RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#76 von tsvalemannia ( gelöscht ) , 11.09.2010 02:10

Ich verstehe irgendwie das Problem nicht so ganz. Wenn man einerseits 7 Amateure vorschreibt und dann noch einführt, dass der Spielzug nur mit 11 Spielern abgegeben werden kann, hat man doch alles, was man braucht. So bekommt nähmlich ein Manager, der sich gar nicht richtig um sein Team kümmert und die Fitness und Amateure nicht beachtet, die Quittung und wird entlassen. Der neue Manager hat dan aber dank der vorhandenen Amateure trotzdem die Möglichkeit, vernünftig aufzustellen. Es macht doch immer noch einen Unterschied, ob ich nur 8 Spieler aufs Feld schicke, oder ob ich noch 3 relativ Schwache Spieler dazu stelle. Wenn der Rest des Teams noch halbwegs vernünftig ist, dann kann ein taktisch geschickter Manager zumindest noch mit defensiver Spielweise dafür sorgen, dass man nicht ständig 5-0 verliert. Und wenn es doch keinen Unterschied macht ob 8 oder 11 Spieler spielen, dann muss ebend das Skript entsprechend angepasst werden. Wobei es ja, wenn man meinen Vorschlag umsetzt, gar nicht mehr dazu kommen kann. Gegen massives MIssmanagement hilft das zwar immer noch nicht, was ja auch nicht nötig ist, aber wenn ein Manager die Lust verliert oder einfach die Regeln nicht ließt, kann dann sein Nachfolger wenigstens das Ruder in die Hand nehmen. Was die Kosten angeht, sollte man die Amateurgehälter vielleicht einfach ein klein bisschen senken und man würde bestimmt auch die Zustimmung der Zweifler bekommen, wobei das doch bestimmt hauptsächlich die zweite Liga betrifft. Dann macht man da eben halbe Preise, weil die Amateure, die dort generiert werden ja auch ein wenig schlechter sind.

Ps. @Scab, Du sagst häufig, dass bestimmte Dinge von der Mehrheit nicht gewollt werden. Dieser Eindruck entsteht häufig, wenn sich 2 oder 3 User im Forum zu einem bestimmten Thema äußern. Über die Mehrheit sagt dies aber im Prinzip recht wenig aus. Durch häufiges Wiederholen und beharren entsteht eben nur der Eindruck. Du hast ja schließlich wieder einiges in die eigenen HÄnde genommen hier und solltest in solchen Fragen dann eben so entscheiden, wie du glaubst, dass es am besten für das Spiel ist.


Berti Vogts (vor dem WM-Spiel gegen Kroatien): Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

tsvalemannia

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#77 von Gelöschtes Mitglied , 11.09.2010 03:03

Bravo bravo und nochmal: BRAVO!

Alles ist besser als Manager die keinen Spielzug abgeben"können".


Und hier könnten wir handeln aber tun es nicht.



19.September 17.30 Uhr - Wir werden da sein!!!

zuletzt bearbeitet 11.09.2010 03:03 | Top

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#78 von tsvalemannia ( gelöscht ) , 11.09.2010 03:32

Mir ist da aber grad noch ein Problem eingefallen.

Wenn wir tatsächlich sagen, dass immer z.B. ein Torwart am Amateru-Kader sein muss, wie macht man es dann, wenn man den einen wirklich braucht, wenn der Stammtorwart verletzt ist. Schließlich kann man den dann ja nicht hochziehen, wenn keiner da ist, der den Platz ausfüllt. Automatisch einen neuen generieren fänd ich irgendwie komisch. Vielleicht könnte man einen kompromiss finden, und immer zur Winter/Sommerpause wieder aufstocken.


Berti Vogts (vor dem WM-Spiel gegen Kroatien): Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

tsvalemannia

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#79 von ExilSachse ( gelöscht ) , 11.09.2010 09:35

Das Problem ist ja ein anderes..

Es wurde damals gesagt, es werden mit der Einführung der Amateure einmalig neu Amateure pro Team erzeugt, also haben wohl viele Ihre unbrauchbaren Jugendspieler gekickt. Dann wurden die Amateure eingeführt, aber keine neuen Amateure kreiirt. Ich zum. habe es dann verpasst an den 4 möglichen Spieltagen Amateure zu kreiieren (oder ging das gar erst ab der Rückrunde? Dann nur 2 Chancen).

So weit..


Euer Neid macht uns nur stärker!

ExilSachse

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#80 von scabinho , 11.09.2010 11:10

Ok, halten wir mal den Vorschlag fest:
- Mindestanzahl an Amateuren
- Dafür Kosten etwas senken (Anmerkung: In der 2. Liga kostet der Amateur bereits die Hälfte)
- Spielzug abgeben funktioniert nur mit 11 Mann auf dem Platz

Das Problem, dass du genannt hast, tsvalemania, ist tatsächlich ein Grosses. Ich habe bisher nur daran gedacht, die Sicherheit einzubauen, dass mindestens, 6-7 Amateure im Team sein müssen, wenn man einen Amateur komplett aus dem Verein schmeisst. Diese Sicherheit auch einzubauen, wenn man einen Spieler in den Profi-Kader zieht, daran habe ich nicht gedacht.
Und das stellt uns vor das Problem:
1. Wird die Sicherheit auch dort eingebaut, kann man tatsächlich nicht viel mit den Amateuren anfangen, es sei denn, man hat 10-12 Mann im Team.
2. Baue ich dort diese Sicherheit nicht ein, besteht Problem 1 zwar nicht mehr, aber dann umgeht man ganz simpel die Sicherheit "Mind. 7 Amateure"

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#81 von Flo , 11.09.2010 13:18

STOP! STOP! STOP!

wenn man eine mindestanzahl von amateuren einführt, dann muss man bei vielen teams neue amateurspieler generieren, da diese teams zuvor ihre schwachen spieler rausgeworfen haben, um kosten zu sparen.
andere teams aber haben diese spieler behalten, um bei verletzungen reservespieler zu haben! diese teams haben deutlich höhere kosten gehabt als die anderen teams!

versteht ihr? das wäre abzocke gegenüber den mannschaften, die nicht ihre amateure gefeuert haben!


Una tia buena me ha despellejado
En tu piel y pelo estoy obsesionado
Como animales furiosos hemos follado
Este sueno se ma ha clavado

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#82 von scabinho , 11.09.2010 13:21

Schon klar, Flo! Amateur-Geschenke werde ich sicher auch nicht mehr verteilen!
Wenn, ja wenn überhaupt, dann gäbe es für alle zur Aufstockung Amateure mit A.Stärke von ca. 250, und ein Alter , bei dem sich der Amateur nicht mehr wirklich steigern kann.

Oben genanntes Problem bleibt dennoch bestehen.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#83 von tsvalemannia ( gelöscht ) , 11.09.2010 18:03

Eine zwar nicht elegante, aber effektive Lösung wäre es, einfach, wenn z.B. der Torwart hochgezogen wurde, beim folgenden Spielzug einen neuen 250er Torwart nachgenerieren zu lassen. Mit der Realität hat das dann nicht all zu viel zu tun, aber irgendwie kann man sich das schon zurecht biegen. Sehr wichtig wäre es natürlic, dass diese fix nachgenerierten Amateur-Spieler keinerlei Gewinn beim Verkauf bringen. Ich kann mir schon den ein oder anderen findigen Manager vorstellen, der so ein Paar Tausender extra verdienen will^^ Allgemein lässt sich sagen, dass dieses ganze Konzept die Freiheit der Manager natürlich etwas einschränkt, aber ich empfinde es so, dass die Vorteile einfach überwiegen, da wirklich unfähige Manager so, zumindest bei bestimmten Fehlern entlarft und entlassen werden und das Nachfolger zumindest aufstellen können.


Berti Vogts (vor dem WM-Spiel gegen Kroatien): Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

tsvalemannia

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#84 von scabinho , 11.09.2010 21:45

Ich habe einen Vorschlag:
Warum nehmen wir nicht einfach den kurzen Weg? Fernab der Amateure, denn ich bin immer noch der Meinung, dass die Amateurarbeit jedem selbst überlassen sein sollte und auch gerade dieser Bereich die Unterschiede der Manager unterstützt.

Ein kurzer, aber radikaler Weg:
1. Wer keine 11 Spieler aufstellen kann, kann keinen Spielzug abgeben und verliert dadurch automatisch mit 0:3 und erhält ebenso einen Strafpunkt.
2. Passiert dies das 2. Mal in Folge, wird der Trainer logischerweise entlassen, so wie es ja jetzt auch schon ist, wenn man 2 mal in Folge keinen Zug abgibt
3. Ist nicht der realistischte Weg, aber vielleicht der fairste: Kommt der Nachfolger trifft er auf eine "reparierte" Mannschaft. Sprich: gesundete Spieler mit mehr oder weniger brauchbaren Fitnesswerten


Dieser Weg ist etwas radikal, aber genau so simpel. Ohne viel "Wenn und aber"

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#85 von ExilSachse ( gelöscht ) , 11.09.2010 21:47

jep..*zustimm*


Euer Neid macht uns nur stärker!

ExilSachse

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#86 von tsvalemannia ( gelöscht ) , 11.09.2010 21:55

Das ist ja gerade das Problem. Wenn die Verletzungssorgen zu groß sind, kann der Nachfolger nicht aufstellen und erhält ungerechtfertigt Strafpunkte und fliegt womöglich auch raus.


Berti Vogts (vor dem WM-Spiel gegen Kroatien): Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

tsvalemannia

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#87 von scabinho , 11.09.2010 22:02

Zitat von tsvalemannia
Das ist ja gerade das Problem. Wenn die Verletzungssorgen zu groß sind, kann der Nachfolger nicht aufstellen und erhält ungerechtfertigt Strafpunkte und fliegt womöglich auch raus.




Nein eben nicht, deswegen ja der 3. Punkt in meinem Vorschlag: Der Nachfolger kommt auf eine reparierte Mannschaft! Das heisst, ich würde hier manuell "aufräumen".

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#88 von scabinho , 11.09.2010 22:21

Das ganze würde dann im Detail so aussehen:

1.
Wenn ein Team nicht auf seine Fitness achtet oder einen zu kleinen Kader hat, kann es eben zu diesen Engpässen kommen. Zum Glück gibt es die Amateure, hier kann man dann Spielerausfälle ausgleichen.

Ist für einen neuen Manager nicht immer gleich erkennbar, bzw. eventuell hat der Verein auch zu wenig Amateure im Team.

2.
Bei der Spielzugabgabe erscheint jetzt, wenn man zu wenig Spieler aufgestellt hat, statt "Sie haben zu wenig Spieler aufgestellt, das ist ok, wenn sie nicht mehr zur Verfügung haben": "Sie haben nicht genügend Spieler aufgestellt, füllen sie ihren Kader mit Amateuren auf, haben sie auch dort nicht genügend Ersatz, können sie keinen Spielzug abgeben. Sie verlieren automatisch mit 0:3 und erhalten einen Strafpunkt...."

3.
Dann gibt es ja noch den Weg über den Transfermarkt. Dort werden oft schwache Spieler für wenig Geld angeboten. Diese Spieler sollte man dann an Land ziehen, um seinen Kader zu füllen. Deshalb wird zum obengenannten Text ergänzt: "...Sie sollten ihren Kader bis zum nächsten Spieltag über den Transfermarkt auffüllen, achten sie dabei aber auf ihre Finanzen!"

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 11.09.2010 | Top

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#89 von Gelöschtes Mitglied , 11.09.2010 22:28

Volle Zustimmung Scab!
Nur bei Punkt 3: Ist die Transe zu kann man den Punkt knicken. Oder aber er kauft jemand von der Transe nur dieser Spieler steht ja im anstehenden Spiel noch nicht zur Verfügung - also bringt das in dem Fall wenig.



19.September 17.30 Uhr - Wir werden da sein!!!

zuletzt bearbeitet 11.09.2010 22:28 | Top

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#90 von scabinho , 11.09.2010 22:32

Naja, der TM ist bis einschliesslich dem 30. Spieltag geöffnet! Ein grosser Zeitraum! Wenn also so etwas passiert, was ja schon eher selten ist, ist die Chance doch gross, dass der TM noch geöffnet ist.
Und: Wenn der User das erste mal den Hinweis bekommt, ist das ja vor dem ersten Spiel, wenn er den Strafpunkt bekommt, er kann also jetzt vor diesem ersten Spiel auf dem TM zuschlagen und erhält somit vor dem zweiten Spiel des möglichen Strafpunkts die Spieler!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 11.09.2010 | Top

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#91 von Gelöschtes Mitglied , 11.09.2010 22:37

Ja okay wenn die anderen es auch gut finden sollte das so an den Start finde ich, beste Lösung.



19.September 17.30 Uhr - Wir werden da sein!!!


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#92 von tsvalemannia ( gelöscht ) , 12.09.2010 09:29

Auf gehts! Immer rein damit.


Berti Vogts (vor dem WM-Spiel gegen Kroatien): Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.

tsvalemannia

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#93 von scabinho , 12.09.2010 12:13

Geht natürlich erst zur nächsten Saison!

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#94 von werner ( gelöscht ) , 12.09.2010 12:49

Ich würde auch den aktuellen Vorschlag von scab der "Amateurlösung" vorziehen.

werner

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#95 von werner ( gelöscht ) , 12.09.2010 12:54

Zitat von werner
Ich würde auch den aktuellen Vorschlag von scab der "Amateurlösung" vorziehen.



Eine Ergänzung noch.
Die nach Ziffer 3 "manuelle reparierte Mannschaft" sollte nicht "zu gut repariert" werden, d. h. auch nicht dann plötzlich in Topform sein.
Das wäre dann zwar erfreulich für den neuen Manager, könnte aber Unmut der anderen Manager nach sich ziehen bzw. diese benachteiligen.

werner

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#96 von scabinho , 12.09.2010 13:08

Das ist klar, Werner! Die Mannschaft würde so weit "repariert" werden, dass sie gerade noch den Stempel "dauerhaft aufstellbar" erhält.

 
scabinho
Beiträge: 8.310
Registriert am: 06.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#97 von Strubbel ( gelöscht ) , 12.09.2010 22:22

Toller Sieg meiner Mannschaft sie hat sich noch nit aufgegeben und ich bin mir sicher aufgrund des Restprogramms werde ich statt Köln aufsteigen aber man darf gespannt sein :D

Strubbel

RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#98 von Flo , 12.09.2010 22:27

Scab deinen vorschlag finde ich super! eine gute lösung wie ich finde


Una tia buena me ha despellejado
En tu piel y pelo estoy obsesionado
Como animales furiosos hemos follado
Este sueno se ma ha clavado

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: 2. Liga 30.Spieltag Mittwoch 8.9

#99 von Strubbel ( gelöscht ) , 12.09.2010 22:29

jop gute idee scab

Strubbel

   

1.Liga: 31. Spieltag; Sonntag 12.9. 21:00 Uhr

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz