RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6151 von Felix96 , 18.04.2013 16:38

btw, was sagt ihr zu schmadtke?

 
Felix96
Beiträge: 2.401
Registriert am: 14.02.2011


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6152 von Gelöschtes Mitglied , 19.04.2013 01:39

Zitat von Felix96 im Beitrag #6151
btw, was sagt ihr zu schmadtke?


Beim Audi Star Talk konnte er noch mir Slomka reden, nun plötzlich überhaupt nicht mehr? Die sollen doch angeblich beide erwachsen sein und für 96 hätten sie sich eben zusammenreißen müssen. Jeder hat wohl auf der Arbeit einen mit dem er nicht kuscheln möchte und trotzdem muss es gehen.
Aber Schmadtke zickt ja schon länger rum, wollte erst weg, dann Auszeit, jetzt wieder weg, ich sag mal wandernde soll man nicht aufhalten. Niemand ist unersätzlich und Magath ist noch frei

edit.
Wir bekommen schwarz-gelbe Verstärkung:

Transfer-Hammer! BVB-Held Santana wechselt zu Schalke
Der Verteidiger kostet nur 1 Mio


http://www.bild.de/sport/fussball/felipe...60376.bild.html

Wenn Rafinha noch kommen sollte haben wir ja wieder einen Sack voll Brasilianer.


zuletzt bearbeitet 19.04.2013 01:47 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6153 von Jona , 19.04.2013 05:43

Derjenige der das Problem in Hannover ist ist Kind.
Der Typ ist so lächerlich. Es war in der Öfentlichkeit alles ruhig um die beiden und er fängt dann das Thema wieder an. Dann stellt er sich nen paar Wochen später hin und sagt, dass er es nicht gut findet das in der Öffentlichkeit zu diskutieren usw. Hallo? Wer hat denn das Thema wieder in die Medien gebracht? Das war Herr Kind höchstpersönlich...



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6154 von Flo , 19.04.2013 15:00

Zitat von Jona im Beitrag #6153
Derjenige der das Problem in Hannover ist ist Kind.
Der Typ ist so lächerlich. Es war in der Öfentlichkeit alles ruhig um die beiden und er fängt dann das Thema wieder an. Dann stellt er sich nen paar Wochen später hin und sagt, dass er es nicht gut findet das in der Öffentlichkeit zu diskutieren usw. Hallo? Wer hat denn das Thema wieder in die Medien gebracht? Das war Herr Kind höchstpersönlich...


absolute zustimmung!
Kind geht gar nicht und man kann nur hoffen, dass der sich bald mal zurückzieht ausm fussball geschäft. einfach nur ein lächerlicher typ


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6155 von Gelöschtes Mitglied , 20.04.2013 16:44

Euch ist schon klar das es 96 ohne Herrn Kind möglicherweise nicht mehr gäbe?
Niemand mag den Typ, aber ohne ihn ging dort damals und vermutlich heute auch, nichts.


zuletzt bearbeitet 20.04.2013 16:44 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6156 von Jona , 20.04.2013 16:59

Zitat von Schalker im Beitrag #6155
Euch ist schon klar das es 96 ohne Herrn Kind möglicherweise nicht mehr gäbe?
Niemand mag den Typ, aber ohne ihn ging dort damals und vermutlich heute auch, nichts.


Genauso wie es Hertha ohne Dieter Hoeneß nicht mehr geben würde, was hier ja keiner einsehen wollte.
Trotz allem sind die öffentlichen Auftritte von Herrn Kind sehr zweifelhaft und unglücklich. Und mehr hab ich auch nicht gesagt.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6157 von Felix96 , 20.04.2013 17:57

Schalker hat schon Recht, wirtschaftlich gesehen hat ers drauf. Über alles Andere kann man streiten, um nicht zu sagen er ist ein arsch^^

 
Felix96
Beiträge: 2.401
Registriert am: 14.02.2011


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6158 von Freaqzz ( gelöscht ) , 20.04.2013 23:03

100% SCHAAAAAAAAAAAf wuhu!!!!

Freaqzz

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6159 von Strubbel ( gelöscht ) , 21.04.2013 01:33

Gerade das aufbauschen in den Medien macht hannover zudem was es ist, ein kleienr Skandal um Sportdirektor und Trainer exzellent. Man kann über Kind streiten sicherlich, aber ich finde gerade sein einwirken hat Hannover dahin gebracht wo sie sind. Klar jetzt muss man sich mit einem Schmadtke verabschieden das tut weh und generell stehen auch die Spieler mehr im Fokus als früher dass das auch dazuführen kann das der druck auf die mannschaft udn die hohe erwartungshaltung der fans vlt etwas zu viel sind. Allerdings muss die Mannschaft noch reifen der Eroflg de rletzten bdien Jahr ekam sher plötzlich, da fehlt noch etwas Qualität. Aber mit Schmadtke und vorallem mit dem überregionalem Wahrnehmen von Hannover hat Kind eine sehr gute Richtung eingeschlagen.
Vor den letzten beiden Jahren hat man 96 glaube ich nur als graue Maus wahrgenommen nur bei dem Trainerkauf von Hecking für 1mio und bei Enkes Selbstmord rückte man mal fürs kurze in den Fokus de rmedien. Auch die ewige diskussion mit der 50+1 regel war wichtig für hannover, ich bin mir grad nicht sicher aber in 2 jahren glaube ich wird hannover mehr geld durch investoren investieren können, denn grade wirtschaftlich muss man aufholen um auf lange sicht mithalten zu können.

Im Endeffekt will ich dmait sagen das man über Kind sagen kann was man will, man muss ihn auch nicht mögen man muss aber anerkennen das er wirtschaftlich und auch in sachen medien enorm viel geholfen hat. Deswegen denke ich auch das 96 siuch langfristig gesehn im oberen drittel der liga festsetzt, im Gegensatz zu Mainz oder Frebiurg die zwar ne tolle Saison spielen aber wohl eintagsfliegen bleiben.


Strubbel

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6160 von Gelöschtes Mitglied , 21.04.2013 18:18

Jetzt nachdem der "ehrliche" Uli sich angezeigt hat wird mir richtig klar warum er Sammer ins Boot holte, seinen potenziellen Nachfolger wenn er denn doch mehr als gedacht Probleme bekommt. Stoiber sagte ja er wisse bereits länger von der Sache und somit erklärt sich mir auch der Sammertransfer.

Gleichzeitig schließe ich schon jetzt jede Wette ab das es läuft wie bei Boris Becker, es wird wieder ein Betrag X gezahlt und alles eingestellt. Justitia wird auch bei Uli blinzeln und nicht blind sein wie sie es sollte. Es gibt eben auch bei Gesetzesbrechern gute und böse obwohl es mal anders gedacht war. Den Zeigefinger braucht er nach der Nummer allerdings nicht mehr heben ohne sich selbst lächerlich zu machen. Chr.Daum wird sich eins lachen, da ist einer mit Dreck am Stecken der ihn einst des Drecks am Stecken bezichtigte, das nenn ich mal Ironie.


zuletzt bearbeitet 21.04.2013 18:20 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6161 von Flo , 21.04.2013 18:30

Zitat von Schalker im Beitrag #6160
Jetzt nachdem der "ehrliche" Uli sich angezeigt hat wird mir richtig klar warum er Sammer ins Boot holte, seinen potenziellen Nachfolger wenn er denn doch mehr als gedacht Probleme bekommt. Stoiber sagte ja er wisse bereits länger von der Sache und somit erklärt sich mir auch der Sammertransfer.

Gleichzeitig schließe ich schon jetzt jede Wette ab das es läuft wie bei Boris Becker, es wird wieder ein Betrag X gezahlt und alles eingestellt. Justitia wird auch bei Uli blinzeln und nicht blind sein wie sie es sollte. Es gibt eben auch bei Gesetzesbrechern gute und böse obwohl es mal anders gedacht war. Den Zeigefinger braucht er nach der Nummer allerdings nicht mehr heben ohne sich selbst lächerlich zu machen. Chr.Daum wird sich eins lachen, da ist einer mit Dreck am Stecken der ihn einst des Drecks am Stecken bezichtigte, das nenn ich mal Ironie.


ich schreib morgen nachmittag wenn ich die zeit habe nochmal was zu dem thema. betrifft mich ja quasi von 2 seiten^^


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6162 von scabinho , 21.04.2013 20:18

Zitat von Schalker im Beitrag #6160
Jetzt nachdem der "ehrliche" Uli sich angezeigt hat wird mir richtig klar warum er Sammer ins Boot holte, seinen potenziellen Nachfolger wenn er denn doch mehr als gedacht Probleme bekommt. Stoiber sagte ja er wisse bereits länger von der Sache und somit erklärt sich mir auch der Sammertransfer.

Gleichzeitig schließe ich schon jetzt jede Wette ab das es läuft wie bei Boris Becker, es wird wieder ein Betrag X gezahlt und alles eingestellt. Justitia wird auch bei Uli blinzeln und nicht blind sein wie sie es sollte. Es gibt eben auch bei Gesetzesbrechern gute und böse obwohl es mal anders gedacht war. Den Zeigefinger braucht er nach der Nummer allerdings nicht mehr heben ohne sich selbst lächerlich zu machen. Chr.Daum wird sich eins lachen, da ist einer mit Dreck am Stecken der ihn einst des Drecks am Stecken bezichtigte, das nenn ich mal Ironie.

Schönes Beispiel mit Daum! Den Finger darf er wohlwahr nicht mehr heben.
Selbstanzeige hin oder her, was er sich da erlaubt hat ist mehr als dreist! Da haben wir sie wieder mal, die Doppel-Moral! Nach aussen hin Saubermann-Image und im Hintergrund die Gier und Masslosigkeit!
Vor ein paar Jahren forderte er noch von der Politik eine Fussballabgabe, bei der jeder Haushalt zusätzlich ein paar Euros für den deutschen Fussball abdrücken sollte. Der werte Herr aber zahlt nicht mal seine Steuern ordentlich, so wie es der grösste Teil in dier Republik tut. Auch der, der schon wenig zum Leben hat.
Ob Meier, Müller, Schmidt oder eben Hoeneß, er gehört bestraft, wie jeder andere auch! Das Strafgesetzbuch sieht hier sogar eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren vor.


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.472
Registriert am: 06.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6163 von Gelöschtes Mitglied , 21.04.2013 23:37

Zitat: Muss Hoeneß jetzt ins Gefängnis?

Nur dann, wenn die Justiz seine Selbstanzeige nicht anerkennt. Thomas Eigenthaler, Chef der Steuer-Gewerkschaft zu BILD: „Ab einer Million Euro hinterzogener Steuern ist die Aussetzung einer Strafe zur Bewährung laut einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs nicht möglich.“ Hoeneß soll aber deutlich mehr in der Schweiz vor dem deutschen Fiskus versteckt haben. Eigenthaler: Ab einer Million Euro führt kein Weg am Gefängnis vorbei.“

Bei Becker war es mehr, war er im Gefängnis? Diese Heuchler.
2011 mahnte Uli H. noch man solle nicht Maßlos beim Geld sein und nun sowas, langsam glaube ich niemanden mehr nichts. Nun ist er genau so kriminell wie Daum, nur hat sich dieser selbst geschadet und Hoeneß schadet uns allen. Gemeinsam haben sie nun das sie uns beide belogen haben.
Leute die mehr als eine Million besitzen kann man alle in einen Sack stecken und drauf hauen, man trifft stets einen Gauner oder Betrüger.

Je mehr einer auf andere mit erhobenen Zeigefinger zeigt umso mehr sollte man bei diesem nach dem Rechten schauen!

edit. Freu Dich Breno, bald bist Du nicht mehr alleine Bayern München, der FC Stadelheim
Die Bundesliga ist echt hart, Säufer, Selbstmörder, Kokser, Brandstifter und Betrüger, das pralle Leben auf kleinem Raum.


zuletzt bearbeitet 21.04.2013 23:48 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6164 von Felix96 , 22.04.2013 16:05

Wär verdient, der Kerl hätte auch nach 60% Steuern noch weit mehr als genug gehabt. Spätestens seit das raus ist einer der unsympathischsten Menschen der Liga

 
Felix96
Beiträge: 2.401
Registriert am: 14.02.2011


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6165 von scabinho , 22.04.2013 22:45

Zitat von Schalker im Beitrag #6163
Zitat: Muss Hoeneß jetzt ins Gefängnis?

Nur dann, wenn die Justiz seine Selbstanzeige nicht anerkennt. Thomas Eigenthaler, Chef der Steuer-Gewerkschaft zu BILD: „Ab einer Million Euro hinterzogener Steuern ist die Aussetzung einer Strafe zur Bewährung laut einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs nicht möglich.“ Hoeneß soll aber deutlich mehr in der Schweiz vor dem deutschen Fiskus versteckt haben. Eigenthaler: Ab einer Million Euro führt kein Weg am Gefängnis vorbei.“

.

So ähnlich steht es im StGb! Aber die Selbstanzeige wird ihn wohl dafür beschützen.
Die Selbstanzeige wird ihm nur dann nichts nützen, wenn zu diesem Zeitpunkt schon die Steuerfahndung hinter ihm her war und Uli davon wusste.
Aber am Ende wird es bei einer Steuerrückzahlung plus Zinsen bleiben!

Der Herr sei aber mal gut beraten, von seinem Amt zurückzutreten! Alles andere wäre fatal für ihn, dem FCB und der Bundesliga!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.472
Registriert am: 06.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6166 von Holzfußballer , 22.04.2013 22:54

Unfassbares Tor von Robin v. Persie, aber war ja nicht das erste spaktakuläre Tor von ihm. Mit seinem Hattrick schießt er MANU zur Meisterschaft. Kurioser Weise waren alle 3 Tore minimal Abseits.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6167 von Gelöschtes Mitglied , 23.04.2013 01:44

Unschlagbarkeit reicht nicht aus, der FCB legt nach, nun hat auch DO seinen Vereinsverräter:

Transfer-Hammer!Götze zu Bayern

http://www.bild.de/sport/fussball/boruss...11116.bild.html

Tip an die Bundesliga Profis: Hört auf mit Eurer Wappenklopferei, ihr seit doch alles nur Söldner die ihren Preis haben ! Auf das Vereinswappen dürften nur noch "echte" Fans klopfen denn die sind die einzigen die treu für immer sind!


zuletzt bearbeitet 23.04.2013 01:48 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6168 von Jona , 23.04.2013 05:17

Wart doch mal ab. Da ist noch nix bestätigt. WIe viele Spieler waren laut Bild schon sicher irgendwo?



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6169 von Holzfußballer , 23.04.2013 09:43

Selbst als Bayernfan finde ich diesen Transfer nicht gut. Ich hätte eher die Entwicklung von Göze bei Dortmund oder im Ausland weiter verfolgt.

Aber er scheint wohl auf der Wunschliste von Pep gestanden zu haben. Richtig schade finde ich es, dass damit das Duo Reus und Götze gesprengt wird. Dies fand ich auch in Hinblick für die Nationalmannschaft ganz interessant.


@ Schalker

Wer auf diese Klopferei als Fan noch reinfällt ist selbst Schuld. Das kann man doch seit seit dem Bosman-Urteil und den explodierten Gehältern/Transfersummen/Handgeldern nicht mehr für voll nehmen. Es wird immer Ausnahmen geben, aber die bewegen sich im bezahlten Fußball bei unter 1%.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6170 von Jona , 23.04.2013 10:38

"Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet."

Das sagt doch schon alles über diesen Verein...



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6171 von Hasan-S04 , 23.04.2013 12:05

Zitat von Jona im Beitrag #6170
"Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet."

Das sagt doch schon alles über diesen Verein...


Müssen die auch nicht. Es gibt eine Vertragsregel und von der hat Götze Gebrauch gemacht. Also auch wenn es hart ist, Bayern hat richtig gehandelt. Und es tut mir Leid für die BVB-Fans, aber im Fussball regiert die Kohle, jeder in diesem Geschäft ist käuflich. Als Neuer wechselte wollte mir das kein BVB-Freund glauben, jetzt sind sie alle wohl aufgewacht.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6172 von Jona , 23.04.2013 12:59

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #6171
Zitat von Jona im Beitrag #6170
"Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet."

Das sagt doch schon alles über diesen Verein...


Müssen die auch nicht. Es gibt eine Vertragsregel und von der hat Götze Gebrauch gemacht. Also auch wenn es hart ist, Bayern hat richtig gehandelt. Und es tut mir Leid für die BVB-Fans, aber im Fussball regiert die Kohle, jeder in diesem Geschäft ist käuflich. Als Neuer wechselte wollte mir das kein BVB-Freund glauben, jetzt sind sie alle wohl aufgewacht.


Es hat was mit Anstand und Stil zu tun.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6173 von Hasan-S04 , 23.04.2013 13:46

Zitat von Jona im Beitrag #6172
Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #6171
Zitat von Jona im Beitrag #6170
"Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet."

Das sagt doch schon alles über diesen Verein...


Müssen die auch nicht. Es gibt eine Vertragsregel und von der hat Götze Gebrauch gemacht. Also auch wenn es hart ist, Bayern hat richtig gehandelt. Und es tut mir Leid für die BVB-Fans, aber im Fussball regiert die Kohle, jeder in diesem Geschäft ist käuflich. Als Neuer wechselte wollte mir das kein BVB-Freund glauben, jetzt sind sie alle wohl aufgewacht.


Es hat was mit Anstand und Stil zu tun.


Ich weiß was du meinst. Nur wenn etwas korrekt durchgeführt und keine Regel gebrochen wird, ist das dann stil- und anstandslos? Ich hätte es fair gefunden, wenn man den BVB informiert, aber unanständig ist das trotzdem nicht.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6174 von Jona , 23.04.2013 14:37

Finde ich schon. Klar ist alles korrekt abgelaufen und das will ich ja gar nicht bestreiten. Aber ich denke von Bayerns Stelle hätte man die Dortmunder informieren müssen.
stell dir mal den Aufschrei vor, wenn dies andersrum passiert wäre... Für mich hat das was mit Anstand und Stil zu tun und Anstand ist nicht gleichzusetzen mit keine Regel gebrochen.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6175 von Gelöschtes Mitglied , 23.04.2013 14:56

Als Bayern an Klose gefummelt hat ging das auch heimlich und Werder wußte erst von nix.
Mir tut es leid für den BVauB, ich erinnere mich noch wie sauer ich bei Neuer war, das wünscht man keinem Verein.



   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen