RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6176 von Hasan-S04 , 23.04.2013 15:04

Zitat von Jona im Beitrag #6174
Finde ich schon. Klar ist alles korrekt abgelaufen und das will ich ja gar nicht bestreiten. Aber ich denke von Bayerns Stelle hätte man die Dortmunder informieren müssen.
stell dir mal den Aufschrei vor, wenn dies andersrum passiert wäre... Für mich hat das was mit Anstand und Stil zu tun und Anstand ist nicht gleichzusetzen mit keine Regel gebrochen.


vielleicht sehe ich das auch deshalb so locker, weil ich von den Bayern nichts anderes erwarte. In diesem Deal ist so vieles faul, dass mich das am wenigsten stört. Vor ein paar Tagen redet Hoeneß von spanischen Verhältnissen und anschließend kaufen sie ihren Hauptkonkurrenten den besten Spieler weg. Dass dieser Wechsel kurz vor dem wichtigsten Spiel der Saison von Dortmund von der Presse verkündet wird, ist aus meiner Sicht die größte Schweinerei. Dann sich hinzustellen und zu behaupten, dass erst nach dem Madrid-Spiel der Transfer verkündet werden sollte, ist die Steigerung von Schweinerei. Aber die Bayern haben es zugegebenermaßen wieder einmal gepackt die Medien zu beeinflussen. Gestern sprach jeder vom bösen Uli, heute interessiert das keinen mehr. Ein schöner Ablenkungsmanöver.
Im übrigen hat diese Bekanntgabe der Verpflichtung gewisse Parallelen zu Manuel Neuer. Ein Tag vor dem halbfinalspiel gegen Manchester verkündete die Bild, dass Neuer für 25 Mio. zu Bayern wechseln wird. Einige Tage später wurde das dann auch bestätigt. Zufall? Never! Das ist die Taktik von den Bayern.
Noch eine letzte Sache. Damals wurden wir Schalker böse ausgelacht und über uns wurde gespottet, weil wir den Wechsel von neuer nicht verstehen konnten. Jetzt finden bis auf die Bayern-Fans alle diesen Wechsel seltsam und Götze bekommt böse Kritik auf Facebook. Und das nicht nur von seinen eigenen Fans. Ohne Schadenfreude zu empfinden, aber vielleicht kann der eine oder andere jetzt endlich verstehen, wie wir uns damals gefühlt haben. Noch vor einem Monat hat sich der Junge klar zum BVB bekennt. Das ist der letzte Beweis an alle Fußballromantiker, dass in diesem Geschäft nur eins regiert, nämlich die Kohle!
Zum Abschluss poste ich einen Kommentar, der aus meiner Sicht die Scheinheiligkeit der Bayern ganz gut zum Ausdruck bringt:
http://www.reviersport.de/229888---goetz...-kommentar.html

Und jetzt im Sommer bitte auch Draxler kaufen, damit wir Schalke-Fans endlich Ruhe haben. Wird früher oder später eh passieren.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6177 von joey , 23.04.2013 16:33

Gut dass bei der Eintracht niemand spielt der es Wert ist, dass man ihm nachweint (außer natürlich Oka)

Und wenn dann doch mal jemand woanders sein Glück sucht begleitet ihn das die ganze Karriere lang (Gruß an den guten alten Jonesi)
http://www.youtube.com/watch?v=6VeN7xiSNI0




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.673
Registriert am: 23.12.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6178 von Flo , 23.04.2013 16:47

haltet mich für dumm aber eins versteh ich an dem Götze transfer nicht:

Offizielle Pressemeldung:

Der FC Bayern München bestätigt, dass sich der Klub mit Nationalspieler Mario Götze (20) darauf geeinigt hat, dass er ab dem 1. Juli 2013 für den FC Bayern München spielt. Der FC Bayern ist bereit, die zwischen Borussia Dortmund und Mario Götze vereinbarte Ausstiegsklausel zu erfüllen.

Aus Rücksicht auf das anstehende Halbfinalspiel in der Uefa Champions League zwischen Dortmund und Real Madrid (morgen, 24.4.13) wollte der FC Bayern München dies erst nach dieser Begegnung gegenüber dem BVB anzeigen.


warum ist der transfer denn dann doch jetzt schon bekannt geworden? irgendwer muss ja als erstes angefangen haben das rauszuplaudern und wenn Bayern das selber nicht war (was sie ja nicht waren), dann kanns ja nur noch Götze selber gewesen sein

muss aus Bayern sicht sagen, dass mir der transfer ziemlich egal ist, ob sich Götze nun durchsetzt oder auf der bank versauern wird bei Bayern
aus neutraler sicht ist es viel interessanter zu sehen, wen sich Dortmund von dem geld kaufen wird. gehe mal davon aus, es wird ein internationaler spieler werden und da es sich dabei dann wohl auch um nen star handeln wird, wird die bundesliga nochmal interessanter als sie ohnehin schon ist.
behaupte einfach mal, dass in ein paar jahren die bundesliga die anderen ligen überholt haben wird


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6179 von Jona , 23.04.2013 17:01

Zitat von Flo im Beitrag #6178
haltet mich für dumm aber eins versteh ich an dem Götze transfer nicht:

Offizielle Pressemeldung:

Der FC Bayern München bestätigt, dass sich der Klub mit Nationalspieler Mario Götze (20) darauf geeinigt hat, dass er ab dem 1. Juli 2013 für den FC Bayern München spielt. Der FC Bayern ist bereit, die zwischen Borussia Dortmund und Mario Götze vereinbarte Ausstiegsklausel zu erfüllen.

Aus Rücksicht auf das anstehende Halbfinalspiel in der Uefa Champions League zwischen Dortmund und Real Madrid (morgen, 24.4.13) wollte der FC Bayern München dies erst nach dieser Begegnung gegenüber dem BVB anzeigen.


warum ist der transfer denn dann doch jetzt schon bekannt geworden? irgendwer muss ja als erstes angefangen haben das rauszuplaudern und wenn Bayern das selber nicht war (was sie ja nicht waren), dann kanns ja nur noch Götze selber gewesen sein

muss aus Bayern sicht sagen, dass mir der transfer ziemlich egal ist, ob sich Götze nun durchsetzt oder auf der bank versauern wird bei Bayern
aus neutraler sicht ist es viel interessanter zu sehen, wen sich Dortmund von dem geld kaufen wird. gehe mal davon aus, es wird ein internationaler spieler werden und da es sich dabei dann wohl auch um nen star handeln wird, wird die bundesliga nochmal interessanter als sie ohnehin schon ist.
behaupte einfach mal, dass in ein paar jahren die bundesliga die anderen ligen überholt haben wird


Klar hat da jemand geplaudert. Da es ja die Bild war, die das verkündet hat vermute ich mal jemand im Umfeld der Bayern hat gequatscht. Wissen tut man es natürlich nicht, kann auch aus dem Götze Umkreis kommen.

Und das mit dem BVB informieren. Sowas tut man halt normalerweise vor den Verhandlungen und nicht, wenn man sich bereits geeinigt hat. Klopp weiß ja wohl schon seit Donnerstag Bescheid, also hätten sie sich ihre Information sonst wohin schmieren können.



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6180 von joey , 23.04.2013 17:03

Ich denke das kam auf jeden Fall von den Bayern. Mussten ja was machen um von Wurstuli abzulenken




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.673
Registriert am: 23.12.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6181 von Flo , 23.04.2013 17:04

Zitat von Jona im Beitrag #6179
Zitat von Flo im Beitrag #6178
haltet mich für dumm aber eins versteh ich an dem Götze transfer nicht:

Offizielle Pressemeldung:

Der FC Bayern München bestätigt, dass sich der Klub mit Nationalspieler Mario Götze (20) darauf geeinigt hat, dass er ab dem 1. Juli 2013 für den FC Bayern München spielt. Der FC Bayern ist bereit, die zwischen Borussia Dortmund und Mario Götze vereinbarte Ausstiegsklausel zu erfüllen.

Aus Rücksicht auf das anstehende Halbfinalspiel in der Uefa Champions League zwischen Dortmund und Real Madrid (morgen, 24.4.13) wollte der FC Bayern München dies erst nach dieser Begegnung gegenüber dem BVB anzeigen.


warum ist der transfer denn dann doch jetzt schon bekannt geworden? irgendwer muss ja als erstes angefangen haben das rauszuplaudern und wenn Bayern das selber nicht war (was sie ja nicht waren), dann kanns ja nur noch Götze selber gewesen sein

muss aus Bayern sicht sagen, dass mir der transfer ziemlich egal ist, ob sich Götze nun durchsetzt oder auf der bank versauern wird bei Bayern
aus neutraler sicht ist es viel interessanter zu sehen, wen sich Dortmund von dem geld kaufen wird. gehe mal davon aus, es wird ein internationaler spieler werden und da es sich dabei dann wohl auch um nen star handeln wird, wird die bundesliga nochmal interessanter als sie ohnehin schon ist.
behaupte einfach mal, dass in ein paar jahren die bundesliga die anderen ligen überholt haben wird


Klar hat da jemand geplaudert. Da es ja die Bild war, die das verkündet hat vermute ich mal jemand im Umfeld der Bayern hat gequatscht. Wissen tut man es natürlich nicht, kann auch aus dem Götze Umkreis kommen.

Und das mit dem BVB informieren. Sowas tut man halt normalerweise vor den Verhandlungen und nicht, wenn man sich bereits geeinigt hat. Klopp weiß ja wohl schon seit Donnerstag Bescheid, also hätten sie sich ihre Information sonst wohin schmieren können.


muss zugeben das ich das alles nicht genau mitbekommen hatte. gestern abend die news der bild worauf ich eh nicht achte weils halt die bild ist und heute vormittag dann die bekanntgabe. von daher hab ich mich da schon gewundert

vllt holt Dortmund sich dafür jetzt ja Isco. würde ja perfekt passen von position und alter her


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6182 von Flo , 23.04.2013 17:05

Zitat von joey im Beitrag #6180
Ich denke das kam auf jeden Fall von den Bayern. Mussten ja was machen um von Wurstuli abzulenken


dann hätten sie sich auch direkt hinstellen können per PK und das bekannt machen. aus dem umfeld ist es wohl durchgesickert da geb ich Jona recht aber nicht von den Bayern mit absicht direkt


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6183 von Flo , 23.04.2013 17:21

da fällt mir ein ich wollte ja noch was zum thema Hoeneß sagen:

ich habe eben mal im gesetz nachgelesen (AO) zu dem ganzen (liegt ja eh hier rum die ganzen bücher^^) und muss ganz deutlich sagen: rein vom gesetz her hätte er keine chance. ab 50.000 gilt die straffreiheit bei selbstanzeige nicht mehr. folge wäre dann natürlich gefängnis

allerdings hat Deutschland ja seine "tolle" regelung um geld reinzubekommen, dass eine selbstanzeige grundsätzlich zur straffreiheit führt egal um welche summen es geht solange man seine strafe bezahlt.


ich persönlich glaube, dass er ohne gefängnis wegkommt weil er nunmal nen promi ist. wenn unser eins das gemacht hätte, würde man denke ich anders behandelt werden.
aber mal abwarten was da in nächster zeit noch kommt. ist für mich natürlich auch aus beruflicher sicht eine interesse gesichte. aber ums klar zu machen: gut heißen was er gemacht hat kann man es natürlich nicht


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6184 von Holzfußballer , 23.04.2013 17:51

Der Großteil der Kommentare im Internet ist absolut heuchlerisch. Die bösen Bayern sie kaufen sich die Meisterschaft... Vergessen wird, dass jeder Verein ein Unternehmen ist und auch so handelt.

Auch Borussia Dortmund hat mit dem Kauf von Reus Gladbach immens geschadet. Die Fans da sind immer noch sauer auf "Verräter" Reus.
Schalke hat damals Werder Bremen auch richtig den Zahn gezogen, als sie beide Top-Innenverteidiger abgekauft haben.
Die ganzen 2. und 3.-Liga Vereine wildern bei den Vereinen die unter ihnen spielen.
Selbst im hintersten Mecklenburg-Vopommern geschehen solche Dinge sogar in der Verbandsliga. http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/no...gazin16483.html
Vom Menschenhändler Magath will ich jetzt gar nicht erst reden.

Sehr gern wird vergessen, dass auch andere Vereine so handeln, nur wahrscheinlich nicht in ganz so großem Stil. Die Frage ist, hätten die anderen Vereine anders gehandelt, wenn sie die Möglichkeit gehabt hätten? Natürlich! Sie hätten wahrscheinlich das Geld lieber gespendet, als einen Rivalen zu schwächen.

Der absolute Looser in der Geschichte ist Susi Zorg oder wer auch immer dafür verantwortlich ist, Verträge beim BVB zu schließen. Ich erlebe es nahezu jeden Tag, dass Leute nicht in der Lage sind Verträge zu lesen, geschweige denn zu begreifen. Hat Bayern München denn Borussia Dortmund gezwungen so eine Ausstiegsklausel in der Vertrag zu bauen? Wenn der Vertrag wegen der Klausel nicht zu Stande kommt, dann sollte man sich überlegen ob man mit dem Spieler den weiteren Weg bestreitet. Vorausgesetzt man hat die Rahmenbedingungen dazu.

Einige von uns spielen auch Fußball Manager (ob EA oder Sega, Anstoss usw.). Jeder der so ein Spiel schon einmal gespielt hat der weiß, wie bescheiden es ist, wenn man eine Ausstiegsklausel im Vertrag des Spielers hat. Zu absolut jeder Zeit, kann jeder Verein auch immer den Spieler zu dem festgeschriebenen Preis verpflichten. Voraussetzung ist natürlich die Einigung mit dem Spieler. Von daher sollte man eher dem BVB und Götze/Berater mal den Vorwurf machen. Von Fairplay unter Unternehmen kann keine Rede sein. Erst recht nicht wenn der Verein Börsenorientiert ist.

Die bösen Bayern haben nun einfach so den Götze Barca weggeschnappt. Weg wäre er sowieso gewesen. Die Frage, die ich mir persönlich stelle ist. Was hat der Spieler in München, was er beim BVB nicht hat. Selbst sein Kumpel Reus ist nicht da. Geld kann es nicht sein, da er ja wohl "nur 2 Mille mehr bekommt (nicht verdient).


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6185 von Freaqzz ( gelöscht ) , 23.04.2013 17:51

Die Bayern kann man aus sportlicher Sicht begückwünschen zu dem Transfer. Einige Sachen sind mit unklar. Wie kann Dortmund einem Götze eine AK von 37 Millionen reinschreiben? Das ist extrem peinlich für die Dortmunder. Halte von AKs sowieso nichts, aber warum dann nicht 60-70 Millionen? Wird in Portugal auch so praktiziert. Da wechseln Leute wie Witsel für 40 Millionen AK.
Die andere Sache ist, wieso wollte man es erst nachdem Hinspiel der Dortmunder sagen? Warum nicht nachdem Rückspiel? Der Transfer war perfekt, da kann man auch noch eine Woche warten, wenn die Dortmunder ihre 2 Spiele der Saison haben. Hat aber wahrscheinlich was mit Uli zutun.

Ich denke die Dortmunder werden maximal 20 Millionen für einen Nachfolger hinblättern. Einen Isco bekommt man davon leider nicht. Evtl. versucht man es mit einem Leitner

Freaqzz

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6186 von Holzfußballer , 23.04.2013 17:58

Ich hätte es lieber gesehen, wenn er ins Ausland gegangen wäre, auch für seine persönliche Entwicklung. Ich halte nicht viel von Özil, aber den Schritt den er gegangen ist, den respektiere ich ganz groß. Dem BVB wünsche ich alles Gute bei der Suche. Hoffentlich werden es Kracher, die sie noch schlagkräftiger machen. Bedarf haben sie ja auf der Bank, denn die ist nicht so gut besetzt. Wenn die Polen ausfallen, dann ist zappenduster.

Gut manche Leute kann man nicht ersetzen, so wie Hummels. Da tut mir mein Bayernherz weh, dass wir den abgeschoben haben. Der Typ ist der heimliche Star der kommenden Jahre.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6187 von Hasan-S04 , 23.04.2013 18:02

So lange sie Draxler in Ruhe lassen ist mir der Nachfolger von Götze ziemlich egal.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6188 von Holzfußballer , 23.04.2013 18:06

Draxler ist auch so ein Thema. Ich werde immer wieder verwundert angeschaut, wenn ich sage, dass der Junge jetzt ins Ausland muss. Für seine persönliche Entwicklung wäre es am Besten. Slebst wenn er sich dort nicht durchsetzt, bekommt er dort Erfahrung, die unbezahlbar ist. Eine Rückkehr in die Bundesliga ist immer möglich. Verständlich, dass die Schalker den Wechsel nicht wollen. Ich persönlich sehe Draxler sehr gerne, besonders (hoffentlich jetzt öfter) auch in der Nationalmannschaft.


www.ostsee-fussball.de

Wir machen den Fußball im Norden!

 
Holzfußballer
Beiträge: 760
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6189 von Flo , 23.04.2013 21:15

kompliment an den schiri! 2. nicht gegebener klarer handelfmeter

edit: ok zumindest ausgleichende gerechtigkeit. Gomez glaub ich leicht im abseits beim tor


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6190 von Flo , 23.04.2013 22:14

sorry aber der schiri ist nen witz. die beiden letzten Bayern tore waren sehr grenzwertig (hätte man auch abpfeiffen können) aber dafür hat er die klaren elfmeter nicht gegeben. am ende zwar gerecht aber dennoch ne schwache leistung von Kasai heute


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.04.2013 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6191 von scabinho , 23.04.2013 23:18

Zitat von Flo im Beitrag #6190
sorry aber der schiri ist nen witz. die beiden letzten Bayern tore waren sehr grenzwertig (hätte man auch abpfeiffen können) aber dafür hat er die klaren elfmeter nicht gegeben. am ende zwar gerecht aber dennoch ne schwache leistung von Kasai heute

Gomez im Abseits, Foul von Müller, beide Tore hätte man nicht geben müssen!
Bei den Handspielen war eines wohl ein sicherer Elfer, die anderen beiden muss man nicht pfeiffen!
Hochverdienter Sieg der Bayern! Barca wurde taktisch niedergerungen!
Glückwunsch an den FC Bayern!
Keinen Glückwunsch an den Präsident!


Es gibt kein Glück oder Pech im Fussball!

 
scabinho
Beiträge: 7.472
Registriert am: 06.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6192 von Jona , 24.04.2013 00:09

Zitat von scabinho im Beitrag #6191
Zitat von Flo im Beitrag #6190
sorry aber der schiri ist nen witz. die beiden letzten Bayern tore waren sehr grenzwertig (hätte man auch abpfeiffen können) aber dafür hat er die klaren elfmeter nicht gegeben. am ende zwar gerecht aber dennoch ne schwache leistung von Kasai heute

Gomez im Abseits, Foul von Müller, beide Tore hätte man nicht geben müssen!
Bei den Handspielen war eines wohl ein sicherer Elfer, die anderen beiden muss man nicht pfeiffen!
Hochverdienter Sieg der Bayern! Barca wurde taktisch niedergerungen!
Glückwunsch an den FC Bayern!
Keinen Glückwunsch an den Präsident!


Komm schon. Der Präsident hat doch nur einen schweren Fehler begangen. Fehler sind verzeihbar! Verzeih Uli!

PS: Komm bloß nicht auf die Idee das wäre ne Straftat. Das war bloß nen schwerer Fehler!



Quelle: http://www.unveu.de/

 
Jona
Beiträge: 2.411
Registriert am: 22.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6193 von Gelöschtes Mitglied , 24.04.2013 01:30

Zitat von Jona im Beitrag #6192
Komm schon. Der Präsident hat doch nur einen schweren Fehler begangen. Fehler sind verzeihbar! Verzeih Uli!

PS: Komm bloß nicht auf die Idee das wäre ne Straftat. Das war bloß nen schwerer Fehler!


Völlig richtig, das ist keine Straftat. Eine Straftat wäre es nur wenn es einer von uns gemacht hätte, aber so ein ehrenwertes Mitglied der Bevölkerung hat sich lediglich geirrt und hat auch sonst ja von Geld und Gesetz sehr wenig Ahnung.


...und jetzt reicht mir einen Eimer damit ich kotzen kann

edit. Bin gespannt ob sich jemals die Verstrickungen aufklären lassen Hoeneß-Dreyfus-Adidas-Bayern München. Da ist doch mehr gelaufen als man sehen möchte, aber sicher nur mangels Kenntnis der Gesetze.

...und jetzt bringt mir einen neuen Eimer denn der erste ist schon voll


zuletzt bearbeitet 24.04.2013 01:33 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6194 von joey , 24.04.2013 09:48

Zitat von Schalker im Beitrag #6193
Zitat von Jona im Beitrag #6192
Komm schon. Der Präsident hat doch nur einen schweren Fehler begangen. Fehler sind verzeihbar! Verzeih Uli!

PS: Komm bloß nicht auf die Idee das wäre ne Straftat. Das war bloß nen schwerer Fehler!


Völlig richtig, das ist keine Straftat. Eine Straftat wäre es nur wenn es einer von uns gemacht hätte, aber so ein ehrenwertes Mitglied der Bevölkerung hat sich lediglich geirrt und hat auch sonst ja von Geld und Gesetz sehr wenig Ahnung.


...und jetzt reicht mir einen Eimer damit ich kotzen kann

edit. Bin gespannt ob sich jemals die Verstrickungen aufklären lassen Hoeneß-Dreyfus-Adidas-Bayern München. Da ist doch mehr gelaufen als man sehen möchte, aber sicher nur mangels Kenntnis der Gesetze.

...und jetzt bringt mir einen neuen Eimer denn der erste ist schon voll


Und auch mal abwarten in wie weit die bayrische CSU in die Sache verstrickt ist. Vielleicht muss die Kanzlerin da ja auch noch Köpfe rollen lassen.




Nur die SGE!!!

 
joey
Beiträge: 1.673
Registriert am: 23.12.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6195 von Hasan-S04 , 24.04.2013 10:44

Zur Zeit dürfen sich die deutschen Teams nicht über die Schierileistungen beschweren. Nach Dortmund - Malaga nun auch das. Für mich waren übrigens die ersten drei Tore nicht sauber. Schaut euch beim 1:0 das Kopfballduell was zum Tor führte an. Der Spielverlauf zeigt,d ass das 4:0 vielleicht verdient war, aber dank der Schierileistung hat sich auch alles glücklich entwickelt. Dennoch muss man die Bayern zu einer grandiosen Saison gratulieren.

Zu Uli, ihr redet doch nur deshalb so, weil ihr keine 5 Mille habt, um euch frei zu kaufen...Dass es ein Fehler war ist ja offensichtlich...:-)


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6196 von Gelöschtes Mitglied , 24.04.2013 14:36

Zitat von Hasan-S04 im Beitrag #6195

Zu Uli, ihr redet doch nur deshalb so, weil ihr keine 5 Mille habt, um euch frei zu kaufen...Dass es ein Fehler war ist ja offensichtlich...:-)


Fehler, Fehler, Irrtum, ich höre die ganze Zeit diese Verniedlichungen.
Da Hoeneß sich selbst angezeigt hat steht bereits fest das er ein Steuerbetrüger und damit ein Straftäter ist. Auf der einen Seite den Leuten und armen Vereinen helfen um woanders um das 10 oder 100fache zu bescheißen, unter einem guten Menschen stelle ich mir etwas anderes vor.
Wäre er Heinz Müller aus der Bauerngasse in Musterstadt dann wäre er schon hinter Schloß und Riegel, aber bei Hoeneß wird von Fehlern und Irrtümern gequatscht.

Mensch, der Typ leitet ein Großunternehmen und einen der Weltmarktführer, ist seit Jahrzehnten Manager, der soll sich irren und keine Ahnung haben, also bitte! Wir sind hier doch nicht auf dem Jahrestreffen der Vollnaiven, oder doch?


zuletzt bearbeitet 24.04.2013 14:38 | Top

RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6197 von Felix96 , 24.04.2013 14:50

Wenn ich klein Uli-Arsch wäre würde ich meine Zig Millionen vom Schweizer Konto holen und dann ab in die Karibik, gibt genug Länder die ihn nciht ausliefern würden. Sein Sohn übernimmt die Fleischfabrik, Familie versorgt und Uli genießt sein Leben mit geilen latinas, Strand, massen an Geld und bestem Wetter..

 
Felix96
Beiträge: 2.401
Registriert am: 14.02.2011


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6198 von Hasan-S04 , 24.04.2013 15:33

Schalker bin doch deiner Meinung. Ich habs eher ironisch gemeint, aber nicht wirklich kenntlich gemacht...Absolut deiner Meinung.


Man wird kein Schalke-Fan, man kommt als Schalke-Fan auf die Welt!

 
Hasan-S04
Beiträge: 1.780
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6199 von Flo , 24.04.2013 15:40

ich fands ja echt herrlich, wie alle mit einmal aufschreien was fürn unding das ist und das sowas doch nicht sein kann usw.
ganz ehrlich bei den ganzen promis die kohle ohne ende haben, sind garantiert zig dabei die irgendwo wegen sowas dreck am stecken haben (siehe zb Boris Becker damals). ich will gar nicht wissen wie viel geld da überall irgendwo rumliegt, wo es eig nicht hingehört

das einzig "positive" was ich in der sache seh, ist das es sein privates geld war und nicht das des vereins. denn welche konsequenzen das haben würde, will ich mir gar nicht erst ausmalen

edit: kann sich eig noch jemand erinnern, wo die fahnder den DFB auseinander genommen haben? da ist auch nix draus passiert obwohl da jede menge falsch gelaufen ist


Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Casper - Unzerbrechlich

 
Flo
Beiträge: 5.720
Registriert am: 07.09.2010


RE: ffFussball allgemeinNE, der Olsen paßt nicht auf Schalke, bloß nicht

#6200 von Gelöschtes Mitglied , 24.04.2013 16:13

Da bin ich sicher Flo, Hoeneß ist keine Ausnahme, er ist der der die Regel bestätigt. Sicher hat auch Tönnies und Co ihr Geld gebunkert, keine Frage.

Ob es alles sein Geld war sei dahin gestellt, es gibt diesen ominösen Kredit vom Adidas Chef und den gab es nur wegen den FCB Kontakten, ein Geflecht wo jeder mit jedem, die Wahrheit wird nie rauskommen weil zu vielen daran gelegen ist es zu vertuschen.

Leid tut es mir um die Buli, wenn Hoeneß geht dann geht einer mit der größten Anziehungskraft für die Liga, jemand mit wirklicher Ahnung, sportlich wäre es ein Verlust. Chr. Daum wird seit einigen Tagen nur noch feiern


zuletzt bearbeitet 24.04.2013 16:14 | Top

   

Forenspiel Tauziehen
Rauchst du noch oder dampfst du schon?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen