RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#26 von Hollywood , 27.08.2014 21:54

@flo: ist jetzt auch nur meine ansicht aber ich finde es super wie du dich hier in das spiel einbrigst. momentan ist es mir aber aufgefallen das du eher negativ bist. versuch doch mal wieder den spaß an dem spiel zu finden auch wenn es momentan wohl eher negative ereignisse bei dir gibt. du bist doch lang genug dabei um zu wissen das es bald auch wieder positiver ausschauen wird.

ach und lasst uns hier wieder zum thema kommen. ;-)

 
Hollywood
Beiträge: 1.657
Registriert am: 19.02.2013

zuletzt bearbeitet 27.08.2014 | Top

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#27 von Flo , 27.08.2014 22:48

ich habe einfach ein schlechtes gefühl bei den neuerungen. keine ahnung warum

das die art natürlich nicht grade die beste war, ist mir bewusst

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#28 von scabinho , 27.08.2014 23:08

Ich verstehe es ja, wenn man Bedenken hat, dass noch mehr Zufall in´s Spiel kommt. Gerade wenn das Argument von dir kommt, Flo. Denn du scheinst aktuell eher von negativen Ereignissen ummantelt zu sein. Das weiss ich nicht genau und muss daher deinen Aussagen vertrauen.
Gewollt vom Spiel ist das so sicher nicht. Hier gibt es die ausgeglichene Waage. Zur Verschiebung dieser Waage in die negative oder positive Richtung liegen aber auch ein paar Logiken vorraus. Das sind die "Kleinen Vereinsereignisse", die in der Zentrale erwähnt werden.
Die grossen Ereignisse (die in der Zeitung erwähnt werden), sind absolut in der Waage.
Zufallsverletzungen sind nunmal ein Fall für sich. Die passieren, das ist einfach so! Dem gegenüber kann man nicht, um die Waage wieder in das Gleichgewicht zu bringen, eine Zufallsgesundung gegenüber stellen.

Was die Ergebnisse betrifft, fallen meiner Ansicht nach mehr als die meisten gerecht aus. Ungerechter wird es natürlich für Mannschaften, die weiter oben stehen. Denn die haben mehr Spiele gegen schwächere Mannschaften und somit mehr Angriffsfläche des bösen Zufalls. Glück im Spiel gibt es für München und Rostock somit deutlich weniger als für Gladbach und Karlsruhe.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.08.2014 | Top

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#29 von Flo , 27.08.2014 23:21

Zitat von scabinho im Beitrag #28
Ich verstehe es ja, wenn man Bedenken hat, dass noch mehr Zufall in´s Spiel kommt. Gerade wenn das Argument von dir kommt, Flo. Denn du scheinst aktuell eher von negativen Ereignissen ummantelt zu sein. Das weiss ich nicht genau und muss daher deinen Aussagen vertrauen.
Gewollt vom Spiel ist das so sicher nicht. Hier gibt es die ausgeglichene Waage. Zur Verschiebung dieser Waage in die negative oder positive Richtung liegen aber auch ein paar Logiken vorraus. Das sind die "Kleinen Vereinsereignisse", die in der Zentrale erwähnt werden.
Die grossen Ereignisse (die in der Zeitung erwähnt werden), sind absolut in der Waage.
Zufallsverletzungen sind nunmal ein Fall für sich. Die passieren, das ist einfach so! Dem gegenüber kann man nicht, um die Waage wieder in das Gleichgewicht zu bringen, eine Zufallsgesundung gegenüber stellen.

Was die Ergebnisse betrifft, fallen meiner Ansicht nach mehr als die meisten gerecht aus. Ungerechter wird es natürlich für Mannschaften, die weiter oben stehen. Denn die haben mehr Spiele gegen schwächere Mannschaften und somit mehr Angriffsfläche des bösen Zufalls. Glück im Spiel gibt es für München und Rostock somit deutlich weniger als für Gladbach und Karlsruhe.


kann man denke ich so unterschreiben. solange die waage bestehen bleibt ist es ja ok. mir stellt sich teilweise halt einfach die frage, ob die jeweiligen einzelnen waagen auch insgesamt zusammengenommen immer noch eine große waage bilden (hmm gänz schön viele waagen in einem satz^^)

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#30 von scabinho , 27.08.2014 23:35

Zitat von Flo im Beitrag #29
Zitat von scabinho im Beitrag #28
Ich verstehe es ja, wenn man Bedenken hat, dass noch mehr Zufall in´s Spiel kommt. Gerade wenn das Argument von dir kommt, Flo. Denn du scheinst aktuell eher von negativen Ereignissen ummantelt zu sein. Das weiss ich nicht genau und muss daher deinen Aussagen vertrauen.
Gewollt vom Spiel ist das so sicher nicht. Hier gibt es die ausgeglichene Waage. Zur Verschiebung dieser Waage in die negative oder positive Richtung liegen aber auch ein paar Logiken vorraus. Das sind die "Kleinen Vereinsereignisse", die in der Zentrale erwähnt werden.
Die grossen Ereignisse (die in der Zeitung erwähnt werden), sind absolut in der Waage.
Zufallsverletzungen sind nunmal ein Fall für sich. Die passieren, das ist einfach so! Dem gegenüber kann man nicht, um die Waage wieder in das Gleichgewicht zu bringen, eine Zufallsgesundung gegenüber stellen.

Was die Ergebnisse betrifft, fallen meiner Ansicht nach mehr als die meisten gerecht aus. Ungerechter wird es natürlich für Mannschaften, die weiter oben stehen. Denn die haben mehr Spiele gegen schwächere Mannschaften und somit mehr Angriffsfläche des bösen Zufalls. Glück im Spiel gibt es für München und Rostock somit deutlich weniger als für Gladbach und Karlsruhe.


kann man denke ich so unterschreiben. solange die waage bestehen bleibt ist es ja ok. mir stellt sich teilweise halt einfach die frage, ob die jeweiligen einzelnen waagen auch insgesamt zusammengenommen immer noch eine große waage bilden (hmm gänz schön viele waagen in einem satz^^)

Das tut die Waage nicht, nein. Weil es eben keinen Ausgleich für Zufallsverletzungen gibt. Aber damit haben alle zu kämpfen. Im realen Fussball ist es so, dass man als Trainer mit allen Unebenheiten des Teasm zu arbeiten hat. Und Unebenheiten sind nunmal wahrscheinlicher als Ebenheiten. Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.08.2014 | Top

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#31 von Flo , 27.08.2014 23:40

Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#32 von Bodi ( gelöscht ) , 27.08.2014 23:44

Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein


Also ich seh das ja so:

Manchmal frisst du den Bären, und manchmal frisst dich der Bär.


Bodi

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#33 von Flo , 27.08.2014 23:53

Zitat von Bodi im Beitrag #32
Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein


Also ich seh das ja so:

Manchmal frisst du den Bären, und manchmal frisst dich der Bär.



hmm das ist mir fast schon zu tiefgründig

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#34 von Bodi ( gelöscht ) , 27.08.2014 23:58

Zitat von Flo im Beitrag #33
Zitat von Bodi im Beitrag #32
Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein


Also ich seh das ja so:

Manchmal frisst du den Bären, und manchmal frisst dich der Bär.



hmm das ist mir fast schon zu tiefgründig


Nagut dann eben auf Fussballerisch:

Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh.


Bodi

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#35 von Flo , 27.08.2014 23:58

Zitat von Bodi im Beitrag #34
Zitat von Flo im Beitrag #33
Zitat von Bodi im Beitrag #32
Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein


Also ich seh das ja so:

Manchmal frisst du den Bären, und manchmal frisst dich der Bär.



hmm das ist mir fast schon zu tiefgründig


Nagut dann eben auf Fussballerisch:

Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh.


schon besser

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#36 von scabinho , 27.08.2014 23:59

Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein

Falsch! Das ist keine Phrase! Ich behalte meinen Fünfer!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#37 von Flo , 28.08.2014 00:01

Zitat von scabinho im Beitrag #36
Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein

Falsch! Das ist keine Phrase! Ich behalte meinen Fünfer!


na aber das geld geht doch an einen guten zweck. da lannst du auch mal nen 5er springen lassen

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#38 von Bodi ( gelöscht ) , 28.08.2014 00:02

Zitat von scabinho im Beitrag #36
Zitat von Flo im Beitrag #31
Zitat von scabinho im Beitrag #30
Naturgesetz! Chaos ist wahrscheinlicher als Ordnung!


da sind aber auch 5€ ins phrasenschwein

Falsch! Das ist keine Phrase! Ich behalte meinen Fünfer!


Dafür Zahl ich jetzt freiwillig. Da kann ich mich nicht mehr rausreden.


Bodi

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#39 von tomvon ( gelöscht ) , 29.08.2014 16:15

So zurück zum Kurzzeitstatus:
Es geht ja darum das nicht jeder Spieler immer gleiches leisten kann wenn man ihn auch gleich behandelt, keine Verletzungen vorrausgesetzt. Der eine hat nunmal positive Erlebnisse und der andere negative passiert das nunmal bei einer Top Mannschaft, liegen diese Kurzzeitereignisse sehr viel schwerer als aktuell bei Gladbach, genaus auch bei Teams mit kleinen Kader, genaus das ist aber die Herausforderung die sich jeder Manager stellen muss, denn man kann nunmal nicht 4-5 Spiele im voraus planen und die leute so einsetzen wie beplant.
Positiv kann ja auch sein das ein

Ich nehme die 5 €


tomvon

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#40 von scabinho , 30.08.2014 01:35

Damit wurde die umstrittene Neuerung angenommen.
Der nächste Schritt wird sein, gemeinsam die einzelnen "Kurzzeit-Status" (hört sich komisch an, aber Status ist das Plural) auszuarbeiten.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#41 von Bodi ( gelöscht ) , 30.08.2014 05:05

Moin. Suchst du jetzt Ideen?

Das wäre meine Erste:

Der Medienrummel:
Der Spieler strotzt nur so von Selbstbewusstsein, seine Konzentration ist aber aufgrund der Reizüberflutung (Interviews etc.) etwas beeinträchtigt.
Wie man das in die Spielerwerte umsetzt ? Keine Ahnung. (Moral Plus - Form Minus) ? Das könnt ihr besser bewerten als ich, was da welche Auswirkungen hat.

Auf jeden Fall:
Tritt immer dann auf wenn der Spieler verstärkt in der Pfiff auftaucht.
Beispielsweise durch Nominierungen für die Elf des Spieltages, Zufallsereignisse und Spielerportraits. Auch einfache Nennungen in der Pfiff online geben da schon Punkte die sich aufsummieren um den Kurzzeitstatus auszulösen: Spielergespräche, Vertragsverlängerungen, Transfers...

Sowas in der Art fänd ich super. ;-)


Bodi

RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#42 von scabinho , 30.08.2014 11:25

Danke!
Diese Eigenschaft hatte ich schon mal vor langer Zeit im Kopf. Die Umsetzung (Punktevergabe bei Nennung in den Medien) ist sehr schwierig bzw. aufwendig.
Das hier ist aber nicht der richtige Ort. Es wird dabei einen gesonderdeten Thread geben, indem systematisch vorgegangen wird.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: Abstimmung "Kurzzeit-Status"

#43 von tomvon ( gelöscht ) , 01.09.2014 00:09

Auf so eine Idee bin ich auch noch nicht gekommen, das passt aber weil Scab Ereignisse sucht um die perfekte Form zu bremsen ohne taktisch einzugreifen. Das würde gerade bei jüngeren Spielern passen, bei älteren eher nicht die sollten erfahren genug sein, sprich das wäre wieder ein Vorteil für die alten *g* Ich liebe die Alten bin ja mit den alten Säcken Meister geworden.

Naja so krass wie Saison 2 muss es ja nicht werden, aber die Balance kann man anpassen, nach dem Jugendwahn, der zwischendurch geherrscht hat.


tomvon

   

Neu und finanziell nicht gut ausgestattet!
Neues Fitness-Konzept

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz