RE: Relegation: Ja oder Nein?

#26 von Gelöschtes Mitglied , 18.05.2011 05:43

Zitat von Hasan-S04
dass mit einem Scheißspiel eine komplett gute Saison futsch ist




Falsch, siehe was Scab geschrieben hat, es sind "zwei" Spiele.



Schön das die Schale wieder im Pott ist, herzlichen Glückwunsch BVB zur Meisterschaft


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#27 von Hasan-S04 , 18.05.2011 10:52

Nein,
meinst Bochum hätte eine ernsthafte Chance, wenn sie morgen in Gladbach mit 2 oder 3:0 verlieren?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#28 von ExilSachse ( gelöscht ) , 18.05.2011 10:57

Zitat von Hasan-S04
Nein,
meinst Bochum hätte eine ernsthafte Chance, wenn sie morgen in Gladbach mit 2 oder 3:0 verlieren?


wenn das passieren sollte sind sie einfach zu schwach für Liga 1!



ExilSachse

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#29 von Kevin_93 ( gelöscht ) , 19.05.2011 15:08

Ganz klar dafür. Mir hat es schon länger in den Fingern gejuckt das vorzuschlagen, aber jetzt ist mir diese Abstimmung zuvor gekommen. Her damit ^^


RW Wiesbaden übernommen am 20.06.2010. Seit dem 66 Ligaspiele, 22 Siege, 21 Unentschieden und 23 Niederlagen (87 Punkte), Torverhältnis: 93:88.
Zukünftige Ziele: Allmähliche Etablierung im Oberhaus.´
http://www.rw-wiesbaden.de.ms

Kevin_93

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#30 von Flo , 19.05.2011 15:10

egal wie am ende die abstimmung ausgeht: mindestens 1/3 der leute werden mit dem ergebnis nicht zufrieden sein. das ist schon heftig finde ich


Warum muss ich an dich denken, wenn ich es doch gar nicht will?
Warum warte ich, dass du dich meldest, wenn ich doch im Grunde weiß,dass du es nicht tust?
Warum quält mich jeder Gedanke an dich, wenn ich weiß, dass du nicht an mich denkst?
Es ist schlimm, dich zu lieben, es ist schlimm dich zu vermissen...doch viel schlimmer ist es, dass du neben mir sitzt und ich dich ansehe und weiß, dass du nie ein Teil meines Lebens sein wirst.


Der Tag an dem ich aufhören werde dich zu lieben ist der Tag an dem ich meine Augen für immer schließen werde.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#31 von Hasan-S04 , 19.05.2011 15:48

vor allem kann ich mich nicht erinnern, dass in so einer kurzen Zeit 26-Leute abgestimmt haben.
Mal sehen, wie das noch ausgehen wird ;)


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#32 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 19.05.2011 16:00

Zitat von Flo
egal wie am ende die abstimmung ausgeht: mindestens 1/3 der leute werden mit dem ergebnis nicht zufrieden sein. das ist schon heftig finde ich




So sind abstimmungen nunmal . Die einen sind zufrieden die anderen nicht ;)





Deutscher Meister ist nur der BVB

Timbugtwo

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#33 von Sean ( gelöscht ) , 19.05.2011 16:31

Einfach mal ein geiles Kopf an Kopf Rennen!


Sean

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#34 von werner ( gelöscht ) , 19.05.2011 21:01

Zitat von Hasan-S04
Ganz klar dagegen. Es ist ohnehin schon schwer genug aufzusteigen, stellt euch vor, Koblenz schaft die Überraschung, muss gegen Gelsenkirchen ran und aufgrund zwei Spiele ist die hervorragende Saison futsch.
Bin auch in der Realität ganz klar gegen diese bescheuerte Regel, wer 3. wird hat es verdient aufzusteigen, wer 16. wird verdient keine 2. Chance über das Hintertürchen drin zu bleiben.



Voll und ganz meine Meinung.

werner

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#35 von yoko ( gelöscht ) , 19.05.2011 21:41

Satan ist das spannend, bei beiden Abstimmungen wohl gemerkt.


Raoul Duke:"Besorg 'n paar Golfschuhe, Mann. Sonst werden wir hier niemals lebend rauskommen ... Unmöglich in diesem ... Schlick herumzulaufen. Absolut kein Halt."

yoko

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#36 von scabinho , 31.05.2011 01:14

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage! 30 User haben abgestimmt. Eine solch hohe Wahlbeteiligung hatten wir noch nie!
16 User haben sich gegenüber 14 User gegen die Einführung einer Relegation entschieden! Und damit ist dieses Thema erstmal wieder vom Tisch1

Ich bin überrascht über das Ergebnis! Hätte man mich vor dem Start der Umfrage gefragt, hätte ich auf einen erdrutschartigen Sieg für die Relegation getippt! So kann man sich irren!

 
scabinho
Beiträge: 8.285
Registriert am: 06.09.2010


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#37 von rolf ( gelöscht ) , 31.05.2014 22:16

Zitat von scabinho im Beitrag #36
Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage! 30 User haben abgestimmt. Eine solch hohe Wahlbeteiligung hatten wir noch nie!
16 User haben sich gegenüber 14 User gegen die Einführung einer Relegation entschieden! Und damit ist dieses Thema erstmal wieder vom Tisch1

Ich bin überrascht über das Ergebnis! Hätte man mich vor dem Start der Umfrage gefragt, hätte ich auf einen erdrutschartigen Sieg für die Relegation getippt! So kann man sich irren!

Hat sich das Stimmungsbild in den vergangenen 3 Jahren gewandelt?
Dafür.


rolf

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#38 von scabinho , 01.06.2014 11:35

Zitat von rolf im Beitrag #37
Zitat von scabinho im Beitrag #36
Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage! 30 User haben abgestimmt. Eine solch hohe Wahlbeteiligung hatten wir noch nie!
16 User haben sich gegenüber 14 User gegen die Einführung einer Relegation entschieden! Und damit ist dieses Thema erstmal wieder vom Tisch1

Ich bin überrascht über das Ergebnis! Hätte man mich vor dem Start der Umfrage gefragt, hätte ich auf einen erdrutschartigen Sieg für die Relegation getippt! So kann man sich irren!

Hat sich das Stimmungsbild in den vergangenen 3 Jahren gewandelt?
Dafür.

Nach der letzten Diskussion zur realen Relegation denke ich eher nicht.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 8.285
Registriert am: 06.09.2010


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#39 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 09.06.2014 16:58

Relegation ist nur was für Eventverliebte in meinen Augen ! Es kann nicht sein das wie in real der HSV komplett versagt und mit solch scheissspielen trotzdem bleiben kann





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#40 von Gelöschtes Mitglied , 09.06.2014 17:33

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #39
Relegation ist nur was für Eventverliebte in meinen Augen ! Es kann nicht sein das wie in real der HSV komplett versagt und mit solch scheissspielen trotzdem bleiben kann

Ich war bisher immer für die Relegation, die Spiele mit dem HSV lassen mich nun aber auch umdenken. Mit so einer Saison"leistung" noch belohnt zu werden ist ein Schlag, in dem Fall mitten in Fürths Gesicht. Anders gesehen muss ein Verein wie Fürth oder wie ich mir jetzt mal persönlich angschaut habe Paderborn erst einmal Grundlagen schaffen in Liga 1 zu bestehen. Da bringt rein wirtschaftlich gesehen ein HSV auf einem Abstiegsplatz immer noch mehr wie Fürth oder Paderborn im Meisterkampf. Rein sportlich haben es die Fürther sicher mehr verdient aber die Entscheidungen (z.B. Katar, Torlinientechnik, Relegation) werden offensichtlich von Mehrheiten bestimmt die etwas zu sagen haben, ich sage bewußt nicht Ahnung haben, aber sie haben eben "noch" die Entscheidungsgewalt. Genannte Beispiele zeigen jeden Fan das sie Schwachsinn sind, aber seit wann hat ein Fan etwas zu sagen, heutzutage noch viel weniger als früher. In den 80ern waren Vereine noch vom Fan abhängig, manche kamen finanziell kaum über die spielfreie Winterpause weil Einnahmen fehlten, heute juckt das kaum noch einen Verein der oberen Ligen. Was Geld bringt wird füher oder später gemacht und wie uns ja auch Knacki Uli schon sagte, der einfache Fan bringt dem Verein nichts ein, leider. So lange sich das nicht mehr ändert bestimmen weltfremde oder Typen wie der Blatter. Und wem das nicht passt der kann ja zuhause bleiben denn wie ich schon schrieb, wen juckt das noch? Relegation = Geld und Geld = wird gemacht, fertig.



Alle haben gesagt, dass es nicht geht..... Dann kam einer, der hat das nicht gewusst, und der hat es dann gemacht......

Ab sofort heißt es Glück Auf Nationalmannschaft, alle für einen einer für alle

zuletzt bearbeitet 09.06.2014 17:44 | Top

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#41 von rolf ( gelöscht ) , 09.06.2014 18:30

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #39
Relegation ist nur was für Eventverliebte in meinen Augen ! Es kann nicht sein das wie in real der HSV komplett versagt und mit solch scheissspielen trotzdem bleiben kann

Wenn man so eine Trümmertruppe in der Relegation nicht schlagen kann, dann reicht es wohl nicht für die höhere Liga.
Für einen Stärkeausgleich finde ich die Relegation sehr gut. Und feste Grenzen sind da keineswegs gerechter.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#42 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 09.06.2014 21:59

Die Denkweise passt ja schon alleine darum nicht weil der HSV einen erstligakader hat und fürth nen zweitligakader ! Dqarum es geht dabei nur um Kohle um nix anderes ! Sportlich haben die Diner kein Wert in meinen Augen





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#43 von rolf ( gelöscht ) , 10.06.2014 00:28

Zitat von Timbugtwo im Beitrag #42
Die Denkweise passt ja schon alleine darum nicht weil der HSV einen erstligakader hat und fürth nen zweitligakader ! Dqarum es geht dabei nur um Kohle um nix anderes ! Sportlich haben die Diner kein Wert in meinen Augen

Wenn das so ist, dann war das Ergebnis der Relegation in Ordnung. Wäre Fürth besser gewesen, dann wären sie auch zurecht aufgestiegen. So einfach ist das.


Die Hesse komme!

rolf

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#44 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 10.06.2014 23:04

Wäre HH so gut wären sie nicht auf nem Platz der eig zum Abstieg berechtigt bevor dr DFB drauf gekommen ist das man mit Rel spielen Kohle machen kann ! Also alles falsch gelaufen !





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#45 von joey , 11.06.2014 10:35

Ich finde auch, dass eine Saison mit 34 Spieltagen mehr aussagekraft hat als 2 Relegationsspiele. Aber gegen die Kohle ist kein Kraut gewachsen.




EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

 
joey
Beiträge: 1.780
Registriert am: 23.12.2010


RE: Relegation: Ja oder Nein?

#46 von Felix96 ( gelöscht ) , 11.06.2014 11:34

Falscher Thread Jungs, außerdem hatten wir das doch alles schonmal inner Kantine...

Felix96

RE: Relegation: Ja oder Nein?

#47 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 11.06.2014 12:51

Zitat von Felix96 im Beitrag #46
Falscher Thread Jungs, außerdem hatten wir das doch alles schonmal inner Kantine...


Es geht doch um Pro und Kontras zur Relegation ? Also wieso falsch hier Pro oder Kontra zu posten ;)





NUR DER BVB



Das Fussballherz schlägt im Pott

Timbugtwo

   

Mitgliederschwund
Torhüterproblematik

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz