RE: Hannover-Trainer

#151 von Jona , 11.05.2011 18:21

Zitat von Sean

Zitat von Sean
Ok jetzt kommt mein Masterplan:
Sportlicher Misserfolg:
Auf Vorschlag im Forum einen Trainer zu entlassen(nur bei Verfehlung des Saisonziels möglich) entscheidet Scab ob es eine solche Fehlleistung ist das dieser Trainer entlassen werden kann, wenn dem so ist wird eine Jury zufällig ausgelost bestehend aus drei Mitgliedern, die ebenfalls einen Verein besitzen. Diese geben ihren Vorschlag weiter Scab verkündet diesen und hat Veto Recht, bei eingelegtem Veto wird abgestimmt.
Bei Neueinstellung:
Jeder Neuling kriegt einen 2.Ligisten, nach bestehen eines Trainerscheins, er kann nur einen schwachen 2.Ligisten kriegen egal, ob er voeher schon mal Mitglied war. Dann hat man eine Saison sich zu beweisen und wer nicht Absteigt macht halt hoffentlich erfolgreich weiter.



Also, um meine Idee noch einmal aufzugreifen
Das wäre doch das was ihr in etwa im Sinn habt oder?




Viel zu kompliziert. So ein Prozedere wäre viel zu aufwändig. Schlicht und ergreifend sollte eine Klausel eingebaut werden, dass wenn ein Verein nicht aufstellen kann und bis 24 Stunden vor dem Spielzug auch nichts in die Richtung unternimmt es irgendwie zu können, der Verein entzogen werden kann. Wenn nicht schnell genug Ersatz da ist, dann muss Scab selbst für einen Spielzug einspringen. Würde er ja nicht zum ersten Mal tun. Aber jetzt einfach nix zu tun, obwohl nix passiert, finde ich nicht die ideale Lösung.


Wir haben Dich nicht vergessen, oh Michael,
denn ein jeder weiß, wie stark du wa-haha-haharst!
Du hast den Ersten FC Union in Deiner Seel'!
Hoch den Kopf, dann wird es schon! Bald bist du wieder da!

 
Jona
Beiträge: 2.905
Registriert am: 22.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#152 von Flo , 11.05.2011 18:28

Zitat von Jona
[quote="Sean"]Viel zu kompliziert. So ein Prozedere wäre viel zu aufwändig. Schlicht und ergreifend sollte eine Klausel eingebaut werden, dass wenn ein Verein nicht aufstellen kann und bis 24 Stunden vor dem Spielzug auch nichts in die Richtung unternimmt es irgendwie zu können, der Verein entzogen werden kann. Wenn nicht schnell genug Ersatz da ist, dann muss Scab selbst für einen Spielzug einspringen. Würde er ja nicht zum ersten Mal tun. Aber jetzt einfach nix zu tun, obwohl nix passiert, finde ich nicht die ideale Lösung.



sign


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#153 von yoko ( gelöscht ) , 11.05.2011 19:22

Zitat von Flo

Zitat von Jona
[quote="Sean"]Viel zu kompliziert. So ein Prozedere wäre viel zu aufwändig. Schlicht und ergreifend sollte eine Klausel eingebaut werden, dass wenn ein Verein nicht aufstellen kann und bis 24 Stunden vor dem Spielzug auch nichts in die Richtung unternimmt es irgendwie zu können, der Verein entzogen werden kann. Wenn nicht schnell genug Ersatz da ist, dann muss Scab selbst für einen Spielzug einspringen. Würde er ja nicht zum ersten Mal tun. Aber jetzt einfach nix zu tun, obwohl nix passiert, finde ich nicht die ideale Lösung.



sign




Nein da bin ich absolut dagegen, ich finds amüsant zu sehen wie Hannover zu grunde geht. War´n Scherz guter Vorschlag von Jona.


Raoul Duke:"Besorg 'n paar Golfschuhe, Mann. Sonst werden wir hier niemals lebend rauskommen ... Unmöglich in diesem ... Schlick herumzulaufen. Absolut kein Halt."

yoko

RE: Hannover-Trainer

#154 von scabinho , 12.05.2011 12:06

Der hannover-Trainer wurde heute seines Amtes enthoben, da er aus eigener Kraft die Kündigung nicht mehr verhindern kann, die automatisch demnächst käme.

Der neue Trainer von Hannover wird auf eine einsetbare Mannschaft treffen

Es kann sich jetzt für Hannover beworben werden.

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#155 von Strubbel ( gelöscht ) , 12.05.2011 14:02

Zitat von scabinho
Der hannover-Trainer wurde heute seines Amtes enthoben, da er aus eigener Kraft die Kündigung nicht mehr verhindern kann, die automatisch demnächst käme.

Der neue Trainer von Hannover wird auf eine einsetbare Mannschaft treffen

Es kann sich jetzt für Hannover beworben werden.



Ich denke mal Sean und Pizzabian wären nicht abgeneigt. Pizza kennt sich auch mit den Regeln aus und wird Hannove rnicht zugrunde führen
Natürlich würde ich mich noch selbsrt bewerben aber irgendwie hänge ich grade noch zu sehr an Wolfsburg und an Liga 1
Naja dann binn ich mal gespannt wer sich alle sbewerben wird.


http://ssvwolfsburg.jimdo.com/

Strubbel

RE: Hannover-Trainer

#156 von ExilSachse ( gelöscht ) , 12.05.2011 14:32

Zitat von Strubbel

Zitat von scabinho
Der hannover-Trainer wurde heute seines Amtes enthoben, da er aus eigener Kraft die Kündigung nicht mehr verhindern kann, die automatisch demnächst käme.

Der neue Trainer von Hannover wird auf eine einsetbare Mannschaft treffen

Es kann sich jetzt für Hannover beworben werden.



Ich denke mal Sean und Pizzabian wären nicht abgeneigt. Pizza kennt sich auch mit den Regeln aus und wird Hannove rnicht zugrunde führen
Natürlich würde ich mich noch selbsrt bewerben aber irgendwie hänge ich grade noch zu sehr an Wolfsburg und an Liga 1
Naja dann binn ich mal gespannt wer sich alle sbewerben wird.



mit oder ohne Trainerschein?



ExilSachse

RE: Hannover-Trainer

#157 von Holzfußballer , 12.05.2011 15:19

Hannover ist echt ein Bonbon. So eine gute Truppe, die da vergeben wird. Nur mit etwas Sachverstand ist die Truppe wieder im Mittelfleld der 1. Liga in kürzester Zeit zu finden.

Wie kommt es, dass der neue Manager eine einsatzfähige Truppe bekommt?


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

Holzfußballer  
Holzfußballer
Beiträge: 784
Registriert am: 09.09.2010


RE: Hannover-Trainer

#158 von Sean ( gelöscht ) , 12.05.2011 15:48

Also ich bewerbe mich, dann wieder.

Sean

RE: Hannover-Trainer

#159 von Strubbel ( gelöscht ) , 12.05.2011 16:09

Zitat von Holzfußballer
Hannover ist echt ein Bonbon. So eine gute Truppe, die da vergeben wird. Nur mit etwas Sachverstand ist die Truppe wieder im Mittelfleld der 1. Liga in kürzester Zeit zu finden.

Wie kommt es, dass der neue Manager eine einsatzfähige Truppe bekommt?



Naja wenn er keien einsatzfähige Truppe bekommt ist doch nach 2 Spieltagen wieder Schluss für ihnw eil er nicht aufstellen kann wobei aber sein Vorgänger schuld ist, außerdem heißt ja ja einsatzfähig nicht das sie top-Fittness haben.


http://ssvwolfsburg.jimdo.com/

Strubbel

Bewerbung fürs Amt des Hannover-Trainers

#160 von Freaqzz ( gelöscht ) , 12.05.2011 17:26

Ich wollte mich für die Stelle als neuer Trainer von VFR Hannover bewerben.
Letze Saison war ich ganz knapp daran, der neue Trainer zu werden. Leider hat der damalige Manager Tuiwilli am 34. Spieltag einen Spielzug abgegeben und seine Kündigung somit verzögert. Seit dem Tag hing ich iwie immer an Hannover und als Norddeutscher symphatisiere ich alle Norddeutschen-Clubs(bis auf den HSV).
Ich denke nach 11. Spieltagen habe ich die Basics des Spiels drauf, das Regelwerk sitzt.
Ich bin momentan mit einem Aufsteiger auf Platz 9., und meine, dass ich nach kurzer Zeit einen stabilen und mit einigen jungen Juwelen(zur WP kommen noch zwei 21j. 10.5/11.0 Abwehrspieler, mit den Managern ist schon alles abgeklärt) besetzten Vereine hinterlasse, der nichts mit dem Abstieg zutun haben sollte.
Bei der letzen Abstimmung hat keiner(!) für mich gestimmt, macht mich diesmal glücklich


Notizen:
[16SP]: ES wg. ST(zum 1.SP),FO wg. MF(zum 1. SP)

Vor dem UEFA-Cup-Spiel in Udine: "Natürlich wollen wir gewinnen. Wir fahren ja nicht hier hin, um nur lecker Nudeln zu essen." (TS)

Reporter: "Andi Reinke stand heute im Tor; das ist ein Indiz wofür?"
TS: "Dass er heute im Tor stand."
Reporter: "Und wofür noch?"
TS: "Dass er einer unserer Torhüter ist."" (TS)

Freaqzz
zuletzt bearbeitet 12.05.2011 17:28 | Top

RE: Bewerbung fürs Amt des Hannover-Trainers

#161 von Felix96 ( gelöscht ) , 12.05.2011 21:14

@ Freaqzz: Dass keiner für dich gestimmt hat liegt nicht an dir, du bist auch voll korrekt, sondern daran, dass Sean hier sehr viele Kumpels hat und wenn einer schon mit 5 zu 3 zu 0 vorne liegt, stimmt keiner mehr fürden mit 0 Stimmen, da der sowieso keine Chance mehr hat, die Abstimmung zu gewinnen. Vermutlich werden Strubbel, Pille, evt.Pizza und ich wieder relativ schnell für Sean stimmen. Mach dir nichts draus, Bochum ist auch eine coole Truppe und du kannst aus denen locker was machen.


Felix96
zuletzt bearbeitet 12.05.2011 21:15 | Top

RE: Bewerbung fürs Amt des Hannover-Trainers

#162 von scabinho , 12.05.2011 22:28

Freaqz und Sean stehen zur Debatte!
Mache gleich eine Umfrage auf!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bewerbung fürs Amt des Hannover-Trainers

#163 von scabinho , 12.05.2011 22:41

Den Interessenten sei gesagt: Da wartet viel Arbeit auf euch! Vor allem im finanziellen Bereich!

 
scabinho
Beiträge: 8.276
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bewerbung fürs Amt des Hannover-Trainers

#164 von Sean ( gelöscht ) , 12.05.2011 22:46

Zitat von scabinho
Den Interessenten sei gesagt: Da wartet viel Arbeit auf euch! Vor allem im finanziellen Bereich!


Das ist mir bewusst, aber auch absolut Wert! Ich will zu Hannover! Meinem Lieblingsverein. Dafür würde ich alles tun und da ist es mir vollkommen egal wie es um den Verein bestellt ist!

Sean

   

Wer soll neuer Hannover-Trainer werden?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz