RE: Fussball allgemein

#4701 von ExilSachse ( gelöscht ) , 17.05.2012 11:28

ich glaubs zwar nicht, aber vlt. erleben wir ja doch ein Entscheidungs-/Wiederholungsspiel..


ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#4702 von Jona , 17.05.2012 11:42

Zitat von ExilSachse
ich glaubs zwar nicht, aber vlt. erleben wir ja doch ein Entscheidungs-/Wiederholungsspiel..



Und dann hat Hertha keine Spieler mehr, da es wohl Sperren gegen Kobiashvili, Lell, Mijatovic und Kraft geben wird...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4703 von ExilSachse ( gelöscht ) , 17.05.2012 12:17

Zitat von Jona

Zitat von ExilSachse
ich glaubs zwar nicht, aber vlt. erleben wir ja doch ein Entscheidungs-/Wiederholungsspiel..



Und dann hat Hertha keine Spieler mehr, da es wohl Sperren gegen Kobiashvili, Lell, Mijatovic und Kraft geben wird...



naja das wäre dann halt so, daran geht nix vorbei..


ExilSachse

RE: Fussball allgemein

#4704 von Timbugtwo , 17.05.2012 12:42

Vor allem wäre es mehr als lächerlich ...dann hätte Stuttgart ich gluaube 93 nicht meister werden dürfen weil die auch zu früh druff sind und dadurch BVB nicht meister wurde da hat kein Hahn nach gekrät . Desweiteren sind die dummen Berliner Fans für die Nachspielzeit verantwortluch gewesen ...und laut regelwerk muss die angezeigte nachspielzeit nicht gespielt werden es liegt im ermessen des schiri . Wenn nen nachträflichen abbruch dann zur 70ten wo die berliner spasten losgelegt haben




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4705 von Flo , 17.05.2012 12:47

Zitat von Timbugtwo
Vor allem wäre es mehr als lächerlich ...dann hätte Stuttgart ich gluaube 93 nicht meister werden dürfen weil die auch zu früh druff sind und dadurch BVB nicht meister wurde da hat kein Hahn nach gekrät . Desweiteren sind die dummen Berliner Fans für die Nachspielzeit verantwortluch gewesen ...und laut regelwerk muss die angezeigte nachspielzeit nicht gespielt werden es liegt im ermessen des schiri . Wenn nen nachträflichen abbruch dann zur 70ten wo die berliner spasten losgelegt haben



jep und genau das is es nämlich: die nachspielzeit ist ein richtwert aber kein muss, dass der schiri auch wirklich die anzahl der minuten spielen lassen muss


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4706 von zappagag ( gelöscht ) , 17.05.2012 18:37

Mal zur Info ...
----
Die Anzeige der Nachspielzeit ist nur eine Minimalzeitangabe. Der Schiedsrichter muss die Angezeigte Zeit mindestens nachspielen lassen. Geht innerhalb dieses Zeitraumes nochmalig Zeit verloren, (Auswechselungen, Verletzungen, Zeitschinden, jeden anderem Grund)dann muss der Schiedsrichter die Nachspielzeit verlängern! Die Zeitbemessung liegt im Ermessen des Schiedsrichters. Diese zusätzliche Zeit darf er nicht anzeigen.
---

Auch das Thema Nachspielzeit muss das DFB-Sportgericht genau untersuchen:
Sieben Minuten wurden als offizielle Nachspielzeit angegeben, nun gilt zu klären, ob diese der Hertha auch in voller Länge ermöglicht wurde.
Laut DFB-Regelwerk darf der Schiedsrichter die Nachspielzeit zwar bei Bedarf verlängern, nicht aber kürzen.

Dies hat Stark für mein empfinden nicht getan. Mir ist es egal ob Hertha oder Düsseldorf aufsteigt kann beide nicht leiden. Objektiv ist Düsseldorf zuständig für den korrekten Ablauf des Spiels und das haben Sie nunmal nicht getan.

zappagag
zuletzt bearbeitet 17.05.2012 18:57 | Top

RE: Fussball allgemein

#4707 von 93Benjamin , 17.05.2012 19:59

Zitat von zappagag
Mal zur Info ...
----
Die Anzeige der Nachspielzeit ist nur eine Minimalzeitangabe. Der Schiedsrichter muss die Angezeigte Zeit mindestens nachspielen lassen. Geht innerhalb dieses Zeitraumes nochmalig Zeit verloren, (Auswechselungen, Verletzungen, Zeitschinden, jeden anderem Grund)dann muss der Schiedsrichter die Nachspielzeit verlängern! Die Zeitbemessung liegt im Ermessen des Schiedsrichters. Diese zusätzliche Zeit darf er nicht anzeigen.

Laut DFB-Regelwerk darf der Schiedsrichter die Nachspielzeit zwar bei Bedarf verlängern, nicht aber kürzen.


Dann müsste beinahe jedes zweite Spiel wiederholt werden...


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Fussball allgemein

#4708 von Timbugtwo , 17.05.2012 20:01

Zitat von zappagag
Mal zur Info ...
----
Die Anzeige der Nachspielzeit ist nur eine Minimalzeitangabe. Der Schiedsrichter muss die Angezeigte Zeit mindestens nachspielen lassen. Geht innerhalb dieses Zeitraumes nochmalig Zeit verloren, (Auswechselungen, Verletzungen, Zeitschinden, jeden anderem Grund)dann muss der Schiedsrichter die Nachspielzeit verlängern! Die Zeitbemessung liegt im Ermessen des Schiedsrichters. Diese zusätzliche Zeit darf er nicht anzeigen.
---

Auch das Thema Nachspielzeit muss das DFB-Sportgericht genau untersuchen:
Sieben Minuten wurden als offizielle Nachspielzeit angegeben, nun gilt zu klären, ob diese der Hertha auch in voller Länge ermöglicht wurde.
Laut DFB-Regelwerk darf der Schiedsrichter die Nachspielzeit zwar bei Bedarf verlängern, nicht aber kürzen.

Dies hat Stark für mein empfinden nicht getan. Mir ist es egal ob Hertha oder Düsseldorf aufsteigt kann beide nicht leiden. Objektiv ist Düsseldorf zuständig für den korrekten Ablauf des Spiels und das haben Sie nunmal nicht getan.




Völliger Schwachsinn .....Ich als Schiri bzw ex schiri kann dir sagen nein die Nachspielzeit ist ein richtwert und muss nicht zwingend nachgeholt werden ....... und das was du da schreibst ist einfach nicht war




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 17.05.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#4709 von David , 17.05.2012 23:53


U.n.v.E.U.
Und niemals Vergessen EISERN UNION !!!

 
David
Beiträge: 591
Registriert am: 25.11.2011

zuletzt bearbeitet 17.05.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#4710 von zappagag ( gelöscht ) , 18.05.2012 11:00

Zitat von Timbugtwo

Zitat von zappagag
Mal zur Info ...
----
Die Anzeige der Nachspielzeit ist nur eine Minimalzeitangabe. Der Schiedsrichter muss die Angezeigte Zeit mindestens nachspielen lassen. Geht innerhalb dieses Zeitraumes nochmalig Zeit verloren, (Auswechselungen, Verletzungen, Zeitschinden, jeden anderem Grund)dann muss der Schiedsrichter die Nachspielzeit verlängern! Die Zeitbemessung liegt im Ermessen des Schiedsrichters. Diese zusätzliche Zeit darf er nicht anzeigen.
---

Auch das Thema Nachspielzeit muss das DFB-Sportgericht genau untersuchen:
Sieben Minuten wurden als offizielle Nachspielzeit angegeben, nun gilt zu klären, ob diese der Hertha auch in voller Länge ermöglicht wurde.
Laut DFB-Regelwerk darf der Schiedsrichter die Nachspielzeit zwar bei Bedarf verlängern, nicht aber kürzen.

Dies hat Stark für mein empfinden nicht getan. Mir ist es egal ob Hertha oder Düsseldorf aufsteigt kann beide nicht leiden. Objektiv ist Düsseldorf zuständig für den korrekten Ablauf des Spiels und das haben Sie nunmal nicht getan.




Völliger Schwachsinn .....Ich als Schiri bzw ex schiri kann dir sagen nein die Nachspielzeit ist ein richtwert und muss nicht zwingend nachgeholt werden ....... und das was du da schreibst ist einfach nicht war




Das ist aus den Internas des DFB bzw aus dem Regelboard ...

zappagag

RE: Fussball allgemein

#4711 von Holzfußballer , 18.05.2012 11:13

So kenne ich das eigentlich auch. Gibt es da vom Fußballverband landestechnische Unterschiede? Kann ich mir gar nicht vorstellen.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4712 von Felix96 , 18.05.2012 12:01

Zitat von David
http://www.transfermarkt.de/de/hertha-bestaetigt-luhukay-wird-neuer-trainer-in-berlin/news/anzeigen_90799.html
Luhukay ist neuer Trainer bei Hertha...


weiß nicht was ich davon halten soll, einer meine Lieblingstrainer, keine Ahnung wieso^^

Und eigtl hatte ich nichts gegen Hertha, aber nach den letzten Wochen und dem was man hier so hört...


 
Felix96
Beiträge: 2.398
Registriert am: 14.02.2011


RE: Fussball allgemein

#4713 von Flo , 18.05.2012 12:15

Zitat von David
http://www.transfermarkt.de/de/hertha-bestaetigt-luhukay-wird-neuer-trainer-in-berlin/news/anzeigen_90799.html
Luhukay ist neuer Trainer bei Hertha...



wie dumm kann man eigentlich sein freiweillig zu Hertha zu gehn wo man mit Augsburg doch so eine gute leistung gezeigt hat und wie ich finde sensationell die klasse halten konnte


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4714 von Jona , 18.05.2012 12:18

Was Probleme geben wird: Luhukay ist nun nicht grade ein Medienmensch... und das in Berlin. Lass das mal nicht ganz so gut laufen zu Beginn und dem wird hier pressemäßig alles um die Ohren fliegen. Als Trainer halte ich viel von ihm, aber mit den Medien hier... das könnte lustig werden.


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4715 von Flo , 18.05.2012 12:20

Zitat von Jona
Was Probleme geben wird: Luhukay ist nun nicht grade ein Medienmensch... und das in Berlin. Lass das mal nicht ganz so gut laufen zu Beginn und dem wird hier pressemäßig alles um die Ohren fliegen. Als Trainer halte ich viel von ihm, aber mit den Medien hier... das könnte lustig werden.



stimmt da hast du recht. in welchem punkt Luhukay gut passen könnte, ist das er es immer wieder schafft aus geringem budget ein relativ gutes team zusammenzukaufen. und bei Hertha wird es denke ich einen relativ großen umbruch geben (müssen)


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4716 von Timbugtwo , 18.05.2012 12:42

Zitat von zappagag

Zitat von Timbugtwo

Zitat von zappagag
Mal zur Info ...
----
Die Anzeige der Nachspielzeit ist nur eine Minimalzeitangabe. Der Schiedsrichter muss die Angezeigte Zeit mindestens nachspielen lassen. Geht innerhalb dieses Zeitraumes nochmalig Zeit verloren, (Auswechselungen, Verletzungen, Zeitschinden, jeden anderem Grund)dann muss der Schiedsrichter die Nachspielzeit verlängern! Die Zeitbemessung liegt im Ermessen des Schiedsrichters. Diese zusätzliche Zeit darf er nicht anzeigen.
---

Auch das Thema Nachspielzeit muss das DFB-Sportgericht genau untersuchen:
Sieben Minuten wurden als offizielle Nachspielzeit angegeben, nun gilt zu klären, ob diese der Hertha auch in voller Länge ermöglicht wurde.
Laut DFB-Regelwerk darf der Schiedsrichter die Nachspielzeit zwar bei Bedarf verlängern, nicht aber kürzen.

Dies hat Stark für mein empfinden nicht getan. Mir ist es egal ob Hertha oder Düsseldorf aufsteigt kann beide nicht leiden. Objektiv ist Düsseldorf zuständig für den korrekten Ablauf des Spiels und das haben Sie nunmal nicht getan.




Völliger Schwachsinn .....Ich als Schiri bzw ex schiri kann dir sagen nein die Nachspielzeit ist ein richtwert und muss nicht zwingend nachgeholt werden ....... und das was du da schreibst ist einfach nicht war




Das ist aus den Internas des DFB bzw aus dem Regelboard ...





Auszug aus dem Regelwerk :


Verloren gegangene Spielzeit muß in der entsprechenden Spielzeithälfte nachgespielt werden. Hauptgrund sind Auswechslungen, Verletzungen von Spielern und absichtliche Zeitvergeudung. Die Nachspielzeit zeigt der Schiedsrichter in der letzten Minute der Spielzeithälfte an. Diese ist aber nur ein Richtwert und liegt im Ermessen des pfeiffenden Hauptschiedsrichter



und noch was :
'
man unterscheidet verlorene Spielzeit (z.B. Unterbrechung wegen Verletzung, Gewitter usw.) und vergeudete Spielzeit (z.B. bewusste Spielverzögerungen durch Spieler). Hierbei gilt der Grundsatz, dass verlorene Spielzeit nachgespielt werden muss, vergeudete Spielzeit unter Anwendung der Vorteilsbestimmung nachgespielt werden kann.
in diesem fall vergeudete Spielzeit der Berliner Fans



Desweiteren zapagag habe ich deinen beitrag auch gefunden der leiderr nicht aus dem regelwerk sondern aus einem forum von usern ist ;)




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 18.05.2012 | Top

RE: Fussball allgemein

#4717 von Timbugtwo , 18.05.2012 20:51

Das nenne ich mal ne glaubwürdige Erklärung :


will der DFB unter anderem ein Einzelverfahren gegen Düsseldorfs Kapitän Andreas Lambertz einleiten. Der mutmaßliche Grund: Er feierte den Aufstieg nach Spielende auf dem Rasen mit einem bengalischen Feuer in der Hand. Ein Fortuna-Sprecher sagte, Lambertz habe das Bengalo einem Fan abnehmen und löschen wollen.



:D :D :D .




WIR GRATULIEREN UNSEREM NACHBARN ZU 54 JAHRE KEINE SCHALE
Deutscher Meister ist nur der BVB
DERBYSIEGER

Ps den rest lass ich aber stehen :D

 
Timbugtwo
Beiträge: 1.791
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4718 von Jona , 18.05.2012 21:04

Zitat
15.18 Uhr: Wolfgang Stark macht derzeit seine Aussage vor dem DFB-Sportgericht und das hört sich nicht allzu gut an für die Berliner. "Der Spieler Lewan Kobiaschwili hat mit ausgestreckter Faust in meine Richtung geschlagen. Ich habe mich weggeduckt, bin dann am Hinterkopf getroffen worden. Einzig das Treppengeländer verhinderte einen Sturz, und das wären fünf bis sechs Meter gewesen", berichtet der Schiedsrichter. Es hätten sich regelrechte Jagdszenen ereignet

15.28 Uhr: Aber es kommt noch besser. Die Berliner hätten sogar "die Kabine stürmen wollen. Wir mussten die Türen immer wieder zudrücken. Ich konnte Mijatovic und Kraft erkennen. Dabei fielen weitere Beleidigungen: 'Stark, Du Arschloch!' Ich hatte Angst und war den Tränen nahe und musste mir auf die Lippen beißen. So etwas habe ich noch nicht erlebt", so Stark weiter. Christian Lell habe den 42-Jährigen zuvor am Arm gepackt und als "feiges Schwein bezeichnet." Sollte sich das alles bestätigen, dürfen sich die Spieler wohl auf längere Sperren einstellen.




Wenn ich das lese...

Quelle: Spox


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4719 von Jona , 18.05.2012 21:10


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4720 von Flo , 19.05.2012 14:36

ich hab zwar keine ahnung was das heute abend für ein spiel wird, aber trikot und schal liegen bereits bereit. evt. wird im kino geguckt, mal sehn


"Bist du 14, glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17, das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19, siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
auf Liebe geschissen fuck it! Komme was mag
Der Trick ist, glaub an das Licht ohne zur Sonne zu starren "

Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4721 von 93Benjamin , 19.05.2012 18:39

Einen Abend lang Chelsea-Fan! Go Drogba!


Dem Morgengrauen entgegen, ziehn wir gegen den Wind.
Wir werden alles zerlegen, bis wir Deutscher Meister sind.
FC Union Du sollst leuchten, wie der hellste Heiligenschein.
Und überall wird es schallen, FC Union unser Verein.

 
93Benjamin
Beiträge: 408
Registriert am: 06.01.2011


RE: Fussball allgemein

#4722 von Jona , 19.05.2012 22:25

Mal so ne Frage. Muss der Stadionsprecher nicht eigentlich neutral sein? Da gabs doch 2006 mal Ärger beim Spiel gegen Argentinien oder gibts da wieder andere Regeln?


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4723 von Jona , 19.05.2012 22:27

Ja... mindestens Gelb. Nimm die Bayernbrille ab. Das war Gelb und gut ist. Ist ja nicht mehr schön, was der von sich gibt...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4724 von Jona , 19.05.2012 22:29

Drooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooogba!


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: Fussball allgemein

#4725 von Jona , 19.05.2012 22:45

Ribery schwer verletzt... na klar...


Wir werden ewig leben! - Eisern Union!
Pro Dirk Zingler! - Pro Union!

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen