
Zitat von scabinho im Beitrag #61
Zitat von scabinho im Beitrag #60
Ich kümmere ich darum!

Darum gekümmert!
Bitte Regeln lesen! "2.10.7 Sonderakton" erklärt es!

3.10.7 Sonderaktion (Amateure per Sonderaktion verpflichten, geht nur zum Beginn der Hin- und Rückrunde)
findet man schneller
edit.
Sollte das nicht geändert werden?

ups, 3.10.7 natürlich.
Der Satz muss gestrichen werden, richtig. Unten aber wird erläutert, wie das mit den Amateuren zusammenhängt.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#64 von Flo , 08.10.2014 13:16

echt toll, da ändert man das ganze schon aber sagt vorher kein wort darüber das das mit den bestimmten amateuren NICHT an jedem spieltag geht. ich wollte eigentlich diesen spieltag einen bestimmten amateur verpflichten aber diese chance wurden einem jetzt ja genommen.

wäre schön gewesen das mal im vorraus zu wissen!

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#65 von Bodi ( gelöscht ) , 08.10.2014 18:42

Danke für den Hinweis in den Regeln. Mir war nur nicht klar ob das so gewollt ist. Ich finde diesen Kompromiss sehr gut. So ist alles abgedeckt. Der Notkauf während der Saison und die gezielte Kaderplanung in der spielfreien Zeit.

Bodi

RE: Amateure immer kaufen können?

#66 von scabinho , 08.10.2014 22:36

Zitat von Bodi im Beitrag #65
Danke für den Hinweis in den Regeln. Mir war nur nicht klar ob das so gewollt ist. Ich finde diesen Kompromiss sehr gut. So ist alles abgedeckt. Der Notkauf während der Saison und die gezielte Kaderplanung in der spielfreien Zeit.

So war es geplant.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#67 von scabinho , 08.10.2014 22:39

Zitat von Flo im Beitrag #64
echt toll, da ändert man das ganze schon aber sagt vorher kein wort darüber das das mit den bestimmten amateuren NICHT an jedem spieltag geht. ich wollte eigentlich diesen spieltag einen bestimmten amateur verpflichten aber diese chance wurden einem jetzt ja genommen.

wäre schön gewesen das mal im vorraus zu wissen!

Sorry, mea culpa!
Bin aber nunmal keine Maschine und kann nicht immer an jedes Detail denken. Ich versuche es, aber es klappt manchmal nicht. Aktualisiert war auf jeden Fall der Punkt in den Sonderaktionen. Wenn man genaueres wissen möchte, sollte man bei eine Änderung oder Neuerung schon einen kurzen Blick in das aktualisierte Regelwerk werfen.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#68 von Flo , 08.10.2014 22:52

Zitat von scabinho im Beitrag #67
Zitat von Flo im Beitrag #64
echt toll, da ändert man das ganze schon aber sagt vorher kein wort darüber das das mit den bestimmten amateuren NICHT an jedem spieltag geht. ich wollte eigentlich diesen spieltag einen bestimmten amateur verpflichten aber diese chance wurden einem jetzt ja genommen.

wäre schön gewesen das mal im vorraus zu wissen!

Sorry, mea culpa!
Bin aber nunmal keine Maschine und kann nicht immer an jedes Detail denken. Ich versuche es, aber es klappt manchmal nicht. Aktualisiert war auf jeden Fall der Punkt in den Sonderaktionen. Wenn man genaueres wissen möchte, sollte man bei eine Änderung oder Neuerung schon einen kurzen Blick in das aktualisierte Regelwerk werfen.


ist ja ok, ich versteh nur den sinn dahinter nicht warum es nicht erlaubt sein soll....

das ganze wurde ja eingeführt um verletzungsproblemen etc. vorbeugen zu können falls ein team mal kaum noch aufstellen kann. was mach ich denn jetzt wenn sich mein stammkeeper verletzt und mein ersatz amateur keeper dann auch noch (hatten wir ja alles schon)?
genau hier bringt mir die möglichkeit mit den amateuren auch nichts, da ich nur glück haben kann dass ich vllt einen keeper als amateur bekomm. einen torwart verpflichten kann ich ja leider nicht....

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 08.10.2014 | Top

RE: Amateure immer kaufen können?

#69 von scabinho , 09.10.2014 11:38

Sinn macht es insoweit, dass man Amateure nun mal in der Transferphase verpflichten soll. Ist auch günstiger zu diesem Zeitpunkt.. --> taktische Entscheidung
Zur Torwart-Frage: Was spricht dagegen vorzubeugen?


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#70 von rolf ( gelöscht ) , 09.10.2014 21:53

Also ich fänd's ok, wenn man durchgängig nach Mannschaftsteil anwerben könnte. Durch die Preisgestaltung wird ja die Transferphase schon bevorzugt.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Amateure immer kaufen können?

#71 von scabinho , 10.10.2014 14:13

Zitat von rolf im Beitrag #70
Also ich fänd's ok, wenn man durchgängig nach Mannschaftsteil anwerben könnte. Durch die Preisgestaltung wird ja die Transferphase schon bevorzugt.

Ist mir zu einfach!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Amateure immer kaufen können?

#72 von Hollywood , 10.10.2014 14:37

so wie es ist, ist es super.

flo ging es ja auch nur darum das er das gerne vorher gewusst hätte.

 
Hollywood
Beiträge: 1.659
Registriert am: 19.02.2013


RE: Amateure immer kaufen können?

#73 von Flo , 10.10.2014 20:48

Zitat von Hollywood im Beitrag #72
so wie es ist, ist es super.

flo ging es ja auch nur darum das er das gerne vorher gewusst hätte.


jep genau so ist es. kann mich mit der aktuellen regelung absolut anfreuden, ich hätte es halt einfach nur gerne vorher gewusst

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


   

Fehler beim Live Ticker?
Pokalfinale nach Liga Ende

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz