RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#26 von ExilSachse ( gelöscht ) , 22.01.2011 01:27

inwieweit überholen, dazu muss halt mal einer ein Risiko eingehen, wie damals Gladbach, als die auf alte starke Spieler setzten und eine famose Saison spielten, aber es ist ja in der Tat so, dass Dortmund das leichtere Restprogramm hat also ist gar nichts entschieden..



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 22.01.2011 01:28 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#27 von yoko ( gelöscht ) , 22.01.2011 01:38

Zitat von ExilSachse
inwieweit überholen, dazu muss halt mal einer ein Risiko eingehen, wie damals Gladbach, als die auf alte starke Spieler setzten und eine famose Saison spielten, aber es ist ja in der Tat so, dass Dortmund das leichtere Restprogramm hat also ist gar nichts entschieden..



wir werden sehen, es wird aber so sein das du am Ende Meister und Pokalsieger sein wirst weil es in 80% der Fälle immer so war. Ob jetzt das leichtere Restprogramm für Dortmund oder auch nicht spielt keine Rolle, da es einfach keine Manschaft gibt die dir annähernd das Wasser reichen kann auf gut deutsch ein schweres Restprogramm existiert für München gar nicht, um gegen München zu gewinnen muss alles stimmen Standardgefährlichkeit/Fitness/Moral/Teamstärke/Alter und einen riesig großen Haufen Glück und bestenfalls muss die gegnerische Manschaft noch ein Heimspiel haben und München muss einen schlechten Tag erwischen dann ja dann hat man evtl. mal die möglichkeit gegen München zu gewinnen.


Raoul Duke:"Besorg 'n paar Golfschuhe, Mann. Sonst werden wir hier niemals lebend rauskommen ... Unmöglich in diesem ... Schlick herumzulaufen. Absolut kein Halt."

yoko

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#28 von scabinho , 22.01.2011 01:45

Geht jetzt alles am Topic vorbei!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#29 von ExilSachse ( gelöscht ) , 22.01.2011 01:47

tja..meine Aufgabe als Manager ist es ja auch dieses Unheil von München abzuhalten, was mir immerhin schon zweimal die Saison nicht gelungen ist..

Zitat von scabinho
Geht jetzt alles am Topic vorbei!



stimmt, sorry Scab



ExilSachse
zuletzt bearbeitet 22.01.2011 01:47 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#30 von scabinho , 22.01.2011 01:47

Ok, 2 User haben gegen weitere Arbeitsfelder gestimmt! Ein Statement dazu würde mich interessieren!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#31 von Flo , 23.01.2011 14:12

Zitat von scabinho
Ok, 2 User haben gegen weitere Arbeitsfelder gestimmt! Ein Statement dazu würde mich interessieren!



ich hab auch grad dagegen gestimmt, denn ich finde abpfiff so wie es ist super. klar man kann immer noch sachen verbessern oder so aber ich merke es im moment da ich kaum zeit habe, dass es immer schwerer wird am ball zu bleiben. 3 tage mal nicht im forum und schon hat sich wieder alles geändert (bisschen übertrieben aber ich denke ihr versteht was ich meine)


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#32 von Jona , 23.01.2011 14:25

Ich hab mich dazu noch nicht geäußert. Hab auch nicht abgestimmt. Warum? Weil für mich keine der genannten Optionen in Frage kommt.

Erstmal. Ich bin für eine Weiterentwicklung von Ab-Pfiff, ABER es muss im Rahmen bleiben. Es passiert immer noch sehr viel hier, was sicherlich gut ist. Die Spieltiefe ist, wie Scab schon sagt, ziemlich ausgeschöpft. Nun geht es um die Breite. Hier kann eine Weiterentwicklung stattfinden. Ich befürworte sie sogar. Allerdings darf diese nicht zu groß werden. Man muss immer noch einen guten Überblick behalten können und es darf nicht soweit kommen, dass man Stunden ins Spiel investieren muss um eine Chance zu haben oben mitzuspielen. Grade das macht Ab-pfiff ja aus. Und ich denke da will Scab auch gar nicht hin. Ich würde folgendes vorschlagen. Wenn Ideen für Erweiterungen da sind, sollten diese einfach per Abstimmung entschieden werden. Dann können die User selbst entscheiden, ob sie das Spiel weiter ausweiten wollen oder nicht. Weiterentwicklung ja, aber bitte alles im Rahmen lassen.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.875
Registriert am: 22.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#33 von joey , 23.01.2011 14:31

Sehe das genauso wie Jona. Weiterentwicklung ja, aber alles in einem gewissen Rahmen


 
joey
Beiträge: 1.776
Registriert am: 23.12.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#34 von Flo , 23.01.2011 14:35

Zitat von joey
Sehe das genauso wie Jona. Weiterentwicklung ja, aber alles in einem gewissen Rahmen



dem kann ich mich nur anschließen!


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#35 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2011 15:23

"Diese" Weiterentwicklung verstehe ich nicht ganz oder besser ich verstehe den Sinn nicht: Dabei ist es dem Verein überlassen, wieviele Banden mit Werbung belegt werden sollen

Da wir weder Banden neu bauen können noch etwas davon hätten Banden ungenutzt zu lassen bleibt mir die Frage: Was soll das?
So als würde man sagen: Es gibt x Mio. als Prämie und es bleibt dem Verein überlassen ob er die volle Summe annimmt
Was wären die Vorteile Banden frei zu lassen? Mehr Zuschauer? Weniger Einnahmen vermutlich schon eher, aber warum?



Champions League - DFB Pokal und Meisterschaft gleichzeitig können nur noch 2 Vereine gewinnen - einer davon sind wir!

zuletzt bearbeitet 23.01.2011 15:28 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#36 von scabinho , 23.01.2011 20:34

@all:
Erweiterung, die im Rahmen bleibt! Genauso habe ich das auch gedacht!
Gerade jetzt die bandenwerbung, die ab der nächsten Saison kommt. Das ist eigentlich nichts anderes, wie aktuell die Mailbox. Man wird vor dem 1. Spiel lediglich darum gebeten, eine Entscheidung zu treffen.

Gute Überleitung zu
@schalker:
Also ein paar Gedanken mache ich mir bei soetwas schon!
Für viele Banden braucht es mehr Werbepartner. Je mehr Werbepartnerverhandlungen, desto mehr zeit muss investiert werden. Und werden es sehr viele Banden, kann dies dann auch mal auf die Fanstimmung ausschlagen.

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#37 von scabinho , 23.01.2011 21:52

Ergänzend (um kein falsches Bild zu erzeugen):

Bei der Weiterentwicklung geht es mir nicht um so Dinge, wie Stadionausbau, Eintrittspreise, Stadion-Umfeld, Infrastruktur, Rasenzusatnd,.... Man soll sich eben nicht um jeden "Käse" kümmern müssen.
Aber dann doch mal hier und da etwas Neues, um mehr Einfluss, mehr Management und einen grösseren Wirtschaftsfaktor zu erhalten.

Auch habe ich mich sogar entschlossen, ein paar Dinge im Spielzug nun doch rauszulassen oder gar zu reduzieren. Grund: Viele Optionen im Taktik-Bereich lassen am Ende einen nicht mehr wissen, warum man gewonnen oder verloren hat.
Daher:
- Geplanter neure Taktik-Bereich "Motivation" (Trainingsfrei bei Sieg, Wichtigstes Spiel des Jahres, Straftraining bei Niederlage,...usw.) entfällt
- Geplante 1-3 neue Optionen bei "Spezial-Taktik" entfallen
- Training "Trainingsfrei" wird entfernt
- Spielansprachen werden von 10 auf 8 reduziert und diesmal geben die Ansprachen exakte Aussagen über die Auswirkungen

Was heisst "Weiterentwicklung"?
Sicher nicht, wenn es Berechnungsänderungen gibt oder zusätzliche Sachen eingebaut werden wie der Trophäenschrank oder der kalender beim Präsidenten. Das sind entweder zwingende Massnahmen für die Optimierung und Annäherung an die Realität, kleine nette Anschauungsfeatures oder gar Erleichterungen für euch!
Wenn eine seite wie "Sponsoren" eingebaut wird, dann ist das keine Neuerung, um die man sich jetzt immer kümmern muss, sondern sogar eine Erleichterung für den Manager! Man muss nun nicht im Regelwerk kramen, um zu wissen, was man am Ende der Saison erhält, wenn man mit diesem Platz abschliesst, auf dem man sich gerade befindet. Und es ist eine kleine "Spielerei", da man jetzt endlich weiss, welcher Sponsor auf dem Trikot der Spieler zu finden ist.

Was plane ich?
Nun, vieles! Aber fast alles davon dient der Optimierung der Berechnungen. Ob sportlich oder finanziell. Hier und da grafische Verbesserungen,...usw.
Dann die Spieler-Charaktere! Hier waren wir uns alle einig, dass wir diese haben wollten. Sie wären auch eine ungeheure Bereicherung für das Spiel. Und es kostet nur die eine oder andere Überlegung mehr, aber keine riesige Zeitinvestition.

Und dann habe ich eigentlich erstmal nur einen Plan für eine Neuerung! Und das wäre dann der Punkt, der Ab-Pfiff ein wenig in die Breite ziehen würde: Die Mitarbeiter! Aber momentan noch kein Thema!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.01.2011 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#38 von werner ( gelöscht ) , 23.01.2011 23:55

Hier auch noch eine kurze Rückmeldung von mir. Kommt erst so spät, da ich in den letzten 3 Tage kaum zu Hause war.

Ich könnte mich ebenfalls mit einer Weiterentwicklung im Sinne von weiteren Optionen, mehr Einstellungsmöglichkeiten etc. anfreunden.
Für Einsteiger wird es dann eventuell etwas schwieriger, aber bei ABPFIFF gibt es ein hervorragendes Regelwerk zum Nachlesen. Selbst schuld, wenn man dies nicht macht.

Einen Wunsch hätte ich dann doch noch: Der Abstand zwischen 1. und 2. Liga darf nicht weiter wachsen. Es ist ohnehin schon schwierig einen Zweitligisten auf Aufstiegskurs oder sogar zum Aufstieg zu bringen. Und ich hatte sogar als Neueinsteiger Glück mit Kassel bereits eine recht gute Mannschaft übernehmen zu können. Die finanziellen Möglichkeiten sind da sehr begrenzt. Obwohl das genau genommen im richtigen Leben auch nicht viel anders ist.

Aber am wichtigsten (für mich) ist, dass uns ABPFIFF erhalten bleibt, ob mit oder ohne Weiterentwicklungen.

werner

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#39 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 24.01.2011 00:04

Warum soll Trainingsfrei wegfallen ???





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#40 von scabinho , 24.01.2011 00:07

Zitat von werner
Hier auch noch eine kurze Rückmeldung von mir. Kommt erst so spät, da ich in den letzten 3 Tage kaum zu Hause war.

Ich könnte mich ebenfalls mit einer Weiterentwicklung im Sinne von weiteren Optionen, mehr Einstellungsmöglichkeiten etc. anfreunden.
Für Einsteiger wird es dann eventuell etwas schwieriger, aber bei ABPFIFF gibt es ein hervorragendes Regelwerk zum Nachlesen. Selbst schuld, wenn man dies nicht macht.

Einen Wunsch hätte ich dann doch noch: Der Abstand zwischen 1. und 2. Liga darf nicht weiter wachsen. Es ist ohnehin schon schwierig einen Zweitligisten auf Aufstiegskurs oder sogar zum Aufstieg zu bringen. Und ich hatte sogar als Neueinsteiger Glück mit Kassel bereits eine recht gute Mannschaft übernehmen zu können. Die finanziellen Möglichkeiten sind da sehr begrenzt. Obwohl das genau genommen im richtigen Leben auch nicht viel anders ist.

Aber am wichtigsten (für mich) ist, dass uns ABPFIFF erhalten bleibt, ob mit oder ohne Weiterentwicklungen.


Vielen Dank, Werner!

Also: Der Abstand zwischen Liga 1 und 2 wächst nicht mehr, im Gegenteil: er schrumpft! Das ist das Ergebnis aus diversen Umstellungen in den letzten Saisons!
Ein Aufstieg mit deiner Mannschaft wäre auch ein Wunder! Es käme viel zu früh! Aber es gibt einige finanzielle Umstellungen für die nächste Saison, die so etwas verbessern werden!
Aber wie due auch erkennen kannst, ist es möglich sich in Liga 1 zu halten (Karlsruhe seit Saison 2 in Liga 1, aktuell Mainz und Rostock,...)

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.01.2011 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#41 von scabinho , 24.01.2011 00:08

Zitat von Timbugtwo
Warum soll Trainingsfrei wegfallen ???


Nutzung geht gen 0 zu!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#42 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 24.01.2011 00:08

ich nutze des aber :P





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#43 von scabinho , 24.01.2011 00:12

Zitat von Timbugtwo
ich nutze des aber :P


ach du warst das?

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#44 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 24.01.2011 13:22

Zitat von scabinho

Zitat von Timbugtwo
ich nutze des aber :P


ach du warst das?




Jooo weil ohne diese Option könnte ich net so viel vollgas geben . Und würde nicht da stehen wo ich jetzt bin darum fände ich das echt schade





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#45 von scabinho , 24.01.2011 22:29

Da macht Konditionstraining aber mehr Sinn!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.01.2011 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#46 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 24.01.2011 22:42

Zitat von scabinho
Da macht Konditionstraining aber mehr Sinn!




na egal ;)





DIE NR 1 IM POTT SIND WIIIIR

Timbugtwo
zuletzt bearbeitet 24.01.2011 23:19 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#47 von Hasan-S04 , 25.01.2011 01:46

Ich habe auch dagegen abgestimmt, weil ich bei solchen weiter Entwicklungen immer die Befürchtung habe, dass das Spiel komplizierter wird, man irgendwann nicht mehr durchblickt und sehr viel Zeit investieren muss. Zudem führen bzw. können Optimierungen, graphische Verbesserungen oder andere Veränderung dazu führen, dass das Game evtl. nicht mehr barrierefrei ist und somit die schon zahlreich vertretenen Sehbehinderten und blinden User dieses Game nicht mehr nutzen können. Bisher legt Scab auf die Barrierefreiheit von Abpfiff dort sehr viel Wert.

Die Beiträge zeigen doch aber, dass die geplanten Änderungen Abpfiff nur interessanter machen werden. Im ersten Moment befürhctete ich schon etwas komplizierteres.

Das dazu...Grüße.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#48 von scabinho , 25.01.2011 21:53

Barrierefrei soll es immer bleiben, so gut wie es eben geht!

Mein Weg, den ich für Ab-Pfiff vorsehe soll sein: Verbessern, Optimieren, mehr Einfluss, aber alles in der Übersicht behalten und ausser ein paar Sekunden mehr für Überlegungen bei Entscheidungsfragen des Managers, soll alles nach wie vor im zeitlichen Rahmen bleiben.

Wenn ich selbst einen Manager spiele, dann möchte ich mich dort ein wenig vertiefen können! Ich möchte nicht einfach nur meinen Spielzug abgeben und 3 Tage später reinschauen, welches Ergebnis ich erzielt habe. Zwischen den Spieltagen habe ich eine halbe Woche Zeit und dann möchte ich etwas "herumklicken" und sehen was meine Fans sagen oder wie mein Präsi gelaunt ist oder die Zeitung durchstöbern und wissen, welche Trikots von welchem Spieler sich gerade am besten verkauft!
Ich möchte mir selbst die Illusion geben, dass ich ein Fussballmanager bin und das alle meine Entscheidungen Auswirkungen haben.

Zum Beispiel der letzte eingeführte Punkt "Sponsoren": Nochmal dazu: Das klingt für einige vielleicht wie eine Riesenneuigkeit, um die man sich jetzt noch kümmern muss und auf keinen Fall schleifen lassen soll! Dem ist überhaupt nicht so! Der Punkt "Hauptsponsor" erleichter euch dort das Klicken durch´s Regelwerk! Der Punkt Nebensponsor gibt euch die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wieviel zusätzliches Geld ihr einnehmen wollt und wieviel ihr dafür hergibt! Das kostet in einer ganzen Saison nur ein paar Sekunden Zeitinvestition! Und man muss sich nicht merken, dass eine Bandenwerbung durchgeführt werden muss. Man kann es nicht vergessen! Das system weist einen jeden daraufhin!

Ich merke, es gibt 2 Gruppen hier bei uns: Die eine möchte viele Neuerungen, die andere möchte zwar auch Neuerungen, hat aber Bedenken, dass es zu kompliziert werden wird und zu viel Zeit kosten würde.
Da kann ich beruhigen, das habe ich wirklich nicht vor!

Nehmen wir doch mal als Beispiel meine Planung "Mitarbeiter". Hier geht es jetzt nicht darum, wie dieser Bereich aussehen wird, sondern darum, was ist, wenn dieser Bereich kommt.
Hier sind, wie in allen anderen Bereichen keine abenteuerlustige Berechnungen geplant, sondern Berechnungen, die logisch sind und ein wenig an der Realität kratzen. Also muss man sich keine 20 neue Formeln merken, sondern einfach nur wissen, dass ein bestimmter Mitarbeiter eben bestimmte Faktoren beeinflusst. Ich denke, man kann soetwas erwarten von jemandem, der gerne Fussballmanager sein möchte!
So, wenn wir dann die Mitarbeiter haben, dann hat jeder einen neuen Menupunkt auf seiner Vereinsseite! Dort kann ich dann zwischen den Spieltagen herumklicken und muss mir überlegen, ob ich diesen Mitarbeiter haben möchte oder nicht, ob ich ihn mir leisten kann oder nicht und ob er überhaupt förderlich ist für den Verein!

Wenn alles andere erstmal abgeschlossen ist (Eigenschaften, Saisonumstellungen, usw.) werde ich aber auf jeden Fall eine Umfrage machen und fragen, ob der Bereich "Mitarbeiter" überhaupt erwünscht ist!

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010

zuletzt bearbeitet 25.01.2011 | Top

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#49 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 25.01.2011 22:47

Ich finde deine Erklärungen alle sehr gut, plausiebel und kann mich sehr gut mit Neuerungen anfreunden. Ich würde mir nur für irgendwann mal wünschen, dass der Pokal mit ins Livespiel kommt, das würde dem ganzen noch mal einen gewissen neuen Schliff verpassen. Ich weiß, dass das viel viel Zeit kostet, aber das haben die großen anderen Änderungen ja auch bisher immer getan.


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 44 Ligaspiele, 14 Siege, 13 Unentschieden und 17 Niederlagen (55 Punkte), Torverhältnis: 52:60.
Zukünftige Ziele: Wideraufstieg in Liga Eins und allmähliche Etablierung im Oberhaus.

Kevin_93

RE: Umfrage: Weiterentwicklung

#50 von scabinho , 25.01.2011 22:57

Danke, aber hier gehe ich erstmal nicht ran!
Das wäre eine Arbeit von mehreren Monaten (Tor Schalke)

 
scabinho
Beiträge: 8.199
Registriert am: 06.09.2010


   

Wappen
LIVESPIELCHAT

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz