RE: Mitarbeiter

#51 von scabinho , 26.01.2012 22:52

Genau so ist es Jona!
Der Starttermin wird bleiben! Aus deinen genannten Gründen.

Nun hab ich zwar etwas Zeit über, aber dennoch etwas Programm und vielleicht fällt mir ja noch eine kleine Nettigkeit ein! Mal sehen!

@schalker:
Irgendwie fällt mir neben dem grossen Ärger auch ein kleiner Stein vom Herzen. Denn die Mitarbeiter hätten eine sehr grosse Dynamik erzeugt. Im finanziellen Bereich, wie auch in den sportlichen Werten. Und wenn eine neue grosse Dynamik hereinkommt, muss man höllisch auf die Balance achten. Denn die Balance ist das A und O in einem Simulationsspiel!
Dennoch sehr schade, da wirklich sehr interessante Effekte eingebracht wurden. Zum Beispiel ein Co-Trainer, der neben anderen Auswirkungen den Effekt des Einzelspielertrainings regulierte oder ein Arzt, der u.a. die "Reha" erst möglich macht.
Aber gut...

Ist natürlich auch schade, weil ich euch gerne ein neues grosses Feature für die 8. Saison präsentiert hätte. So schrumpft das Update natürlich ein wenig in seiner Bedeutung.

Aber es gibt dennoch ein paar kleine interessante Sachen im Update neben den hauptsächlichen Punkten, die sich um die Logik und Berechnungen beschäftigen.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#52 von Flo , 26.01.2012 22:56

ach mach dir mal keinen kopf Scab. ich denke ich spreche hier für die mehrheit wenn ich sage, dass wir auch ohne ohne die mitarbeiter weiterhin so viel spaß haben werden


Sag mir nun: ist das wirklich das Ende, verdammt?
Hände verkrampft, bibbernd und zitternd dann Grenzen erkannt
Letzten Endes verband uns nichts, Warnung verfehlt
Mir beide Beine gebrochen, um dich in Arme zu nehmen
Nun in die Ferne verbannt, wär’ doch so gerne der Mann, der die Sonne dir schenkt
Habe mich schon an Sterne’ verbrannt und bin Dreck an der Seite der Straße
Nichts geht
Was nützt mein Herz, wenn deins nicht mitschlägt, mitgeht, mitlebt, mitleidet, mitbebt?
Und ich liebe diesen Blick wenn du tanzt, wollte den Walzer mit dir doch habe die Schritte verkackt
In der Mitte der Nacht erwacht, vergieße die Tränen
Wenn Liebe blind macht, will ich nie wieder sehen
Will ich nie wieder gehen, fuck it
Will nie wieder stehen, will nie wieder so was empfinden und auf Knien vor dir fleh’n
Nein

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 26.01.2012 | Top

RE: Mitarbeiter

#53 von scabinho , 26.01.2012 23:03

Zitat von Flo
ach mach dir mal keinen kopf Scab. ich denke ich spreche hier für die mehrheit wenn ich sage, dass wir auch ohne ohne die mitarbeiter weiterhin so viel spaß haben werden


Ja, so gesehen geht ja kein Feature verloren. Es kommt nur dieses nicht hinzu.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#54 von Gelöschtes Mitglied , 27.01.2012 02:17

Da das Dein Hobby ist sehe ich das einfach mal so das Du eine neue Herausforderung hast das Feature eines Tages doch zu verwirklichen, es kann nicht immer alles klappen ob man möchte oder nicht. Man wächst an seinen Herausforderungen und damit Gratulation zum größer werden Scab

Den Saisonstart hast Du interessanterweise/möglicherweise genau auf meinen Geburtstag gelegt, na da spekuliert wohl jemand auf einen zünftigen Umtrunk




Verkäufe:
Johannes "Alt"berg (Abwehr)
Silas Grimm (Mittelfeld)
Beide nach dem 1. Spieltag der neuen Saison

Schalke nun im Guinnessbuch der Rekorde: Zum 1.000.000x Pleite gegangen :DDD

zuletzt bearbeitet 27.01.2012 02:19 | Top

RE: Mitarbeiter

#55 von yoko ( gelöscht ) , 27.01.2012 16:52

Tschade das die Mitarbeiter nicht kommen, kann aber auch verstehen das es da zu Problemen kommen kann ( Spielbalance etc. ). Vllt. kann man zur übernächsten Saison einen etwas entschlackteren Mitarbeiterbereich realisieren, muss ja nicht immer im großen Rahmen sein schließlich sind die kleinen Dinge des Ab-PFIFF Manager Daseins die uns Freude bereiten. :) Freu mich schon wenn's wieder losgeht!!


"Da is eine riesige Maschine am Himmel, eine Art elektrische Schlange, die direkt auf uns zukommt." - "Schieß das Ding einfach ab." - "Noch nicht. Ich will ihre Gewohnheiten studieren."

yoko

RE: Mitarbeiter

#56 von scabinho , 02.08.2012 11:53

Um für die 10. Saison eine Feinjustierung an den Mitarbeitern vorzunehmen, die Frage an euch:

Wo muss an den Gehältern der einzelnen Mitarbeiter eventuell noch geschraubt werden? Wo ist es zum Beispiel zu billig oder gar zu teuer?

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#57 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.08.2012 12:20

ich finde den psychologen zu teuer. wenn man keine negative moral haben will muss man 3000 tacken auf den tisch legen, das ist ne ganze menge dafür dass das vorher umsonst war...
anosnsten ists gut, der fünfte arzt könnte teurer sein im verhältnis zu den anderen ist der sehr billig. aber eigtl alles supie


Felix96

RE: Mitarbeiter

#58 von Timbugtwo ( gelöscht ) , 02.08.2012 12:25

Ich finde dazu kann man erst nach der Saison was sagen . Erst dann hat man nen überblick (Was hat es mir gebracght , was hat es mich gekostet )




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

Timbugtwo

RE: Mitarbeiter

#59 von scabinho , 02.08.2012 12:54

Zitat von Felix96 im Beitrag #57
ich finde den psychologen zu teuer. wenn man keine negative moral haben will muss man 3000 tacken auf den tisch legen, das ist ne ganze menge dafür dass das vorher umsonst war...
anosnsten ists gut, der fünfte arzt könnte teurer sein im verhältnis zu den anderen ist der sehr billig. aber eigtl alles supie

Den Psychologen in Level 2 also eher auf 2.500 runterstufen?
Der Arzt in Level 4 hat gegenüber dem Arzt in Level 3 nur einen kleinen Vorteil. Die Reha kostet einen Formpunkt. Das verhindert der Arzt in Level 4. Aber gut: Gehalt um 200 auf 7.200 erhöhen?
Zitat von Timbugtwo im Beitrag #58
Ich finde dazu kann man erst nach der Saison was sagen . Erst dann hat man nen überblick (Was hat es mir gebracght , was hat es mich gekostet )

Was es kostet sieht man jetzt ja schon! Und was es am Ende gebracht hat kann man nicht verallgemeinern. Jeder Verein braucht je nach aktueller Situation unterschiedliche Mitarbeiter.
Das Gute ist, dass man nach jeder Halbserie entsprechend auf die Situation reagieren kann.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#60 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.08.2012 13:47

fände ich glaube ich sinnvoll, aber mla sehen was die anderen so meinen


Felix96

RE: Mitarbeiter

#61 von Felix96 ( gelöscht ) , 02.08.2012 13:48

ich dachte beim arzt auch reha kostet mehr als einen formpunkt, aber dann ist das auch okay so


Felix96

RE: Mitarbeiter

#62 von Hasan-S04 , 02.08.2012 15:42

beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: Mitarbeiter

#63 von Gelöschtes Mitglied , 02.08.2012 17:21

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
muss ich ganz schön viel zahlen.




Bei mir immerhn das was ein Tosspieler Kosten würde (über 55.000) (!), ganz schön happig
Die Frage ist was wäre wenn jemand kein Personal nimmt, wie groß wäre der Nachteil? Aber es wird wohl jeder min. einen haben.



Leb wohl Dorfi

zuletzt bearbeitet 02.08.2012 17:22 | Top

RE: Mitarbeiter

#64 von Holzfußballer , 02.08.2012 18:17

Und außerdem soll das Personal je etwas Geld aus dem Spiel ziehen. Von daher sind die Werte für mich in Ordnung. Maximal 2.033.200 € in der Saison sind vertretbar, auch wenn es natürlich in der Saisonkalkulation berücksichtigt werden muss.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 788
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 02.08.2012 | Top

RE: Mitarbeiter

#65 von scabinho , 02.08.2012 20:25

Zitat von Holzfußballer im Beitrag #64
Und außerdem soll das Personal je etwas Geld aus dem Spiel ziehen. Von daher sind die Werte für mich in Ordnung. Maximal 2.033.200 € in der Saison sind vertretbar, auch wenn es natürlich in der Saisonkalkulation berücksichtigt werden muss.

Ist natürlich in der Kalkulation eingebaut.

Ihr müsst das mit den Gehältern so sehen:
Es kommt über die veränderte Fanartikel-Formel, indem auch das Prestige jetzt miteinfliesst, mehr Geld hinein.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#66 von Jona , 02.08.2012 21:28

Hab mich damit noch nicht so intensiv befasst. Wird nach der heutigen TM-Phase nochmal genau unter die Lupe genommen.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.912
Registriert am: 22.09.2010


RE: Mitarbeiter

#67 von Holzfußballer , 02.08.2012 21:43

Zitat von scabinho im Beitrag #65
Zitat von Holzfußballer im Beitrag #64
Und außerdem soll das Personal je etwas Geld aus dem Spiel ziehen. Von daher sind die Werte für mich in Ordnung. Maximal 2.033.200 € in der Saison sind vertretbar, auch wenn es natürlich in der Saisonkalkulation berücksichtigt werden muss.

Ist natürlich in der Kalkulation eingebaut.

Ihr müsst das mit den Gehältern so sehen:
Es kommt über die veränderte Fanartikel-Formel, indem auch das Prestige jetzt miteinfliesst, mehr Geld hinein.


Ich meinte in der persönlichen Saisonkalkulation, sollte man die finanzielle Seite des Personals berücksichtigen.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 788
Registriert am: 09.09.2010


RE: Mitarbeiter

#68 von scabinho , 02.08.2012 21:51

Zitat von Holzfußballer im Beitrag #67
Zitat von scabinho im Beitrag #65
Zitat von Holzfußballer im Beitrag #64
Und außerdem soll das Personal je etwas Geld aus dem Spiel ziehen. Von daher sind die Werte für mich in Ordnung. Maximal 2.033.200 € in der Saison sind vertretbar, auch wenn es natürlich in der Saisonkalkulation berücksichtigt werden muss.

Ist natürlich in der Kalkulation eingebaut.

Ihr müsst das mit den Gehältern so sehen:
Es kommt über die veränderte Fanartikel-Formel, indem auch das Prestige jetzt miteinfliesst, mehr Geld hinein.


Ich meinte in der persönlichen Saisonkalkulation, sollte man die finanzielle Seite des Personals berücksichtigen.


Allerdings!

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#69 von scabinho , 02.08.2012 21:52

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#70 von Flo , 02.08.2012 21:53

Zitat von scabinho im Beitrag #69
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.


ich dachte das heisst dann sie bekommen pro spieltag einen punkt abzug


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Mitarbeiter

#71 von scabinho , 02.08.2012 21:54

Zitat von Flo im Beitrag #70
Zitat von scabinho im Beitrag #69
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.


ich dachte das heisst dann sie bekommen pro spieltag einen punkt abzug

A.Stärke -1, korrekt! Aber warum sollte dann die alte Berechnung wegfallen?

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#72 von Flo , 02.08.2012 21:56

Zitat von scabinho im Beitrag #71
Zitat von Flo im Beitrag #70
Zitat von scabinho im Beitrag #69
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.


ich dachte das heisst dann sie bekommen pro spieltag einen punkt abzug

A.Stärke -1, korrekt! Aber warum sollte dann die alte Berechnung wegfallen?


naja die meisten amateure bekommen ja überhaupt keine aufwertung wenn sie zb älter 20 sind


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Mitarbeiter

#73 von scabinho , 02.08.2012 21:57

Zitat von Flo im Beitrag #72
Zitat von scabinho im Beitrag #71
Zitat von Flo im Beitrag #70
Zitat von scabinho im Beitrag #69
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.


ich dachte das heisst dann sie bekommen pro spieltag einen punkt abzug

A.Stärke -1, korrekt! Aber warum sollte dann die alte Berechnung wegfallen?


naja die meisten amateure bekommen ja überhaupt keine aufwertung wenn sie zb älter 20 sind

Das kann ich so jetzt nicht bestätigen.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


RE: Mitarbeiter

#74 von Flo , 02.08.2012 22:03

Zitat von scabinho im Beitrag #73
Zitat von Flo im Beitrag #72
Zitat von scabinho im Beitrag #71
Zitat von Flo im Beitrag #70
Zitat von scabinho im Beitrag #69
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.


ich dachte das heisst dann sie bekommen pro spieltag einen punkt abzug

A.Stärke -1, korrekt! Aber warum sollte dann die alte Berechnung wegfallen?


naja die meisten amateure bekommen ja überhaupt keine aufwertung wenn sie zb älter 20 sind

Das kann ich so jetzt nicht bestätigen.


zb: Martin Graf. hab ich mit 850 gekauft und nach einer saison hat er nun 843. und das bei einem alter von 23


Sage mir jeden Morgen, dass ich keine SMS schreibe,
Sekunden später dann, seht mich SMS schreiben.
Sollte besser Stress meiden, sie vergessen, weiter ziehen.
Liebt mich nicht, sieht mich nicht. Wie bemessen scheiße lief's.

Casper - Fiend

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: Mitarbeiter

#75 von scabinho , 02.08.2012 22:11

Zitat von Flo im Beitrag #74
Zitat von scabinho im Beitrag #73
Zitat von Flo im Beitrag #72
Zitat von scabinho im Beitrag #71
Zitat von Flo im Beitrag #70
Zitat von scabinho im Beitrag #69
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #62
beim Psychologen schließe ich mich Felix an, gilt für mich dann aber auch für den Amateurtrainer, damit die sich nicht zurückentwickeln muss ich ganz schön viel zahlen.
ansonsten finde ich alles gut.

Die Amateure entwickeln sich doch nicht zurück! Bei einem Amateurtrainer in Stufe 0 entwickeln sie sich um 1 langsamer.


ich dachte das heisst dann sie bekommen pro spieltag einen punkt abzug

A.Stärke -1, korrekt! Aber warum sollte dann die alte Berechnung wegfallen?


naja die meisten amateure bekommen ja überhaupt keine aufwertung wenn sie zb älter 20 sind

Das kann ich so jetzt nicht bestätigen.


zb: Martin Graf. hab ich mit 850 gekauft und nach einer saison hat er nun 843. und das bei einem alter von 23

Das sind wohl eher Einzelschicksale!
Bei einem Alter von 23 gibt es im Schnitt pro Spieltag +0,33 Punkte hinzu. Vorher war das so, nun kommt noch das Talent hinzu.

 
scabinho
Beiträge: 8.312
Registriert am: 06.09.2010


   

Antrag mit bitte um Regelergänzung
Update auf Version 2.2.1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz