NBA

#1 von Jona , 12.12.2011 08:20

Da haben wir ja noch keinen Thread. Vielleicht besteht daran ja mehr Interesse!

Was gibt es Neues bislang?
Nach dem der Lockout endlich beendet wurde geht es heiß her.

Chris Pauls Trade zu den Lakers wurde durch die anderen Eigentümer unterbunden, welches sicher einen kleinen Beigeschmack hat. Die Hornets wären nicht wirklich als Verlierer aus dem Deal hervorgegangen. Neustes Gerücht um Paul ist ein Trade zu den LA Clippers. Schauen wir mal, aber denke bei den Clippers könnte was entstehen.
Chandler wechselt zu den NY Knicks. Als Free Agent hat er das gemacht, was ich erwartet habe: Geguckt, wo er nach seiner guten Saison am meisten abgreifen kann und er bekommt in New York jetzt 58 Mio. $ in den nächsten 4 Jahren. Da hat er alles rausgeholt würde ich sagen, mal schauen ob er jetzt wieder ins Mittelmaß zurückfällt.
Butler wechselt zu den Clippers. So sieht halt Dankbarkeit aus... Die Mavs haben letztes Jahr an ihm festgehalten und nun ist er weg. Bei den Clippers sind unbestritten aber auch gute Aussichten.
Odom wechselt von den Lakers zu den Mavericks für einen miesen Pick der Mavs. Grandioses Geschäft für die Mavs und durch den 1-Jahresvertrag sind sie auch im nächsten Sommer flexibel und evtl. traden die ihn ja auch evtl. gleich weiter nach...
Orlando. Den D12 alias Dwight Howard wird die Magics verlassen und entweder bei den New Jersey Nets, LA Lakers oder überraschenderweise bei den Mavs landen. Die Nets haben wohl den besten Deal anzubieten, aber schauen wir mal. Das er zu den Mavs kommt ist sehr unwahrscheinlich, da sie kaum Tradematerial haben.
Barea und Stevenson werden die Mavs wohl auch verlassen.

Hoffe ich hab nix vergessen...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#2 von Hasan-S04 , 12.12.2011 08:55

Jaja so ändert sich die Zeit. Früher haben sich Spieler wie malone, Stockton, payton etc. den A*** aufgerissen, um den großen MJ zu bezwingen. Heute wechseln L.James bzw. Howard zu Wade bzw. Bryant, m Meister zu werden. Daher bleibt Dirk für mich einer der größten Sportler auf der ganzen Welt; er ist seinem Team treu geblieben und hat es gepackt. Die arroganten james und wie die alle heißen können von mir aus das Ding 5-mal jetzt holen, sie haben es nicht mit ihren Identifikationsteam gepackt, sondern sind zu einem anderen All-Star-Spieler gegangen...
Aber back zu Topic:
Ich glaube, du hast nichts vergessen. Traurig ist noch, dass Brandon Roy von den Portland Trailblazers mit 27-Jahren aufgrund von Knieproblemen aufgehört hat.

Aber was haben denn die Nets für Howard anzubieten? Das habe ich nirgendwo gelesen.
Ich denke, dass er zu den Lakers wechseln wird, Gasol und Bynum für Howard und lt. türkischen Medien Türkoglu.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#3 von Jona , 12.12.2011 10:03

Die Nets bieten wohl Lopez + Picks. Was für einen Neuaufbau ja nicht schlecht wäre und sie übernehmen halt auf jeden Fall den Monstervertrag von Türkoglu übernehmen. Ob die Lakers das können und wollen muss man schauen.

Das mit Roy ist in der Tat traurig...

Sonst muss ich die größtenteils zustimmen, vor allem James hat ja nen ziemlich mieses Spiel mit den Cavs abgezogen und wird dort nicht ohne Grund inzwischen verabscheut.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#4 von Strubbel ( gelöscht ) , 12.12.2011 11:28

Habe gelesen das Howard auch für die Clippers interessant wäre. CP3, D12 wäre schon ma ne gute Mischung um den Stadtrivalen einzuheißen. Fände es aber sehr schön wenn mein lieblings Spieler Chris Paul bei meinem lieblingsteam den Hornets bleiben würde, allerdings ist er dort halt allein unterhalter und rutscht nur mit glück ma in die playoffs rein und das wars dann ..

Strubbel

RE: NBA

#5 von Hasan-S04 , 12.12.2011 11:52

Solche Spieler sind mir sympathischer als diejenigen die quasi sich zur Meisterschaft traden lassen.
Ich will, dass die Spannung bleibt und nicht dass es zum Kampf zwischen James, Wade, Bosch und Bryant, Howard und Paul kommt.
Deshalb hoffe ich, dass Howard zu den Nets gehen wird. Mit D-Will würde er sicherlich eine gute Figur abgeben.
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass eine Mansnchaft freiwillig den Monstervertrag von Türkoglu übernimmt, zumal er weit entfernt von seiner Form ist (Siehe EM 2011). Die Magic haben mit Arenas übrigens noch seinen Monstervertrag in den Reihen und zahlen jetzt für Jason richardson 25 Millionen für 4-Jahre.
Für die magic wäre aus meiner Sicht der Tausch mit den Lakers am besten, schließlich sind Bynum oder Gasol auch echtre Kracher.

Tracy mcrady heuert übrigens bei den Hawks an.
Billups hat zz. keinen Verein, die Knicks haben sich dafür Bibby geholt...muss man nicht verstehen oder?

Meine Lieblingsmannschaft in der NBA sind die Kings...kommt noch von der zeit vor ca. 10 Jahren mit Bibby-Christie-Stojakovic-Webber-Divac, Bankspieler Bobby Jackson, Miller und Türkoglu...scheiterten immer an den Lakers, war echt eine tolle mannschaft...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#6 von Felix96 ( gelöscht ) , 12.12.2011 13:54

Stimme dir voll und ganz zu Hasan, vor der letzten Saison war ich noch Miami-Fan aber James und Wade in einem Team konte eigtl garnich gut gehen, vor allem james ist in meinen Augen nicht teamfähig - zumindest in der Liga, international spielt er ganz anders.

Ich hoffe Paul bleibt bei den Hornets, einer meiner Lieblingsspieler in meinem Lieblingsteam...

Die Mavericks sind mittlerweile meiner Meinung nach zu alt, Nowitzki ist total symphatisch, aber er wird nie wieder die Klasse von letzter Saison erreichen, die gesamte Teanmleistung war einfach perfekt, das wird man in Dallas nicht nochmal so hinbekommen. Die einzelnen Akteure sind aber größten teils zu alt, Kidd, Marion ist auch nicht mehr der Jüngste, Terry...

Aber egal, hauptsache ist erstmal dass es da endlich mal weiter geht


Felix96

RE: NBA

#7 von Jona , 12.12.2011 14:28

Die Clippers werden sich aber Howard und Paul zusammen nicht holen können. Kann ich mit nicht vorstellen. Wenn ich aktuell Wetten müsste, dann würde ich auf Paul zu den Clippers und Howard zu den Nets setzen. Paul wird niemals bei den Hornets bleiben, denn mit dem auslaufendem Vertrag werde die Hornets keinen neuen Owner finden und umsonst gehen lassen geht gar nicht. Dann ist die Franchise tot.
So wie ich das gelesen habe wird Howard nur zusammen mit Türkoglu getradet werden. Nets sind dazu bereit. Lakers mal schauen.

Zu den Mavs:
Sie sind in ner idealen Position! Odom, Kidd, Terry, Fernandez haben alle nur noch einen 1Jahresvertrag, also wird man nächstes Jahr viel Capspace zur Verfügung haben. Wenn D12 nicht zu den Jets geht wird D-Wil zu haben sein.
Generell haben sie einen sehr tiefen Kader, was Grade in dieser Saison sehr wichtig sein kann. Titelverteidigung? Wird schwer. Aber Conference Finals sind drin! Und wie es dann manchmal laufen kann wissen wir ja...

PS: "Lebron James sollte Eishockey spielen, denn da gibt es kein viertes Viertel!" den find ich gut!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#8 von Jona , 12.12.2011 17:46


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#9 von Jona , 12.12.2011 19:32

Trade gescheitert, die haben sie doch nicht mehr alle bei den Hornets. Was besseres bekommen sie niemals...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#10 von Felix96 ( gelöscht ) , 12.12.2011 22:24

Zitat von Jona
Trade gescheitert, die haben sie doch nicht mehr alle bei den Hornets. Was besseres bekommen sie niemals...


versteh ich auch nich ganz^^


Felix96

RE: NBA

#11 von Jona , 13.12.2011 07:33

Zitat von Felix96

Zitat von Jona
Trade gescheitert, die haben sie doch nicht mehr alle bei den Hornets. Was besseres bekommen sie niemals...


versteh ich auch nich ganz^^




Sie wollen vermutlich das gesamte Team der Clippers haben oder wie ich spaßeshalber vorhin gelesen habe: Das bisherige Angebot + Blake Griffin!
Naja, Paul wird dann nächstes Jahr ohne Gegenwert gehen und die Franchise ist komplett Down. Einen Käufer wird man nicht finden, aber Hauptsache Stern hat sein Spielzeug...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#12 von Hasan-S04 , 13.12.2011 08:58

Das wird noch spannend werden, denke, Paul wird gehen; das erinnert mich an den ewig langen Poker zwischen den Nuggets und Knicks, als es um Anthony ging.
Die Hornets können für Paul bessere Spieler bekommen, Kaman und Erik Gordon vielleicht?...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#13 von Jona , 13.12.2011 10:22

Sie wollten ja wohl Eric Gordon, Chris Kaman, Eric Bledsoe, Al-Farouq Aminu und 2 Erstrundenpicks( wobei der der Timberwolves vermutlich sehr wertvoll, da Top5).
Clippers wollten wohl Kaman, Bledsoe, Aminu und nen Firstrounder. Später gabs dann das Gerücht, dass sich die Hornets zwischen dem Pick und Gordon entscheiden. Naja, wie auch immer. Wäre nen guter Trade für die Hornets gewesen. Mit Bledsoe hätte man auch gleich nen talentierten Ersatz bekommen und im Hammerdraft 2012 nen sehr geilen Pick. Die Franchise hätte wirklich ne gute Zukunft gehabt, aber man will ja nicht...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#14 von Hasan-S04 , 13.12.2011 11:39

sind 2012 denn sehr talentierte Spieler im draft?
Dieses Jahr haben sich die Teams doch ziemlich schwer getan...


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#15 von Jona , 13.12.2011 13:01

Zitat von Hasan-S04
sind 2012 denn sehr talentierte Spieler im draft?
Dieses Jahr haben sich die Teams doch ziemlich schwer getan...



Ja, viele haben sich wegen des drohendem Lockouts(der ja auch eintrat) nen Jahr länger u spielen und sich erst 2012 für den Draft anzumelden. Ist also ein sehr stärker Jahrgang, wo so ziemlich alle Picks in der ersten Ründe Spieler sein sollten, die ein gewisses Potential haben.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#16 von Hasan-S04 , 13.12.2011 13:53

ok danke. Da bin ich mal gespannt. Von den Roockies dieses Jahr halte ich nicht so viel, aber so richtig gut kenne ich mich mit den auch nicht aus.

Übigens, Vince Carter ist bei den mavs...Die Meldung stimmt, oder?


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#17 von Jona , 13.12.2011 14:11

Zitat von Hasan-S04
ok danke. Da bin ich mal gespannt. Von den Roockies dieses Jahr halte ich nicht so viel, aber so richtig gut kenne ich mich mit den auch nicht aus.

Übigens, Vince Carter ist bei den mavs...Die Meldung stimmt, oder?



Jap, ist richtig. Hat nen Dreijahresvertrag bekommen, wobei nur das erste Jahr garantiert ist. Mal schauen, ob er mit Kidd wieder nen Dreamteam bilden kann.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#18 von Hasan-S04 , 13.12.2011 16:52

ich halte nichts mehr von Carter;
Jona hast du nen Überblick wer aktuell alles im Kader bei den mavs ist?
Kidd-Fernandes-Marion-Dirk-haywood
barea-Terry-Carter-odom-cardinall
dann dieser eine Franzose...kp wie man den schreibt...^^


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.792
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#19 von Jona , 13.12.2011 17:05

Zitat von Hasan-S04
ich halte nichts mehr von Carter;
Jona hast du nen Überblick wer aktuell alles im Kader bei den mavs ist?
Kidd-Fernandes-Marion-Dirk-haywood
barea-Terry-Carter-odom-cardinall
dann dieser eine Franzose...kp wie man den schreibt...^^



Aber vielleicht taut er ja mit Kidd auf. Die Mavs gehen da null Risiko ein.

Aktuell im Kader: Kidd, Fernandez, Marion, Nowitzki, Haywood, Terry, Carter, Odom, Cardinal, Mahinmi, Wright, Brewer, Neitzel, Beaubois, West.

Damit ist der Kader auch voll, wobei Fernandez evtl. mit nem Buy-Out geht. Dann wäre noch Platz für nen FA, sonst geht nur was über Trades.

Startingfive: Kidd - Nowitzki - Marion/Odom - Carter - Haywood

Dazu Terry, Odom/Marion, Beaubois und evtl. Fernandez(wobei da die Zeichen stark auf Trennung stehen) von der Bank. Ist schon ganz ok der Kader. Mal schauen, was damit geht.

Barea ist übrigens inzwischen in Minnesota. War ja auch FA.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#20 von Flo , 13.12.2011 17:06

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
ich halte nichts mehr von Carter;
Jona hast du nen Überblick wer aktuell alles im Kader bei den mavs ist?
Kidd-Fernandes-Marion-Dirk-haywood
barea-Terry-Carter-odom-cardinall
dann dieser eine Franzose...kp wie man den schreibt...^^



Aber vielleicht taut er ja mit Kidd auf. Die Mavs gehen da null Risiko ein.

Aktuell im Kader: Kidd, Fernandez, Marion, Nowitzki, Haywood, Terry, Carter, Odom, Cardinal, Mahinmi, Wright, Brewer, Neitzel, Beaubois, West.

Damit ist der Kader auch voll, wobei Fernandez evtl. mit nem Buy-Out geht. Dann wäre noch Platz für nen FA, sonst geht nur was über Trades.

Startingfive: Kidd - Nowitzki - Marion/Odom - Carter - Haywood

Dazu Terry, Odom/Marion, Beaubois und evtl. Fernandez(wobei da die Zeichen stark auf Trennung stehen) von der Bank. Ist schon ganz ok der Kader. Mal schauen, was damit geht.

Barea ist übrigens inzwischen in Minnesota. War ja auch FA.




hmm also ich ich kenne von denen immerhin Kidd, Terry und natürlich Dirk


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#21 von Jona , 13.12.2011 17:09

Zitat von Flo

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
ich halte nichts mehr von Carter;
Jona hast du nen Überblick wer aktuell alles im Kader bei den mavs ist?
Kidd-Fernandes-Marion-Dirk-haywood
barea-Terry-Carter-odom-cardinall
dann dieser eine Franzose...kp wie man den schreibt...^^



Aber vielleicht taut er ja mit Kidd auf. Die Mavs gehen da null Risiko ein.

Aktuell im Kader: Kidd, Fernandez, Marion, Nowitzki, Haywood, Terry, Carter, Odom, Cardinal, Mahinmi, Wright, Brewer, Neitzel, Beaubois, West.

Damit ist der Kader auch voll, wobei Fernandez evtl. mit nem Buy-Out geht. Dann wäre noch Platz für nen FA, sonst geht nur was über Trades.

Startingfive: Kidd - Nowitzki - Marion/Odom - Carter - Haywood

Dazu Terry, Odom/Marion, Beaubois und evtl. Fernandez(wobei da die Zeichen stark auf Trennung stehen) von der Bank. Ist schon ganz ok der Kader. Mal schauen, was damit geht.

Barea ist übrigens inzwischen in Minnesota. War ja auch FA.




hmm also ich ich kenne von denen immerhin Kidd, Terry und natürlich Dirk




Marion war aber letzte Saison auch Starter.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#22 von Flo , 13.12.2011 17:11

Zitat von Jona

Zitat von Flo

Zitat von Jona

Zitat von Hasan-S04
ich halte nichts mehr von Carter;
Jona hast du nen Überblick wer aktuell alles im Kader bei den mavs ist?
Kidd-Fernandes-Marion-Dirk-haywood
barea-Terry-Carter-odom-cardinall
dann dieser eine Franzose...kp wie man den schreibt...^^



Aber vielleicht taut er ja mit Kidd auf. Die Mavs gehen da null Risiko ein.

Aktuell im Kader: Kidd, Fernandez, Marion, Nowitzki, Haywood, Terry, Carter, Odom, Cardinal, Mahinmi, Wright, Brewer, Neitzel, Beaubois, West.

Damit ist der Kader auch voll, wobei Fernandez evtl. mit nem Buy-Out geht. Dann wäre noch Platz für nen FA, sonst geht nur was über Trades.

Startingfive: Kidd - Nowitzki - Marion/Odom - Carter - Haywood

Dazu Terry, Odom/Marion, Beaubois und evtl. Fernandez(wobei da die Zeichen stark auf Trennung stehen) von der Bank. Ist schon ganz ok der Kader. Mal schauen, was damit geht.

Barea ist übrigens inzwischen in Minnesota. War ja auch FA.




hmm also ich ich kenne von denen immerhin Kidd, Terry und natürlich Dirk




Marion war aber letzte Saison auch Starter.




kann gut sein ich hab da nie auf namen geachtet


Nun sitz ich da ohne sie, alles ist so sinnlos. Guck in den Spiegel, sag dem Typen: Los nimm dein Kinn hoch!

Du bist mein Stern und ich begreife nun, dass das heißt, ich seh leider nur von fern dein Licht.

Lieben ist Scherben fressen, warten wieviel Blut man dann kotzt.

Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.

Ich hab gesucht, aber es gibt niemand der dich ersetzt.

 
Flo
Beiträge: 5.732
Registriert am: 07.09.2010


RE: NBA

#23 von Jona , 13.12.2011 17:15

Dann selber schuld

Die GSW verpflichten Kwame Brown für ein Jahr für 7(!!!) Mio. Kommentar den ich dazu gefunden habe: "I'd understand more if a team signed Kwame for $7 and a million years."


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#24 von Jona , 13.12.2011 18:04

Vince Carter hat sich beim MediaDay der Mavericks grade richtig motiviert und begeistert gezeigt. Ich glaube da hat man nen guten Fang gemacht. Lamar Odom wirkt immer noch ziemlich angeschlagen. Hoffe man bekommt ihn motiviert.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


RE: NBA

#25 von Jona , 13.12.2011 18:45

Achja: An alle NBA-Fans. Bis zum 9.1. ist der Leauge Pass gratis. Wer also zwei Wochen kostenlos Basketball in guter Streamqualität gucken will, sollte sich hier registrieren: https://ilp.nba.com/nbalp/secure/registerform


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.983
Registriert am: 22.09.2010


   

Ticker oder doch schauen ?
Politik allgemein

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz